Ermittlungen

Beiträge zum Thema Ermittlungen

Blaulicht

Von Gehweg auf Straße gefahren
Radfahrer aus Witten stürzt gegen Auto

Am Montagnachmittag, 20. Januar, kam es im Wittener Stadtteil Heven zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrrad. Ein Radfahrer stürzte ohne Fremdeinwirkung, als er vom Gehweg auf die Straße fuhr. Nach bisherigem Kenntnisstand war der 32-jährige Radler aus Witten gegen 16.30 Uhr auf dem rechten Gehweg der Herbeder Straße in Richtung Seestraße unterwegs. In Höhe der Einmündung Alter Fährweg fuhr er vom Bürgersteig herunter und stürzte zwischen haltenden Autos, die dort verkehrsbedingt warten...

  • Witten
  • 21.01.20
Blaulicht

Auto prallt gegen Betonbrüstung
Verletzter Wittener bei Autounfall

An der Ruhrstraße kollidierte der Wagen einer 74-Jährigen mit dem Auto eines 40-jährigen Witteners. Sein Pkw prallte dabei gegen eine Betonbrüstung. Am Freitag, 17. Januar, gegen 14.30 Uhr, kam es in Witten im Kreuzungsbereich Ruhrstraße / Ruhrdeich zu einem Verkehrsunfall. Eine 74-jährige Frau aus Kressbronn in Baden-Württemberg fuhr mit ihrem Auto auf dem Ruhrdeich und wollte nach rechts auf die Ruhrstraße in Richtung Wittener Innenstadt abbiegen. Dabei übersah sie das vorfahrtsberechtigte...

  • Witten
  • 20.01.20
Blaulicht

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Zimmerbrand zur Nachtzeit in Witten

In der Nacht zum Sonntag, 15. Dezember, gegen zwei Uhr, wurde die Feuerwehr Witten zu einem Wohnungsbrand in der Detagstraße gerufen. Aufgrund der engen Wohnstraße und der darin geparkten Autos gestaltete sich die Zufahrt für die Einsatzfahrzeuge schwierig. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses stark verraucht. In der Wohnung hielt sich glücklicherweise niemand auf. Sämtliche Hausbewohner mussten das Gebäude verlassen und wurden während des...

  • Witten
  • 16.12.19
Blaulicht

Wer hat den Busfahrer während der Fahrt geblendet? - Zeugen gesucht!

Am Mittwoch, 4. Dezember, ist der Fahrer einen Linienbusses der örtlichen Verkehrsbetriebe mit einem roten Laserpointer mehrfach geblendet worden. Dies geschah von der gegenüberliegenden Haltestelle am Rathausplatz aus, also aus Richtung Weihnachtsmarkt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich der Bus gegen 18 Uhr in der Anfahrt zur Haltestelle "Witten-Rathaus" in Fahrtrichtung Marienhospital. Zu diesem Zeitpunkt betrug die Geschwindigkeit noch etwa 20 bis 30 Kilometer pro...

  • Witten
  • 05.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Strafanzeige wegen Körperverletzung: 23-Jähriger schlägt Fußgängerinnen in Witten

Die Polizei hat am Donnerstag, 21. November, einen 23-jährigen Hagener zur Wache gebracht, nachdem er drei Frauen auf einem Gehweg an der Berliner Straße attackiert hat. Die Frauen waren um 9.30 Uhr auf der Berliner Straße unterwegs. Der 23-Jährige schlug nach aktuellem Kenntnisstand zunächst einer 28-Jährigen aus Oer-Erkenschwick ins Gesicht und schlug danach zwei weitere Frauen der Gruppe(35 Jahre aus Witten, 48 Jahre aus Gevelsberg). Passanten kamen den Frauen zu Hilfe und brachten den...

  • Witten
  • 25.11.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall mit Linienbus in Witten

Ein Verkehrsunfall auf der Ardeystraße Höhe Ledderken in Witten wurde der Polizei am Montag, 2. September, 18.15 Uhr, gemeldet. Eine 39-jährige Wittenerin wollte mit ihrem Auto von der Straße Ledderken nach links auf die Ardeystraße abbiegen. Zeitgleich fuhr ein 54-jähriger Linienbusfahrer sein Fahrzeug auf der Busspur der Ardeystraße in Richtung Witten Innenstadt. Im Einmündungsbereich der beiden Straßen kam es zu einer Gefahrensituation, sodass der Busfahrer eine Gefahrenbremsung durchführte....

  • Witten
  • 03.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auf Fahrbahn gewendet - Verkehrsunfall in Witten

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 31. August, ist eine 26-jährige Frau aus Wetter leicht verletzt worden. Ein 28-jähriger Mann aus Wetter stand um 17 Uhr mit seinem Fahrzeug am Fahrbahnrand der Wetterstraße in Fahrtrichtung Wetter. Nach aktuellem Kenntnisstand wollte er wenden und in Richtung Witten weiterfahren. Zeitgleich fuhr ein 46-Jähriger aus Bad Berleburg  auf der Wetterstraße in Richtung Witten. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Mann sein Auto und verlor so die...

  • Witten
  • 02.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
250 Jugendliche "vermüllen" den Hohenstein - Polizei beendet lautstarke Spontanparty

In den späten Abendstunden vom Montag, 15. April, meldeten sich mehrere  Wittener telefonisch bei der Polizei und berichten von massiven Ruhestörungen im Bereich des Naherholungsgebiets Hohenstein. Schon bei der Anfahrt zum Bergerdenkmal stellten die Polizeibeamten gegen 23 Uhr an der Uferstraße nicht nur eine Vielzahl von Jugendlichen fest, sondern auch diverse umgeworfene Baustellenbegrenzungen. Am Denkmal selbst hielten sich etwa 250 junge Personen auf, die dort lautstark...

  • Witten
  • 16.04.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Radfahrer (16) aus Witten bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag, 5. April, gegen12.30 Uhr, auf der Ardeystraße Höhe Annenstraße in Witten. Ein 16-jähriger Wittener fuhr mit seinem Fahrrad auf der Ardeystraße in Richtung Egge. Vor ihm fuhr ein 26-jähriger Wittener mit seinem Auto und wollte nach rechts auf ein Grundstück abbiegen. Aus noch ungeklärtem Grund kam es hier zu einer Kollision zwischen dem Vorderrad des Radfahrers und dem hinteren linken Bereich des Pkw. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und mit einem...

  • Witten
  • 08.04.19
  •  1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Radfahrer von Auto erfasst - Schwer verletzt ins Krankenhaus

Ein 54-jähriger Dortmunder ist am Sonntag, 17. Februar, bei einem Unfall in Witten-Heven schwer verletzt worden. Der Dortmunder war um 12.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Universitätsstraße in westlicher Richtung unterwegs. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr plötzlich aus der Einmündung zur Kleinherbeder Straße (Sackgasse) von rechts der Pkw eines 70-jährigen Bochumers heraus. Das Auto erfasste den Radfahrer, der durch den Zusammenstoß stürzte. Der Mann wurde in ein nahegelegenes...

  • Witten
  • 19.02.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Alkoholisierter Autofahrer kollidiert mit Schranke in Witten - 55.000 Euro Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall auf einem Bahnübergang in Witten leistete ein junger Mann einem Wittener Autofahrer (37) Erste Hilfe und verständigte über den Notruf die Polizei. Zugetragen hatte sich die Unfallfahrt am späten Abend des Samstags, 2. Februar. Gegen 23 Uhr eilten ein Streifenwagen und Unterstützungskräfte zur Unfallstelle an der Pferdebachstraße 88 (Fahrtrichtung stadtauswärts). Dort war der mit 2,3 Promille alkoholisierte Autofahrer frontal mit einer der beiden Bahnschranken...

  • Witten
  • 04.02.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Geschäftseinbrüche in Witten: Täter entwenden Bargeld, Frisiermaschine und Zeitungskorb

Nach drei Geschäftseinbrüchen in Witten ermittelt das zuständige Regionalkommissariat (KK 33). Alle drei Einbrüche ereigneten sich zwischen Donnerstag, 31. Januar, 18 Uhr, und Freitag, 1. Februar, 10 Uhr. Es werden Zeugen gesucht. An der Pferdebachstraße 111 drangen Einbrecher in einen Friseursalon ein. Sie entwendeten eine Spardose mit Bargeld, einen Zeitungskorb sowie Friseurzubehör. Indem sie eine Tür aufbrachen, drangen unbekannte Täter in einen Imbissbetrieb an der...

  • Witten
  • 04.02.19
  •  1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Alleinunfall - Wittener (66) fährt vor Ampelmast

Zu einem Alleinunfall kam es in der Nacht des Freitags, 28. Dezember, 1.50 Uhr. Ein 66-jähriger Wittener fuhr mit seinem Auto auf der Wittener Straße in Richtung Herbeder Straße/See Straße. Im Kreuzungsbereich verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte ungebremst frontal gegen einen Ampelmast. Dabei verletzte sich der Mann leicht. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen...

  • Witten
  • 28.12.18
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Beim Einbruch überrascht und geflüchtet

Noch sind die beiden Kriminellen nicht gefasst, die am Sonntag, 2. Dezember, versuchten, gegen 19.25 Uhr in eine Wohnung an der Bachstraße in Witten zu gelangen. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hörte zu dieser Zeit ein lautes Knallen im Treppenhaus und schaute nach. Dabei überraschte er zwei Personen im Hausflur, die daraufhin sofort die Flucht in Richtung Bottermannstraße ergriffen. Trotz intensiver polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Einbrecher bislang noch nicht...

  • Witten
  • 03.12.18
Ratgeber

Jugendlicher beleidigt und schlägt zwei Schüler mit Migrationshintergrund - Tatverdächtiger dank Zeitungsleser ermittelt

Wie bereits berichtet, wurde die Polizei am Dienstag, 23. Oktober, zur Friedrich-List-Straße in Witten-Heven gerufen. Ein junger Mann hatte dort zwei dunkelhäutige Schüler (13/15) gegen 16.50 Uhr zunächst mit fremdenfeindlichen Schimpfwörtern beleidigt, geschubst und anschließend geschlagen. Ein couragierter Anwohner erkannte die Situation, ging dazwischen und verhinderte Schlimmeres. Direkt danach rannte der Tatverdächtige in eine in der Nähe gelegene Kleingartenanlage. Die...

  • Witten
  • 26.10.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Radfahrer (65) stürzt bei Unfall in Witten

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, 19. Oktober, in Annen verletzte sich ein 65-jähriger Radfahrer aus Witten. Der Mann fuhr mit seinem Fahrrad um 16.30 Uhr auf der Pferdebachstraße in Richtung Hörder Straße. Zeitgleich war ein 53-jähriger Wittener mit seinem Auto auf der Diakonissenstraße unterwegs und wollte in die Pferdebachstraße in Richtung Ardeystraße abbiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer stürzte. Er wurde zur ambulanten Behandlung...

  • Witten
  • 22.10.18
Überregionales

Fußgänger beim Vorbeifahren in Witten-City angefahren

Am Donnerstagmittag, 27. September, gegen 13 Uhr fuhr ein 42-jähriger Mann aus Herdecke die Wideystraße in Witten östliche Richtung. Kurz nach der Einmündung zur Breite Straße beabsichtigte der Autofahrer an einem am Straßenrand stehenden Abfallentsorgungsfahrzeug vorbeizufahren. Zeitgleich war ein 40-jähriger Wittener dabei, einen Abfallcontainer zu entladen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erfasste der Autofahrer den 40-Jährigen beim Vorbeifahren. Der Mann stürzte dadurch zu Boden. Eine...

  • Witten
  • 01.10.18
Überregionales

Bochum/Witten - Heute Morgen: Kradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus!

Am Sonntag, 8. Juli, ist es in Bochum-Langendreer zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 75-jähriger Kradfahrer verletzt worden ist. Gegen 10.35 Uhr fuhr der Bochumer mit seinem Zweirad auf der Baroper Straße in östliche Richtung. Aus der Langendreerstraße kam plötzlich von rechts ein Auto eines 20-jährigen Witteners herausgefahren. Noch im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der ältere Herr stürzte mit seiner Maschine auf die Straße und verletzte sich...

  • Witten
  • 09.07.18
Überregionales

Vier Fälle von versuchtem Enkeltrick in Witten - Mitbürger in Bochum, Herne und Witten bitte weiter wachsam sein

In der Zeit zwischen 11 bis 16 Uhr kam es am vergangenen Freitag, 18. Mai, in Witten zu vier versuchten Betrugsfällen zum Nachteil älterer Menschen. An der der Hüttenstraße im Stadtteil Heven gab es im Laufe des Tage zwei Anrufe bei einem Ehepaar in den 70-ern: die Forderung: 19.000 Euro! Das Ehepaar verständigte ihre Tochter, es wurde nichts gezahlt. An der Menkenstraße erfolgte bei einer über 80-jährigen Frau ebenfalls ein Anruf: die Forderung :19.000 Euro für einen Autokauf. Das machte...

  • Witten
  • 22.05.18
Überregionales

Alkoholisierter Autofahrer (26) kollidiert mit Ampelmast in Witten

Am späten Sonntagabend, 6. Mai, ist es in Witten zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein alkoholisierter Autofahrer(26) von der Straße abkam und mit einen Ampelmast kollidierte. Gegen 21.50 Uhr war der 26-Jährige auf der Ruhrstraße aus Richtung Ruhrdeich kommend unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Gasstraße verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Wagen und stieß gegen einen auf dem Bürgersteig stehenden Ampelmast. Die unfallaufnehmenden Polizisten stellten bei dem...

  • Witten
  • 07.05.18
Überregionales

Zwei Bochumerinnen sexuell beleidigt und belästigt - Tatverdächtiger Wittener festgenommen!

Ein Wittener (35) steht im dringenden Tatverdacht, am Dienstagabend, 23. April, im Stadtteil Altenbochum zwei Frauen sexuell belästigt und beleidigt zu haben. Gegen 19.10 Uhr beleidigte der Mann an der Wasserstraße eine im Haus am Fenster stehende 52-jährige Bochumerin mit sexuellen Ausdrücken. Anschließend entfernte er sich in Richtung Universitätsstraße. Nur kurze Zeit später, um 19.45 Uhr, erhielt die Polizei einen erneuten Einsatz, bei der eine andere Frau in einem Supermarkt an...

  • Witten
  • 24.04.18
Überregionales

Alleinunfall auf der Bommerholzer Straße

Am Freitag, 23. März, gegen 16.35 Uhr, kam es auf der Bommerholzer Straße zu einem schweren Alleinunfall. Ein 18-jähriger Sprockhöveler fuhr mit seinem Pkw stadtauswärts auf der Bommerholzer Straße. In Höhe der Hausnummer 81 kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung herunter. Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrere Male und kam vor einer Stallwand eines Reiterhofs zum Stehen. Der 18-jährige konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen, wurde aber zur...

  • Witten
  • 26.03.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Räuber-Duo in Witten gesucht - Ein Täter flüchtet mit langer Camouflage-Jacke!

Am Mittwoch, 27. Dezember, kam es an der Crengeldanzstraße 86 zu einem Raubüberfall auf einen Discounter. Mit Hochdruck werden nun zwei Räuber gesucht: Einer der Männer ist ungefähr 16 bis 18 Jahre alt, schlank, 165 bis 175 Zentimeter groß und augenscheinlich Südosteuropäer. Er war mit einer schwarzen Mütze, einer grauen Jacke sowie einer Jeans bekleidet und sprach akzentfrei Deutsch. Der zweite Kriminelle ist etwa gleich groß, hat schwarze, nach hinten gegelte, seitlich rasierte...

  • Witten
  • 28.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.