Erlebnisreise

Beiträge zum Thema Erlebnisreise

Kultur
Fototermin für das neue Buch „Geschichten und Geschichte“ an jenem Schwelmer Flecken, der auch das Cover der spannenden Erlebnisreise durch Schwelm ziert, nämlich am Beginn der Kölner Straße. Das Foto zeigt die Autorinnen Anne Peter, Susanne Schumacher, Heike Rudolph und Michael Treimer sowie Günter Roland (Fotos), Christa Wolff (Zeichnungen & Layout) und Cornelia Eggert (Erfurt-Stiftung). Leider konnte Arno Kowalewski, der zahlreiche Fotos beigesteuert hat, nicht anwesend sein.

Geschichte und Geschichten - Schwelm für kleine und große Bürger
Die Stadt erlesen

Der neunjährige Kenan trifft bei einem Stadtbummel auf seine Mitschülerin Pauline und deren Großvater Wilhelm. Schnell ist sein Interesse geweckt, zusammen mit Pauline und dem Großvater auf Spaziergängen mehr über Schwelm und seine Geschichte zu erfahren. Fluse, Paulines quicklebendiger Hund, tobt dabei herum und freut sich über neue, unbekannte Ecken der Stadt. Während der Sommerferien erkunden die vier auf ihren Streifzügen die Stadt Schwelm und lernen deren spannende Geschichte kennen....

  • wap
  • 20.12.19
Kultur
Auf spielerische Art und Weise können sich die Schultendorfer Kinder nun mit Hilfe ihrer neuen Malbücher mit dem Thema "Klimaschutz" befassen.

Schultendorfer Kinder freuen sich über neue Malbücher
Kreativ viel über den Klimaschutz lernen

Schultendorf. In nächster Zeit zu Experten in Sachen "Klimaschutz" werden könnten die Jungen und Mädchen, die in Schultendorf die katholische Kindertageseinrichtung "Christus König" besuchen. Sie erhielten nämlich jetzt Besuch von Katrin Knur, ihres Zeichen Klimaschutzmangerin der Stadt Gladbeck. Und der Gast kam nicht mit leeren Händen, sondern hatte die aktuelle Ausgabe des Malbuches "Kinder sorgen für die schöne Welt von morgen" im Gepäck. Besagtes Malbuch wird in Gladbeck schon seit...

  • Gladbeck
  • 16.11.18
Vereine + Ehrenamt
Goslar                                                                            Kaiserpfalz
44 Bilder

Harzimpressionen

Die Kaiserstadt Goslar, der romantische Ostharz und die Oberharzer Landschaften waren das letzte Reiseziel des Vereins Kultur & Reisen vom 18. Juli bis 22. Juli dieses Jahres. Das erste Ziel der Anreise, mit dem Bus, war die Kaiserstadt Goslar. Bei einer Zweistündigen Stadtführung hatten wir die Gelegenheit die Altstadt näher kennenzulernen. Bevor wir unser Quartier im Harzkurort Hahnenklee bezogen, hatten wir noch Zeit und Gelegenheit Goslar nach eigenenm Ermessen zu erkunden. Mit einem Besuch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.16
Überregionales
Pförtnerhäuschen am Eingang
27 Bilder

KurzUrlaub in Potsdam (1)

Beide Töchter studieren und wohnen in dieser von Wasser umgebenen schönen Stadt. Zeit und Gelegenheit sie zu besuchen und mich dabei ein bisschen umzuschaun. Irgendwo muss man ja anfangen ;-) Also startete ich mit Plan bewaffnet "direkt vor der Haustüre", mit dem Park Babelsberg. Ein bischen Schlaumeierei für Interessierte: Den 114 ha großen Park gestaltete der bekannte Gartenkünstler Peter Joseph Lenné, nach ihm Fürst Hermann von Pückler-Muskau im Auftrag des Prinzen Wilhelm,...

  • Wesel
  • 31.05.16
  • 17
  • 18
Kultur
Kleinstadtidylle in Gorey
4 Bilder

Jersey – der perfekte Inseltraum für Seele, Geist und Körper

Lernen Sie das Beste von England mit einer Prise Frankreichs kennen und reisen Sie mit dem Katholischen Ferienwerk Gladbeck nach Jersey, wo die Luft so klar und die Landschaft so bezaubernd ist. Auf 116 qkm bietet Jersey, 14 km lang und 8 km breit, verschwiegene Buchten, goldfarbene Sandstrände, bewaldete Täler, bunte Wildblumenwiesen und malerische Orte. Nur 75 Flugminuten von Düsseldorf entfernt Vom Golfstrom erwärmt genießt man hier ein günstiges Klima, das zu jeder Jahreszeit ideal zum...

  • Gladbeck
  • 29.03.14
Vereine + Ehrenamt
Kennen Sie Dubronik?

Mit dem SGV Aplerbeck Kroatien erleben - Noch ein paar Teilnehmerplätze zu vergeben

Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) Dortmund-Aplerbeck bietet vom 07. Mai bis 15. Mai 2014 eine Erlebnisreise durch Kroatien an, zu der noch ein paar Doppelzimmer zu vergeben sind. Teilnehmer lernen u. a. die Halbinsel Istrien mit der schönen Küstenstadt Porec, die Nationalparks Krka und Plitvicer Seen, Split und Dubrovnik im südlichsten Zipfel Kroatien kennen. Weitere Informationen und Anmeldung bei Reiseleiterin Christel Buchbinder, Tel.: 0231 - 281 296.

  • Dortmund-Süd
  • 04.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.