essen-west

Beiträge zum Thema essen-west

Ratgeber
Die anstehende Vollsperrung hat schon jetzt Auswirkungen für den Bahnverkehr.

Am 11. September beginnt die Vollsperrung zwischen Duisburg Hbf und Essen Hbf
Änderungen im Zugverkehr schon jetzt

Am 11. September beginnt die Vollsperrung zwischen Duisburg Hbf und Essen Hbf.  Doch bereits seit dem heutigen  Freitag machen vorbereitende Arbeiten eine Sperrung der S-Bahngleise zwischen Mülheim-Styrum und Essen-West erforderlich. Bis Freitag, 11. September, 5.30 Uhr und von Sonntag, 20. September, 0.00 Uhr bis Mittwoch, 23. September, 4.30 Uhr wird es deshalb zu Änderungen im Zugverkehr kommen. Alle Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen (Ausnahme Abellio-Linien) enthalten...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.20
  • 1
Kultur
Bogenbrücke Nordsternpark.
12 Bilder

Die Bogenbrücke im Nordsternpark Gelsenkirchen.

Für mich war es das erste mal das ich den Park besucht habe. Man wohnt so nahe dran, aber kennt noch nicht alles. Deshalb war es gut das Ralf W. mich mitgenommen hat. Aber wir waren auf Grund der Hitze erst später dran, so das ich vom eigentlichen Park noch nicht viel gesehen habe, aber das kommt noch, wenn es etwas kühler wird. Somit haben wir uns erstmal der Bogenbrücke gewidmet, ein schönes schwungvolles Bauwerk. Wir haben uns gegenüber des Amphitheaters positioniert um ein paar Aufnahmen...

  • Gelsenkirchen
  • 04.08.18
  • 13
  • 23
Natur + Garten
Wie entlang der Wittenbergstraße im vergangenen Jahr soll es dauerhaft an vielen Stellen in Essen aussehen, wenn der Rat dem Antrag der Grünen zustimmt.

Grüne fordern in Essen mehr blütenreiche Flächen gegen das Insektensterben

Dem dramatischen Insektensterben soll ein Stück weit Einhalt geboten werden. Das ist Ziel eines Antrags, den die Grüne Ratsfraktion am 6. März im Umweltausschuss einbringt. Stimmt der Rat am 21. März zu, wird es demnächst in Essen mehr blühende Wiesen statt öder Rasenflächen geben. Verwaltung soll auch gegen Pestizideinsatz aktiv werden Viele Verkehrsinseln erfreuten schon im vergangenen Jahr der Grünen Hauptstadt Autofahrer und Passanten durch ihre bunten Blüten. Dort und in vielen anderen...

  • Essen-Süd
  • 28.02.18
  • 7
  • 8
Natur + Garten
27 Bilder

Herbst in Essen

Herbstfarben im Park der „Fünf Hügel“ und Umgebung in Essen West Wieder war ICH unterwegs im Krupp-Park in Essen West. Die Herbststimmung ist weit fortgeschritten. Bei eher schlechtem Wetter mit viel Wind und dunklen Wolken war es nicht einfach saubere Bilder zu knipsen. Ab und zu kam auch mal die Sonne zum Vorschein. ICH habe es einfach versucht und präsentiere sie nun.

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
  • 20
  • 15
Natur + Garten
34 Bilder

Herbst in Essen

Herbstfarben im Krupp-Park So langsam kommt die Herbstfärbung auch in Essen West an. ICH war im Park der „Fünf Hügel“ unterwegs. Das Wetter war sonnig und aber auch sehr bedeckt. Ich habe versucht einige Herbstfarben im Essener Westen ab zu lichten.

  • Essen-Nord
  • 13.11.17
  • 7
  • 10
Kultur
Willy-Brandt-Platz, noch mal einen Testlauf.
25 Bilder

Eröffnung der Lichtwochen und des Light Festival 2017 in Essen.

Mehr oder weniger zufällig trafen sich am letzten Sonntag die Bürgerreporter Ana' stasia Tell, N. Rittmann, R. Wittmacher und ich, zur Eröffnung der Lichtwochen und des Light Festival in Essen am Willy-Brandt-Platz. Nach der Eröffnung durch unseren Oberbürgermeister Thomas Kufen gingen Ralf und ich die Strecke des Light Festival entlang. Wobei meine Bilderausbeute diesmal sehr bescheiden ist, denn ich hatte zwischenzeitlich Probleme mit der Funktion meiner Kamera. Deshalb verweise ich hier auf...

  • Essen-Nord
  • 01.11.17
  • 10
  • 17
LK-Gemeinschaft
Kurz nach dem Sonnenuntergang, Marion und Ivan richten ihre Kamera ein.
23 Bilder

Light Painting der Bürger Reporter auf der Schurenbachhalde

Sechs Bürgerreporter und Anfänger in Sachen Light Painting zogen am Freitag Abend aus um die Schurenbach - Halde im Herzen des Ruhrgebiets mit einer Lichtkunst zu verschönern. Damit das auch Gelang holte man sich zwei Profis dabei, Stefan und Ivan. Kurz nach Sonnenuntergang ging es los, erst die Kameras in Position bringen und auf Langzeitbelichtung einstellen und dann ging es los. Wir als Laien hatten am Anfang ja so unsere Schwierigkeiten, aber mit der Zeit hatten wir richtig Spaß daran. Nach...

  • Essen-Nord
  • 26.03.17
  • 15
  • 20
Natur + Garten
...ser SONNE entgegen... FRÜHLING in Essen-WEST...
3 Bilder

BLAUER HIMMEL...

... BLAUER HIMMEL über ESSEN....! Vor 50 Jahren war es selten, vielleicht sogar sehr selten wirklich sooo hell-BLAU über ESSEN, meiner HEIMAT! ... auf einem Spaziergang von der Essener Innenstadt aus, UNI-Nähe, geht es Richtung Essen-WEST/Altendorf; und die ganze ZEIT begleitete mich die SONNE und ein strahlend-hell-blauer HIMMEL! Weidenkätzchen´und Strommaste... recken sich diesem Himmel-Blau und den kräftigen Sonnen-Strahlen entgegen... FRÜHLING, in einer D E R Ruhrpott-Cities´ überhaupt!!!...

  • Essen-Nord
  • 24.03.17
  • 27
  • 21
Natur + Garten
Rathaus
39 Bilder

Weihnachtsmarkt 2016

Ein Besuch auf dem Essener Weihnachtsmarkt ist immer wieder schön für groß und klein. Ich habe für Euch ein paar schöne Motive ausgesucht und fotografiert, in der Hoffnung sie finden Gefallen.

  • Essen-West
  • 09.12.16
  • 8
  • 15
Politik
Grüne wollen die Radverkehrsverbindungen im Bezirk unter die Lupe nehmen

Terffen der GRÜNEN Essen-West am 13. Juli

Ankündigung des Stammtisch der GRÜNEN Essen-West am 13.7.2016 um 19:30 in der Gaststätte Nefeli, Grunertstraße, Ecke Nöggerathstraße, Folgende Themen werden angesprochen: • Radwege in unseren Stadtteilen • Projekte in unseren Stadtteilen zurr Grünen Hauptstadt Essen 2017 • Projekt Altendorfer Herbst 2017 • Ausstattung der Grundschulen in unserem Stadtbezirk • Was passiert an der Nöggerathstr. mit dem Hundeplatz? Ist das Angebot der Stadt für einen Ausweichplatz an der Hövelstraße eine Lösung?...

  • Essen-West
  • 07.07.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Gründung des Vereins Deutsche Edelkatze vor 30 Jahren waren diese beiden noch nicht dabei. Doch jetzt war der große Auftritt angesagt...
13 Bilder

Das große Schnurren

Wo sonst Fan-Gesänge und flottes Flitzen auf dem Eis angesagt ist, gab's nun das große Schnurren: In der Eishalle am Westbahnhof feierte der Essener Verein Deutsche Edelkatze sein 30-jähriges Bestehen und lud zur Weltausstellung der Stubentiger ein. "Nach der Vereinsgründung haben wir viele Ausstellungen in der Eissporthalle Essen-West durchgeführt", erinnert sich Präsidentin Anneliese Hackmann. "Wir freuen uns daher ganz besonders, an diesem Ort unseren runden Geburtstag feiern zu können."...

  • Essen-West
  • 17.05.16
  • 1
Politik

Neuer Anlauf für A40-Deckel begrüßenswert

Deckel bringt neue Möglichkeiten für Stadtentwicklung Die Ratsfraktion DIE LINKE. Essen begrüßt die neue Diskussion um einen A 40-Deckel im Essener Westen und unterstützt den Vorschlag der CDU, bei Land und Bund einen neuen Vorstoß in diese Richtung zu unternehmen. Einen entsprechenden Antrag der großen Koalition soll es im Planungsausschuss Anfang April geben. Der mögliche sechsspurige Ausbau der A 40 könnte für die erheblich beeinträchtigten Stadtteile im Essener Westen endlich eine Lösung...

  • Essen-Nord
  • 15.03.16
Politik
Hilfe, Sorgen, Integration- am Anfang steht die Unterkunft

Stammtisch der GRÜNEN Essen West am 9.3.

Die GRÜNEN laden zum Stammtisch für Essen-West ein. Sie beschäftigen sich sich mit einer geplanten Kundgebung zum Equal Pay-Day für die Durchsetzung einer gleichen Bezahlung von Frau und Mann am 18.3. um 13. Uhr vorm Rathaus. Wichtiges Thema bleibt die Flüchtlingsunterbringung in unserem Stadtbezirk. Die Groko im Rat hat mir ihren Stimmen dem Hundeverein, der seit 90 Jahren existiert und seit 60 Jahren an der Nöggerathstraße, die Existenzgrundlage entzogen, obwohl bereits ca. 6000 Bürger durch...

  • Essen-West
  • 07.03.16
Kultur
Die Bramme auf der Schurenbach Halde.
23 Bilder

Schurenbach - Halde in Essen.

Zwei Bürgerreporter unter sich.Wir hatten erfahren das auf der Zeche Zollverein ein Zechenfest mit anschließendem Feuerwerk stattfindet, somit haben wir uns entschieden dieses Feuerwerk von der Schurenbach - Halde aus abzulichten. Also nichts wie dahin, denn wir haben damit gerechnet das wir nicht die einzigen sind die auf diese Idee kommen könnten und das es da oben sehr voll werden könnte. Aber leider waren mal wieder nur zwei Bürgerreporter dort, Manni und meine wenigkeit. Also haben wir...

  • Essen-Nord
  • 30.09.15
  • 11
  • 23
Politik
Gönül Egelnce im Gespräch beim Stammtisch der GRÜNEN

GRÜNE im Stadtbezirk III tagen mit der OB-Kandiatin Gönül Eğlence

Unsere OB-Kandidatin Gönül Eglence wird unser Gast beim nächsten Stammtisch sein und für unsere Fragen und Bürgerfragen zur Verfügung stehen. Die GRÜNE wollen sich mit folgenden Themen beschäftigen - Den OB-Wahlkampf und die Vorstellung der Kandidatin der GRÜNEN Gönül Eğlence - Vorbereitung der Sitzung der Bezirksvertretung am 19. August - Informationen über Ortstermine in Altendorf zur- Drogenszene, auf der Margarethenhöhe zum WC-Problem am Markt und in Haarzopf zum Grundstück neben der A 52...

  • Essen-Nord
  • 10.08.15
Natur + Garten
Die Kanadagänse im Sonnenuntergang.
12 Bilder

Im Tiefflug über die Dächer von Essen Altendorf.

Zur Zeit fliegen jeden Abend zwischen 20.15 und 20.45 Uhr etwa 150 Kanadagänse in Gruppen von bis zu 30 Tieren über die Dächer von Altendorf. Sie starten am Niederfeldsee wo sie den Tag verbracht haben, zum nahegelegenen Kruppsee, wo sie die Nacht verbringen. Da die Flugstrecke nicht mal einen Kilometer beträgt, fliegen die Gänse im Tiefflug über die Häuser, manchmal auch zwischen durch. Besonders Interressant sind die Gruppen der jungen Gänse die sich bei ihren Übungsflügen auch mal mit der...

  • Essen-West
  • 04.08.15
  • 6
  • 19
Sport
Detlev Jaritz (Ehrenratsmitglied bei Rot-Weiss Essen) & Susanne Demmer mit Original Eintrittskarten zum Endspiel um die Deutsche Meisterschaft 1955.
4 Bilder

60 Jahre nach der Meisterschaft: Gänsehautmomente bei Rot-Weiss Essen

Am Abend des 30. Juni 2015 gab es für einige Fans von Rot-Weiss Essen überraschende Gänsehaut-Momente. Beim Treffen der Georg-Melches-Stadion-Initiative überraschte Dipl. Kfm. Joachim Wintjes die Anwesenden mit besonderen Fundstücken aus dem Meisterschaftsjahr 1955. Neben Fotos und einer seltenen Mannschaftskarte zauberte der Geschäftsführer der Essener Witra-Spedition zwei top erhaltene Eintrittkarten zum Endspiel um die Deutsche Meisterschaft 1955 aus einer schlichten Plastiktüte. Die...

  • Essen-Nord
  • 01.07.15
  • 5
Natur + Garten
26 Bilder

Sommerzeit im Krupp-Park

Mediterraner fünf Hügelpark in Essen West. Hier blühen zur Zeit (02.08.2014) Wildblumen wie Kornblumen, Schafgarben und vieles mehr. Mehrere Spielmöglichkeiten sind vorhanden und werden auch oft genutzt. Am See haben sich mehrere Entenarten angesiedelt (Teichente,Teichralle und Kanadagänse). Auch sind schon Fische im See; wie z.B., Kois, Goldfische und andere Seebewohner. Auch werden Motorboote zu Wasser gelassen. Für Jugendliche gibt es viele Spielmöglichkeiten. Die Bilder habe ich bei einer...

  • Essen-Steele
  • 06.08.14
  • 4
  • 6
Politik
3 Bilder

Ein Jahr als Stipendiat des Bundestages in die USA: Große Chance für Essener Schülerinnen und Schüler

Ein Jahr an einer amerikanischen Highschool lernen, an einem College studieren oder ein Praktikum absolvieren? Der Deutsche Bundestag vergibt im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms 2015/2016 voraussichtlich 360 Stipendien für ein Austauschjahr in den USA. Das Besondere am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm: Ein Bundestagsabgeordneter übernimmt für die Zeit in den USA die Patenschaft für den Stipendiaten. „Das Programm ist eine große Chance für Essener Schülerinnen und...

  • Essen-Süd
  • 21.05.14
Sport
Tim Selke traf sieben Dreipunktewürfe und die entscheidenden Punkte beim Sieg in Altenessen

Oberliga Stadtderby im Basketball geht knapp an Adler Frintrop

75:71 Sieg von Adler Frintrop bringt TV Altenessen in größte Abstiegsnot Die Oberliga-Herren von DJK Adler Frintrop leisteten im Stadt-Derby gegen den TV Altenessen keine Schützenhilfe und stürzte den Ligakonkurrenten so in größte Abstiegsnöte. Während sich das Adler-Team mit dem Sieg auf den dritten Platz festgesetzt hat, kann Altenessen am letzten Spieltag nur noch ein kleines Wunder retten. Adler wollte sich mit einem Sieg im Derby eine gute Ausgangsbasis für den letzten Spieltag und damit...

  • Essen-West
  • 24.04.13
Sport
Die Mannschaft der Rüttenscheider EG  2012 - 2013
2 Bilder

REG Essen - erfolgreiches Hobby-Eishockeyteam besteht seit 1984

Endspiel am 24.3. gegen die Ratinger Eisbrecher um die Meisterschaft Die Rüttenscheider EG 1984 e.V. sind eine Hobby Eishockey Mannschaft aus Essen, die im Jahr 1984 von Eishockey-verrückten Fans des EHC Essen-West ins Leben gerufen wurde. Bestand die Mannschaft anfangs fast vollständig aus reinen Anfängern, konnten mit der Zeit auch einige ehemalige Jugendspieler aus Essen und der Umgebung in die Mannschaft integriert werden. Das Spielniveau steigerte sich langsam und stetig. 1993 wurde dann...

  • Essen-West
  • 13.03.13
Sport
Erfolgreiche Moskitos

Jugendteams der MOSKITOS mit erfolgreichen Auftritten

Damen gewinnen Heimspiel Jugend schlägt Dinslaken mit 16 zu 0 Ohne die erkrankten Spieler Dennis Schott, Alexander und Andreas Schoenich gewann die Jugend in Essen gegen Dinslaken mit 16:0. Insgesamt war es wieder ein sehr einseitiges Spiel, wobei man anmerken muss, dass die Mannschaft der Dinslakener Kobras alle Kräfte mobilisierten, um dagegen zu halten. Unsere Jungs spielten gut auf: das erste Drittel endete mit 7:0 und bereits in der 10.Minute wechselte Dinslaken den Torhüter aus. Im 2....

  • Essen-West
  • 05.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.