Alles zum Thema Erhöhung Grundsteuer

Beiträge zum Thema Erhöhung Grundsteuer

Politik
Seit Februar gibt es Proteste der Bürger gegen die Grundsteuererhöhung. Und zahlreiche Widersprüche.

Grundsteuer B
Ratsherr reicht Klage gegen Grundsteuererhöhung ein

In das Thema Grundsteuer kommt Bewegung. Jetzt hat ein Ratsherr Klage erhoben gegen die Erhöhung der Grundsteuer B. „Einer muß ja vorangehen und wer nicht wagt, der nicht gewinnt“, mit diesen Worten kommentierte der finanzpolitische Sprecher der BAMH-Fraktion, Dr. Martin Fritz, die Einreichung der Klage vor dem Verwaltungsgericht gegen die Grundsteuererhöhung. „Gemeinsam mit meinem Fraktionskollegen Jochen Hartmann werde ich in den nächsten Tagen die Klage in tatsächlicher und rechtlicher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.04.19
Politik
Großbaustelle Bismarckstraße - Update 04-08-2017
15 Bilder

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 04-08-2017

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 04-08-2017 Viele Tonnen Sand sind in den letzten Monaten aufgetragen worden an der Bismarkstraße. Ein Ende ist in Sicht. Ein Kreisverkehr in Höhe vom Fitnessstudio ist zu erkennen. Vom Gemeindedreieck aus in Richtung Wulfen wurde schon eine erste Teerdecke aufgetragen. Auch hier erkennt man schon den zukünftigen Straßenverlauf. Ob die Baustelle noch in diesem Jahr fertig wird? Großbaustelle Bismarckstraße - Update...

  • Dorsten
  • 04.08.17
  •  1
Politik
Recklinghausens Stadtkämmerer Christoph Tesche muss harte Einschnitte machen, um die Überschuldung der Stadt bis 2016 zu verhindern. Foto: Max Rolke

Minus von 389 Millionen - Stadt muss Grund- und Gewerbesteuer erhöhen

Der Pleitegeier schwebt über dem Kreis und der Stadt Recklinghausen. Seine Landung wollen Bürgermeister Wolfgang Pantförder und Stadtkämmerer Christoph Tesche mit dem Haushaltsplan für das Jahr 2013 verhindern. Seit 13 Jahren ist Bürgermeister Pantförder schon im Amt und von Beginn an stellte er sich die Frage: „Welche Chancen hat diese Stadt?“ Der Bürgermeister ist sich der Konkurrenz im Ruhrgebiet bewusst: „Recklinghausen ist in einer schwierigen Situation“, erklärt er. „Mit den Großstädten...

  • Recklinghausen
  • 22.01.13
Politik
Auf der einen Seite sparen, auf der anderen Seite die Einnahmen erhöhen - der Stärkungspakt stellt die Kommunen in NRW vor große Probleme.

Stadt dreht an der Steuerschraube

Offenbar plant die Stadt Gladbeck im Rahmen des Stärkungspakts, die Grundsteuer von zur Zeit 530 auf 825 Prozentpunkte zu erhöhen. Dies gibt die CDU Gladbeck in einer Pressemitteilung bekannt. Tatsächlich soll diese Erhöhung die Höchstgrenze sein. Ob sie voll ausgeschöpft wird, werden die künftigen Haushaltsberatungen zeigen. Dies bestätigt auch Peter Breßer-Barnebeck auf Anfrage des STADTSPIEGELS. „Es gibt Überlegungen, die Grundsteuer zu erhöhen, in welcher Form und wie hoch, steht noch...

  • Gladbeck
  • 18.06.12
  •  5