Erkrath

Beiträge zum Thema Erkrath

Blaulicht
3 Bilder

Heiligenhauser Feuerwehr im Dauerstress

Der gestrige Montag war eine besondere Herausforderung für die Heiligenhauser Feuerwehr. Vier Einsätze galt es zu bewältigen, zusätzlich stand ein besonderer, interner Einsatz an. Über sieben Stunden waren 14 Kräfte in Erkrath im Einsatz. Um 12.43 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr zu einem Arbeitseinsatz an den Angerweg. Ein Heizöllasster war bei einem Ausweichmanöver in den Graben geraten. Nur die Leitplanke hielt den LKW davon ab, ins Bachbett der Anger zu rutschen. Da der LKW zwar...

  • Heiligenhaus
  • 22.12.20
Ratgeber
Landrat Thomas Hendele und Timocom-Unternehmenssprecher Gunnar Gburek im Eingang zum künftigen Impfzentrum.

Corona-News
Impfzentrum für den Kreis Mettmann entsteht in Erkrath

Mit der Aufforderung von Bund und Land, bis zum 15. Dezember ein leistungsfähiges und betriebsbereites Impfzentrum einzurichten, stand der Kreis Mettmann vor einer gewaltigen Herausforderung. Eine Liegenschaft zu finden, die alle Voraussetzungen für den reibungslosen Ablauf von Massenimpfungen erfüllt (unter anderem verkehrsgünstig gelegen, möglichst zentral im Kreisgebiet, groß genug für die Impfung von bis zu 1.700 Menschen pro Tag, ausreichendes Parkplatzangebot, barrierefreier Zugang,...

  • Velbert
  • 03.12.20
Reisen + Entdecken
Einladend offen die Tür...
14 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - Raus in die Natur! - Entspannungsspaziergang
Bewegung ist gesund! - Erkunde deinen Ortsteil! - Düsselauen bei Gödinghoven in D-Gerresheim

Gödinghover Weg Düsseldorf-Gerresheim + Zwischen Düsseldorf und Gerresheim...befindet sich das Naturschutzgebiet Düsselaue bei Gödinghoven! Dort zog es mich am Montag, den 5. November 2020 hin, um einige Fotos zu schießen! Die Landschaft...wird geprägt von Hügeln und Feldern! Auch große Flächen von Wälder sind hier zu sehen! Überwiegend sind diese Wälder mehr naturbelassene Hangwälder! Das macht gerade diesen/ihren Reiz aus! Mein Ziel...war der Gödinghover Weg 80! Dort angekommen befinde ich...

  • Düsseldorf
  • 25.11.20
  • 19
  • 6
Kultur

Kolumne Textilgestalter im Handwerk

Die Textilgestalter im Handwerk sind ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Es gibt sie beispielsweise in der Fachrichtung Klöppeln. Da stellen sie mittels spinfelfötrmiger Spulen (den sogenannten Klöppeln) Klöppelspitzen her. Durch das Verdrehen, Verkreuzen, Verknüpfen und Verschlingen von Garnen und Fäden stellen sie anhand von Mustervorlagen Spitzeneinsätze, -deckchen und -borten sowie Schmuckelemente her. Accessoire sind weitere Produkte der Textilgestalter. Erkrath liegt im Bergischen...

  • 07.10.20
Ratgeber

EUTB VIBRA e.V. - Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung im Kreis Mettmann
Persönliche Beratung ist wieder möglich

Beratung ist nötig, besonders in Krisenzeiten. Die Beratungsstelle der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung für den Kreis Mettmann EUTB VIBRA e.V. in Ratingen hat in den vergangenen Wochen aufgrund der Corona-Einschränkungen ausschließlich telefonische, schriftliche oder Video-Beratungen durchgeführt. Zusätzlich ist jetzt auch wieder eine persönliche Beratung in der Beratungsstelle möglich. Zur persönlichen Beratung ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Die Beratungsstelle wurde so...

  • Ratingen
  • 12.06.20
Politik

Bewässert unverzüglich Bäume und Stadtgrün/Grünflächen

Düsseldorf, 16. April 2020 Die Stadt Viersen hat mit dem Wässern der Bäume begonnen, da im April bisher nur 1% der üblichen Regenmenge gefallen ist. Zwischen Düsseldorf und Erkrath kam es auf rund 500 Quadratmetern zu einem Unterholzbrand. Ratsfrau Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Unsere Fraktion hat heute die zuständige Beigeordnete angeschrieben und aufgefordert, dass unverzüglich mit dem Bewässern der Düsseldorfer Bäume und dem Stadtgrün/Grünflächen...

  • Düsseldorf
  • 16.04.20
Ratgeber
Acht Menschen im Kreis Mettmann, alle in Erkrath, sind derzeit (Stand: Dienstag 18,27 Uhr) an dem Coronavirus erkrankt.

Aktuell 14 Verdachtsfälle im Kreisgebiet
Corona-Virus: Acht Erkrankungsfälle in Erkrath

Für den Dienstagabend vermeldet das Kreisgesundheitsamt als aktuellen Sachstand acht Corona-Erkrankungsfälle in Erkrath. Die Zahl der Verdachtsfälle hat sich gegenüber der Meldung vom Mittag um einen Fall auf nunmehr 14 erhöht. Aktueller Status: 8 Erkrankte in Erkrath, 14 Verdachtsfälle (3 Erkrath, 3 Haan, 3 Langenfeld, 1 Mettmann, 2 Ratingen, 1 Velbert, 1 Wülfrath).

  • Hilden
  • 11.03.20
Ratgeber
SP2-Masken, wie sie in vielem Krankenhäusern zum Einsatz kommen. Aktuell gibt es in Ratingen keinen bestätigten Coronavirus.

Nächster Corona-Verdacht in Erkrath
Ergebnis bei Frau aus Ratingen steht noch aus

Nach dem gestern bestätigten Coronavirus in Erkrath und dem Verdachtsfall in Ratingen gibt es jetzt einen neuen Verdachtsfall. Aktuell gibt es noch keine Bestätigung der beiden Verdachtsfälle. In Erkrath gibt es einen neuen Verdachtsfall. Es handelt sich um eine Frau, die auf einer Großveranstaltung in Berlin Kontakt mit einem Erkrankten hatte. Die Frau wurde in ihrer Wohnung unter Quarantäne gesetzt und steht derzeit unter Beobachtung des Gesundheitsamts. Noch kein neuer bestätigter...

  • Ratingen
  • 05.03.20
Ratgeber
Corona-Verdacht im Kreis Mettmann. Drei Familien stehen unter Quarantäne.

Familien aus Erkrath und Langenfeld in Quarantäne
Corona-Verdachtsfälle im Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann hat drei erste Corona-Verdachtsfälle. Das meldete der Kreis vor wenigen Minuten in einer Pressemitteilung. Demnach handelt es sich bei den Verdachtsfällen um zwei Frauen aus Erkrath und eine Frau aus Langenfeld. Im ersten Fall handelt es sich um eine junge Frau aus Erkrath, die klinische Symptome aufweist und über eine Veranstaltung in Düsseldorf Kontakt zu einer im Kreis Heinsberg bereits positiv getesteten Person hatte. Zurzeit steht die Frau mit ihrem Ehemann und ihren...

  • Ratingen
  • 03.03.20
  • 9
Blaulicht

Bergische Allee in Erkrath gesperrt
Fußgängerin übersehen und verletzt

Am gestrigen Mittwoch, 5. Februar,  befuhr eine 46-jährige Pkw-Fahrerin aus Erkrath gegen 14.40 Uhr mit ihrem Citroen die Prof.-Sudhoff-Straße und bog nach links auf die Bergische Allee ab. Fußgängerin übersehenDabei übersah sie, auf Grund der blendenden Sonne, eine 76-jährige Fußgängerin aus Erkrath, welche die Bergische Allee überqueren wollte. Die Fußgängerin wurde auf die Motorhaube des Citroen aufgeladen. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sie zur stationären Aufnahme in ein...

  • Hilden
  • 06.02.20
Blaulicht
Ein Erkrather stieg drei Mal in einen Discounter ein, um dort zu frühstücken. Jedesmal erwischte ihn die Polizei.

Drei Mal im selben Erkrather Discounter gefrühstückt
Einbrecher erwischt

Am vergangenen Montagmorgen, 27. Januar, hat die Polizei einen 35-jährigen Erkrather gestellt, der zuvor in einen Supermarkt an der Röntgenstraße in Hochdahl eingebrochen war. Um kurz vor 5 Uhr informierte der Sicherheitsdienst des Discounters die Polizei über einen Einbruch in den Supermarkt an der Röntgenstraße. Als die Beamten kurz darauf an Ort und Stelle nachschauten, trafen sie im Supermarkt auf einen "alten Bekannten", der gerade beim "Frühstücken" war: Denn der 35-Jährige, der sich zu...

  • Hilden
  • 30.01.20
Blaulicht
72 Hildener Feuerwehrleute sowie Unterstützung der Feuerwehr aus Erkrath waren gestern im Einsatz, um ein Übergreifen der Flammen auch die Nachbargebäude in der Straße "Im Loch" zu verhindern. 
Die Feuerwehr Langenfeld sicherte den Brandschutz für das Stadtgebiet Hilden.

Alle Bewohner unversehrt nach bei Feuer "Im Loch"
Dachstuhlbrand in Hilden

Am Donnerstagabend, 9. Januar, geriet gegen 21.13 Uhr  aus bisher ungeklärter Ursache das erste Obergeschoss und der Dachstuhl zweier aneinander liegender Doppelhaushälften auf der Straße "Im Loch" in Brand. "Wir haben sofort auch die Freiwillige Feuerwehr mit alarmiert, weil es zunächst hieß, dass sich noch eine Person im Haus befindet", sagte Leiter der Hildener Feuerwehr, Hans-Peter Kremer, vor wenigen Minuten. Vor Ort teilten die Mieter der beiden Fachwerkhäuser mit, dass sich alle Bewohner...

  • Hilden
  • 10.01.20
Kultur
Besucher der Stadthall Erkrath
7 Bilder

Quickart in der Stadthalle Erkrath
Neanderart - Künstler stellen aus

Eine gute Idee - die Quickart - in der Stadthalle Erkrath haben Künstler die Möglichkeit ihre Kunst zu zeigen und in der Zeit vor dem Einlass und in der ersten Pause den Theaterbesuchern noch ein kunstvolles Erlebnis zu schenken.. bei rund 400 Besuchern gestern mit dem Käfig voller Narren ergab sich der ein oder andere interessante Kontakt ... es braucht nur Engagement, Kulturinteresse und ein paar Stellwände für die Kunst - die Neanderartgroup würde sich über weitere Ausstellungsmöglichkeiten...

  • Düsseldorf
  • 26.09.19
  • 1
  • 2
Blaulicht

Aktualisierung : Hildener Polizei keine Zeugen mehr
Fahrerin tödlich verletzt

Am gestrigen Sonntagmittag, 25. August, befuhr eine 55 jährige Erkratherin mit ihrem Skoda Fabia die Hochdahler Straße in Erkrath in Fahrtrichtung Hochdahl. Nach der Autobahnüberführung kam sie gegen 12.10 Uhr aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Fahrerin erliegt VerletzungenTrotz intensiver Rettungsversuche erlag die Erkratherin noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Das Verkehrskommissariat übernahm die Bearbeitung. Die Hochdahler Straße wurde...

  • Hilden
  • 26.08.19
Blaulicht

Kindergarten brannte vollständig aus.
Feuerwehr Velbert unterstützt bei Großbrand in Erkrath

Velbert. Nach Erkrath wurden am Samstag, 27. Juli, zahlreiche Kräfte der Feuerwehr Velbert alarmiert. Dort brannte ein Kindergarten vollständig aus.  Aufgrund der großen Rauchentwicklung wurden ehrenamtliche Einsatzkräfte aus Velbert-Mitte und Langenberg um 19.08 Uhr alarmiert, um in Erkrath die Bevölkerung zu warnen und aufzufordern, Türen und Fenster zu schließen. Eine weitere Einheit sollte mit einem Spezialfahrzeug feststellen, ob durch den Brand freigesetzte, schädliche Stoffe in der...

  • Velbert
  • 29.07.19
Blaulicht
Wer hat Bernd G. gesehen und kann Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen?

72-jähriger Mann aus Erkrath gesucht
Polizei bittet um Mithilfe

Seit Mittwoch,  19. Juni, sucht die Polizei im Kreis Mettmann nach einem 72-jährigen Mann aus Erkrath. Der vermisste Bernd G. verließ am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr ohne sein Handy  die Wohnung und kehrte bislang nicht zurück. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei ist der 72-Jährige mit einem blauen Pkw Peugeot 307 mit ME-Städtekennung unterwegs. Der aktuelle Aufenthaltsort von Bernd G. ist derzeit unbekannt. Eine Überprüfung der bekannten Aufenthaltsorte des 72-Jährigen brachten keine...

  • Hilden
  • 21.06.19
Wirtschaft

Kreissparkasse Düsseldorf sieht sich als attraktiver Arbeitgeber bestätigt
„Weißt du noch?“ – Rückblick auf 2.605 Jahre gemeinsame Vergangenheit

Zu einem gemeinsamen Abendessen lud vergangenen Mittwoch der Kreissparkassen-Vorstand die Jubilare des Jahres 2018 in die Düsseldorfer Hauptstelle ein. Der Grund: 86 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten in der Summe 2.605 Jahre Dienstjubiläum. Dabei blickten gleich sechs Jubilare auf 45 Jahre Zugehörigkeit bei der Kreissparkasse Düsseldorf zurück, weitere zwei Teilnehmer gehören schon 40 Jahre der Sparkasse an; der Rest verteilt sich auf 20, 25, 30 und 35 Jahre. Durch das breite...

  • Düsseldorf
  • 25.01.19
Sport
3 Bilder

VSG souveräner Herbstmeister im Volleyball

Am schönen sonnigen Sonntag Mittag trafen in Erkrath die aktuellen Tabellenführer aus Velbert auf das Schlusslicht aus Solingen in der Bezirksklasse des Damenvolleyballs Ruhr. Für die Velberterinnen stand ein Pflichtsieg auf dem Plan. Die größte Herausforderung stellte die Konzentration dar, die kontinuierlich hoch gehalten werden musste, damit das eigene Spiel durchgebracht werden konnte. Was passiert, wenn dies nicht gelingt, konnte man im ersten Spiel des Tages deutlich sehen, in dem die...

  • Velbert
  • 21.01.19
Blaulicht
Symbolbild

Verfolgungsjagd
Vom Düsseldorfer Süden nach Erkrath

Durch die Flucht vor der Polizei wollte sich am Sonntag, 20. Januar, 22.55 Uhr, ein 37-jähriger Düsseldorfer einer Kontrolle entziehen. Der Mann konnte mit seinem Fahrzeug im Bereich Erkrath angehalten werden. Er war leicht alkoholisiert und hat nach ersten Erkenntnissen keinen Führerschein. Gegen 23 Uhr meldete eine Funkstreife der Leitstelle, dass der Fahrer eines Pkw, Hyundai Tucson, der einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte, die Anhaltezeichen missachtet hatte und nun mit...

  • Düsseldorf
  • 21.01.19
Kultur

10 Jahre NEANDERARTgroup und ein ereignisreiches 2019

Ein Kunstjahr neigt sich langsam dem Ende und mit insgesamt 33 Gruppen- und Einzelausstellungen, sowie 2 Kunstprojekten gehörte es sicherlich zu den erfolgreichsten. Anfang 2019 feiert die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup nun ihr 10 jähriges Jubiläum. Keine andere künstlerische Vereinigung hat wohl nach ihrer Gründung soviel bewegt, wie diese. Ob nationale oder internationale Auftritte der Künstler, Denkmäler, Skulpturenweg in der Heimatstadt Erkrath, Kunstaktionen und vieles mehr, die...

  • Düsseldorf
  • 07.11.18
Politik
2 Bilder

Jugendliche simulieren Arbeit im Stadtrat - Kommunalpolitisches Planspiel der JU Kreis Mettmann war ein voller Erfolg

„Die Kommunalpolitik betrifft Bürgerinnen und Bürger mehr als jede andere Politikebene“, weiß Christoph Schultz, Bürgermeister der Stadt Erkrath. Der Chef der Stadtverwaltung saß am Samstag, 1. September, im Sitzungssaal des Rathauses in Alt-Erkrath, unweit seines eigenen Büros, umringt von Schülern, Auszubildenden und Studenten, die Lust auf Politik haben. Die Junge Union Kreis Mettmann hatte im Rahmen ihres Bildungsprogramms „JUKOM2020“ ihre Mitglieder zu einem kommunalpolitischen Planspiel...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.09.18
Überregionales

Brückenarbeiten bei „Alte Düssel“

Die Deutsche Bahn (DB) führt am Wochenende von Samstag, 1. September, 21 Uhr, bis Sonntag, 2. September, 21 Uhr, Brückenarbeiten an der Eisenbahnüberführung „Alte Düssel“ auf der Strecke zwischen Düsseldorf-Gerresheim und Erkrath durch. Diese Arbeiten erfordern die Sperrung der Streckengleise zwischen Düsseldorf und Gruiten/ Wuppertal in beiden Richtungen und haben Auswirkungen auf die Regional-Express-Linien RE 4 und RE 13 sowie die S-BahnLinie S 8. Von Samstag, 1. September, ab 21 Uhr, bis...

  • Düsseldorf
  • 27.08.18
Kultur
6 Bilder

Skulpturenweg an der Düssel wächst

Seit der feierlichen Einweihung des Skulpturenweg an der Düssel in Erkrath, durch die Bundestagsabgeordnete Frau Michaela Noll, haben bereits 6 Kunstobjekte am Flußufer ihren Platz gefunden. Die letzten beiden Arbeiten von Hans-Peter Wehage ,,Weitblick" und das Objekt ,,over troubled water" von Niklas Gründker, das sich über die Düssel spannt, haben viel Beifall bei den Erkrathern ausgelöst. ,,Trotz der Planungszeit von 2 Jahren sind wir schon weit vorangekommen", meint der Organisator Ralf...

  • Düsseldorf
  • 30.07.18
  • 1
Überregionales
Dieser Mann...
3 Bilder

Mit gestohlener Kreditkarte Geld abgehoben: Wer kennt diese Täter?

Bereits am 15. Februar 2017 - also vor mehr als einem Jahr - fand der missbräuchliche Einsatz einer Girocard an einem Geldautomaten in den Räumlichkeiten der Commerzbank am Hochdahler Markt 29 in Erkrath statt. Dem Geschädigten entstand dadurch ein Schaden in Höhe von knapp 1.500 Euro. Die beiden Täter, ein Mann und eine Frau, wurden bei ihrer Tatausführung von der Überwachungskamera gefilmt. Da die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei nicht zur Identifizierung der gesuchten Straftäter...

  • Hilden
  • 26.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.