Essen-Holsterhausen

Beiträge zum Thema Essen-Holsterhausen

Ratgeber
Natürlich hat AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern beim Umzug selbst ordentlich angepackt, aber Telefonleitungen kann er nicht reparieren. Noch nicht... Foto: AWO / Marnitz

AWO Essen: Nach Umzug irgendwie lange Leitung...
Das Schweigen der Festnetz-Telefone

Nach einem weitgehend problemlosen Umzug vom Pferdemarkt 5 zum Holsterhauser Platz 2 haben die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Essener AWO-Geschäftsstelle ihre Arbeit in den Cranachhöfen wieder regulär aufgenommen. Neue, helle und moderne Büros sorgen für eine produktive Arbeitsumgebung. Während die komplette EDV mit Servern, PCs und E-Mail-Verbindungen schnell wieder hochgefahren wurde, ist die Geschäftsstelle telefonisch bisher noch nicht zu erreichen. Da die...

  • Essen-Steele
  • 22.11.19
  •  5
  •  3
Sport
Aufstieg in die Leistungsklasse perfekt! TuS Holsterhausen U15 Mädchen
4 Bilder

TuS U15-Mädchen nach Neunmeter-Krimi in die Leistungsklasse aufgestiegen

Einfach kann jeder - die U15-Mädchen des TuS Holsterhausen boten im Relegationsspiel um den Aufstieg in die Leistungsklasse gegen den SuS Niederbonsfeld das volle Programm: Im über weite Phasen ausgeglichenen Aufeinandertreffen des Tabellenzweiten gegen den Dritten konnte der TuS kurz vor der Pause die Führung der Niederbonsfelderinnen ausgleichen. In der zweiten Hälfte ging das Spiel hin und her – Torchancen auf beiden Seiten und eine davon konnte man mit einem tollen Freistoßtor in der...

  • Essen-Süd
  • 31.05.18
Ratgeber

Geplante Vollsperrung der A40 ab Donnerstag wird verschoben

Die Sperrung der A40 zwischen den Anschlussstellen Mülheim-Heißen und Essen-Zentrum in Fahrtrichtung Dortmund, die ab morgen Abend, Donnerstag, 5. Oktober, vorgesehen war und bis zum kommenden Wochenende dauern sollte, wird verschoben. Die stark witterungsabhängigen Asphaltarbeiten können bei den angekündigten Prognosen mit Regen und Windböen nicht durchgeführt werden. Der neue Termin steht noch nicht fest. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr wollte in dem Zeitraum die Fahrbahn der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.10.17
Überregionales

Vorfahrtsmissachtung in der Goethestraße in Essen-Holsterhausen

Am Abend des 19.03.2016 gegen 18:00 Uhr kam es in der Goethestraße in Essen-Holsterhausen zu Streitigkeiten um die Vorfahrt in einer Verengung der Straße. Die beiden Fahrer (der Eine ca. 30 und der Andere ca. 50 Jahre) sahen es nicht ein, rückwärts aus dieser Verengung herauszufahren und dem Anderen die Vorfahrt zu überlassen. Sie stellten daraufhin beide den Motor ihrer PKW ab. Einer der beiden Fahrer nutzte laut Zeugenaussagen die Zeit, stieg aus und ging mit seiner Freundin eine Runde im...

  • Essen-Süd
  • 19.03.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.