Erinnerungen

Beiträge zum Thema Erinnerungen

Kultur
. Erinnerungen an die Eifel-Mosel-Fahrt der Jungkolpinggruppe im Jahr 1964.

Kolpingsfamilie Weeze ruft zu einem Mitmach-Wettbewerb auf
Sich erinnern und gewinnen

Bei ihrer ersten Vorstandssitzung nach Januar 2020 hat die Kolpingsfamilie Weeze Mitte Juli gemeinsam das weitere Vorgehen besprochen. Das Ergebnis: Auch die Veranstaltungen in den Monaten August und September werden abgesagt. WEEZE. Damit die Mitglieder der Kolpingsfamilie Weeze aber doch was gemeinsam machen können, ohne sich “zu nahe zu kommen” haben sie eine weitere “Aktion” geplant. Nach der erfolgreichen Teilnahme am Stadtradeln, immerhin erstrampelten 37 Mitglieder in drei Wochen stolze...

  • Weeze
  • 14.08.20
Überregionales
Lernen, Freunde, Spaß und Langeweile, in der Schule erleben wir eine ganze Menge.                Foto: pixabay
34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der erste besondere Tag, der mir einfällt, ist die Einschulung: Bunte...

  • Essen-Nord
  • 01.09.18
  • 19
  • 15
LK-Gemeinschaft
Die Zeugnisse, von manchen Schülern auch als Giftblätter tituliert, sind übergeben - nun  beginnen die Sommerferien! Foto: Mareike Schulz / www.lokalkompass.de
27 Bilder

Foto der Woche: Endlich Ferien!

Als ich gestern in der Stadt war, hörte ich ein Schulkind zu seinen Freundinnen sagen: "Ich habe heute Zeugnisgeld bekommen. Sucht euch etwas aus, ich bezahle!" Die anderen Mädchen, die offenbar nichts abgestaubt hatten, freuten sich sehr über diese nette Geste.  Was sind eure Erinnerungen an die Sommerferien? Was habt ihr Schönes erlebt, welcher Urlaub war besonders schön, welchen Schabernack habt ihr getrieben? Oder sind eure Erinnerungen nicht nur positiv? Hattet ihr Angst, mit schlechten...

  • Velbert
  • 14.07.18
  • 11
  • 13
Natur + Garten
20 Bilder

... von Pilzen und Drachen

Nach einem heftigen Regenschauer bahnte die Sonne sich ihren Weg durch die Wolkenberge. Da lag es nahe, wieder mal eine kleine Wanderung durch ein Teilgebiet der Maasduinen zu machen. Das „Eendenmeer“ liegt nur einige Kilometer von uns entfernt, direkt hinter der deutsch/niederländischen Grenze – ich habe schon mehrmals aus diesem Gebiet berichtet. Die Details zu diesem Landstrich kann ich mir daher ersparen. Auch die spektakuläre Heideblüte war jetzt vorbei. Herbstzeit ist Pilzzeit. Und so war...

  • Goch
  • 03.10.17
  • 13
  • 13
Natur + Garten
Auf dem Weg zum Watt
50 Bilder

Wieder auf Vlieland ... (Teil 2)

1975 waren wir zum ersten Mal mit unseren Kindern, niederländischen Verwandten, Bekannten und deren Kindern auf Vlieland. Wir waren so zahlreich, dass ein Bus angeheuert wurde. Der Vorgarten unseres Schwagers in Nijmegen stand voller Koffer, sie waren neben- und übereinandergestapelt. Als Koffer und Taschen verstaut waren, passten wir noch so gerade in den Buss. Unterwegs wurde eine Pause eingelegt, das war auch dringend nötig – nicht nur zum Brötchenessen. In Harlingen angekommen, müssen Busse...

  • Goch
  • 19.06.16
  • 14
  • 14
LK-Gemeinschaft
Der Petticoat war hip as can be - bis der Minirock modern wurde...

Frage der Woche: Was war in den 60er Jahren modern?

Bei unserer wöchentlichen Buchverlosung geht es diesmal um Erinnerungen an die 60er Jahre, und dazu interessieren uns natürlich auch Eure Erinnerungen: Was war für Euch in den 60er Jahren modern? 2014 war das Jahr, in dem wir uns im Lokalkompass gemeinsam an die Zeit der Babyboomer erinnerten. Im Jahr 2015 wollen wir es etwas allgemeiner anlegen: was sind Eure Erinnerungen an die wilden 60er Jahre? In welchem Lebensabschnitt befandet Ihr Euch, und was war damals für Euch oder Eure Eltern...

  • 04.06.15
  • 15
  • 17
Überregionales
Was steckt wohl in dieser bunten Schachtel, die wir in den kommenden Tagen an einige BürgerReporter verschicken werden?

5 Jahre Lokalkompass: eine tolle Sammlung schöner Erinnerungen

Der Lokalkompass - Nachrichten-Community Eures Heimatorts, Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben wir durch einen ersten Aufruf einige der schönsten Erinnerungen aus der Community zusammengestellt. Nostalgie, Stolz, Zusammenghörigkeit, kreative Energie - das alles und noch viel mehr verdeutlichten die unzähligen Reaktionen auf unseren Aufruf Schreibt uns Eure schönsten Erinnerungen. Christiane Bienemann aus Kleve...

  • 16.05.15
  • 17
  • 36
LK-Gemeinschaft
Die Community traf sich beim Musical Sister Act: unsere Erinnerung an die "Nonnenwette".
3 Bilder

5 Jahre Lokalkompass: Schreibt uns Eure schönsten Erinnerungen

Der Lokalkompass - die Nachrichten-Community für Euren Heimatort, die Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass sammeln wir nicht nur Erinnerungen unserer Redakteure und Verlagsmitarbeiter, sondern natürlich auch von unseren Lesern und Nutzern - direkt aus der Community. Lasst uns in Erinnerungen schwelgen! Fünf Jahre sind eine lange Zeit, in der wir mit Euch zu den verschiedensten Anlässen und Jahrezeiten schon sehr viel erlebt...

  • 22.04.15
  • 67
  • 34
Kultur

Schnee von gestern ...

. Wie Schnee auf dem Dach schmolz das Jahr dahin Müde tropften die letzten Minuten von dürren Zweigen Vergangenes zeigt mir die kalte Schulter und verweht Das alte Jahr dreht mir den Rücken zu für immer Wie vergilbte Fotos ziehen Erinnerungen stumm an mir vorbei Nicht versuchen sie einzufangen in Kästen zu stecken sie zu halten Die Zeit steht still nur ich muss weiter ein paar Träume nehme ich mit Ein neuer Tag ein junges Jahr warten auf meine Schritte © G. Lambert / 2015 Allen ein gutes Jahr...

  • Goch
  • 01.01.15
  • 10
  • 10
Kultur
2 Bilder

Novembertag ...

Ein neuer Tag lag vor ihm. Still wie ein See, dessen glatte Oberfläche noch von keinem Windhauch gekräuselt wurde. Nur die aus dem Dunst steigende Sonne färbte diesen glatten Spiegel in ein milchiges, rosig warmes, goldenes Licht, das aus der Tiefe des Sees aufzuleuchten schien. In den anbrechenden Tag würde er eintauchen wie in alle Tage, die er erlebt hatte. Und auch dieser Tag würde sich hinter ihm schließen wie die Haut des Wassers nach dem Eintauchen. … Als Junge war er mit einem kleinen...

  • Goch
  • 01.11.14
  • 12
  • 13
Überregionales
Ein Bild aus Schultagen: Heinrich Hans (1. Reihe, 3. vr), Jahrgang 1939, besuchte damals die Evangelische Volksschule auf der Herzogenstraße in Goch. Vielleicht erkennenen sich ja noch ehemalige Mitschülerinnen und Mitschüler wieder!
9 Bilder

Diese Erinnerungen sind noch längst nicht vergilbt!

Wenn Heinrich Hans die alten Familienbilder zur Hand nimmt, dann weiß er viel zu erzählen. Die Alben mit den Schätzen aus der Schwarz-Weiß-Ära liegen bei ihm nicht vergessen in der Ecke. „Einmal im Jahr, meistens zu Weihnachten, holen wir die Fotoalben raus und schauen die Bilder durch“, erzählt er. Dabei werden schöne Erinnerungen wachgehalten. Vor allem seine Mutter hat Urlaubsbilder auf der Rückseite immer mit Datum und Ort beschriftet, damit man sie später noch zuordnen konnte. Der Zauber...

  • Goch
  • 07.02.14
Kultur
10 Bilder

Zeichenklasse ...

Das Regenwetter macht es einfacher, mal wieder etwas aufzuräumen – auszumisten, wie ich es nenne. Ablagen und Schränke mal wieder zu durchforsten, abzuwägen: Behalten oder in die Tonne. Im Laufe der Jahre sammelt sich viel Papier an. Bei vielen Blättern stellen sich Erinnerungen ein, werden Personen wieder lebendig, ich sehe sie vor mir, höre ihre Stimmen. Ihre typischen Bewegungen, ihr Lachen, die Farben ihrer Augen und Haare fallen mir wieder ein. Auch manche Gespräche ... Wie sehen sie wohl...

  • Goch
  • 12.07.12
  • 7
Kultur

Wie war das damals? Und wie ist es heute?

Jetzt wird Ihre ganz persönliche Stadtgeschichte lebendig: Ihr Gocher Wochenblatt und unsere Internet-Plattform Lokalkompass.de/goch starten die Serie „Damals und Heute“. Machen Sie doch einfach mit und blicken Sie mal zurück! „Weißt du noch?“ - Das ist eine der meistgestellten Fragen, wenn sich Menschen nach einiger Zeit wieder begegnen. Dann tauscht man Erinnerungen aus, durchstöbert Fotoalben und sucht die Orte auf, an denen die wichtigen Dinge passiert sind. Genau dazu laden wir Sie jetzt...

  • Goch
  • 26.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.