Erwachsene

Beiträge zum Thema Erwachsene

Kultur
Die "Velberter Kulturloewen" bringen in den nächsten Wochen mit ihrer Veranstaltungsreihe „Kultur im Wohnzimmer“ Unterhaltung zu Groß und Klein nach Hause.

Kultur im Wohnzimmer
"Velberter Kulturloewen" präsentieren ein neues Format

Das Historische Bürgerhaus Langenberg und die Vorburg von Schloss Hardenberg sind ohne Besucher, ohne Darsteller auf der Bühne, eben wie weitere unzählige öffentlichen Gebäuden in Zeiten der Corona-Krise - das ist ein seltsamer Zustand. Die "Velberter Kulturloewen" arbeiten trotzdem hinter den Kulissen und haben sich gedacht: „Wenn unsere Besucher nicht zu uns kommen können, dann kommen wir eben zu ihnen!“ Und schon rauchten die kreativen Köpfe, um ein Programm zusammenzustellen, das sich...

  • Velbert
  • 30.03.20
LK-Gemeinschaft
Die neunjährige Emilia aus Velbert hat mit ihrer Begeisterung für die sogenannten "Velsteine" inzwischen viele weitere Kinder und Erwachsene angesteckt. Steine in verschiedenen Größen und Formen werden zu Kunstwerken umgestaltet und im gesamten Stadtgebiet ausgewildert. Über 600 Bürger machen mit und erfreuen sich an der Aktion.
4 Bilder

Bunte "Velsteine" begeistern Klein und Groß
Sie machen Velbert bunter!

Ob in der Velberter Innenstadt, am Abtskücher Stauteich oder im Langenhorst - in den vergangenen Monaten sind immer wieder bunt bemalte Steine zu finden. Kein Zufall, sondern eine Aktion, die vor rund einem halben Jahr durch Isabel Nosbers und ihre Tochter Emilia gestartet wurde. Unter dem Namen "#velstein Velberter Steine #velsteine" wurde dazu eine passende Facebook-Gruppe gegründet, der inzwischen über 600 Mitglieder angehören. Die Idee dahinter sorgt nicht nur für Unterhaltung und...

  • Velbert
  • 27.03.20
  •  2
  •  2
Blaulicht
Manfred Frorath (von links), Abteilungsleiter der Polizei, Landrat Thomas Hendele und Polizeihauptkommissar Marcus Plehn, Leiter der Führungsstelle der Direktion Verkehr, bei der Präsentation der Verkehrsunfallstatistik 2019 für den Kreis Mettmann.

Polizei des Kreises Mettmann stellt Verkehrsunfallstatistik für 2019 vor
Weniger Verletzte, mehr Fluchten

Weniger Verletzte im Straßenverkehr, aber Sorgen bei der Entwicklung der Verkehrsunfallfluchten: Das sind die beiden Kernpunkte der Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2019, welche Landrat Thomas Hendele gemeinsam mit dem Abteilungsleiter der Polizei, Polizeidirektor Manfred Frorath, sowie dem Ersten Polizeihauptkommissar Marcus Plehn, Leiter der Führungsstelle der Direktion Verkehr, für die Kreispolizeibehörde Mettmann vorgestellt hat. Zwar gab es im Jahr 2019 mit 14.411 gemeldeten...

  • Velbert
  • 27.02.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Superhelden in Pyjamas

Es ist noch fast einen Monat hin, dann sollte das Karnevalskostüm gekauft oder gebastelt sein. Denn wer sich für die fünfte Jahreszeit begeistert, möchte bunt verkleidet an den jecken Veranstaltungen teilnehmen, oder nicht? Während Jugendliche wert darauf legen, eine gute Figur zu machen, und Erwachsene darauf achten, dass sie warm eingepackt sind, wenn es zum Zug geht, möchten Kinder häufig ihre Helden verkörpern. Was früher Pipi Langstrumpf und Biene Maja waren, sind heute Superhelden in...

  • Velbert
  • 29.01.20
Vereine + Ehrenamt
Viele Kinder und Erwachsene in Satu Mare haben von dem unermüdlichen Einsatz von Monika Schlinghoff profitiert.

Aktion für "Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede" findet nicht statt
Kein Spendentransport nach Satu Mare

Mit überdurchschnittlich großem Einsatz hat sich Monika Schlinghoff aus Neviges viele Jahrzehnte für die "Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede" eingesetzt. Jedes Jahr im November starteten aus dem Velberter Stadtteil ein oder sogar zwei große Hilfstransporter mit zahlreichen Spenden von Bürgern nach Satu Mare (Rumänien). In diesem Jahr allerdings sowie auch zukünftig wird die große Spendenaktion nicht mehr stattfinden. Monika Schlinghoff - die selbst nach Satu Mare reiste, um zu sehen, unter...

  • Velbert-Neviges
  • 09.10.19
Vereine + Ehrenamt
Edelgard Eichberg (links) und Conny Busch vom "Club" stellten das Herbstprogramm vor, das bis zum Jahresende mehr als 80 Kurse bietet.

Neues Herbstprogramm mit Kursen zu Kreativität und Wohlbefinden
„Club“ hat wieder viel zu bieten

Das neue Kursprogramm des „Clubs“ für das Halbjahr 2019 ist da und bringt neben Altbewährtem auch Neues. "Entspannungskurse für Kinder und Jugendliche wurden von den Eltern immer wieder gewünscht“, stellte „Club“-Chefin Edelgard Eichberg fest und hat jetzt Techniken im Angebot, die helfen sollen, mit Prüfungsstress umzugehen. Eine neue Pädagogin leitet nun den Gesprächskreis für Hochbegabte: „Wenn ich mit den Eltern spreche, stelle ich fest, dass es nicht nur ein Segen ist, ein hochbegabtes...

  • Heiligenhaus
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr hatten bei dem Fest in Langenberg alle Hände voll zu tun, um den Andrang zu bewältigen.

Tage der offenen Tür in Langenberg
Feuerwehr zum Anfassen begeisterte Jung und Alt

Gut besucht war das Fest der Freiwilligen Feuerwehr. Die Aktiven hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet, das Besuchern jeden Alters etwas bot: Die Kinder hatten nicht nur Spaß auf den großen Hüpfburgen, sie bestaunten vor allem die großen, roten Autos mit den Blaulichtern. Jungen und Mädchen nahmen hinter den Lenkrädern der Löschfahrzeuge Platz und träumten von rasanten Einsatzfahrten. Dazu konnten sich die Jungen und Mädchen an echten Feuerwehrschläuchen ausprobieren, die Mitglieder...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.06.19
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Das Leid mit eigenen Augen sehen: Nevigeserin reiste nach Satu Mare

"Wer einmal dort drüben gewesen ist und gesehen hat, wie die Menschen leben und an was es ihnen fehlt, der hört nicht einfach auf, Spenden zu sammeln", so Monika Schlinghoff, die im Namen der Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede einmal pro Jahr Hilfstransporte nach Rumänien organisiert. Mehrfach wurde sie in den vergangenen Wochen auf das Gerücht angesprochen, dass es diese Hilfsaktion zukünftig nicht mehr geben wird. "Da ist nichts dran", betont sie. "Ende des Jahres sollen in Neviges wieder zwei...

  • Velbert
  • 04.07.17
Überregionales

Lehrer helfen beim Erwachsen werden

Heiligenhaus. Das Lions-Quest-Programm hilft, wesentliche Lebensfragen von Jugendlichen individuell zu beantworten. Lehrer stehen den jungen Menschen schon in den ersten Klassen der weiterführenden Schulen zur Seite. Das Projekt „Erwachsen handeln“ ist der nächste Schritt. Zum Ende der Pubertät stellen sich jungen Menschen viele Fragen. Da greift das Lions-Quest-Programm „Erwachsen handeln“ ein, in dem Lehrer geschult werden. Zum ersten Mal ist es dem Arbeitskreis Jugend gelungen, diese...

  • Velbert
  • 03.06.16
Überregionales
2 Bilder

Flotte Fahrt auf der Maikirmes

Auf der traditionellen Maikirmes in der Velberter Innenstadt kam vor allem die Jugend so richtig in Fahrt. Während die Allerkleinsten Spaß am Karussell fahren hatten, durfte es für die älteren Kinder schon etwas flotter sein. Da war das Fahrgeschäft „BreakDance“ schon eine richtige Mutprobe. Immer wieder aktuell ist die Raupe (Foto), die ihre jungen und älteren Fahrgäste auf dem Offersplatz mit zunehmender Geschwindigkeit im Kreis herumwirbelte.

  • Velbert
  • 08.05.15
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: über Jugend, Pubertät und Erwachsenwerden

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht's um Jugend, Pubertät und Erwachsenwerden. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Paul Auster: Bericht aus dem Inneren Paul Auster führt uns in...

  • 24.02.15
  •  10
  •  8
Überregionales
Hans-Peter Meuser, Vorsitzender der Kreisstelle Mettmann bei der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein.

Gute Nachrichten für erwachsene Patienten

Gute Nachrichten für erwachsene Patienten: „Die Notdienst-Praxis am Klinikum Niederberg bleibt höchstwahrscheinlich erhalten“, sagt Hans-Peter Meuser, Allgemeinmediziner aus Langenfeld und Vorsitzender der Kreisstelle Mettmann bei der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Anders als beim kinderärztlichen Notdienst soll es für „große“ Patienten im Kreis Mettmann künftig zwei Notdienstpraxen geben. Das hat die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein jetzt zur...

  • Velbert
  • 21.02.15
  •  1
Überregionales

Sechs Jahre "Ein Shop": Die Bedürftigkeit nimmt zu

Sammeln, sortieren, verkaufen - das ist der Alltag der ehrenamtlichen Mitarbeiter des „Ein Shop“ der Evangelischen Kirchengemeinde Langenberg. Doch noch etwas ist dem Team um Anke Stamm, Leiterin des Shops, wichtig: Gespräche führen, helfen, Mut machen und ganz genau hinschauen. Noch herrscht die berühmte „Ruhe vor dem Sturm“ im „Ein Shop“ im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Langenberg. Es ist kurz vor 9 Uhr und Anke Stamm und Fabienne Schwarz führen Monika Warnke, die sich...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.02.15
  •  1
Überregionales
5 Bilder

Jetzt kann der Spaß beginnen!

Jubelschreie und Freude in den Städten Velbert und Heiligenhaus. Nach der Zeugnisvergabe stürmten viele Schüler direkt in die Freibäder. Lange hatten sie sich auf die großen Sommerferien gefreut, jetzt kann der Spaß endlich beginnen. Die freie Zeit abwechslungsreich und spannend zu gestalten, sollte für alle Daheimbleiber keine Schwierigkeit darstellen: Zahlreiche Ferienaktionen und Sommerprogramme werden in den Städten geboten. Und das gilt natürlich auch für die Erwachsenen, so bietet der...

  • Velbert
  • 19.07.13
Überregionales

Klein, aber oho!

Die Tochter einer Bekannten ist kürzlich zwei Jahre alt geworden. Da sie noch größere Geschwister hat, weiß sich die Kleine ganz gut durchzusetzen oder - je nach Situation - auch in Szene zu setzen. Das stellte sie jetzt mal wieder unter Beweis: Während die Erwachsenen am Kaffeetisch saßen und sich bei einem Stück Kuchen unterhielten, war die Kleine damit beschäftigt, Bauklötze aufzutürmen. Unterstützt von ihrer großen Schwester, hatte sie schon eine beträchtliche Höhe erreicht, als der Turm...

  • Velbert
  • 21.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.