Erwachsene

Beiträge zum Thema Erwachsene

Ratgeber
An jedem letzten Freitagabend im Monat öffnet ab sofort das „Ideenreich“ – eine Kreativwerkstatt für trauernde Erwachsene.

Kreativwerkstatt „Ideenreich“
Hospiz-Freundeskreis Dorsten bietet neues Angebot für trauernde Erwachsene

Wenn die Seele wackelt und einfach alles zuviel wird, dann ist es Zeit für eine kleine Auszeit; an einem Ort, an dem die Trauer draußen bleiben kann, zumindest für eine kleine Weile. Insbesondere an den Wochenenden zieht sich gerade für Trauernde die Zeit oftmals in die Länge wie zähes Kaugummi: für umfangreiche Freizeitaktivitäten reicht vielleicht die Kraft noch nicht aus, oder es mangelt schlichtweg an passenden Gelegenheiten, die etwas Farbe in den grauen Alltag bringen könnten. Genau...

  • Dorsten
  • 21.01.20
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag, 19. Januar, findet eine Modellbaubörse im Stadtsaal Wetter statt.

Für Erwachsene und Spielkinder
Großer Markt für kleines Spielzeug: Modellbaubörse im Stadtsaal Wetter

Zu einem Paradies für Freunde des Modellspielzeugs wird am kommenden Sonntag, 19. Januar, von 11 bis 16 Uhr der Stadtsaal Wetter, Kaiserstraße 120. Hier treffen sich private und gewerbliche Verkäufer. Neben neuen, digitalen Lokomotiven mit Hochleistungsmotoren, Waggons, hochmodernem Schienenmaterial und anderen Zubehörartikeln wie Laser Cut Modellen usw., bestimmen auch gebrauchte Bahnen und Autos das Bild. Nostalgische Züge und Autos werden ebenfalls offeriert, teilweise sind sie schon weit...

  • Hagen
  • 16.01.20
Ratgeber
Das neue Gesetz sieht vor, dass sowohl Kinder als auch Personal in Kitas und Schulen sowie Mitarbeiter von medizinischen und sogenannten Gemeinschaftseinrichtungen nachweislich gegen Masern geimpft oder immun sein müssen, es sei denn, ihnen ist aus medizinischer Sicht von einer Impfung abzuraten.

Stadt Duisburg rät: Impfschutz überprüfen!
Masernschutzgesetz kommt

Schutzimpfungen sind wichtig, damit Kinder und Jugendliche frühzeitig einen ausreichenden Schutz gegen schwere Infektionen aufbauen können. Schutzimpfungen zählen zu den wichtigsten und wirksamsten medizinischen Vorsorgemaßnahmen und haben weltweit gefährliche Infektionskrankheiten wie zum Beispiel Polio (Kinderlähmung) maßgeblich zurückgedrängt. Bei Erreichen hoher Impfquoten ist es möglich, einzelne Krankheitserreger regional zu eliminieren und Ausbrüchen vorzubeugen. Das ist auch Ziel...

  • Duisburg
  • 27.12.19
Kultur
Das Mülheimer Bildungsnetzwerk stellt die Aktion „24 kulTürchen“ vor.

"Kunst, Kultur und Schokolade"
Adventskalender "24 kulTÜRchen" geht in die nächste Runde

Nach der positiven Resonanz der vergangenen Jahre gibt es auch in diesem Jahr wieder den interaktiven und kulturellen Adventskalender "24 kulTÜRchen".  Der Adventskalender ist 2016 ins Leben gerufen worden und wird weiter fortgeführt. Jeden Tag im Dezember wird an einem anderen Ort in der Innenstadt und in Eppinghofen ein "kulTÜRchen" geöffnet - manchmal sogar zwei oder drei. Hinter den Türchen verbergen sich kulturelle Aktionen: Geschichten, Gesang, Musik, Gebäck, Theater, Schokolade und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.11.19
Kultur
6 Bilder

DEPECHE
Kobolde in Meiderich

Der Gulp, Geschichten eines Inselkoboldes 14.12. 2019 ab 16.00 Uhr Einlass 15.30 Uhr Von Sylt und Hamburg direkt nach Duisburg Wunderbare und spannende Geschichten für Kinder und Erwachsene Tauchen Sie mit Heinz Flischikowski und Petra Sörensen Bateineh ein, in die Welt der Kobolde und Trolle und erleben Sie  in einer kindergerechten Einfachheit ein Stück nordische Mythologie. Für magische Klänge sorgen Harald Hornrath( Kongas) und Norbert Klein an der Gitarre. die...

  • Duisburg
  • 14.11.19
  •  1
  •  2
Kultur
Die Müller, Wirtschaftsförderin Sara Kreipe (3.v.l.), Manon Loock-Braun (3.v.r.) und Sven Jansen freuen sich auf möglichst viele Besucher zum traditionellen Novemberleuchten. Foto: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Novemberleuchten am 27. Oktober an der Eltener Mühle
Leuchtende Momente

Mit dem Wetter ist das so eine Sache. "Wir haben hier schon Sturm gehabt und Sonnenschein", schmunzelte Manon Loock-Braun. Ersteres muss es am 27. Oktober aber bitte nicht geben, wenn das mittlerweile siebte Novemberleuchten an der Eltener Mühle stattfindet. Die Veranstaltung hat sich längst etabliert. Kunsthandwerker haben den außergewöhnlichen Ort mittlerweile längst in ihr Herz geschlossen und kommen gerne nach Elten. In drei Zelten und auf zehn Marktständen präsentieren sie ihre Werke,...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.10.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Viele Kinder und Erwachsene in Satu Mare haben von dem unermüdlichen Einsatz von Monika Schlinghoff profitiert.

Aktion für "Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede" findet nicht statt
Kein Spendentransport nach Satu Mare

Mit überdurchschnittlich großem Einsatz hat sich Monika Schlinghoff aus Neviges viele Jahrzehnte für die "Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede" eingesetzt. Jedes Jahr im November starteten aus dem Velberter Stadtteil ein oder sogar zwei große Hilfstransporter mit zahlreichen Spenden von Bürgern nach Satu Mare (Rumänien). In diesem Jahr allerdings sowie auch zukünftig wird die große Spendenaktion nicht mehr stattfinden. Monika Schlinghoff - die selbst nach Satu Mare reiste, um zu sehen, unter...

  • Velbert-Neviges
  • 09.10.19
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Drachen am Himmel von Holthausen
Fabelwesen über Holthausen

Drachen am Himmel von Holthausen. Bereits zum 24ten mal steigen in Holthausen die bunten Fabelwesen in den Himmel. Adler, Uhu, Qualle, Schlange, Pirat geben sich am Himmel ein Stelldichein. Früher kannte man sie noch als Windvögel. Meist selbstgebaut mit dem Vater. Jetzt sind es gekaufte. Manch einer fliegt hoch, andere höher, einer am Höchsten. Meiner fliegt gar nicht, habe vergessen, dass Uhus nur nachts fliegen. Dabei stand er in Düsseldorf am Rhein wie eine Eins am...

  • Hagen
  • 04.10.19
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Edelgard Eichberg (links) und Conny Busch vom "Club" stellten das Herbstprogramm vor, das bis zum Jahresende mehr als 80 Kurse bietet.

Neues Herbstprogramm mit Kursen zu Kreativität und Wohlbefinden
„Club“ hat wieder viel zu bieten

Das neue Kursprogramm des „Clubs“ für das Halbjahr 2019 ist da und bringt neben Altbewährtem auch Neues. "Entspannungskurse für Kinder und Jugendliche wurden von den Eltern immer wieder gewünscht“, stellte „Club“-Chefin Edelgard Eichberg fest und hat jetzt Techniken im Angebot, die helfen sollen, mit Prüfungsstress umzugehen. Eine neue Pädagogin leitet nun den Gesprächskreis für Hochbegabte: „Wenn ich mit den Eltern spreche, stelle ich fest, dass es nicht nur ein Segen ist, ein hochbegabtes...

  • Heiligenhaus
  • 03.09.19
LK-Gemeinschaft

KreisSportBund Unna bietet neuen Kurs an
Pilates für Einsteiger

Der neue Kurs des KreisSportBundes Unna e.V. aus dem Programm „Bewegt älter werden im Kreis Unna“  beginnt am Freitag, 20. September, in Unna-Lünern. „Körperliche Gesundheit ist die Voraussetzung zum Glück“ – Diese Aussage von Joseph Hubertus Pilates ist die Grundlage des Ganzkörpertrainings, das der deutsch-amerikanische Körpertrainer in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelte. Bei der Pilates-Methode, oder auch kurz Pilates genannt, wird auf schonende Weise die...

  • Unna
  • 29.08.19
  •  1
SportAnzeige

Frankfurt am Main: Dienstags Modern Dance für Teens und Erwachsene mit Anna Gies
Dienstags - Dienstags Modern Dance für Teens und Erwachsene

DAS STUDIO, staatlich anerkannte Ballettschule in Frankfurt präsentiert: Dienstags 18:30-20:00 Modern Dance für Teens und Erwachsene mit Anna Gies Modern Dance / Contemporary dance / Zeitgenössischer Tanz Abstrakte Bewegungen, Bodenarbeit, dynamische Choreographien - das alles gehört zu Modern Dance. Auf der Grundlage von klassischen Tanztechniken wie z.B. Graham, Limón, Cunningham gibt es viel Freiraum für eigene Improvisation, Interpretation, und Körperarbeit. Für Anfänger genauso...

  • 26.08.19
Sport

We Want You!
Schnupper Trainer-C für junge Ausbilder/Innen

Du bist TaucherIn und möchtest deine Begeisterung für den Tauchsport weitergeben? Du hast Spaß daran, mit anderen Menschen zu arbeiten? Dann findet am 05.10.2019 von 9-19 Uhr am Rossenrayer See in Kamp-Lintfort genau das richtige Event für dich statt. In entspannter Umgebung zeigen die Taucher Kamp-Lintfort e.V. dir, wie du deinen Trainer-C und später deine TauchlehrerIn Ausbildung machen kannst. In diesem Workshop wird dir z.B. gezeigt, wie du eine Trainingsstunde gestalten kannst. Es wird...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.08.19
Sport

Sicherheit auf höchstem Niveau
Tauchkurs

Tauchen ist ein Sport, der immer mehr Menschen begeistert. Auf Tauchbasen rund um die Welt kann man in eine fantastische Welt abtauchen. Doch was ist, wenn ein Problem auftritt? Kann sich der Taucher selbst helfen, oder braucht der Taucher Hilfe von anderen. Die Taucher Kamp-Lintfort e.V. bieten deshalb einen Kurs „Tauchsi-cherheit und Rettung“ an. Das zentrale Thema im Kurs Tauchsicher-heit und Rettung (Stress and Rescue) ist die vorbeugende Unfallver-meidung. Tauchgänge so durchzuführen, dass...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das Festplakat.

Dortmunder Kult-Kapelle "schwarz/rot Atemgold 09" auf der Bühne
Evangelische Kirchengemeinde Wickede lädt ein zum Sommerfest

Zum Sommerfest laden die Evangelische Kirchengemeinde Wickede und ihr Kinder- und Jugendzentrum "Open!" für Samstag, 13. Juli, von 14 bis 22 Uhr in und an ihr Begegnungszentrum an der Johannes-Kirche, Wickeder Hellweg 82-84, ein. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wird allerhand aufgeboten: So wird es einen Menschenkicker geben, eine Hüpfburg, Spielaktionen und Turniere, Kinder-Schminken und Bastel-Stand. Auch für Live-Musik und Unterhaltung ist gesorgt: Ab 19 Uhr wird beispielsweise...

  • Dortmund-Ost
  • 03.07.19
Ratgeber
Ab sofort ist das neue Programmheft des Familienzentrums "Die Sonnenburg" in der Kita (Julius-Leber-Straße 57) erhältlich.
Es bietet zahlreiche Angebote aus den Bereichen Schwangerschaft und Baby, Spielgruppen, Angebote für Grundschulkinder, Jugendliche sowie Erwachsene. Das Angebot reicht von der Schwangerschafts-/Rückbiildungsgymnastik, PEKiP, dem allerersten Englisch, über Mal-, Koch-, Back- und Flötenkurse, Kinder-Chor bis hin zum Babysitterkurs, einen Kosmetikkurs für Mädchen sowie Elternsprechstunden und Yoga-/Pilates-Kurse.
Einzusehen ist das Programm hier (https:www.diesonnenburg.de)

Lackhausener Familienzentrum "Die Sonnenburg" präsentiert das aktuelle Programmheft

Ab sofort ist das neue Programmheft des Familienzentrums "Die Sonnenburg" in der Kita (Julius-Leber-Straße 57) erhältlich. Es bietet zahlreiche Angebote aus den Bereichen Schwangerschaft und Baby, Spielgruppen, Angebote für Grundschulkinder, Jugendliche sowie Erwachsene. Das Angebot reicht von der Schwangerschafts-/Rückbiildungsgymnastik, PEKiP, dem allerersten Englisch, über Mal-, Koch-, Back- und Flötenkurse, Kinder-Chor bis hin zum Babysitterkurs, einen Kosmetikkurs für Mädchen sowie...

  • Wesel
  • 02.07.19
  •  1
  •  1
Politik
Nach dem Umzug zur Horster Straße 341 B im Schatten der Kirche St. Marien hatte das Team des "Internationalen Mädchenzentrums" jetzt zu einem "Tag der offenen Tür" eingeladen.

"Tag der offenen Tür" an der Horster Straße in Brauck
Internationales Mädchenzentrum Gladbeck in neuen Räumlichkeiten

Brauck. Das "Internationale Mädchenzentrum" ist umgezogen: Bislang an der Boystraße zu finden, hat das Team um Esther Montzka die neuen Räume im Schatten der Kirche "St. Marien" an der Horster Straße bezogen. Und der Umzug war jetzt Anlass für den "Tag der offenen Tür", zu dem alle Interessenten eingeladen waren. Das Prinzip der offenen Tür wird in der Freizeit- und Bildungseinrichtung für Mädchen und Frauen ohnehin schon seit Jahren gelebt. Täglich gibt es vielfältige Freizeit- und...

  • Gladbeck
  • 08.06.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr hatten bei dem Fest in Langenberg alle Hände voll zu tun, um den Andrang zu bewältigen.

Tage der offenen Tür in Langenberg
Feuerwehr zum Anfassen begeisterte Jung und Alt

Gut besucht war das Fest der Freiwilligen Feuerwehr. Die Aktiven hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet, das Besuchern jeden Alters etwas bot: Die Kinder hatten nicht nur Spaß auf den großen Hüpfburgen, sie bestaunten vor allem die großen, roten Autos mit den Blaulichtern. Jungen und Mädchen nahmen hinter den Lenkrädern der Löschfahrzeuge Platz und träumten von rasanten Einsatzfahrten. Dazu konnten sich die Jungen und Mädchen an echten Feuerwehrschläuchen ausprobieren, die Mitglieder...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.06.19
Ratgeber
10 Bilder

Trödel
Trödeltage beim Lintforter-Schwimm-Club

Am 1.6. und 2.6.19 finden auf dem Vereinsgelände des Lintforter-Schwimm-Clubs von 9-16 Uhr die ersten Trödeltage statt. Getrödelt wird Kleidung und Spielzeug. Am 1.6. war schon so einiges los. Denn nicht nur das Wetter sorgte für gute Stimmung, sondern auch was da im Angebot war. Am Sonntag wird dann wohl auch noch so einiges Los sein, denn das Wetter soll sehr gut werden.

  • Kamp-Lintfort
  • 01.06.19
Sport
2 Bilder

MaiLights 2019
MaiLights 2019 bei den Tauchern Kamp-Lintfort e.V.

50% Rabatt auf die Aufnahmegebühr gewähren die Taucher Kamp-Lintfort e.V. allen, die im Mai in den Verein eintreten. Zum Anfang der Tauchsaison informieren die Taucher Kamp-Lintfort e.V. alle Taucher und speziell auch die Nichttaucher über den Tauchsport. Egal, ob ein neuer Tauchschein für den nächsten Urlaub gemacht werden soll, oder ein erfahrener Taucher eine spezielle Fähigkeit weiterentwickeln möchte, das neue Ausbildungsprogramm umfasst viele Tauchkurse für Anfänger und entsprechende...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.05.19
Kultur
Die Stiefmutter befragt den Spiegel, Vater und Tochter (links) hören gespannt zu. Fotos: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Sozialkritischer Touch führt Märchen in ein anderes Genre
Das moderne Schneewittchen

Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab. Da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so nähte und nach dem Schnee aufblickte, stach sie sich mit der Nadel in den Finger, und es fielen drei Tropfen Blut in den Schnee. Ein jeder kennt die Geschichte von Schneewittchen, doch das Grenztheater Junge Erwachsene hat davon eine moderne, sozialkritische Version erarbeitet. "Es ist ein...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.05.19
LK-Gemeinschaft
Kräuter gibt es auch auf dem Wochenmarkt.

Osterzeit auf dem Wochenmarkt
Wetteraner Markthändler warten mit Überraschungen

Am Samstag, 6. April, startet die Osterzeit auf dem Wetteraner Wochenmarkt. Im Rahmen des monatlichen Aktionstages haben sich die Markthändler eine besondere Oster-#+überraschung für ihre Kunden ausgedacht. Diese wird am kommenden Samstag von 10 bis 13 Uhr an allen Marktständen an die Kunden verteilt. Darüber hinaus wird auch die „Rollende Waldschule“ des Hegerings Volmarstein auf dem Wetteraner Wochenmarkt vertreten sein. Die „Rollende Waldschule“ ist mit rund 50 Präparaten unserer...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.04.19
Sport
Erfolgreiche Sportler, Schul- und Vereinsvertreter sowie die Prüfer trafen sich jetzt zur offiziellen Vergabe der Sportabzeichen im Theater an der Volme.

Die Ehrungsveranstaltung zum Deutschen Sportabzeichen
570 Erwachsene und 1.263 Kinder knackten die Leistungsmarken

Die Ehrungsveranstaltung zum Deutschen Sportabzeichen fand wieder einmal im Theater an der Volme statt. Erfolgreiche Sportabzeichenerwerber, Schul- und Vereinsvertreter und eine Abordnung der aktiven Sportabzeichenprüfer gaben sich ein Stelldichein im gemütlichen Ambiente des kleinen Theaters. Im Jahr 2018 wurden in Hagen 1.833 Sportabzeichen abgelegt. 570 Erwachsene und 1.263 Kinder und Jugendliche haben die Leistungsbedingungen für das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold...

  • Hagen
  • 03.04.19
Ratgeber

Veranstaltung am Sonntag
Kostüme-Tauschbörse und Frühlingsbasar im Stadtteil-Cafe

Am Sonntag, 24. Februar lädt das Stadtteilforum Eppenhausen in der Zeit von 15 bis 17 Uhr zu einem besonderen Stadtteil-Café in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein: Eine Kostüme-Tauschbörse für Groß und Klein sowie ein kleiner Frühlingsbasar werden angeboten. Zudem sind bei netten Begegnungen und Gesprächen auch kreatives Basteln und Malen sowie Kickern möglich.Ehrenamtliche vom Roten Kreuz verwöhnen alle Gäste mit frischen Waffeln und Kuchen.

  • Hagen
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
Kamera Louis Boutan 2012; Gozo; Mittelmeer; 10 Bilder-Wettbewerb; Bilderserie im Endergebnis auf Platz 04

Tauchen – Sei ein Teil einer größeren Welt!

Erfülle dir den Traum vom Tauchen, lerne tauchen bei den Tauchern Kamp-Lintfort e.V. Sonne, Meer und Strand. Das klingt nach einem tollen Urlaub. Aber nur faul am Strand liegen, gefällt auch nicht jedem. Aktiv soll er sein, der Urlaub. Eine Möglichkeit wäre es, im Meer tauchen zu gehen. Aber, ohne Tauchschein, kein Tauchen. Sicher, alle Tauchschulen in den Urlaubsregionen bieten Tauchkurse an. In fünf Tagen wird man dort zum Taucher und zum gern gesehenem zahlenden Gast. Die Taucher...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.