Erzähler

Beiträge zum Thema Erzähler

Überregionales
Ernst August Schepmann Foto: WDR/Fahri Sarimese
2 Bilder

Wir sind Hattinger: Ernst-August Schepmann

Ernst August Schepmann wurde am 21. Juni 1931, einem Sonntag, in Hattingen als Sohn der alteingesessenen Kaufmannsfamilie August Schepmann, Kleine Weilstraße 2, geboren. Nach dem Abitur 1951 in seiner Heimatstadt am Gymnasium Waldstraße studierte er an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. 1953 startete er seine Theaterlaufbahn mit langjährigen Engagements an den Theatern in Wiesbaden, Frankfurt/Main, Stuttgart, Hannover und Köln. Hinzu kamen zahlreiche Engagements für das Fernsehen...

  • Hattingen
  • 10.06.17
  •  1
Kultur
4 Bilder

Bericht über den stattgefundenen Märchenspaziergang durch den Botanischen Garten

Der Märchenquell im Ruhrkreis hatte am letzten Samstag, 29.4., zu einem Märchenspaziergang im Botanischen Garten Bochum eingeladen. Und viele Zuhörer kamen, große und kleine. Wir wurden eine große Schar. "Ich habe mit der Sonne verhandelt, sie will uns ein paar Sonnenstrahlen schicken", sagte Annemarie Oldenburg, eine der Erzählerinnen. Und die Sonne hielt Wort. Wir spazierten durch den (Märchen)-Garten, sangen Lieder zusammen, hörten von einem Märchenbeutel und Märchen, in denen Bienen eine...

  • Bochum
  • 01.05.17
Kultur
Klassische Wortkunst zelebriert Andre Wülfing im Theater im Depot.

Märchen live im Depot

Wenn Herr Wülfing Märchen zelebriert, klingen sie gewiss nicht wie vorgelesen. So oder so scheint der Erzähler – inzwischen Stammgast im Theater im Depot – irgendwie immer dabei gewesen zu sein in seinen Geschichten, ob neulich in Holland, genauso im alten Bagdad oder damals in der Schule von Salamanca ... Klassische Wortkunst vom Feinsten: Futter für das Kino im Kopf. Und wer Andre Wülfing kennt, der weiß, dass seine Live-Abende kleine Kabinettstückchen der Erzählkunst sind.        ...

  • Dortmund-City
  • 21.02.14
Kultur
Melody Reichs, Dirk Nowakowski und Christine Wilms bei ihrem Auftritt im letzten Jahr.

Erzählfestival 2013 in Gelsenkirchen

Vom 2. bis 24. November findet das 4. Gelsenkirchener Erzählfestival statt. Über drei Wochen verteilt gibt es 27 Veranstaltungen bei denen 16 professionelle Erzähler und Musiker aus dem gesamten deutschsprachigen Raum Geschichten erzählen und begleiten - und das in der ganzen Stadt! „Besonders toll ist es, dass wir dieses Jahr wieder viel auf den Straßen erzählen“, begeistert sich André Wülfing vom Consol Theater und erklärt: „Nicht nur sind wie gleich zwei Mal in der City unterwegs,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.13
  •  1
Kultur
DAS BUCH von Peter J. Scholz
10 Bilder

IRGENDETWAS... bleibt garantiert...

NUR die GESCHICHTE zählt, NICHT der Erzähler... ...genau seinem Motto getreu hat Peter J. Scholz aus Dormagen uns am Montag Abend in Gladbeck erfreut und was´vorgelesen! Einige nette Geschichten aus seinem kürzlich erschienen Buch " Irgendwas, das bleibt..." trug er vor und ich schloß manches Mal die Augen... und war woanders! Mitten drin´und diesen Geschichten, sah es vor mir und schmunzelte mit... in mich hinein oder war tief berührt oder nachdenklich gestimmt... ja, ab und an...

  • Essen-Ruhr
  • 05.09.12
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.