Erwachsenenbildung

Beiträge zum Thema Erwachsenenbildung

Kultur
Unter dem Motto "Vielfalt erleben" standen die Bildungskurse für Erwachsene an der VHS Dortmund.

Dortmunder Erwachsene konnten Schulabschlüsse nachholen
Freude an der VHS: 63 Abschlusszeugnisse überreicht

Große Freude an der VHS: 63 erwachsene Teilnehmer haben ihr Zeugnis für ihren nachträglichen Schulabschluss entgegennehmen können. Sie stammen aus den verschiedensten Nationen, mehr als die Hälfte von ihnen hat einen Migrationshintergrund. „Vielfalt erleben“ – unter dem VHS-Motto absolvierten sie die Lehrgänge. 16 stolze Absolventen bekamen dabei ihr erstes Schulabschusszeugnis überhaupt, andere haben sich weiter qualifiziert und damit den Einstieg in die Erwerbswelt gefunden. Bestärkt...

  • Dortmund-City
  • 13.02.20
Ratgeber

Neues Programm des Ev. Bildungswerks

Interessantes, Abwechslungsreiches und Informatives bietet das Evangelische Bildungswerk Dortmund in seinem neuen Programm. Auf über 100 Seiten geht es um politische, theologische und gesellschaftliche Bildung für Erwachsene, um Elternthemen und Leben mit Kindern, um Mode, Kulinarisches und Gesundheit. Einer der Höhepunkt, bereits im Januar, ist ein Abend zu Simbabwe, dem diesjährigen Weltgebetstagsland. Dr. Boniface Mabanza von der kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika referiert in der...

  • Dortmund-City
  • 03.01.20
Ratgeber
Attraktive Angebote auch im 2. Halbjahr 2019

Ev. Bildungswerk präsentiert neues Programm

Bewährtes wie auch Neues und Themen der Zeit finden sich im druckfrischen Programm des Evangelischen Bildungswerkes Dortmund für das zweite Halbjahr 2019. In der Familienbildung gibt es erneut ein umfassendes Angebot im Eltern-Kind-Bereich und zahlreiche Kurse für Gesundheit und Wohlbefinden, Mode und Ernährung. Im Kurs „Nordic-Walking-Baby“ können Mütter oder auch Schwangere Gesundheit, Vergnügen und das Kind sogar unter einen Hut bekommen. Auch Elternthemen werden aufgegriffen: so fragt...

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
Überregionales
Barbara F. aus Menden

Es ist nie zu spät... ...zum Abitur nachholen

Das dachte sich auch Barbara F. aus Menden, als sie kürzlich am Westfalen-Kolleg das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife im Alter von 72 Jahren feierlich überreicht bekommen hat. Die familiären und beruflichen Umstände in ihrem bewegten Leben haben dazu geführt, dass sie erst jetzt „endlich mal was für sich selbst tun“ konnte, so Barbara. In ihrer Jugendzeit musste sie bereits frühzeitig Verantwortung übernehmen; der Vater frühzeitig verstorben, die Mutter berufstätig und...

  • Dortmund-City
  • 20.07.18
Ratgeber
Das neue Programm des Ev. Bildungswerks ist da!

Neues Programm der Ev. Familien- und Erwachsenenbildung

Das neue Programm des Evangelischen Bildungswerks Dortmund für das zweite Halbjahr 2018 ist erschienen. Große und kleine Menschen können wieder aus einer bunten Mischung aus neuen und bewährten Angeboten der Familien- und Erwachsenenbildung wählen. Neu bei den Angeboten der Familienbildung sind beispielsweise Babymassagekurse am Samstag, ein Nordic-Walking-Kurs für Mütter, bei dem die Babys in der Tragehilfe dabei sind, ein Klangschalenworkshop für Kinder und (Groß-)Eltern gemeinsam oder auch...

  • Dortmund-City
  • 10.07.18
Ratgeber
Bunt und vielfältig ist das neue Programm

Evangelisches Bildungswerk stellt neues Programm vor

Ein prall gefülltes Programmheft mit einer Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen, Kursen und Themen legt jetzt das Evangelische Bildungswerk für das zweite Halbjahr vor. Von „A“ wie „ABC für Gruppenleitungen“ über „Bibel mit Biss", „Eltern-Kind-Angebote“, „Kirchenführungen“, "PEKiP" oder „Rücken und Relax“ bis hin zu „Qualifizierungen zu Kindertagespflegepersonen“ oder „Z“ wie „Zwergencafé Abenteuerland“ reicht das Angebot. Für jeden Geschmack und jede Altersgruppe wird etwas geboten....

  • Dortmund-City
  • 18.07.17
Ratgeber
Das neue Programm ist da!

Neues Programm der Ev. Familien- und Erwachsenenbildung

Das Programm des Evangelischen Bildungswerks Dortmund für das zweite Halbjahr 2016 ist erschienen. Es enthält die Kurse und Veranstaltungen der Familien- und Erwachsenenbildung in einem Heft. Interessierte können aus einer bunten Mischung von bewährten und vielen neuen Angeboten für große und kleine Menschen auswählen. Das Programm liegt an vielen öffentlichen Stellen aus und ist auch auf der Homepage www.familienbildung-do.de zu finden. Weitere Informationen: Ev. Bildungswerk,...

  • Dortmund-City
  • 07.07.16
Ratgeber

Die Abendrealschule hat noch einige Plätze frei

Für den Semesterstart am 2. Februar hat die Abendrealschule noch einige Plätze frei. Das schulische Weiterbildungsangebot richtet sich an alle mindestens 17-Jährigen sowie auch an die viel Lebensälteren, die einen höheren Schulabschluss und damit bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt erreichen möchten. Das attraktive und kostenlose staatliche Bildungsangebot kann jeweils montags bis donnerstags wahlweise nachmittags (ab 14.10 Uhr) oder abends (ab 17.20 Uhr) wahrgenommen werden. Auf dem Weg zum...

  • Dortmund-City
  • 14.01.16
LK-Gemeinschaft
Die Volkshochschule an der Hansastraße lockt mit neuen Kursen zur Verwirklichung der guten Vorsätze für 2015.

VHS mit neuen Kursen - Zum Jahresanfang präsentiert die Volkshochschule ihr neues Programm für 2015

Wer seine guten Vorsätze zum neuen Jahr in die Tat umsetzen möchte, der liegt vielleicht mit den frisch erschienen Kursverzeichnis der VHS richtig. Gesünder Leben, weniger Stress und mehr Sport stehen häufig ganz oben auf der Liste, was sich im neuen Jahr ändern soll. Mit der regelmäßigen Teilnahme an einem Volkshochschulkurs könnte es ja dieses Mal etwas werden. Die VHS Dortmund hat gerade ihr Programmheft veröffentlicht. 2140 Veranstaltungen stehen zur Wahl. Das gedruckte Programmheft mit...

  • Dortmund-City
  • 22.12.14
Überregionales
Eigentlich eine Selbstverständlichkeit für das Westfalen-Kolleg: offiziell ist das Institut für Erwachsenenbildung jetzt auch eine Schule ohne Rassismus.
2 Bilder

Westfalen-Kolleg ist Schule ohne Rassimus

Courage, Toleranz und Engagenment gegen Rassimus haben eine lange Tradition am Westfalen-Kolleg. Deshalb haben die Kollegiaten auch lange überlegt, ob das Label "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" überhaupt notwendig ist an einer Schule, die Erwachsene unterrichtet und bis zum Abitur führt. Nicht zuletzt der Standort des Instituts in der Westlichen Innenstadt an der Rheinischen Stra0e trug aber dazu bei, auch nach außen ein Zeichen setzen zu wollen, so die Sprecherin Angela d'...

  • Dortmund-City
  • 16.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.