Alles zum Thema Erich-Kästner-Schule

Beiträge zum Thema Erich-Kästner-Schule

Überregionales
Formularvordrucke, Hausaufgabenheft und Ratgeber in einem ist der neue Schulplaner.

Schulleben nach Plan - Erich Kästner-Schule hat neues Hilfsmittel für Schüler

Das Mitarbeiterteam der Erich Kästner-Grundschule freut sich, in diesem Schuljahr erstmalig mit einem schuleigenen Schulplaner arbeiten zu können. Die Erich Kästner-Schule hatte im letzten Schuljahr die Gelegenheit, an einem Wegbereiterprojekt der Bildungsinitiative RuhrFutur teilzunehmen. An diesem über das Mülheimer Bildungsbüro organisierten Projekt haben mehrere Mitglieder des Kollegiums mitgearbeitet. Für die erste Ausgabe dieses Schulplaners wurden einmalig die Herstellungs- und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.18
Überregionales
Alle Teilnehmer bestanden die Prüfung mit Bravour.

Malteser Haltern: Ehrenamtliche Helfer sind auf Katastrophen vorbereitet

Haltern. Seit dem 17. Februar fand in den Räumlichkeiten der Halterner Malteser ein Betreuungshelferfachlehrgang statt. Insgesamt 13 ehrenamtliche Einsatzkräfte der Malteser Einsatzeinheit Recklinghausen 04 aus den Standorten Haltern am See und Recklinghausen, sowie ein Gast von den Maltesern aus Büren nahmen an dem 79 Unterrichtsstunden dauernden Fachlehrgang teil. Neben dem Sanitätsdienst ist der Betreuungsdienst einer der wichtigsten Fachdienste im Katastrophenschutz, an dem sich die...

  • Haltern
  • 24.04.18
Überregionales
Nele Middrup und Tolunay Turgut reisten mit ihren Lehrern Jörn Richter-Kruse und Britta Bernard nach Düsseldorf, um sich auf dem Berufswahl-Siegel-Kongress zu präsentieren. Foto: EKS

Berufswahl-Siegel-Kongress: Gladbecker Realschüler in Düsseldorf

Die Gladbecker Erich Kästner-Realschule präsentierte sich beim landesweiten Berufswahl-Siegel-Kongress in Düsseldorf. Dieses Gütesiegel zeichnet die besten Schulen im Themenbereich Berufs- und Studienorientierung aus. Dabei standen die sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) im Vordergrund.  Zum zweiten Mal trafen sich die besten Berufswahl-Siegel-Schulen des Landes in Düsseldorf. Im Vordergrund standen der Austausch der besten Ideen, das voneinander...

  • Gladbeck
  • 14.03.18
Sport
10 Bilder

Glückliche Gesichter im Budokan Bochum e. V.

Am Samstag fanden die letzten Kyu-Prüfungen des Budokan Bochum in diesem Jahr statt. Viele große und kleine Karateka bereiteten sich lange auf diesen großen Tag vor und zeigten tolle Leistungen. Vom ersten gelben Strich bis zum letzten braunen Gürtel wurden die Karateschüler in der Stilrichtung Shotokan geprüft. Trotz anfänglicher Nervosität, vor allem bei den jungen Kampfkünstlern, zeigten die Teilnehmer tolle Leistungen und konnten unter den Augen der Mitgereisten Eltern und Verwandten...

  • Bochum
  • 18.10.17
Überregionales
Die kleinen Zuschauer waren vom Kasper begeistert und hörten ihm aufmerksam zu.
2 Bilder

Kasper und die Zähne

Der Arbeitskreis Zahngesundheit, bestehend aus Herner Krankenkassen, Zahnärzten und dem Fachbereich Gesundheit der Stadt, führt seit vielen Jahren Aktivitäten in Kindergärten und Grundschulen zur Verhütung von Zahnerkrankungen durch. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei die Information über die richtige Zahnpflege. Anlässlich des Tags der Zahngesundheit hatte sich der Arbeitskreis eine Überraschung für die Grundschule Pantringshof und die Erich-Kästner-Schule ausgedacht. Er hatte den...

  • Herne
  • 02.10.17
Überregionales

Mann spricht Kinder an

Der Mann hatte einen kleinen Hund bei sich und war in der Nähe der Erich-Kästner-Schule unterwegs. Besorgte Eltern meldeten sich jetzt in der Stadtanzeiger-Redaktion. "Der Mann hat Jungen angesprochen. Unter anderem fragte er, ob sie mit dem Hund spielen und mitkommen wollen", sagt eine Mutter (36). Es scheint nicht das erste Mal zu sein, dass der Mann in dem genannten Bereich aufgetaucht ist. Schon vor den Herbstferien sei er unweit der Grundschule gewesen, erklären die Eltern. Dann sei er...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.03.16
  •  1
Sport
Der CSV Linden (gelbes Trikot) gehört zu den Favoriten um den Kreis-Hallentitel.

Hallenfußball-Kreismeisterschaft um den Herbert-Graf-Pokal

Aller guten Hallenfußballwochenenden sind wieder einmal drei im Fußballkreis Bochum. Nach den vielbeachteten Vor- und Endrunden der Stadtmeisterschaft (SparkassenMasters) folgen nun am Samstag (23.) und Sonntag (24.) die Endrunden auf Kreisebene um den Herbert-Graf-Pokal. Landesligist SC Weitmar 45 hat die Ausrichtung des zweitägigen Turniers in den Sporthallen an der Markstraße (Erich-Kästner-Schule) übernommen. Montagabend wurden im Vereinsheim des Gastgebers die Gruppen ausgelost....

  • Wattenscheid
  • 19.01.16
Überregionales
Erich-Kästner-Schule: Der Schulhof soll umgestaltet werden.

Fördermittel: Erich-Kästner-Schule statt Waldbühne

Dank Fördermittel in Höhe von 907.000 Euro sollten im Rahmen der „Sozialen Stadt Habinghorst“ die Projekte Waldbühne, Seniorengarten, „Spiel-Ort Oskarstraße“ und Fassadenprogramm in Angriff genommen werden (wir berichteten). Eigentlich war geplant, die Waldbühne besser auszustatten. 170.000 Euro stehen hierfür zur Verfügung. Aber so kommt es nicht, denn der Eigentümer der Fläche, die Petri-Gemeinde, ist von dem Angebot zurückgetreten. Dies gab Stadtentwicklungschef Martin Oldengott jetzt im...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.06.15
Kultur
Kunstlehrerin Andrea Engel und Ursula Saul-Ludwig mit einigen der beteiligten Schüler.
2 Bilder

Erich-Kästner-Schüler bauten Plastik-Kunstobjekte

Schüler einer neunten Klasse der Erich-Kästner Gesamtschule vollendeten das, was ein Jahr zuvor bereits ein Oberstufenkurs begonnen hatte. Im Unterrichtsfach Kunst/Medienkunst bauten sie zwei große Plastiken. „Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten rund ein Jahr an den jeweiligen Objekten, zumeist außerschulisch, also nachmittags nach dem Unterricht“, erzählt Kunstlehrerin Andrea Engel. Gemeinsam mit der Bildenden Künstlerin Ursula Saul-Ludwig, die sich bereits seit einigen Jahren als...

  • Bochum
  • 15.05.15
Sport
Gemeinsam
mit Dietmar Spohn, Technischer Geschäftsführer Stadtwerke Bochum Holding (links im Bild), und Ulf Schrader, Vorsitzender der Juniorenfußballfachschaft (im Bild rechts), zog das
10jährige "Glückskind" Erik Höger vom Ausrichter SC Weitmar 45 die Lose.

Stadtwerke-Hallencup: Endrunde ausgelost - grünes Licht für Ausrichtung an der Erich-Kästner-Schule

Die Weichen sind gestellt für die Endrunde des 27. Stadtwerke-Hallencups, die Finalserie um die Bochumer Stadtmeisterschaft der Fußball-Junioren. Sie kann nun doch unter der Regie von Ausrichter Weitmar 45 am Karnevalswochenende parallel in beiden Sporthallen an der Erich-Kästner-Schule, Markstraße 189, (Parkplätze an der Stiepeler Straße) ausgetragen werden. Halle 2 soll 17 Grad warm sein Sonntag fiel die D-Junioren-Vorrunde im Bezirk Mitte noch aus, weil die Halle 2 wegen eines...

  • Wattenscheid
  • 10.02.15
Sport
Der 8-jährige Lennox vom Ausrichter DJK Adler Riemke war (v.l.) Gerd Halbherr, Ulrich Jeromin und Bernhard Böning bei der Auslosung behilflich.

Am Wochenende: Fußballkreis investiert in die Hallenendrunde

Nach den zumindest in Bochum glanzvollen Hallen-Stadtmeisterschaften ("Sparkassen-Masters") sorgt der Fußballkreis für seine Endrunde mit attraktiven Prämien für ein für die qualifizierten Teams attraktives Turnier. Hier die Prämien: 1. Mannschaften: 1000 €, 750 €, 500 €, 250 € und 100 € Antrittsgeld für ausgeschiedene Teams Frauen: 500 €, 400 €, 300 €, 200 € und 50 € Antrittsgeld für ausgeschiedene Teams Reserve: 500 €, 400 €, 300 €, 200 € und 50 € Antrittsgeld für ausgeschiedene...

  • Wattenscheid
  • 14.01.15
Vereine + Ehrenamt
Tandem-Mentoren und Schüler freuten sich gemeinsam mit Projektverantwortlichen und Vertretern der Erich Kästner-Gesamtschule - Foto: DEICHMANN

"Tandem"-Projekt an der Erich Kästner-Gesamtschule belegt zweiten Platz beim DEICHMANN-Förderpreis für Integration

Die erfolgreiche Umsetzung des Projekt "Tandem - ein Mentoren-Projekt für Jugendliche" der Ehrenamt Agentur Essen e.V. an der Erich Kästner-Gesamtschule ist mit dem 2. Platz des DEICHMANN-Förderpreis für Integration ausgezeichnet worden. Initiator Heinrich Deichmann ehrte zehn Projekte in drei Kategorien, die sich auf "vorbildliche Weise für die Integration junger Menschen in Schule, Beruf und Gesellschaft einsetzen". Die Auszeichnung des Zweitplatzierten ist mit 8.000 Euro für die...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.14
Sport
Am 1. November gibt es wieder packende Gefechte in den Sporthallen an der Markstraße.

Fecht-Weltcup an Allerheiligen - mit Sondergenehmigung

Die besten Fechtsport-Talente der Welt kommen nach Bochum: Am 1. November, richtet die Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid zum 29. Mal den Junioren-Weltcup im Damenflorett aus. Weil der Termin vom Weltfechtverband vorgegeben wurde, erhielt der Gastgeber eine Sondergenehmigung. Normalerweise sind am "stillen" Feiertag Allerheiligen in Nordrhein-Westfalen emotionale Sportveranstaltungen bis 18 Uhr nicht erlaubt. Sporthallen an der Markstraße Mehr als 100 junge Fechterinnen,...

  • Wattenscheid
  • 24.10.14
Kultur
Laureen Schnelle aus der siebten Klasse der Erich Kästner-Schule bespricht "Zac & Co: Die Falle am Brandenburger Tor" von Fabian Lenk.  Foto: privat

Sommerleseclub-Tipp von Laureen Schnelle: "Zac & Co: Die Falle am Brandenburger Tor"

Ich habe den Mitratekrimi „Zac & Co – die Falle am Brandenburger Tor gelesen – einen von mehreren Bänden der superspannenden Reihe. Zac ist Parkourläufer, seine Schwester Co ein Ass am Computer. Beide fahren mit ihren Eltern, die Journalisten sind und dort einen Auftrag zu erledigen haben, nach Berlin. Kaum angekommen wird es turbulent. Statt Sightseeing tritt ein Erpresser auf den Plan, es gibt eine rasante Verfolgungsjagd quer durch Berlin und die Geschwister geraten in echte Gefahr....

  • Hattingen
  • 22.08.14
  •  1
Sport
Glückskind Moritz, Mini-Kicker vom Ausrichter SV Waldesrand Linden loste mit Bernd Wilmert, Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum und René Schrader vom Fußballkreis die Endrundengruppen aus.

Hallenstadtmeisterschaft der Fußball-Junioren - Endrundengruppen und -zeiten

Waldesrand Linden richtet am 15. und 16. Februar die Endrunde zur Hallenstadtmeisterschaft der Fußballjunioren aus. Schauplatz sind die Sporthallen an der Erich-Kästner-Schule, Markstraße 169. Die Endrundengruppen wurden jetzt beim Sponsor, den Stadtwerken Bochum ausgelost. Auch die Termine stehen fest: A-Junioren-Endrunde Sonntag (16.) 14.30 bis 19 Uhr mit BV Hiltrop, BW Weitmar 09, TuS Kaltehardt, DJK Wattenscheid (Vorrundengruppe 1), SV Langendreer 04, SF Altenbochum, SV Waldesrand...

  • Wattenscheid
  • 09.02.14
Sport
bei der Auslosung in Langendreerholz: (v.l.) Siegfried Schöneborn (2. Vorsitzender VfB), Bert Haase (Geschäftsführer VfB), Bernhard Böning, Ulrich Jeromin und Gerd Halbherr vom Fußballkreis Bochum.
2 Bilder

Kreisendrunde: Hallenspektakel an der Bochumer Erich-Kästner-Schule mit 47 Fußballteams

Seit mehreren Jahren kämpft der Fußballkreis Bochum um mehr Publikumszuspruch für die Kreisendrunde der Hallenspiele. Mit dem diesjährigen Konzept scheint ein Schritt in die richtige Richtung gelungen: In die beiden Sporthallen an der Bochumer Erich-Kästner-Schule, Markstraße/ Parkplätze an der Stiepeler Straße kommen am Wochenende insgesamt 47 Fußballteams aus Bochum, Witten und Hattingen zum Hallenspektakel zusammen. Ausrichter VfB Langendreerholz Der VfB Langendreerholz hat die...

  • Wattenscheid
  • 14.01.14
  •  1
Natur + Garten
3 Bilder

Tempoli-AG plant Naturerlebnispfad - Geschenk an den Stadtteil: Juli 2014 soll der Pfad fertig gestellt sein

Als Abschiedsgeschenk der Zehntklässler an die Schüler des Stadtteils präsentierte eine Projektgruppe der Erich-Kästner-Gesamtschule in Homberg im Frühjahr selbst gebaute Nistkästen für den Abenteuerspielplatz Tempoli. Nun startet eine neue AG: Die derzeitige 9 c plant einen Naturerlebnispfad, dessen Modell nun aufmerken ließ. 150 Meter lang soll der Pfad werden. Ort fürs Begehen soll der Tempoli-Abenteuerspielplatz sein. Stolz präsentierte die Arbeitsgruppe „Tempoli“ der 9c in der...

  • Duisburg
  • 12.07.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
Drogistin Mandy Weißel, Siemran Sandhu (13), Erich-Kästner-Schule, Nico Weige und Christopher Jacoby, Gesamtschule Welper, dm-Filialleiter Ralf Jacoby Foto: Pielorz

Boys' Day in der Drogerie

In einer Drogerie arbeiteten früher ganz klassisch die Mädchen. Natürlich: Tiegel und Töpfchen, Wimperntusche und Kajal, Lippenstift und Müsliriegel – das passt schon. Doch beim Boys‘ Day ging es eben nicht um die Damen. Die sollen beim Girls‘ Day in „klassische Männerberufe“ hineinschnuppern und umgekehrt die Jungs sich mit den eher weiblichen Berufen beschäftigen. Für Christopher (12), Siemran (13) und Nico (12), alle in der 7. Klasse, bedeutete das ein paar Stunden im dm-Drogeriemarkt im...

  • Hattingen
  • 26.04.13
Vereine + Ehrenamt
Einer der letzten gemeinsamen Auftritte  in Diensten des VfL Bochum: 
Ex-Trainer Karsten Neitzel (l.) und Ex-Sport-Vorstand Jens Todt im Stadtarchiv an der Wittener Straße 47, wo am Sonntag, 14. April, ab 11 Uhr eine Matinée zum 75-jährigen Jubiläum der Fusion von drei Vereinen zum VfL stattfinden wird.

75 Jahre VfL: Verein beleuchtet Fusion: Stadtarchiv, Schauspielhaus, Stolperstein

Bochum - Zwar trägt der VfL mit Blick auf seinen ältesten Vorgängerclubs die Jahreszahl 1848 im Namen, der eigentliche Geburtstag des Fusionsvereins ist jedoch der 14. April 1938, also am kommenden Sonntag vor 75 Jahren. In Kooperation mit dem Historischen Institut der Ruhr-Universität lässt der VfL die aus drei Vereinen vollzogene Fusion auch mit Blick auf die damalige Nazizeit geschichtlich untersuchen. Erste Erkenntnisse werden die Geschichtsforscher Marcus Böick, Marcel Schmeer und...

  • Bochum
  • 09.04.13
Kultur
Mülheimer Figurentheater „Die Olchis – Wenn der Babysiter kommt“. Foto: Privat

Projektwoche an der Erich Kästner-Schule

Ein ganzes Buch mit fast 200 Seiten in knapp einer Woche zu lesen, das konnten sich sogar einige Viertklässler vor Beginn der Projektwoche kaum vorstellen. In der Literaturprojektwoche vom 11.03. bis zum 15.03.13 beschäftigten sich die Kinder der Erich Kästner-Schule mit unterschiedlichen Buchwerken in jahrgangsübergreifenden Gruppen. In Jahrgangsstufe 1 und 2 wurden die Olchi-Bücher von Erhard Dietl behandelt. Es wurden Müllprojekte gebaut und Olchis aus Ton und anderen Materialien...

  • Dinslaken
  • 20.03.13
Sport
Als Bochumer Stadtmeister starten die Frauen des Vfl am Sonntag in der Vorrundengruppe 4.

TuS Querenburg richtet Kreis-Endrunden aus: Gruppen für Samstag/Sonntag an der Markstraße ausgelost

Vormittags ab 10.30 Uhr die Reserveteams, anschließend ab 15.15 Uhr die ersten Mannschaften: Bereits am kommenden Samstag, 19. Januar, ermitteln die qualifizierten Fußballvereine aus Bochum, Witten und Hattingen kompakt im Sportzentrum an der Markstraße die diesjährigen Hallenkreismeister. Die Ausrichtung hat der TuS Querenburg übernommen hat. Von den Reserveteams wurden Herbede, Hedefspor, Stockum, Harpen, Concordia Wiemelhausen und Stiepel in die Gruppe 1 gelost. Die Gruppe 2 bilden...

  • Bochum
  • 14.01.13
Kultur
Dieses alte Foto zeigt die Kreuzung Papenhausenstrasse / Poststrasse.
8 Bilder

Vorgängergebäude der heutigen Hindenburgschule

Die momentan im Abbruch befindliche Hindenburgschule war nicht das erste Schulgebäude an dieser Stelle. Dies zeigt ein altes Zeitdokument welches sich auf den ersten Blick nicht genau zuordnen lies, ob es sich wirklich um ein Vorgängergebäude der Hindenburgschule oder doch ein völlig anderes Gebäude handelt. Bei einer Ortsbegehung habe ich die Gebäude der anderen Straßenseite fotografiert und konnte diese wunderbar dem alten Foto zuordnen. (siehe Bild 3) Man kann auch erkennen das die...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.09.12
  •  3
Kultur
Blick von der Papenhausen Straße auf die Hindenburgschule.
7 Bilder

Die Hindenburgschule vor Beginn der Abrissarbeiten

Hier noch einige Bilder der Hindenburgschule welche ich noch vor Beginn der Abrissarbeiten fotografiert habe. Auch ein Foto des unversehrten Hausmann Mosaiks ist vorhanden. Die Schule war ausserdem als Erich-Kästner bzw. Regenbogenschule bekannt.

  • Menden (Sauerland)
  • 24.09.12
  •  1
  • 1
  • 2