Essen-Süd

Beiträge zum Thema Essen-Süd

Sport
Svenja H.
3 Bilder

TuS Rüttenscheid hatte einen guten Start

Bei denn Stadtmeisterschaften Essen 2013 im Gerätturnen am 17.3.2013 waren die Mädchen in Ihren Jahrgängen recht erfolgreich. So könnten sich, Lusia S. Jahrgang 2001 auf Platz 3 Svenja H. Jahrgang 2000 auf Platz 3 Leandra G. Jahrgang 1996 auf Platz 2 sowie Yvonne B. Platz 5 und Katja N. Platz 4 im offenem Jahrgang weiter Qualifizieren für denn Gaugruppen - Ausscheid. Nicht zu vergessen die jüngeren Jahrgänge auch hier waren die Kleinsten, Katharina D, Nele K, Emily N, Therese G,...

  • Essen-Süd
  • 18.03.13
Politik
Wegen Bauarbeiten zwischen Ratingen Ost und Essen HBF verkehrt die S6 an zwei Nächten im März zu anderen Zeiten.

Abweichende Fahrzeiten auf der S 6

Die Anwohner und Fahrgäste der S-Bahnlinie S6 kommen aktuell nicht zur Ruhe. Vor einigen Tagen verkündete die Deutsche Bahn AG bereits die komplett Sperrung der Linie in den Sommerferien zwischen Essen HBF und Essen-Kettwig und jetzt finden während zweier Nächte weitere Arbeiten statt. Hier die komplette Pressemitteilung der Deutschen Bahn: Die Deutsche Bahn führt in den Nächten vom 8./9. und 9./10. März Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Ratingen Ost und Essen Hbf durch. Während dieser...

  • Essen-Kettwig
  • 04.03.13
Sport
Verena H. Leandra G. Hannah V. Svenja H.                           nicht abgebildet Yvonne B. und Daniela F.
2 Bilder

Erneute Quali für die Gerätturnerinnen des TuS Rüttenscheid

Nachdem die Mädchen des TuS Rüttenscheid die Stadtmeisterschaft der Stadt Essen, Gerätturnen, Mannschaftswettkampf 2012 (Jahrgangsoffen) mit dem ersten Platz für sich entscheiden konnten, hatten Sie sich weiter Qualifiziert. Heute war es dann soweit, es ging den Gau/Gruppenausscheid 2012 (Jahrgangsoffen) des Turnverband Rhein-Ruhr erfolgreich zu überstehen, was ihnen dann auch durch das Belegen, des zweiten Platzes gelang! Damit qualifizierten sie sich für das Rheinische Landesfinale...

  • Essen-Süd
  • 28.10.12
Überregionales
13 Bilder

Meine Hood: Urwaldtiere befreit

Heute war es endlich soweit, das Gerüst an der Witteringstr. 103 wurde entfernt. Bei absolut wundervollem Sonnenschein konnte man zusehen wie innerhalb von nur 2 Stunden das Gerüst verschwand und sich einem der atemberaubende Blick auf das Kunstwerk von Ben Mathis eröffnete. Anja, die Freundin von Ben, hat es sich nicht nehmen lassen eine Fotodokumentation des Abbaus zu erstellen. Von der gegenüberliegenden Straßenseite beobachtete sie jeden Schritt und drückte fleißig auf den Auslöser. Auch...

  • Essen-Süd
  • 14.11.11
  •  8
Überregionales

Friday Five: St. Martin, Karneval, Hochzeitstage, Pogromnacht und Weihnachtsmarkt

Die zweiten Friday Five unserer neu aufgelegten Reihe haben wir heute vom Niederrhein aus im Blick. Klicken Sie sich mal rein: Zum Beispiel in den Weihnachtmarkt auf der Margarethenhöhe in Essen-Süd. Rund 300 Castrop-Rauxeler gedachten der Reichspogromnacht. Bilder vom Martinszug durch den Westfalenpark in Dortmund. In Moers und Umgebung lesen Sie über die Trauungen am 11.11.2011. Der Karnevals-Auftakt ist Thema in Hagen.

  • Wesel
  • 11.11.11
  •  3
Überregionales
Vorher
2 Bilder

Meine Hood: Urwald im Großstadt Dschungel

Vor ein paar Wochen noch dachte ich: Was soll denn das Gerüst da? Und wieso um alles in der Welt bekommt dieses Haus jetzt einen derart merkwürdigen Anstrich? Gestreift in, Entschuldigung, echt unmöglichen Farben! Tag für Tag fahre ich daran vorbei und nach kurzer Zeit wird es mir klar: Hier entsteht ein tolles Fassadengemälde. Ein Baum - nein, ein ganzer Wald. Ein Dschungel. Tag für Tag, Stunde um Stunde sehe ich diesen Mann auf dem Gerüst sein Kunstwerk verfeinern. Ja richtig - es ist...

  • Essen-Süd
  • 11.11.11
  •  2
Kultur
23 Bilder

Parkleuchten - wenn der Grugapark zur Bühne wird

Wenn es dunkel wird in Essen, beginnt der Grugapark zu leuchten. Viele Lichtinstallationen tauchen den Park in ein geheimnisvolles Licht. Eine märchenhafte Inszenierung. Lassen Sie sich das nicht entgehen, das Ereignis findet noch bis zum 20. März statt. -->Hier mehr Infos

  • Essen-Süd
  • 20.02.11
  •  6
Kultur
In die Richtung wars noch hell...
3 Bilder

Finster wars, der Mond schien helle - Stromausfall in Rüttenscheid

Kurz nach acht wurde es dunkel in Rüttenscheid. Zuerst dachten wir, dass es an der Sicherung in der Wohnung lag, aber hier schien alles in Ordnung. Alle Nachbarn standen im Hausflur und man rätselte, ob es vielleicht an der Sicherung im Haus lag. Gestandene Männer wagten sich mutig im Rudel und mit Taschenlampen bewaffnet in den Keller. Ergebnislos, es blieb dunkel. Eine Nachbarin rief panisch an, denn auch sie sass im Dunkeln. Den Versuch, irgendwen beim RWE scheiterte ("Sie rufen...

  • Essen-Werden
  • 17.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.