Alles zum Thema Essen

Beiträge zum Thema Essen

Sport
Das ist das aktuelle Cover der Jubiläumsausgabe.

30 Jahre Reviersport - Sonderheft zum Geburtstag

Essen: Heute erscheint „30 Jahre RevierSport – Eine Chronik in Geschichten und Interviews“. Anlass für das Sonderheft ist das 30-jährige Jubiläum der Sportzeitung, die im Herbst 1987 erstmals gedruckt wurde. Das 120 Seiten umfassende Heft kommt mit einer Auflage von 10.000Exemplaren in den Handel und kostet 4,50 Euro. „Den Kolleginnen und Kollegen von RevierSport ist es in den vergangenen drei Jahrzehnten gelungen, die Sportzeitung als feste Institution der Fußballwelt im Westen zu...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.10.17
  •  1
  •  5
Kultur
Beatrice Richter und ihre Tochter Judith sowie Claus Thull-Emden spielen die Komödie "Hundert Quadratmeter" in Essen. Foto: Achim Zeppenfeld

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter"

"Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de einem Neugierigen und seiner Begleitung zwei...

  • Essen-Nord
  • 09.10.17
  •  14
  •  12
Ratgeber
Umweltberaterin Jutta Eickelpasch verteilt heimische Äpfel vor der Beratungsstelle - hier an Helga Wippermann
4 Bilder

HERBSTKÜCHE Aus der Region - für die Region! Saisonal und klimafreundlich kaufen

Lebensmittelkauf: Aus der Region - für die Region! lecker, frisch, klimafreundlich Die Umweltberaterin der Verbraucherzentrale verteilt kostenlos Saisonkalender und herbstliche Rezepte und weist auf den Klimaschutzaspekt bei heimischen Lebensmitteln hin. Jutta Eickelpasch: "Was hat wann Saison? Was wächst bei uns? Leider ist vielen Verbrauchern ein Grundwissen verloren gegangen, weil alles das ganze Jahr zu kaufen ist und die wenigsten noch selber Obst und Gemüse pflanzen." Der heimische...

  • Kamen
  • 08.09.17
Überregionales

Pfarrfest der Gemeinde St. Barbara in Bergkamen Oberaden

Am 11.06.2017 wird in St. Barbara (Römerberg 2, 59192 Bergkamen) Pfarrfest gefeiert. Dieses Jahr steht das Fest unter dem Motto: Kommt herbei, singt dem Herrn Das Pfarrfest beginnt mit dem Festgottesdienst um 11.30 Uhr. Anschließend ist für das leibliche Wohl mit vielen süßen und herzhaften Köstlichkeiten gesorgt. Die Kinder können sich auf der Hüpfburg, bei den Spielen vom Kindergarten und den Messdienern und dem Kinderschminken vergnügen. Die Erwachsenen werden mit der Tombola (dieses...

  • Bergkamen
  • 07.06.17
Kultur
Ruhrgebiet Kurz und Gut

Gewinnspiel: Das Ruhrgebiet Kurz und Gut!

Der Klartext Verlag hat nun ein kleines, handliches Buch auf den Markt gebracht, dass Entdecker und Fans des Ruhrgebietes begeistern wird. Ruhrgebiet Kurz und Gut! heißt der ca. 100 Seiten starke Ratgeber von Wolfgang Berke, der sehenswertes aus unserer Region zusammenfasst. Fußball, Zechen, Halden aber auch Shopping, Schlösser und Museen, das Ruhrgebiet ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben. Es werden insgesamt 14 Touren vorgestellt, die quer durchs Ruhrgebiet führen. Dazu...

  • Wesel
  • 10.03.17
  •  17
  •  30
Überregionales
Genuss oder Gesundheit – geht auch beides?

Frage der Woche: Was ist gutes Essen?

Kaum steigen die Temperaturen wieder über den Gefrierpunkt, schon machen etliche Zeitschriften wieder mit einem beliebten Frühlings- und Sommerthema auf: "Ruckzuck zur Bikinifigur" - "In fünf Schritten zum Beach Body" - "Abnehmen mit der Bikini-Blitz-Diät". In der vergangenen Woche löste der Lebensmittelhändler Edeka mit einem Werbespot ("Eatkarus")eine kontroverse Diskussion aus. In einer märchenhaften Welt, in der nur dicke Menschen leben Der Vorwurf: Mit dem Video diskriminiere das...

  • 24.02.17
  •  75
  •  8
Ratgeber
Im multikulturellen Elterncafe der Diesterwegschule  werden gerne Umwelt- und Ernährungsthemen aufgegriffen - hier zur Fairen Woche 2016
3 Bilder

Verbraucherzentrale: "Heimisches Essen im Winter" Umweltberaterin im Elterncafe

Jeden Mittwoch findet, zwischen 8.00 und 10.00 Uhr, ein multikulturelles Elterncafe in der Diesterwegschule statt. Bei der Organisatorin und Schulsozialarbeiterin Ophelie Lespagnol, treffen sich Mütter und Väter um gemeinsam Kaffee zu trinken, sich auszutauschen und zu informieren. Regelmäßig stellen dort Referenten bestimmte Themen vor. Am kommenden Mittwoch ist Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin der Kamener Verbraucherzentrale, zu Gast. Sie spricht über winterliches Gemüse und erläutert den...

  • Kamen
  • 13.01.17
Kultur
Die Bergkamener Band Happy Nation
20 Bilder

Happy Nation rockt, trotz Dauerregen, das Herbstfest in Essen-Kray

Dunkle Wolken zogen schon in den frühen Morgenstunden über den Himmel und verhießen kein gutes Wetter für den Abend. Doch dem Wetter zum Trotz, machte sich die Bergkamener Partyband "Happy Nation" auf den Weg zum Herbstfest in Essen-Kray. Dort angekommen wurde sie von vielen Gästen begrüßt, die sie noch von dem Frühlingsfest im April kannten. Während die Band mit kurzer Verzögerung um 18:45 Uhr ihr Opening mit "Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann" gaben, gab auch das Wetter alles und es begann zu...

  • Bergkamen
  • 18.09.16
  •  1
Ratgeber
Faire Produkte in den Einkaufskorb packen - und damit ein Stück Entwicklungshilfe leisten.
3 Bilder

Verbraucherzentrale: Der Griff zur "Fairen Banane" / Aktionen zur Fairen Woche 2016

Faire Woche 2016 : Bananen-Probieren, Themenstände und Rezepthefte in der Verbraucherzentrale Mit verschiedenen Angeboten beteiligt sich die Umweltberatung der Verbraucherzentrale wieder an der Fairen Woche, die einmal im Jahr im September stattfindet. Ziel: auf sinnvolle, sozial-verantwortliche Produkte hinweisen und informieren. In diesem Jahr stehen wieder Fairtrade-Lebensmittel im Fokus - speziell: die Banane. Denn Bananen sind nach Äpfeln das meist gegessene Obst in...

  • Kamen
  • 15.09.16
Überregionales
Mmmh, lecker! Oder etwa doch nicht? Woher kommen eigentlich unsere Essgewohnheiten?

Frage der Woche: Kuh, Schwein, Miezekatze – Was darf auf den Tisch?

Achtung, jetzt wird's lecker! Oder auch nicht so sehr, aber das ist wahrscheinlich eine Frage der Perspektive. Denn während wir Westeuropäer nach wie vor in erster Linie das Fleisch von Rind und Schwein verzehren, schlagen die Gourmet-Herzen in anderen Ländern für ganz andere Dinge. Fisch, na klar, das geht immer. Bei Pferd und Wild winken viele schon dankend ab, aber spätestens bei Ziegenhoden oder Schafmilchkäse mit Maden dreht sich manchem Feinschmecker sicherlich der Magen um. Der...

  • 30.06.16
  •  55
  •  5
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken können! Jürgen Boebers-Süßmann: Links und...

  • 19.01.16
  •  7
  •  11
Überregionales
Dietmar Müller aus Essen.
3 Bilder

BürgerReporter des Monats August: Dietmar Müller aus Essen

Dietmar Müller aus Essen ist kein Mann der großen Worte und langen Texte. Er läßt lieber die Bilder sprechen, denn sein Hobby ist die Produktion von Videos mit lokalem Bezug, die er unter anderem im Rahmen seines Filmprojekts TV Schonnebeck auf lokalkompass.de einstellt. Bitte stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Dietmar Müller. Ich bin 63 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Warum sind Sie beim Lokalkompass? Der Lokalkompass ist für mich eine sehr...

  • 01.08.15
  •  19
  •  27
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Kultur
Die Reihe Extrakult verbindet in der Bönener Gaststätte Böinghoff am Samstag, 27. Juni, ab 19.30 Uhr Esskultur mit den Jazz- und Pop-Standards des Chores Get The Kick.

Jazz und Köstlichkeiten treffen sich in Bönen

Die Reihe „Extrakult“ in der Gaststätte Böinghoff in Bönen-Flierich schafft vierteljährlich die Verbindung von Esskultur mit anderen Künsten. Das erste Konzert mit dem Acappella-Chor „Extravoice“ konnte im Sommer 2013 im Biergarten stattfinden. Regionale Musiker, Autoren und Schauspieler aus unterschiedlichen Genres präsentierten sich seither im schönen Ambiente von Haus Böinghoff. Mit ihrem Pop- und Jazz-Chor „Get the kick“ setzt die Initiatorin der Reihe Sabine Miermeister diese...

  • Bönen
  • 23.06.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
27 Bilder

Zu Besuch auf der Essener Motorshow 2014

Am ersten Wochenende der Essen Motorshow 2014 war mal wieder mächtig viel los. In den ersten drei Tagen waren 128.000 Besucher laut http://www.essen-motorshow.de/ da. Die zahlreichen Tuningwerkstätten, die Ihre heißen "Karren" und Oldtimer in den Messehallen der Essener Grugahalle zur Schau stellten, hatten großen Andrang an den Ständen. Besonders bei den Autogrammstunden war es einem quasi nicht mehr möglich um zu fallen, wie hier bei "JP Krämer" und "Sidney Hoffmann" (PS-Profis aus...

  • Wesel
  • 01.12.14
  •  5
  •  4
Überregionales
Licht aus heißt es seit Montag bei Burger King in Lünen und Kamen.

Burger King: Restaurants schlossen Montag

Das Aus kam per Mail: Die Filialen von Burger King in Lünen und Kamen schlossen am Montag auf Anordnung ihre Türen für die Gäste. Zur Zukunft der Restaurants des gekündigten Franchise-Nehmers Yi-Ko Holding gibt es unterschiedliche Aussagen. Ware hatte Burger King in Lünen nach Aussagen der Mitarbeiter am Montag noch, doch per E-Mail kam die Entscheidung zur sofortigen Schließung der Filiale. Mittags hing ein weißes Blatt mit der Aufschrift "Wir haben geschlossen!" in der Tür des Restaurants...

  • Lünen
  • 24.11.14
  •  1
Ratgeber
Was passiert mit dem Gemüse, wenn es nicht mehr absolut frisch ist?

Frage der Woche: Warum werfen manche Supermärkte ihr Essen weg?

Wenn Lebensmittel in den Supermarktregalen nicht mehr frisch sind oder das Mindesthaltbarkeits-Datum überschritten haben, landen sie meistens im Müll. Zahlende Kunden erwarten frische Ware, so die Argumentation. Aber ist das nicht eine Verschwendung? Während viele von uns sich eher allgemein um ihre Ernährung sorgen, haben andere kaum genug Lebensmittel zum Überleben. Manche hängen kopfüber in den Müllcontainern (Fachwort: dumpstern) oder treffen sich sogar gezielt, um ihre Nahrungsbeuten...

  • Essen-Süd
  • 18.07.14
  •  29
  •  7
Überregionales
Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Lünen und Kamen sind in Essen im Einsatz.

Hilfswerk räumt Sturmschäden in Essen

Wochenende gibt es für die Helfer vom Technischen Hilfswerk in Lünen nicht, denn nach dem Pfingst-Orkan ging es am Freitag weiter in den Räumeinsatz nach Essen. Unterstützung kommt von den Kollegen aus des Ortsverbandes Kamen-Bergkamen. Die Helfer sind schon seit der Nacht zu Dienstag aktiv im Kampf gegen die Sturmschäden. In Dortmund war da ein Baum auf ein Haus geprallt - der erste Alarm für den Ortsverband Lünen. "In Ratingen haben wir dann am Mittwoch und Donnerstag einen Bauernhof...

  • Lünen
  • 13.06.14
  •  1
Kultur
Auto Scooter
13 Bilder

Kamen - Die Kirmes ist bereit für die Kamener

18.10.2013 11:30 Uhr Eifrig sind die Arbeiter der Kirmes beschäftigt und schon fast am Ziel angekommen. Jetzt werden die Testfahrten gemacht und die Imbissbuden machen schon mal die Pfannen heiß. Um 15 Uhr wird die Kirmes mit einer Rede des Bürgermeister von Kamen, Hermann Hupe, eröffnet, wobei viele Stände schon eine Stunde voher den Verkauf starten. Ich wünsche allen, die noch auf die Kirmes gehen, viel Spaß!

  • Kamen
  • 18.10.13
  •  2
Überregionales
18 Bilder

LK-Treffen in Essen Borbeck am 21. September 2013

Am Samstag war es wieder soweit. Es gab ein Treffen von LK-Bürgerreportern. Nach zwei Baustellen und einem liegengebliebenen Wagen auf der Autobahn mit Stau und zusätzlich einer Umleitung kurz vor dem Ziel, nämlich dem Borbecker Brauhaus, kam ich in letzter Minute noch gerade rechtzeitig an. Es ging zu einer Besichtigung in das Sudhaus. Wir wurden mit Getränken eingedeckt und uns wurde die Geschichte des Hauses und einiges über die Art des Brauens erklärt. In der Dampfe gab es dann...

  • Essen-Borbeck
  • 22.09.13
  •  15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.