Erntezeit

Beiträge zum Thema Erntezeit

Natur + Garten

Erntezeit
Sommerzeit – Tomatenzeit

Tomaten, aus der Pflanzenfamilie der Nachtschattengewächse sind heute mit die beliebtesten Früchte die sehr gern zu vielen unterschiedlichsten Mahlzeiten verzehrt werden. Ursprung Die aus den peruanischen Anden stammende Urtomate und deren anschließende Veredelung haben wir den Indios in Mittel- und Südamerika zu verdanken. Die später durch Kolumbus nach Europa eingeführte Tomate wurde vermutlich zuerst in Italien und Spanien angebaut. Anbau Bedingt durch den sehr pflege intensiven Anbau...

  • Herne
  • 29.07.20
  • 4
  • 3
LK-Gemeinschaft
Die Gewinner beim großen Kürbiswettbewerb im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Zillestraße 71 stehen fest. Der Sieger-Kürbis von Christoph Marek brachte 33,8 Kilo auf die Waage.

Erntezeit bei HELLWEG
Die Gewinner beim großen HELLWEG Kürbiswettbewerb stehen fest

Es ist Erntezeit! Der HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Hacheney hat zum Abschluss des großen Kürbiswettbewerbs ein „Kürbis-Wettwiegen“ veranstaltet. Zahlreiche Hobby-Gärtner kamen am Samstag, den 12. Oktober mit ihren selbst gezüchteten Kürbissen in den Markt zum Wiegen. Im Frühjahr dieses Jahres hatten die HELLWEG Kunden im Markt an der Zillestraße 71 ein kostenloses Tütchen mit Kürbissamen erhalten, um im heimischen Garten oder auf dem Balkon einen Kürbis zu züchten und am...

  • Dortmund-West
  • 15.10.19
Natur + Garten
23 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Impressionen aus unserem Umfeld

die Mähdrescher haben ihre Pflicht getan, jetzt sind andere Maschinen am Zuge die das Stroh in schöne transportable Ballen bindet, und dann mit Treckern mit Hängern ab auf den Hof zum lagern transportiert! Jetzt steht noch der Mais auf den Feldern, an den Ränder haben die Landwirte Sonnenblumen gepflanzt, dient  den Insekten und Bienen, gut durchdacht  Was war das in den 50ern für ein Knochenmaloche!

  • Witten
  • 04.08.19
  • 12
  • 3
Ratgeber

Erntezeit
Zucchinipfanne

Erntezeit - Zucchinizeit Zucchinipfanne mit Möhren, Zwiegeln, Paprika, Knoblauch und einem Mettwürstchen (klein geschnitten) schnell und einfach zubereitet.

  • Herne
  • 21.07.19
  • 7
  • 2
Natur + Garten
3 Bilder

Exotische Frucht
Kaki

Kaki - exotische Frucht Reich an Vitaminen, arm an Kalorien. Erntezeit Kaki erreichen ihren optimalen Reifegrad häufig nach dem Laubfall. Füllt sich die Frucht weich an wird sie geteilt und das Fruchtfleisch (Kerne entfernen) kann, ähnlich wie bei der Kiwi, ausgelöffelt werden. Je nach Sorte gibt es kernlose und Früchte mit Kernen. Guten Appetit

  • Herne
  • 08.11.18
  • 3
Überregionales
Im Borbecker Erzähl-Café ging es um „Sauerkraut und Schnibbelbohnen – Erntezeit gleich Einmachzeit“.Foto: Veranstalter

Im Borbecker Erzähl-Café gings ans Eingemachte

„Sauerkraut und Schnibbelbohnen – Erntezeit gleich Einmachzeit“ lautete das Thema des vergangenen Borbecker Erzähl-Cafés des Essener Caritasverbandes. Der herbstlich geschmückte Dekorationstisch mit Obst, Kartoffeln, Einmachgläsern und Rezepten von Waltraud Armbrust, einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin des Borbecker Erzähl-Cafés, stimmte die Besucher gleich am Eingang in die Thematik des Einkochens ein. Viele Gäste des Erzähl-Cafés kamen der Aufforderung in der Einladung nach und brachten...

  • Essen-Borbeck
  • 07.10.16
Natur + Garten
Walnuss in der Ökoverpackung
4 Bilder

Was ist das?

Was ist das? Kennt mit Sicherheit jeder. Allerdings nicht in der Originalverpackung. Bild 1 Ansonsten landet es meist zur Weihnachtszeit auf Tellern und in Tüten. Kommt meist aus Kalifornien und ist größer als auf den Bildern. Sogar in Essen kommt diesen in diesen Tagen vor. Sieht aus wie eine Frucht, ist es aber nicht. Halbnackt kann man es schon erkennen. Bild 2. Ansonsten das Ergebnis in Bild 3. Es ist die Walnuss. Zu Bild 4 gibt es noch keine Lösung. Was ist das sehr...

  • Essen-Süd
  • 03.10.16
  • 1
  • 4
Natur + Garten
Ein Kartoffelfeld, abgeerntet
12 Bilder

Für Selbstabholer……

…….aber von vielen ignoriert: Kartoffeln en masse , feld- und erntefrisch, man muss sie nur aufsammeln (s. auch Bildunterschriften).

  • Duisburg
  • 12.09.16
  • 21
  • 20
Überregionales

Weinernte-Träume

Die Weinernte an der Mosel ist abgeschlossen ! Die weißen Elblingtrauben und die roten Dornfeldertrauben sind nun in den Fässern abgefüllt und über dem Dorf hängt ein Duft von Trauben, Maische und weit geöffneten Weinkellern. Der Abschluß der Weinernte wurde heute gefeiert mit dem „Hahn“. Auf die letzte Bütte Trauben auf dem Anhänger wird ein Stab gesteckt mit bunten Papierfahnen und bei der Fahrt durch das Dorf wissen alle: „Deei senn fiädisch“ (die sind fertig mit der Weinernte)....

  • Düsseldorf
  • 29.10.15
  • 4
  • 8
Natur + Garten
28 Bilder

Garten Impression

In diesem Jahr konnte ich wirklich von einer guten Ernte in unserem Garten sprechen. Es gab reichlich Obst und Gemüse. Zurzeit sind unsere Weintrauben reif. Die Reben hängen total voll und erfreuen uns mit ihren süssen Früchten.

  • Duisburg
  • 19.09.15
  • 20
  • 27
Ratgeber
6 Bilder

Erntezeit

In den letzten sieben Tagen war ich intensiv mit dem pflücken und einmachen von Wildfrüchen beschäftigt.Darunter hauptsächlich Brombeeren.Aber auch Vogelbeeren und Holunder gehörten dazu.Der überwiegende Teil wurde zu Konfitüre verarbeitet. Gestern war ich nochmals in dem stacheligen Gewächs am ernten,um mir am Abend eine schmackhafte Quarkspeise davon zuzubereiten. Im Augenblick überlege ich,mich mal an Hagebutte zu probieren. Doch bis dahin muss ich erst mal wieder neue Gläser...

  • Menden-Lendringsen
  • 15.08.15
  • 7
  • 8
Natur + Garten
43 Bilder

jetzt wird das Stroh gepresst und abgefahren

Arbeit nach dem Mähen Heute kam nun die vollautomatische Pressmaschine zum Einsatz. Schafften die Beiden es, Fahrer und Maschine , das Stroh trocken ein zu fahren . Der Trecker mit Anhänger , zum Beladen der Strohballen, war auch fix zur Stelle . Er schaffte es aber nur 2 mal voll beladen abzufahren .. denn der angekündigte Regen kam nun doch . Abwarten wann jetzt die restlichen Ballen rein geholt werden können . Beim Bericht schreiben sehe ich das die restlichen Ballen geholt...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.08.15
  • 7
  • 14
Natur + Garten
36 Bilder

Ländliche Idylle Aachen

Aachen, westlichste Großstadt Deutschlands, ist nicht nur Dom, Tivoli und Printen. Hier vermutet man nur das geschäftige Treiben einer Großstadt. Aachen ist aber auch Kurort mit viel Wald und Ländereien rund ums Dreiländereck. Wer sich hier hin verirrt, der erlebt Natur pur und die sprichwörtliche grüne Grenze, die keine mehr ist.

  • Oberhausen
  • 31.08.14
  • 4
  • 9
Natur + Garten
30 Bilder

Unser Garten unsere Erholungs-Oase

Erholungs-Oase......naja manchmal fällt mehr Arbeit an als man denkt. Zeit zum entspannen in meiner Hängematte nehme ich mir aber immer. Heute möchte ich mal zeigen was man so alles in einer Saison ernten kann. Die leckeren Äpfel sind aber nicht alle aus unserem Garten.

  • Duisburg
  • 30.08.14
  • 13
  • 18
Natur + Garten
18 Bilder

schon ist ein Feld leer ...

Das Rapsfeld wurde gemäht .... Vorgestern und gestern wurde das Rapsfeld gemäht . Bei herrlichem Sonnenschein ging es bis in den späten Abend und gestern wurde dann der Rest gemäht . Der Bauer hatte Glück , denn kurz nachdem er fertig war kam der erste Regenschauer . Wir haben jetzt wieder freie Sicht ...............

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.07.14
  • 5
  • 11
Überregionales
Zufrieden und dankbar zeigt sich der Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe (Kreis Unna, Städte Bochum, Dortmund, Hamm und Herne), Hans-Heinrich Wortmann, mit der Ernte.
3 Bilder

Gute Getreideernte, weniger Kartoffeln

Kreis Unna. Beim Erntedankfest am vergangenen Sonntag (6. Oktober) heißt es, "Dank zu sagen und Rückschau zu halten", so der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe (Kreis Unna, Städte Bochum, Dortmund, Hamm und Herne), Hans-Heinrich Wortmann. „Wir können in unserer Region mit der Ernte zufrieden sein; es gab weder Missernten noch Katastrophen“, sagt Wortmann. „Es war ein witterungsmäßig und somit ackerbaulich interessantes Jahr mit positiven Überraschungen“, fasst er...

  • Unna
  • 07.10.13
Natur + Garten

Die ersten Herbsttage

Sitzend am Fenster hinausschauend stelle ich fest der Herbst hat begonnen. Eine innere Stille und Ruhe breitet sich aus und läßt mich etwas melancholisch werden. Nun beginnt die Zeit von heißem Kakao, Tee oder heißer Milch, die genossen auf der abentlichen Couch, ein wohliges Bauchgefühl entstehen läßt. Gestern noch schnell pflückend die prallen Holunderbeeren, damit der Holundersaft uns Kraft und Stärke für Lunge und Nerven gibt, wenn die nasskalte kriechende Nässe durch unsere Körper zieht....

  • Heiligenhaus
  • 10.09.13
Natur + Garten
Mundraub - die reifen Pflaumen sind so verlockend. Ich kann nicht widerstehen...
28 Bilder

Perpedes durchs Schlaraffenland...

War das in Genuss! Rundepummel satt sind wir, von den leckeren Früchten, die wir in der Soester Börde bei unsere Radtour am Straßenrand ernten. Echt lecker, unser „Mundraub“. Die Straßenbäume hängen übervoll. Nicht nur ein Augen-Schmaus. Reife Pflaumen, knallrote Stern-Renetten, gelbe Jakob Label, grüner Boskop. Apfelsorten, die bei uns schon längst nicht mehr angebaut werden. Sofort kommt mir Omas Dreifrucht-Einmach-Obst in Erinnerung. Äpfel, Birnen und Pflaumen, eingeweckt mit Zimtstangen...

  • Arnsberg
  • 08.09.13
  • 3
Überregionales
Hans-Heinrich Wortmann, Vorsitzender der heimischen Landwirte
2 Bilder

Sommer, Sonne, Ernte - Die Mähdrescher nehmen ihre Arbeit auf

Kreis Unna. Sonnenschein und Sommerwetter, da freuen sich angesichts der Ferien nicht nur Schüler und Urlauber. Auch die heimischen Bauern sind froh, dass sich der Sommer von seiner besten Seite zeigt. Im Kreis Unna beginnt die Getreideernte. „Auf leichten sandigen Böden sind die Mähdrescher schon im Einsatz, auf allen anderen Standorten beginnt die Gerstenernte in dieser Woche“, sagt der Vorsitzende der heimischen Landwirte, Hans-Heinrich Wortmann. Die Gerste sei die erste Getreideart, die...

  • Unna
  • 18.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.