Erkrankungen

Beiträge zum Thema Erkrankungen

Ratgeber
ein klasse, einfach zu verstehendes BUCH! Wertvoll vor Allem auch für Angehörige, Freunde, und Solche, die verstehen WOLLEN! :-) @ana2019
12 Bilder

BÜCHER zu Erkrankungen: Burn out Depression und vieles mehr
SCHWARZER HUND: der / die neue FREUND/Freundin

In Anlehnung an diverse Bücher zum Thema, hier mal´ ein  "BILDERBUCH": DEPRESSION: "DER SCHWARZE HUND"wie ich meine Depression an die Leine legte.... Matthew Johnstone ... da finde ich tatsächlich hier in meinen Entwürfen, einen begonnenen Artikel ... aus April,  MAI 2019... na sowas ... !?! Ein „Erwachsenen-Bilderbuch“ Es gibt Bücher, viele verschiedene, natürlich. Viele Genre, viele Kategorien und auch für nahezu jede Zielgruppe. Ob für klein, ob für groß, … jedes Thema, auch...

  • Essen
  • 11.08.20
  • 9
  • 3
Ratgeber

128 Essener am Coronavirus erkrankt
Corona: Weiterer Todesfall zu beklagen

Gestern, 27. Juli, gab es einen erneuten Todesfall in Verbindung mit einer Corona-Erkrankung. Ein 76-jähriger Essener ist in einem Bottroper Krankenhaus verstorben. Der Patient wurde bereits seit Anfang Juli aufgrund seiner Vorerkrankungen stationär behandelt. Im Rahmen der stationären Behandlung wurde die COVID-19-Erkrankung festgestellt. Der Gesundheitszustand des Patienten hat sich aufgrund der Vorerkrankungen in den vergangenen Tagen weiter verschlechtert, so dass dies zum Tode geführt...

  • Essen-West
  • 28.07.20
  • 1
Blaulicht
Von insgesamt 16 Verstorbenen, die im Kreis RE positiv auf das Coronavirus getestet worden waren, stammen zehn aus Gladbeck.
2 Bilder

Drei Todesfälle innerhalb von 24 Stunden
22. April: Zahl der Toten nach Corona-Infektion steigt in Gladbeck

Eine traurige Meldung: Innerhalb eines Tages sind drei weitere Menschen aus Gladbeck verstorben, die positiv auf Covid-19 getestet worden waren. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit Corona gezählten Verstorbenen in der Stadt am 22. April auf 10 Personen. Insgesamt gibt es zu diesem Zeitpunkt (22. April, 9.30 Uhr) 16 Todesfälle in Verbindung mit einer nachgewiesenen Corona-Infektion im gesamten Kreis Recklinghausen. Bei den hinzugekommenen Todesfällen handelt es sich um einen 79...

  • Gladbeck
  • 22.04.20
LK-Gemeinschaft
Gelsenkirchen 7. Neuerkrankungen

Gelsenkirchen sieben Neueerkrankungen
Aktuell 4.559 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Münster. Entsprechend den der Bezirksregierung Münster vorliegenden Meldungen aus den Kreisen und Städten stellt sich die Lage wie folgt dar: Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster: Stand: 17.04.2020, 12:30 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 2.768 Gesundete und 115 Verstorbene gemeldet. 4.559 Infektionen Das entspricht einem Anstieg von 2,06 % zum Vortag. Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen vom Vortag. Stadt Bottrop 105 (101), gesundet 51...

  • Gelsenkirchen
  • 17.04.20
Ratgeber

241 Essener haben das Corona-Virus
391 Menschen sind wieder genesen

Im Laufe des heutigen Vormittags, 17. April, hat es einen weiteren Todesfall in Verbindung mit einer Corona-Infizierung gegeben. Eine 67-jährige Essenerin mit erheblichen Vorerkrankungen ist im Evangelischen Krankenhaus Essen-Werden verstorben. Damit sind in Essen aktuell 29 Menschen an oder in Verbindung mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Von 5.513 beprobten Personen sind seit der Erkrankungswelle insgesamt 661 Personen an dem Coronavirus erkrankt. Aktuell sind es 241. 391 Essenerinnen...

  • Essen-West
  • 12.04.20
Ratgeber
Jetzt gibt es auch in Heiligenhaus den ersten bestätigten Corona-Fall. Foto: pixabay / Grafik: Sikora

Corona-Virus
Erster Infizierter in Heiligenhaus - Zahl in Velbert steigt auf vier

Auch in Heiligenhaus ist jetzt der erste Corona-Fall bestätigt. Damit sind alle Städte des Kreises Mettmann betroffen. In Velbert steigt die Zahl von einem auf vier bestätigte Fälle an.  Für den Sonntagabend vermeldet das Kreisgesundheitsamt als aktuellen Sachstand 39 Corona-Erkrankungsfälle und 91 Verdachtsfälle im gesamten Kreisgebiet. So sieht es in den Städten aus Die Zahlen schlüsseln sich wie folgt auf: Erkrath: 12 Erkrankte, 14 VerdachtsfälleHaan: 5 Erkrankte, 12...

  • Velbert
  • 15.03.20
  • 3
  • 1
Politik
2 Bilder

Corona-Update der Kreisverwaltung
Aktuell 15 amtlich registrierte Ansteckungsfälle

Die Weseler Kreisverwaltung meldet den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel. Die Zahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 15. Die Lage stellt sich folgendermaßen dar: Dinslaken 2 (1) Hamminkeln 4 (1) Hünxe 1 (1) Kamp-Lintfort 1 (1) Moers 5 (4) Neukirchen-Vluyn 1 (1) Wesel 1 (1) Stand: 12.03.2020, 15 Uhr (Die in Klammern gesetzte Zahl ist...

  • Wesel
  • 12.03.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Wegen des grasierenden "Coronavirus" hat die Stadt Gladbeck fast alle städtischen Veranstaltungen bis Ende April 2020 abgesagt.

Öffentliches Leben kommt immer mehr zum Erliegen
Stadt Gladbeck sagt wegen "Corona" (fast) alle Veranstaltungen ab

Nachdem in den letzten Tagen schon mehrere Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus vorsorglich abgesagt wurden, hat sich die Stadt Gladbeck nun stadtintern auf eine klare Linie verständigt: Die Stadt Gladbeck wird bis zum 30. April größtenteils auf die Durchführung von eigenen Veranstaltungen verzichten, sollten diese nicht unbedingt notwendig sein. Auch mit externen Veranstaltern will man Gespräche führen.  „Die Maßgabe des Landes, Veranstaltungen mit über 1.000 Menschen abzusagen, hilft...

  • Gladbeck
  • 12.03.20
  • 1
Politik

Aktuelle Meldung der Corona-Erkrankungsfälle im Kreis Wesel
UPDATE: Zehn gemeldete Fälle im Kreis / Verwaltung aktualisiert täglich zwei Mal

Ab sofort meldet die Pressestelle des Kreises Wesel zwei Mal täglich die aktuellen Zahlen zu den Corona-Fällen im Kreisgebiet. Die Zahl der bestätigten Fälle von Erkrankungen am Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel ist auf zehn Personen gestiegen. Die Lage stellt sich folgendermaßen dar: Kamp-Lintfort 1 Moers 4 Neukirchen-Vluyn 1 Dinslaken 1 Hamminkeln 1 Wesel 1 Hünxe 1 Die erforderlichen Maßnahmen wurden seitens des Fachdienstes Gesundheitswesen des Kreises Wesel...

  • Wesel
  • 11.03.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Treffen der Selbsthilfegruppe
Polyneuropathie

Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Polyneuropathie ist am Donnerstag, den 19.03.2020 um 15:00 Uhr im SOS-Kinderdorf-Zentrum auf der Kalkarer Str. 10 in Kleve. Betroffene und Interessierte sind herzlich eingeladen am nächsten Treffen teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen, auch allgemein zum Thema Selbsthilfe, erhalten Sie über das Selbsthilfe-Büro des Paritätischen: 02821 78 00 12 oder selbsthilfe-kleve@paritaet-nrw.org.

  • Kleve
  • 11.03.20
Ratgeber

Quarantäne ist für elf Essener wieder beendet
Corona: Ruhiges Wochenende und viele Entwarnungen

Mit Blick auf Corona verläuft das Wochenende eher entspannt. Und es gibt einige gute Nachrichten: Bisher gibt es sechs bestätigte Corona-Fälle in Essen.  Die Zahl hat sich nicht weiter erhöht. Und die Quarantäne ist für elf Essener wieder beendet. Das Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde der Stadt Essen hat bisher 331 Beprobungen auf das Coronavirus durchgeführt. Bisher gibt es sechs bestätigte Corona-Fälle in Essen. Alle 53 Kontaktpersonen der erkrankten Pflegedienstmitarbeiter und des...

  • Essen-West
  • 08.03.20
  • 1
Kultur
...ein neues Buch von einem jungen Autor
7 Bilder

BÜCHER erkrankungen Älterwerden Tragik Komödie LESEN!
... wenn wir älter und vergesslich werden

... ein BUCH zum Thema DEMENZnein, nicht irgendein BUCH, auch kein Ratgeber, nein... sondern der VERSUCH, einen ROMAN zum Thema zu schreiben... "JULIUS wird JÜNGER"von ANDREAS SCHWEDT Eine Diagnose die ein Leben komplett verändern kann, natürlich, und besonders auch das Leben der Angehörigen. Als ich im Juli in Hattingen bei einer Lesung diverser EPV-Autoren auch Andreas Schwedt kennenlernte, man mir auch sein Buch zu diesem sensiblen Thema empfahl, wurde ich schon sehr neugierig...

  • Hattingen
  • 18.09.19
  • 25
  • 3
Ratgeber
eine Bloggerin outet sich´...
4 Bilder

BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN
eine etwas andere F R E U N D I N

... BÜCHER LESEN ERFASSEN, VERSTEHEN, Akzeptieren und Empathisch sein oder: NERVEN, so wie labbrige NUDELN! Ein neues BUCH „Meine Freundin die Depression“ Victoria van VIOLENCE Ja, wieder solch ein Schmöker zum Thema Psychologie, bzw. psychische Erkrankungen, und noch genauer um DEPRESSIONEN! Und nein, kein rein wissenschaftliches Buch, sondern eher wieder in Roman-Form erzählt, in der ICH-Version, sprich, hier erzählt ein Betroffener autobiographisch…! Ich gebe...

  • Essen-Ruhr
  • 30.06.19
  • 8
  • 7
Ratgeber
4 Bilder

Hypnosetherapie auch bei schweren Erkrankungen

Warum die zellorientierte Hypnosetherapie auch bei schweren Erkrankungen helfen kann: Die Hauptaufgabe unseres Körpers ist, uns gesund am Leben zu erhalten. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, verfügt er über ein enorm großes Wissen. Dieses Wissen befindet sich auf unserem DNA-Strang, der in jeder Zelle unseres Körpers liegt. Wie die Träger des Nobelpreises für Chemie 2015 Thomas Lindahl, Paul Modrich und Aziz Sancar erforscht haben, verfügt unsere DNA über lebenswichtige...

  • Dortmund-Süd
  • 07.07.17
Ratgeber

Viele Kinder erkrankt: Ellinghorster Grundschule bleibt vorübergehend geschlossen

Ellinghorst. Die "Albert-Schweitzer-Schule", Teilstandort der Wihelmschule am Weuster Weg in Ellinghorst, bleibt ab sofort für zwei Tage - inklusive 30. Juni - geschlossen. Grund für die Schließung: Etwa die Hälfte der Kinder, die den Grundschulstandort besuchen, sind an Fieber, Durchfall und Erbrechen erkrankt. Das Gesundheitsamt Recklinghausen hat gemeinsam mit dem Veterinäramt einen Ortstermin durchgeführt. Als Sofortmaßnahme wurde eine Grundreinigung durchgeführt. Die Ursache für...

  • Gladbeck
  • 29.06.16
Ratgeber

Selbsthilfe als Seelentröster

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle und die 355 Selbsthilfegruppen im Kreis Wesel haben die gleiche Mission: Sie unterstützen Menschen mit chronischen Erkrankungen, Suchterkrankungen, psychischen Störungen oder Problemen in der Familie und Partnerschaft. Dabei verweist die Selbsthilfe-Kontaktstelle zum einen auf die vielfältigen professionellen Beratungsangebote im Kreis, als auch auf die einzelnen Selbsthilfegruppen. Die Selbsthilfe lebt von der Gemeinschaft. Im Erfahrungsaustausch mit anderen...

  • Schermbeck
  • 24.06.16
Überregionales

Rezension von "die Welt die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale"

Ich durfte dank des Bücherkompass ein Buch von Claudia Hochbrunn lesen. Hier nun meine Rezension von Die Welt, die ist ein IRRENHAUS, und hier ist die Zentrale. In dem Buch bringt die Autorin dem Leser die Psychatrie durch Geschichten , die sie in ihrem Berufsleben erlebt hat , näher . Ich denke , das die Autorin daher auch unter Pseudonym schreibt . In Teil 1 geht es um die psychiatrische Aufnahmestation , über die geschlossene Psychiatrie und über die Forensik . Teil 2 : Therapie Teil...

  • Essen-Steele
  • 25.04.16
  • 1
Überregionales
Die Marler Selbsthilfegruppen im Rathaus

Selbsthilfegruppen zum Gedankenaustausch im Rathaus Marl

Selbsthilfegruppen zählen mittlerweile zu anerkannten Partnern im Gesundheitswesen. Deshalb hat die Stadt Marl jetzt die Vertreterinnen und Vertreter der Marler Selbsthilfegruppen zum traditionellen Gedankenaustausch ins Rathaus eingeladen. Ein unverzichtbarer Bestandteil des Gesundheitswesen Die Zunahme chronischer Erkrankungen, verbesserte Behandlungs-möglichkeiten und steigende Lebenserwartung sowie die Veränderung der primären sozialen Netzwerke wie Familie, Verwandtschaft und...

  • Marl
  • 25.03.16
  • 2
Ratgeber
Die Firma Kaufland hat diesen Roquefort-Käse wegen Coli-Bakterien aus dem Kühlregal genommen. Vor dem Verzehr wird gewarnt.

Kaufland nimmt Roquefort-Käse aus dem Regal

Das Warenhaus Kaufland hat den Roquefort-Käse der Marke „Cosse Noire“ des französischen Herstellers Société Gabriel Coulet S A,wegen Coli-Bakterien (STEC-Bakterien) aus seinen Kühltheken genommen. Es handelt sich dabei um die 100-Gramm-Packungen mit Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Oktober 2012 und der Losnummer 120466173. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ersucht die Firma Münnich fromage GmbH & Co. KG, die den Käse an Kaufland vertreibt, alle Verbraucher, das Erzeugnis mit...

  • Gladbeck
  • 02.08.12
Ratgeber

Hähnchenfleisch mit Bakterien

Fast zwei Drittel aller geschlachteten Hähnchen in Deutschland sind mit dem Durchfallerreger Campylobacter belastet. Das berichtet die Techniker Krankenkasse, die davon ausgeht, dass allein in NRW in diesem Jahr schon über 12.000 Menschen an der Magen-Darm-Infektion erkrankten. Sie bezieht sich auf Angaben des Bundesinstituts für Risikobewertung sowie auf Zahlen des Landesinstituts für Gesundheit und Arbeit NRW. Allein in Essen seien 380 Menschen betroffen. Laut Robert-Koch-Institut gelte...

  • Essen-Nord
  • 22.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.