Erich-Fried-Gesamtschule

Beiträge zum Thema Erich-Fried-Gesamtschule

Überregionales
Der Projektkurs der Jahrgangsstufe 12 sammelte insgesamt 1.340 Euro ein.

Spenden für Ometepe

Schüler der Erich-Fried-Gesamtschule sammelten durch ihr Projekt Geld für eine Partnerschule in Ometepe/Nicaragua. Das Geld wird für den Bau eines Zaunes verwendet. Der Projektkurs Ometepe der Erich-Fried-Gesamtschule (EFG) hat sich im vergangenen Schuljahr intensiv mit den landeskundlichen, politischen und sozialen Verhältnissen auf Hernes Partnerinsel Ometepe in Nicaragua beschäftigt. In Kleingruppen wurden dazu Videos und Schaubilder erstellt. Da die Gesamtschule mit dem Instituto Enmanuel...

  • Herne
  • 02.08.18
Überregionales
Die Schüler der Erich-Fried-Gesamtschule hatten zum Teil skurrile Disziplinen zu bewältigen. So mussten sie unter anderem Gebäude aus Zahnstochern und Erbsen bauen.

Papierflieger und Erbsen

Einen Fünfkampf der besonderen Art veranstaltete die Schülervertretung der Erich-Fried-Gesamtschule (EFG) am vorletzten Schultag vor den Sommerferien. Einen Vormittag lang konnten sich die Schüler aller Jahrgangsstufen in ungewöhnlichen Disziplinen messen. Aus Erbsen und Zahnstochern entstanden dabei originelle, aber auch architektonisch auffällige Bauwerke von beachtlicher Größe. Bewertet wurden Höhe und Originalität. Ebenso skurril waren die Kugelbahnen aus Papier, die sich oft meterlang über...

  • Herne
  • 24.07.17
Kultur
2 Bilder

Stephan Helfen ist neuer Leiter der Erich-Fried-Gesamtschule

Stephan Helfen ist der neue Leiter der Erich-Fried-Gesamtschule Herne. Der 50jährige wurde am 1. März offiziell von Dezernentin Maria Büse-Dallmann und Stadträtin Gudrun Thierhoff in sein neues Amt eingeführt. Helfen tritt damit die Nachfolge von Norbert Hoffmann an, der am 31. Januar 2016 in den Ruhestand gewechselt ist. Zeitgleich übernimmt Annette Kühn (47) als Didaktische Leiterin die Nachfolge von Ulrich Objartel, der ebenfalls seine Dienstzeit beendet hat. Stephan Helfen begann seine...

  • Herne
  • 04.03.16
Kultur
9 Bilder

Zeitgeist-Ensemble begeistert in Herne und Bochum

So spannend und unterhaltsam kann Lokalgeschichte sein. Das Zeitgeist-Ensemble Ruhr bringt mit seinem aktuellen Programm „KulturHauptPott“ eine musikalische Revue durch fast 200 Jahre Ruhrgebietskultur auf die Bühne. Jetzt waren die sechs jungen Sängerinnen und ihr musikalischer Leiter Ulrich Kind gleich zweimal zu Gast in Herner und in Bochumer Kirchen. Auf Einladung der Ev. Kirchengemeinde Bladenhorst-Zion spielte das Ensemble am 13. Februar in der Herner Zionskirche. Am 27. Februar setzten...

  • Bochum
  • 28.02.16
Kultur
10 Bilder

Geschichte hautnah als Theaterstück "Viele Grüße Ingrid" begeisterte Publikum in der Gerther Christuskirche

Bochum-Gerthe/ Herne. "Ja, genau so war das damals!" Mit anhaltendem, begeistertem Beifall - und Tränen der Rührung dankte das Publikum am Freitagabend in der voll besetzten Christuskirche in Bochum-Gerthe den jungen Akteuren für ihre Leistung bei der Aufführung des Theaterstückes "Viele Grüße Ingrid!". Am 8. Mai, dem Jahrestag des Kriegsendes, hatte das junge Ensemble von der Erich-Fried-Gesamtschule Herne sein viel beachtetes "Stück gegen den Krieg für Menschen ab 13" noch einmal auf die...

  • Bochum
  • 12.05.15
Kultur
Lob von der Ministerin für das außergewöhnliche Schulfach "Kohlengräberland": (von links) Lisa Krischker, Celine Männel, Ministerin Löhrmann, Jule Schröder, Lehrerin Isa Tappenhölter, Alana Szyda und Lehrer Ulrich Kind. Foto: Volker Brockhoff
2 Bilder

Ministerin Löhrmann fordert mehr Anerkennung für ganzheitliche Schulprojekte

Lob für Unterrichtsfach Kohlengräberland Mehr Anerkennung für schulische Projekte, die neben dem klassischen Unterricht durchgeführt werden, wünscht sich Schulministerin Silvia Löhrmann. Besonderen Wert legt sie dabei auf Vorhaben, die eine demokratische Haltung fördern. Löhrmann sprach am 26. Februar beim der 3. Regionalen Lernstatt des Förderprogramms Demokratisch Handeln in Bonn. Mit Blick auf die jüngsten Statistiken zum Unterrichtsausfall, stellte sie die Frage, ob man nicht einmal...

  • Herne
  • 01.03.15
  • 1
Kultur
Foto: Volker Brockhoff EFG
11 Bilder

"Geschichte einer Freundschaft" Fast 200 Aktive beim 13. Tanztheaterprojekt der Erich-Fried-Gesamtschule

Herne. So voll war die Bühne in der Aula an der Semlerstraße vermutlich noch nie. Rund 200 junge Akteure, Techniker, Choreographen, Eltern und Lehrer versammelten sich kurz vor der Premiere für ein Gruppenfoto vor dem noch leeren Zuschauerraum. Das Lampenfieber war groß, aufgeregte Unruhe beherrschte das ganze Ensemble bis endlich die ersten Takte von Adeles "Someone like you" von der Bühne erklangen. Was dann zu sehen und zu hören war, riss das Publikum im vollbesetzten Saal zu...

  • Herne
  • 11.02.15
Kultur
Ministerin Schwall-Düren mit Jugendlichen und Projektleitern des Kohlengräberlandes.
14 Bilder

Vorbildliches Unterrichtsmodell der Demokratiepädagogik

Ministerin Schwall-Düren lobte das bundesweit einmalige Schulfach "Kohlengräberland" der Erich-Fried-Gesamtschule Herne Als vorbildliches Unterrichtsmodell bezeichnete NRW-Ministerin Angelica Schwall-Düren das Unterrichtsfach "Kohlengräberland" an der Erich-Fried-Gesamtschule in Herne. Die Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien hatte eine 24köpfige Delegation des Schulfaches am 28. Januar in die Vertretung in Berlin eingeladen, um dort die Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der...

  • Herne
  • 01.02.15
  • 1
Kultur
Freuen sich auf die Premiere: die jungen Akteure des Tanztheaterprojektes der EFG.
15 Bilder

Tanztheater der Erich-Fried-Gesamtschule - "Geschichte einer Freundschaft"

Zum 13. Mal hebt sich in diesem Jahr der Vorhang für das Tanztheaterprojekt der Erich-Fried Gesamtschule. Unter dem Titel "Geschichte einer Freundschaft" proben derzeit rund 70 Schülerinnen und Schüler in den Räumen der ehemaligen Dannekamp-Schule. Erstmals sind an dem Projekt Jugendliche aus fast allen Jahrgängen zwischen 5 und 13 beteiligt. Unter der künstlerischen Leitung von Kama Frankl (Junges Pottporus) erarbeiten professionelle Tänzerinnen und Tänzer mit den Jugendlichen eine...

  • Herne
  • 23.01.15
Kultur
Die Klasse 7c freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Bibliothek. Im Hintergrund (von rechts): Schulleiter Norbert Hoffmann, Bibliotheksleiterin Karin Anlauf, Bibliothekarin Natali Beckers und Deutschlehrerin Susanne Bäker.

Erich-Fried-Gesamtschule und Stadtbibliothek sind Bildungspartner

"Schock deine Lehrer - Lies ein Buch". Mit diesem Slogan werben seit einigen Jahren Schulen und Bibliotheken in NRW für mehr Freude am Schmökern in der Freizeit. Auch an der Erich-Fried-Gesamtschule steht die Förderung der Lesekompetenz ganz oben auf dem Lehrplan. Seit vielen Jahren gibt es darum eine enge Kooperation zwischen der Schule und der Stadtbibliothek. Jetzt sind beide Einrichtungen auch offiziell Bildungspartner. Anfang Dezember unterzeichneten Vertreter von EFG und Bibliothek einen...

  • Herne
  • 12.12.14
Kultur
Gruppenbild mit Zeitzeugen
7 Bilder

"Viele Grüße Ingrid" - Antikriegsstück feierte Premiere in der Erich-Fried-Gesamtschule

Am Ende war es totenstill. Mit der schwarzen Standarte in der Hand hatte Lotti (Merit Schröder) mit brüchiger Stimme eine Moll-Version des berüchtigten HJ-Liedes vorgetragen. "... die Fahne führt uns in die Ewigkeit." Ihre besten Freundinnen Ingrid und Marianne, gerade 13 Jahre alt, sind tot, beerdigt. Opfer eines Blindgängers. Ein vermeidbarer Tod, sinnlos wie der Krieg. Das Publikum war sekundenlang schweigend beeindruckt, bevor der Applaus losbrach. Minutenlange stehende Ovationen für eine...

  • Herne
  • 24.11.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ganz neue Perspektiven beim „Mensch ärgere dich nicht“.
2 Bilder

Qualmfrei unter Wasser

Wer nicht raucht, lebt gesünder. Und manchmal bringt einem der Verzicht auf den blauen Dunst auch eine Belohnung ein. Wie bei der Klasse 7d der Erich-Fried-Gesamtschule. Die Kinder nahmen erfolgreich am Nichtraucherwettbewerb „Be smart, don’t start!“ für Schulen teil. Die Klasse gewann dabei einen exklusiven Schnuppertauchkurs bei den Herner-Sport-Tauchern. Schauplatz des feuchten Geschehens war das Hallenbad in Wanne-Süd. Dort nahmen die Herner-Sport-Taucher die teilnehmenden Schülerinnen und...

  • Herne
  • 28.03.13
Überregionales
Philipp, Cedric, Brian und Julien (von links) sind vom Internet fasziniert. Jetzt sind sie auch über seine Gefahren besser informiert. WB-Foto: Detlef Erler
2 Bilder

Wenn im Netz gemobbt und geschlagen wird

Wer 200 Freunde bei „facebook“ hat, von denen jeder wiederum 200 Freundschaften geknüpft hat, der kann sicher sein, dass seine persönlichen Daten von 40.000 Menschen angeschaut werden. Das muss man sich erst einmal gelassen klar machen. Und da ist der „Safer Internet Day“ eine willkommene Gelegenheit. Um Sicherheit im Netz ging es für vier Jahrgänge der Erich-Fried-Gesamtschule im Jugend- und Kulturzentrum „Der Heisterkamp“. „Wir versuchen, die Zwölf- bis 13-Jährigen über Gefahren des Internets...

  • Herne
  • 10.02.12
Kultur
Das Herz fest in der Hand –  aber was nun? Das Herzklopfen hört nicht auf. Alle Fotos: Erler
22 Bilder

Wenn das Herz klopft

Ein Gefühl, das wir alle gut kennen, brachten jetzt die jungen Tänzerinnen und Tänzer der Erich-Fried-Gesamtschule gekonnt und facettenreich auf die Bühne: „Herzklopfen“ – verpackt in eine Szenenfolge aus Tanz, Sprechtheater, Hiphop und viel Musik. Die Collage, die zwei Mal erfolgreich aufgeführt wurde, haben die Schüler in Arbeitsgemeinschaften und Projekten selbst zusammengestellt. Professionelle Tänzer leiteten sie an: Eloisa Mirabassi aus Essen („Tanz im Laden“) sowie Dodzi Dougban und Kama...

  • Herne
  • 20.01.12
Kultur
Gleich zwei Mal erfolgreich: Die engagierten und ideenreichen Schüler der Erich-Fried-Gesamtschule. (Erler)
2 Bilder

Kultur-Olymp erklommen

Herzlichen Glückwunsch! Das Unterrichtsfach „Kohlengräberland“ und das „Zeitgeist-Ensemble-Ruhr“ der Erich-Fried-Gesamtschule wurden als Bundespreisträger in Berlin mehrfach ausgezeichnet. Von den 860 Anmeldungen beim Bundeswettbewerb der Kulturstiftung der Länder „Kinder zum Olymp“ hatten rund 460 Beiträge die Endrunde in den Sparten Bildende Kunst, Architektur und Kulturgeschichte, Literatur, Film und neue Medien, Musik, Musiktheater, Tanz und Theater erreicht. Von den 27 Preisträgern kamen...

  • Herne
  • 11.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.