Essen angebrannt

Beiträge zum Thema Essen angebrannt

Blaulicht
Ein angebranntes Mittagessen sorgte für einen Feuerwehreinsatz in Methler. Foto: LK-Archiv

Wohnungsbrand in Methler
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Heute Mittag wurde die Feuerwehr Kamen zu einem Wohnungsbrand in die Händelstraße gerufen. Bei Eintreffen wurden die Einsatzkräfte bereits durch Nachbarn eingewiesen und auf eine Rauchentwicklung aus einem geöffneten Fenster auf der Rückseite eines Wohngebäudes aufmerksam gemacht. Sofort gingen die Einsatzkräfte unter Atemschutz in die betroffene Wohnung vor. Dort konnte festgestellt werden, dass lediglich Essen auf einem nicht abgeschalteten Herd in Brand geraten war. Außerdem wurde der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.09.19
Blaulicht
Rauchwarnmelder alarmieren bevor etwas Schlimmeres passiert. Jeder sollte sie haben.

Rauchmelder schlugen gleich mehrfach an
Feuerwehr konnte dank der frühen Warnungen rechtzeitig helfen

Am frühen Sonntagvormittag, 8. September, musste der Löschzug Broich der Feuerwehr Mülheim zu einer ausgelösten Brand-Melde-Anlage am Hans-Böckler-Platz ausrücken. Vor Ort wurde festgestellt, dass es durch angebranntes Essen zu einer deutlichen Verrauchung in einer Wohnung und dem Flurbereich gekommen war. Dadurch hatten auch drei Rauchmelder im Nahbereich ausgelöst. Nach kurzer Belüftung konnte die Einsatzstelle wieder an die Bewohner übergeben werden. Verletzte oder Sachschaden gab es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.09.19
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte nicht viel zu tun. Ein Essen war auf dem Herd verkocht. Archiv-Foto: Magalski

Bergkamen: Feuerwehreinsatz im Seniorenheim
Essen auf dem Herd angebrannt

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Bergkamen gegen mit den Einheiten Mitte, Weddinghofen und Overberge zum Seniorenzentrum "Haus am Nordberg"  gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Ursache konnte vor Ort schnell ermittelt werden: Ein Essen war auf dem Herd angebrannt und hatte wohl den Rauchmelder ausgelöst. Der Einsatz war nach ca. 20 Minuten beendet.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.06.19
Überregionales
Foto: Feuerwehr Heiligenhaus

Angebranntes Essen löst Einsatz aus

Angebranntes Essen sorgte am Montag für einen Feuerwehreinsatz an der Höseler Straße in Heiligenhaus. In der Küche war Essen angebrannt, beim Eintreffen der Feuerwehr war dies bereits gelöscht, das Haus aber stark verraucht. Die Feuerwehr belüftete das Haus mit einem Hochdrucklüfter und kontrollierte die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera. Glutnester fanden sich noch in der Dunstabzugshaube, welche anschließend demontiert und im Freien mit Wasser abgelöscht wurde. Ein Bewohner wurde...

  • Heiligenhaus
  • 12.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.