Ernte

Beiträge zum Thema Ernte

LK-Gemeinschaft
Dieses hübsche Arrangement zu Erntedank hat Jürgen Hedderich fotografiert. Foto: www.lokalkompass.de / Hedderich
57 Bilder

Foto der Woche: Erntedank(fest)

Dieser Sommer hat es eindrucksvoll bewiesen: Die Menschen sind abhängig von der Natur und ihren Gewalten. Monatelang gab es zu wenig Regen, die Sonne schien häufig und stark. Die Folge: Die Ernte vertrocknete auf den Feldern. Am morgigen Sonntag wird offiziell das Erntedankfest in vielen christlichen Kirchen gefeiert. Dann ist der Altar wieder mit Kürbissen, Getreide und Sonnenblumen geschmückt. Mancherorts - vor allem in Süddeutschland - bringen Menschen in Prozessionen Erzeugnisse in die...

  • Velbert
  • 06.10.18
  • 12
  • 19
LK-Gemeinschaft
Der Traktor ist das Symbol für die Landwirtschaft. Foto: Norbert Lange / lokalkompass.de
70 Bilder

Foto der Woche: Landwirtschaft

Er ist einer der ältesten Wirtschaftszweige der Welt: die Landwirtschaft. Kein Wunder, geht es doch um die Produktion von Nahrungsmitteln. Aktuell ernten die Bauern die Gerste, wobei die unterschiedlichen Wetterlagen im Norden und Süden Deutschlands Ernteausfälle zur Folge hatten. Als nächstes fahren die Landwirte dann den Weizen ein. Einen Bericht dazu findet ihr hier. Neben den Ackerflächen, die weltweit übrigens fast 10 Prozent der Böden ausmachen, steht die Nutztierhaltung im Vordergrund...

  • Velbert
  • 07.07.18
  • 31
  • 19
Natur + Garten
7 Bilder

Erntezeit

Die Bauern haben ganze Arbeit geleistet ... ... und wenn die Strohballen auf den Feldern liegen und schöne Schatten werfen, muss man einfach anhalten...und ein paar Fotos machen! Die Bilder entstanden bei unterschiedlicher Stimmung am linken Niederrhein, im Hintergrund die Flughafenbrücke bzw. der Turm der Burg Linn in Krefeld. Ich wünsche viel Freude beim Anschauen.

  • Düsseldorf
  • 15.08.14
  • 13
  • 9
Überregionales

Erntedank im November

Gut weggepackt ist sie nun - die fette Sommerernte. Befreit von Alltagslasten will ich nur noch rasten. Leicht und beschwingt wie ein Zitronenfalter schwinge ich mich auf zum goldenen Abendstern. Schaue entspannt herab auf das sorgfältig gemähte Feld inmitten der bunten Glitzerwelt und fange an, mich zu versöhnen - mit mir, mit dir und mit den dissonanten schwarzen Tönen.. Lasse im Kopf die Leere zu und finde auf Mutter Venus eine tiefe entspannende...

  • Düsseldorf
  • 22.11.12
  • 1
Überregionales

Als es noch Kartoffelferien gab....

Die Herbstferien, die an diesem Wochenende beginnen, waren früher als "Kartoffelferien" bekannt, in denen wir Kinder mit auf`s Feld zogen, um bei der Ernte zu helfen. Früher, Ende der 50 er und Anfang der 60 er Jahre mussten alle mithelfen, Alt und Jung, Männlein und Weiblein, die kostbaren Knollen aus der Erde zu holen, denn eine gute Kartoffelernte war damals lebenswichtig. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass unser Pferd "Max" den Kartoffelroder zog. Ich glaube, dieses Gerät war...

  • Düsseldorf
  • 05.10.12
  • 9
Überregionales

Sommer macht den Landwirten schwer zu schaffen

Für Urlauber ist der verregnete Sommer ein Ärgernis, für die Landwirte der Region wird er zur finanziellen Belastung. Denn der viele Regen in den vergangenen Tagen und Wochen machte eine Ernte unmöglich, und so droht das Getreide auf den Feldern zu keimen und unbrauchbar zu werden. „Ich habe zuletzt 1960 erlebt, dass der Weizen aufgrund des schlechten Wetters nicht geerntet werden konnte und untergepflügt wurde“, erinnert sich Harald Benninghoven. Der 71-Jährige war 24 Jahre lang...

  • Düsseldorf
  • 19.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.