Alles zum Thema Essen

Beiträge zum Thema Essen

Sport
Joey Henley ist neu bei den Wohnbau Baskets. Der US-Amerikaner soll dem Pro A-Ligisten mit seiner körperlichen Präsenz vor allem unter den Körben helfen.

Basketball in Essen: Wohnbau Baskets verpflichten Henley und überzeugen in Gießen

Zwei Siege in der Vorrunde, dann eine deutliche Niederlage im Finale des Pointers-Cups in Gießen gegen Pro A-Ligakonkurrent Science City Jena, zwei Verletzte mit Kevin Kern und Dario Fiorentino, dafür mit Power Forward Joey Henley die nächste Verstärkung - keine Frage, Igor Krizanovic - Trainer der ETB Wohnbau Baskets - hat ein bewegtes Wochenende hinter sich. Bevor sich die Basketballer allerdings auf den Weg nach Gießen machten, galt es erst einmal einen neuen Teamkollegen zu begrüßen. Der...

  • Essen-Kettwig
  • 07.09.11
Ratgeber
Mal die Arbeit in einer Werkstatt ausprobieren? Auch das geht beim Tag des Handwerks.

Ausbildung ist top beim Tag des Handwerks

Am kommenden Samstag, 3. September, veranstaltet die Kreishandwerkerschaft Essen an der Katzenbruchstraße 71 den Tag des Handwerks. Im Mittelpunkt steht das Thema Nachwuchsförderung. Von 10 bis 16 Uhr können sich interessierte junge Menschen über die Möglichkeit informieren, in der „Wirtschaftsmacht von nebenan“ eine Ausbildung zu absolvieren. Am Samstag gibt es vor Ort neun Werkstätten zu besichtigen. Dort stehen Meister und Auszubildende für Informationsgespräche bereit. An Geräten sowie...

  • Essen-Nord
  • 30.08.11
Sport

TUSEM nimmt Pokalhürde Varel

Der TUSEM hat im DHB-Pokal souverän die 2. Runde erreicht. Bei dem letztjährigen Ligakonkurrenten HSG Varel setzte sich das Team von Maik Handschke am Ende klar mit 30:19 (16:6) durch. Aus einer stabilen Abwehr erarbeitete sich der TUSEM schnell einen klaren Vorsprung. Im Laufe der Partie konnte so allen Spielern Einsatzzeiten gewährt werden, ohne das der Vorsprung in Gefahr geriet. TUSEM-Tore: Rahmel 8, Pöter 5, Kropp 4, Pieczkowski 3, Lindt 3, Prokopec 3, Trodler 1, Krüger 1, Ciupinski 1,...

  • Essen-Süd
  • 29.08.11
Natur + Garten

Und das nächste Gewitter, bitte!

Kaum hatte man den Donnerstagabend gut überstanden, zog am Sonntagabend schon wieder ein kräftiges Gewitter auf. Der nächste Sturzregen, das nächste Mal die Kellerfenster abdichten, weil der Wind direkt aus West weht, das nächste Mal die übervollen Blumenschalen ausgießen, und bitte nicht direkt auf die Füße usw. Immerhin, man härtet ab. Habe ich bis vor kurzem noch bei Gewitter den Fernseher ausgeschaltet und ernsthaft überlegt, auch die Stecker zu ziehen (Alle? Auch den vom Kühlschrank),...

  • Essen-Nord
  • 22.08.11
  •  2
Ratgeber
4 Bilder

Nicht nur ein Bett für die Nacht

Samstags nie und tagsüber auch nicht. Aber sonntags bis freitags von 21 bis 9 Uhr früh ist der Raum 58 eine Notschlafstelle für Jugendliche und somit wichtige Anlaufstelle in der nördlichen Innenstadt. Diese Aufgabe erfüllt er nun seit zehn Jahren, und die Nachfrage steigt. Es gab vor zehn Jahren tatsächlich Leute, die befürchteten, Jugendliche würden von zu Hause abhausen, weil es den Raum 58 gab. Das hat sich nicht bestätigt. Vielmehr erweist sich seit zehn Jahren, dass alle zwischen 14 und...

  • Essen-Nord
  • 08.08.11
Überregionales
Der Arbeiter Samariter Bund unterstützt seit kurzem den Bundesfreiwilligendienst und setzt sich somit für die Behebung der personellen Engpässe in vielen sozialen Einrichtungen ein. Unser Foto zeigt (v.l.): ASB-Geschäftsführer Dirk Heidenblut, Friederike Steininger, Dominik Senappo, Ingeborg Schrader (Vorsitzende Essener Seniorenbeirat) und Pascal Meißner (vorn). Foto: Lew

ASB: "Bufdis" aus Leidenschaft!

Seit kurzem ist der Zivildienst in Deutschland einheitlich nicht mehr verpflichtend. Dadurch entstehen viele Engpässe vor allem in der Pflege, wie in Altenheimen oder in Krankenhäusern, die in der Vergangenheit jährlich mit neuen Zivis rechnen konnten. Der Arbeiter Samariter Bund (ASB) will von nun an mit dem Bundesfreiwilligendienst Perspektiven schaffen und soziales Engagement unterstützen. Von Lesley Steinbuss Der neue Bundesfreiwilligendienst schafft Perspektiven für freiwilliges...

  • Essen-Steele
  • 03.08.11
Überregionales
Spielt einen Konzert-Streilpass nach Kray: Jörg Bausch. Foto: maschu

Jörg Bausch: Bärenstarkes Bolzplatz-Benefiz-Konzert!

Schlager-Sturmstar Jörg Bausch kann rechts wie links, wenn es darum geht, bei den Fans echte Treffer zu erzielen. Deshalb pfeift er für den maroden Bolzplatz im Volksgarten ein Benefiz-Konzert an. Nicht nur Steffi und Andrea können es kaum glauben: Der Hitparaden-König, der im März 2012 die „Arena Oberhausen“ rocken wird, schlägt sein Trainingslager in Essen-Kray auf. Also, live dabei sein, die Super-Party mitfeiern und eine Spende für die Fußball-Kids versenken! Alle weiteren Infos zum...

  • Essen-Steele
  • 20.07.11
Kultur
Das Musical „Elisabeth“ kehrt ins Colosseum Theater zurück. Zuletzt sahen Musical-Freunde die Show im Jahr 2002 mit Maike Boerdam und Uwe Kröger in den Hauptrollen in Essen.          Archivfoto: stage

Stars im Colosseum

Seit beinahe einem Jahr gibt es keine ständige Musical-Produktion mehr im Colosseum Theater Essen. Bespielt wird die Bühne des für viele schönsten Musical-Theaters in Deutschland dennoch: Vom Kult-Musical Rocky Horror Picture-Show bis hin zu Alt-Rocker Peter Kraus gibt es eine bunte Vielfalt durch die Show-Szene. Vom 4. bis 10. Oktober präsentiert BB-Promotion die kultige „Rocky Horror-Show“ von Richard O‘Brien. Am 29. Oktober ist das russische Nationalballett zu Gast im Colosseum Theater,...

  • Essen-Kettwig
  • 01.07.11
Ratgeber

Viele Infos bei den Öko-Tagen

Auf Wachstumskurs befinden sich die Öko-Tage des Essener Handwerks, die am 8. und 9. Juli bei der Kreishandwerkerschaft an der Katzenbruchstraße 71 im Nordviertel stattfinden. Zum fünften Mal veranstalten Essener Bau- und Ausbau-Innungen bzw. Fachgruppen die Öko-Tage. Waren es im letzten Jahr neun, so ist in diesem Jahr die Kfz-Innung mit dem Sonderthema „Sparen & fahren“ hinzugestoßen. Einen anderen aktuellen Schwerpunkt bildet das Thema „Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen“....

  • Essen-Nord
  • 30.06.11
Politik

Ratsherr wegen Vergewaltigung angeklagt

Vor dem Essener Landgericht wird derzeit gegen einen Katernberger SPD-Ratsherrn wegen Vergewaltigung verhandelt. Der 48-Jährige soll im August 2010 eine Frau, die er bei einer Party in der Zeche Carl kennengelernt hatte, später in der Nacht in seiner Wohnung vergewaltigt haben. Den Vorwürfen zufolge ging der Mann beim zunächst einvernehmlichen Sex zu gewalttätigen Praktiken über. Die Frau soll daraufhin Widerstand geleistet haben, jedoch erfolglos. In einer Stellungnahme des...

  • Essen-Nord
  • 20.06.11
Ratgeber
4 Bilder

Leckeres Sößchen - aber auch eine Kunst für sich

„Wenn die Basis stimmt, kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen“, ist sich Shiraz Radtke, Koch im Landgasthaus zum Hespertal, sicher. „Wir machen hier in der Küche noch wirklich vieles selber - auch die Soßen. Und ich finde, man schmeckt den Unterschied. Häufig braucht man nicht viele Zutaten - man muss nur wissen wie es geht. Und das zeige ich Ihnen heute!“ Ein Klassiker und Tausendsassa der Gastronomie: die Sauce Hollandaise. Ursprünglich - trotz des Namens - aus Frankreich stammend,...

  • Essen-Werden
  • 15.06.11
Kultur
War im vergangenen Jahr der Star: Shrek. Foto: Lukas

Essener Kinderfest lockt nach Steele!

Hüpfburgen, Kinderspiele, Karussells, Bungee-Jumping, Kindertheater - das „7. Essener Kinderfest“ lässt am 18. und 19. Juni (jeweils von 11 bis 18 Uhr) keine Wünsche offen. Programm total, u.a. mit dem „Nintendo Family & Friends Cup 2011“ ist in Steele auf Grend- und Kaiser-Otto-Platz sowie auf der Wiese am Dreiringplatz angesagt.

  • Essen-Steele
  • 15.06.11
Überregionales
2 Bilder

Der Drogen-Strich

Altendorf: Dealen vor allen Augen!!! Tatort: Helenen-/Altendorfer Straße. Ab mittags geht der Betrieb los. Ihr Arbeitsgerät ist das Handy. Arbeitsplatz: Haltestellen, Straßenecken. „Dann floriert hier der Drogenhandel. Dealer besiedeln Bürgersteige. Die Polizei läuft zwar mal Streife. Leute werden ab und an festgenommen. Am nächsten Tag stehen die Händler wieder an der Ecke“, sagt Marlies Arndt. Eine heiße Ware – stadtbekannt – nicht in den Griff zu bekommen? Alle wissen vom...

  • Essen-West
  • 15.06.11
  •  17
Sport

Wer ist der schnellste Firmenläufer?

Am Donnerstag, 9. Juni, um 19 Uhr fällt auf der Huyssenallee, auf Höhe der Philharmonie, der Startschuss zum 1. Essener Firmenlauf, der sich mit 3.878 Joggern aus 282 Firmen zum neuen Groß-Event im Essener Laufkalender mausert. „Wir sind von der Teilnehmerzahl überrascht, wir hatten in unseren Planungen mit etwa 2.500 Läufern bei der Premiere gerechnet“, verrät Jörg Bunert Organisator des Laufes und Geschäftsführer der Athletic Marketing GmbH. Doch die Philosophie, die hinter dem Lauf steckt,...

  • Essen-Süd
  • 07.06.11
Politik
Oberbürgermeister Reinhard Paß. Foto: privat

OB Paß: Dezernator zerschlägt Vierer-Bündnis

Da rieben sich die Essener Ratsmitglieder in der gestrigen Sitzung die Augen: Überraschenderweise setzte sich Oberbürgermeister Reinhard Paß in der Dezernenten-Frage durch. Der OB wollte die Stelle des ausgeschiedenen Stadtdirektors und Personalchefs Christian Hülsmann nicht wieder besetzen - aus Spargründen. Die anderen Dezernenten sollten einspringen. Gegen diese Idee hatten sich im Vorfeld CDU, Grüne, FDP und EBB ausgesprochen. Sie wollten die Stelle wieder neu besetzen. Doch nach...

  • Essen-Steele
  • 26.05.11
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Infos übers Ehrenamt

Zum dritten Mal hatte die Ehrenamt Agentur Essen zur Informationsveranstaltung „ESSEN TUT GUT!“ in die Volkshochschule, Burgplatz 1, eingeladen - und zahlreiche Essener informierten sich. Fotos: Winkler

  • Essen-Süd
  • 18.05.11
  •  1
Sport

WTV Damen 1 beendet Volleyball Saison 2010/2011 und verpasst den Aufstieg in die Bezirksliga nach den Relegationsspieltagen.

Erster Relegationstag 6.5.2011: Trotz 3:1 Niederlage eine kämpferische Leistung der WTV Damen 1 Die WTV Damen 1 verpassten unglücklich im ersten Relegationsspiel am Freitag in heimischer Halle Wesel Nord gegen die Bezirksliga Absteiger MTG Horst 2 aus Essen den ersten Sieg einzufahren. Der erste Satz ging hoch verdient an die Hausherrinnen mit 25:17. Die gute Abwehrarbeit und eine kämpferische Leistung der Weseler Damen waren ausschlaggebend. Im dritten Satz vergaben die Weselerinnen einen...

  • Wesel
  • 09.05.11
Überregionales
17 Bilder

Eierlauf in der City

Geschick und eine ruhige Hand waren am letzten Wochenende gefragt, als die Allbau AG zum 1. Allbau Ostereierlauf auf die Kettwiger Straße eingeladen hatte. Ein Ei auf einem Löffel balancierend mussten die Teilnehmer auf Höhe der Lichtburg einen Hindernisparcours auf Zeit bewältigen. Fotos: Winkler

  • Essen-Süd
  • 18.04.11
LK-Gemeinschaft

Historisches Rätsel

Eine neue Folge! - Einen ganzen Schwung historischer Fotos haben wir unter die Fittiche bekommen. - Und wir möchten Sie nun rätseln lassen: Wo und wann wurde dieses Foto aufgenommen? Ihre Vorschläge? Auflösung folgt demnächst... Und so geht's: Bitte einfach auf das Foto klicken, um dieses zu vergrößern und dann einen Tipp als Kommentar abgeben. Foto: Archiv Stadtspiegel

  • Essen-West
  • 13.04.11
  •  20
Politik
SPD-Ratsherr Dirk Heidenblut.  Foto: privat

Essen übernimmt JobCenter

Noch steht die Zustimmung durch das Bundesministerium aus, doch deutet alles darauf hin, dass Essen sich bald selbständig als „Optionskommune“, ohne die Arbeits-agentur, um die Betreuung der Hartz IV-Empfänger kümmern wird. Was ist das Gute daran, wenn die Stadt in den JobCentern regiert? Wir haben beim sozialpolitischen Sprecher der Essener SPD, Dirk Heidenblut, nachgefragt. Müssen Essens Hartz IV-Empfänger nun wieder mit Chaos zum Jahreswechsel rechnen, wenn es dann neue Strukturen...

  • Essen-Steele
  • 01.04.11
  •  3
Kultur
Roxane...
6 Bilder

Move - Neues Programm im GOP Essen

„Das ist eine Welturaufführung“ mit diesen Worten begrüßte der Direktor des GOP-Essen, Matthias Peiniger, seine Gäste. Am Freitag fand die Premiere von „Move“ statt, das Programm läuft noch bis zum 1. Mai 2011 in Essen. Was dieses innovative Ensemble präsentiert ist ein rundherum gelungenes Menü. Man nehme kraftvolle Akrobatik gepaart mit anmutigem Laissez-faire, dazu eine Band, der es gelingt, aus alten Instrumente rockige Klänge zu zaubern. Die Bryats Band interpretieren alte russische...

  • Essen-Süd
  • 15.03.11
Politik

Von Häuptlingen und Indianern

1.000 Stellen in der städtischen Verwaltung sollen bis 2015 eingespart werden. „Wir dürfen nicht nur bei den Indianern sparen, sondern müssen es auch bei den Häuptlingen tun“, sprach jüngst Oberbürgermeister Reinhard Paß und schlägt vor, die unbesetzte Dezernentenstelle von Christian Hülsmann nicht wieder zu besetzen. Klingt gut. Und findet auch bereits Zustimmung in Reihen der SPD: „Der Vorschlag ist richtig und konsequent.“ Eine Frage stellt sich dann allerdings: Haben 1.000 städtische...

  • Essen-West
  • 10.03.11
  •  1
Überregionales
Wer bietet der süßen Mandy ein schönes neues Zuhause, wo sie ihren Lebensabend verbringen kann?   Foto: Tierheim Essen

Mandy leidet sehr im Tierheim

Parson Jack Russell-Hündin Mandy ist seit Mitte Februar im Essener Tierheim und leidet dort sehr. Mit ihren 16 Jahren kommt sie im Tierheim­alltag nicht klar und möchte lieber zu netten Menschen, die ihr für ihre noch verbleibende Zeit eine schöne Gnadenbrotstelle geben und mit ihr schmusen und sie verwöhnen. Mandy ist sehr lieb, hat aber leider Probleme mit dem Rücken und kann ihren Kot nicht so gut halten. Daher wäre ein Heim mit Garten von Vorteil. Wer der süßen Hündin ein neues Zuhause...

  • Essen-Ruhr
  • 09.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.