essen-steele-horst

Beiträge zum Thema essen-steele-horst

Überregionales
Um Punkt 12 Uhr konnte das Fest starten!
11 Bilder

Fest der Generationen im DRK-Heim: An der Dahlhauser Straße wurde mit Nachbarn und Besuchern gefeiert

Am 1. April diesen Jahres hat das DRK-Pflegezentrum Solferino seinen Dienst an der Dahlhauser Straße aufgenommen - rund 97 ältere Menschen haben hier seitdem eine neuen Heimat gefunden. Grund genug sich mit einem Sommerfest auch in der Nachbarschaft gut einzuführen! VON JULIA COLMSEE Die Pavillons waren aufgebaut, die Leckereien standen einladend bereit, der Grill lief auf Hochtouren - nur das Wetter ließ noch ein wenig zu Wünschen übrig, als um Punkt 12 Uhr das Sommerfest an der...

  • Essen-Steele
  • 05.07.17
  •  1
Überregionales
Es ist vollbracht - der Baum von Familie Kestner  kann ohne größere Probleme abtransportiert werden

Ein Baum auf Reisen - Familie Kestner stiftet in diesem Jahr den Weihnachtsbaum

„Eigentlich wollten wir ja bereits im vergangenen Jahr unseren Baum für den Steeler Weihnachtsmarkt anbieten – aber da haben wir uns zu spät gemeldet. Umso größer war natürlich die Freude als es in diesem Jahr hieß: Ihr Baum ist dabei!“, freut sich Dirk Kestner aus Essen-Steele-Horst. Am Montag war es dann soweit – die Baumprofis rückten an – mit schwerem Gerät. VON JULIA COLMSEE Pünktlich um 9 Uhr waren Garten- und Landschaftsbauer Jürgen Gentzmer, ein Team vom Dachdeckermeisterbetrieb...

  • Essen-Steele
  • 31.10.16
  •  1
  •  2
Überregionales
Zum Dank für die vielen fleißigen Helfer gab es eine kleine Vorführung.
6 Bilder

Josefschule kann sich freuen! Noch vor den Ferien konnte die neu gestaltete Schulhofsmauer eingeweiht werden

„Nein - vorher war das wirklich nicht gerade ein Schmuckstück“, ist sich Lehrerin Dorothea Neuhaus sicher. Die Rede ist von der Schulhofsmauer, die die altehrwürdige Josefschule in Horst von der Dahlhauser Straße trennt. Ein bisschen war sie in die Jahre gekommen… VON JULIA COLMSEE Davon kann jetzt allerdings keine Rede mehr sein. In hellen, freundlichen Farben und liebevoll bemalt mit einem Zug macht sie jetzt richtig was her - aber der Weg dahin war nicht ganz einfach! „Da unsere Schule...

  • Essen-Steele
  • 08.07.16
Überregionales
Eine Massage - das tut gut und gefällt den meisten Menschen! Aber eben nicht immer!
6 Bilder

Wenn Schüler lernen „Nein“ zu sagen! - „Mein Körper gehört mir“ - an der Josefschule in Horst

„Dein Körper gehört nur dir allein, du bestimmst über deinen und ich über meinen…“ schallt es fröhlich aus der Josefschule in Horst an der Dahlhauser Straße. Kein Wunder - singen mach den meisten Kindern Spaß. Doch dieses Mal hat die „Gesangseinlage“ einen ernsthaften Hintergrund. Zu Gast ist an diesem Tag die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück und präsentiert den Kindern ihr Programm „Mein Körper gehört mir!“ - ein dreiteiliger Workshop, der sich mit dem Thema „sexueller Missbrauch“...

  • Essen-Steele
  • 27.04.16
  •  2
  •  5
Kultur

Kohleabbau im Revier

Erinnerungen Kleinzeche Helga Belegschaft ca. 20 Mitarbeiter - Grenze Essen-Steele Horst / Bochum-Dahlhausen. Über 200 Groß- und Kleinzechen waren im Revier aktiv - immer auf der Suche nach dem schwarzen Gold. Hier ein Erinnerungsfoto aus dem Jahre 1960 kurz vor der Stilllegung der Kleinzeche Helga mit einer Förderleistung von ca. 7000 Tonnen.

  • Herne
  • 09.04.16
  •  6
  •  15
Überregionales
Das Team der Bücherei - bereits fertig für die Bühne!
8 Bilder

Wenn ein Buch lebendig wird - Theateraufführung an der Josefschule

„Spuk in der Schule“ hieß es am vergangenen Montagnachmittag in der Josefschule in Horst. Das engagierte Team der Schulbücherei hatte sich das gleichnamige Buch aus der Reihe „Drei Fragezeichen Kids“ als Vorlage genommen und auf die Bühne gebracht. Damit folgten sie einer bereits langen Tradition - seit 20 Jahren werden interessierte Kinder ein Mal im Jahr zu einer eigenen Vorstellung eingeladen. VON JULIA COLMSEE Hintergrund der Aktion: Kinder sollen noch mehr für Bücher interessiert...

  • Essen-Steele
  • 19.03.16
Kultur
3 Bilder

Zeche Wohlverwahrt

Lohnausweiskarte aus dem Jahre 1954 Da staunte der alte Bergmann Frank K. aus Essen-Steele als er zwischen seinen Unterlagen plötzlich seine alte Lohnausweiskarte entdeckte. Zeche Wohlverwahrt in Essen-Steele Horst erreichte in ihrer langjährigen, wechselvollen Geschichte eine max. Förderleistung von fast 70 000 Tonnen. Das heute unter Denkmalschutz stehende Gebäude gehört zur Route der Industriekultur.

  • Essen-Steele
  • 17.08.14
  •  1
Überregionales

Steele-Horst: Wer kennt den Kiosk-Räuber?

Ein maskierter und bewaffneter Mann betrat gestern Abend (16. Januar gegen 21.15 Uhr) den Kiosk auf der Dahlhauser Straße. Mit einer Pistole bedrohte er den Angestellten (36) und forderte Geld aus der Kasse. Der 36-Jährige löste daraufhin einen akustischen Alarm aus, was den Täter dazu veranlasste, ohne Beute in Richtung Von-Ossietzky-Ring zu flüchten. Der Geschädigte blieb unverletzt. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Täterbeschreibung: ca. 170-175 cm,...

  • Essen-Steele
  • 18.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.