Alles zum Thema Essen

Beiträge zum Thema Essen

Kultur
Die Teilnehmer am Day for Peace freuen sich bereits auf die Veranstaltung am und im Schlösschen Borghees.

Veranstaltung am 16. Juni am und im Schlösschen Borghees
Ein Tag für den Frieden

Die Klimakrise ist längst eine reale Bedrohung für die Zukunft. Gerade die jüngere Generation werden die Leidtragenden des Klimawandels sein und für die Fehler der vorhergehenden Generationen büßen. Aber auch die Menschen, die aus anderen Ländern Zuflucht in Deutschland suchen sind immer noch ein Thema. Vieles ist im Fluss, vieles wird diskutiert, viele Fragen stehen im Raum. Ein kleines Stück auf dem Weg in eine vielleicht bessere Welt kann man gemeinsam am "Tag für den Frieden - Day for...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.05.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Ehrenamtliche begleiten seit nunmehr sechs Jahren das Projekt "Gemeinsam am Tisch" in Elten.
16 Bilder

"Gemeinsam am Tisch" läuft seit sechs Jahren sehr erfolgreich in Elten - Wir waren zu Besuch vor Ort
Der Service ist so gut wie in einem Hotel

Eigentlich geht es hier im Eltener Pfarrheim erst um 11.30 Uhr los, doch Elisabeth Haan wartet schon viel früher mit ihrem Rollstuhl vor der Türe. Die 87-Jährige kommt seit sechs Jahren regelmäßig zum Essen bei "Gemeinsam am Tisch" von der Pfarrei St. Vitus. "Immer wieder gerne", wie sie mit einem Lächeln bestätigt. Doris Haake an der Kasse schmunzelt: "Ich kenne die meisten, die hierher kommen." Und genau diese Atmosphäre schätzen die Eltener Senioren. Ein lockeres Pläuschchen in gemütlicher...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.05.19
  •  1
Kultur
Franz Feyen und seine Mitarbeiter hatten wieder einmal zu einem schmackhaften vorweihnachtlichen Essen eingeladen. Foto: Jörg Terbrüggen

Franz Feyen lud Bedürftige in die Societät ein
Ein schmackhaftes Essen

Die Tische waren vorweihnachtlich eingedeckt, die Getränke wurden serviert und das Essen war einfach nur umwerfend. Eigentlich könnten sie sich solch ein Mittagsmahl überhaupt nicht leisten, doch Franz Feyen hat schon seit vielen Jahren das Herz am richtigen Fleck. Einmal im Jahr lädt er Bedürftige zu einem köstlichen Mahl ein, und das nun schon seit zehn Jahren. "Mir ist es wichtig, dass die Menschen hier wie jeder andere Gast auch bedient werden. Wir haben hier ein tadelloses Ambiente und...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.12.18
  •  1
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  •  12
  •  7
Überregionales
136 Kinder sind zurzeit mit der Arbeiterwohlfahrt im Zeltlager auf dem Eltenberg, genauer gesagt im Zirkus Awolus Maximus. Fotos: Jörg Terbrüggen
13 Bilder

Die kleine Zeltstadt vom Zirkus Awolus Maximus

Mitten im Wald im Örtchen Elten befindet sich eine Lichtung, auf der sich Reisende seit jeher mit ihren Zelten niederlassen. In diesem Jahr hat eine besondere Gruppe auf dem Platz der Gaukler ihre Zelte aufgeschlagen: der Zirkus Awolus Maximus. Seiltänzer, Feuerspucker, Clowns und Dompteure sind dabei, ebenso wie 136 Kinder, die in diesem Jahr in die Welt des Zirkus eintauchen. Viele kleine und große Zelte wurden unter den Schatten spendenden Bäumen aufgeschlagen, die Sonne hat den Boden...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.07.18
Überregionales
Fahrer des Mahlzeitendienstes treffen sich zum Austausch.

Ohne gute Planung läuft es nicht

Seit 1963 wird über die Caritas in Emmerich „Essen auf Rädern“ angeboten. Der Dienst wurde damals von Leni Braunmüller initiiert und war zunächst in der Trägerschaft der Gemeindecaritas. 2008 ging diese an unseren Verband über. Hinter diesem Angebot steht eine Mannschaft von haupt- und ehrenamtlichen Fahrern, die nach vorab festgelegten Plänen eingesetzt werden. „Es ist schon Tüftelarbeit, die Pläne zu schreiben“, erklärt Kurt Kaster, der die Fahrer koordiniert. „Besonders für die...

  • Kleve
  • 26.06.18
Sport
Inzwischen kann man die Tage an einer Hand abzählen! Grafik: dab
2 Bilder

Noch 5 Tage bis zur WM: Wir verlosen 4 Tische für Public Viewing in Essen-Rüttenscheid

Wenn zur WM 2018 der Ball in Russland ins Rollen kommt, verwandelt sich ein ehemaliges Speditionsgelände in den „Roten Platz“ in Rüttenscheid. Wie zur EM 2016 können Fußballfans auch zur diesjährigen WM wieder gemeinsam für ihre Mannschaft die Daumen drücken. Zeit also, sein Wohnzimmer nach Rüttenscheid zu verlegen. Damit das russische Lebensgefühl nach Essen überschwappt, wird das Gelände passend zum Austragungsland zum „Roten Platz“ umgestaltet. Mit landestypischen Spezialitäten und...

  • Essen-Steele
  • 09.06.18
  •  5
Sport
Nur noch 25 Tage, dann geht die Fußball-WM endlich los! Grafik: dab
3 Bilder

Noch 25 Tage bis zur WM: Auf den Spuren von "Boss" Rahn in Essen

„Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen... Rahn schießt... Tor, Tor, Tor!“ Der Gefühlsausbruch von Rundfunkreporter Herbert Zimmermann beim 3:2-Siegtor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Weltmeisterschafts-Finale 1954 ging um die Welt. Wer auf der A 40 in Essen unterwegs ist, der wird mit diesem Teil deutscher WM-Geschichte konfrontiert. Nur wenige hundert Meter entfernt von den Brücken-Schriftzügen fand der Mann seine letzte Ruhe, der das „Wunder von Bern“ möglich machte: Auf dem...

  • Velbert
  • 20.05.18
  •  1
  •  8
Kultur
Aus einem netten Grillabend wird eine Schlammschlacht. Die Komödie "Sommerabend" feiert am 24. Mai in Essen Premiere. Foto: Theater im Rathaus

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für "Sommerabend" in Essen

Vorsicht, explosiv! So lässt sich der Stoff der neuen Komödie "Sommerabend" beschreiben, die am Donnerstag, 24. Mai, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Freikarten.  Inhaltlich geht's um das Treffen zweier Ehepaare an einem Sommerabend, deren Kinder demnächst heiraten wollen. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Weinzeigen sich mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten, was die Vorstellungen von Ehe, Familie und Werten betrifft....

  • Essen-Nord
  • 19.05.18
  •  8
  •  16
Kultur
Nora von Collande und Herbert Herrmann sind privat und auf der Bühne in "Als ob es regnen würde" ein Paar. Foto: Thomas Grünholz

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für neue Komödie "Als ob es regnen würde" in Essen

"Als ob es regnen würde" heißt die Komödie von Sébastien Thiéry, die am Donnerstag, 19. April, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Tickets.  Bei Laurence (Nora von Collande) und ihrem Mann Bruno (Herbert Herrmann) regnet es. Zu Hause, in der ganzen Wohnung. Aber keine Wassertropfen, sondern Geldscheine! Ob im Regal oder im Schrank, überall tauchen plötzlich Scheine auf.  Woher kommt all das Geld? Wo kommt das Geld her? Wem gehört das Geld? Ist dieser plötzliche...

  • Essen-Nord
  • 09.04.18
  •  7
  •  14
LK-Gemeinschaft
Musikikone Tina Turner wird ein Musical gewidmet. Coco Fletcher imitiert die Sängerin in "Simply the best" am 2. April in Essen. Pressefoto: handwerker promotion

Gewinnspiel: 3x2 Tickets für Tina-Turner-Show "Simply the best" in Essen

Ihre letzte Welttournee liegt neun Jahre zurück: Tina Turner beendete damit 2009 ihre Karriere - nach fünf Jahrzehnten Rock-Geschichte. Fans können sich noch einmal auf eine Zeitreise durch die Musikgeschichte der Powerfrau begeben und deren größte Hits live erleben – das Musical „Simply the best“ macht am Ostermontag, 2. April, in Essen Station. Wir verlosen 3x2 Tickets.  „Simply the best – Die Tina Turner Story“ schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der...

  • Essen-West
  • 26.03.18
  •  18
  •  26
Kultur
Alexander Kerbst als Falco in der Show "Falco - das Musical". Wir verlosen Tickets für die Veranstaltung im Colosseum Theater Essen. Pressefoto: handwerker promotion - Credit Marcel-Klette

Gewinnspiel: 3x2 Tickets für "Falco - Das Musical" in Essen

Die Nachricht ging am 6. Februar 1998 um die Welt: Falco ist tödlich verunglückt! Wie sich später herausstellte, stand der Sänger unter Drogen und Alkoholeinfluss, als er in der Dominikanischen Republik mit seinem Geländewagen von einem Bus gerammt wurde. Er wurde nur 41 Jahre alt. Seine musikalische Popularität lebt aber bis heute weiter.  Und so haben im vergangenen Jahr mehr als 135.000 Zuschauer die Premierentournee der neuen Musical-Biografie "Falco - Das Musical" besucht. 94 Shows in...

  • Essen-West
  • 20.03.18
  •  34
  •  27
Überregionales
Susanne Demmer ist Essenerin mit Leib uns Seele. Rot-Weiß Essen kommt bei ihr nie zu kurz.

BürgerReporterin des Monats März: Susanne Demmer

Eine Essenerin will einfach keine Ruhe geben und macht auch in Zukunft ihren Mund auf, um Probleme in ihrer Heimatstadt Essen zu benennen. Im Interview verrät sie, was sie als Essener OB zuerst in Angriff nähme und wann ihre Liebe zum Fußball entbrannte. Susanne Demmer ist unsere BürgerReporterin des Monats März. Du bist Essenerin mit Leib und Seele. Steckst Du deshalb gerne deine Finger in die Wunden dieser Stadt, deutest auf Missstände hin? Nein, gerne ist das falsche Wort, aber es ist...

  • Herne
  • 01.03.18
  •  44
  •  32
LK-Gemeinschaft
Google CC

Emmerich - Kleve - Essen: Große Freude, wir laufen auf in der Hafenstraße

Nach langer Zeit mal wieder bei RWE, was haben wir da für Spiele gesehen in den 70er und 80er Jahren. Aufmerksam gemacht worden sind wir von einem netten Kollegen aus Essen auf dieses wunderschöne Spiel. Und obwohl es noch lange hin ist, wir haben uns die Eintrittskarten dafür schon gesichert. Hoffe das viele von Euch dabei sind, dann hätten wir ein kleines LK-Treffen! Sagt mir nur kurz an welchem Tag und an welchem Ort wir uns da treffen!

  • Essen-Steele
  • 16.02.18
  •  31
  •  10
Kultur
Das Ensemble von "Terror". Foto: Bernd Boehner
2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen

Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält Koch den Befehl, einen vollbesetzten, von...

  • Essen-Nord
  • 15.02.18
  •  6
  •  9
Politik
Umsonst Bus und Bahn fahren? Super Idee! Oder doch nicht? Sagen Sie uns, was Sie davon halten.
2 Bilder

Umfrage: Essen als Modellstadt für kostenlosen Nahverkehr?

Um die Luftqualität in den Großstädten zu verbessern, will die Bundesregierung mit dem "Sofortprogramm saubere Luft" vor allem die Abgase durch den Autoverkehr minimieren. Das soll durch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) funktionieren. Essen wurde hier als "Lead-City" ausgewählt.  Soweit, so gut. Doch bringt das auch wirklich was? Und wer soll das bezahlen? Ist das als "Sofortprogramm" überhaupt möglich so schnell umzusetzen? Schon jetzt sind Busse und...

  • Essen-Süd
  • 14.02.18
  •  17
  •  5
Kultur
Robert Kreis lädt zu einer Reise ins Kabarett der 20er Jahre ein. Foto: Theater im Rathaus

EventReporter gesucht: Kabarett der goldenen 20er Jahre im Theater im Rathaus

Wer möchte mitgehen auf eine Reise ins Kabarett der goldenen 20er Jahre in Berlin? Dazu lädt Entertainer und Kabarettist Robert Kreis alle Interessierten ins Theater im Rathaus ein. Wir suchen einen EventReporter, der die Premiere am Dienstag, 13. Februar, mit Begleitung besuchen und im Anschluss darüber berichten möchte. Wer den Kabarettisten und Entertainer Robert Kreis erlebt, wird feststellen, wie zeitlos und aktuell seine von ihm so geliebte Epoche geblieben ist: die 20er Jahre mit ihrer...

  • Essen-Nord
  • 08.02.18
  •  9
  •  7
LK-Gemeinschaft
Am 23. Dezember verlosen wir 1x2 Tickets für die Show von Mario Barth in Essen.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Comedy mit Mario Barth in Essen

800.000 Fans haben Mario Barth auf seiner letzten Tour erlebt. Jetzt kehrt der King of Comedy mit einem brandneuen Bühnenprogramm zurück: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Für die ausverkaufte Show in Essen am 12. April verlosen wir 1x2 Tickets.  Türchen Nr. 23 Die Tour startet am 8. März 2018 in Wetzlar. Mehr als 60 Shows quer durch Deutschland stehen im ersten Jahr auf dem Programm. Und auch diesmal weiß der größte Paartherapeut der Galaxis wieder Erstaunliches und Absurdes aus dem...

  • Wesel
  • 23.12.17
  •  8
  •  21
Ratgeber
Deutschlandweit bekannt, in Essen-Rüttenscheid zuhause: Sternekoch Nelson Müller hat für unsere Leser ein Weihnachtsmenü komponiert. Foto: Julia Lormis
2 Bilder

Genuss mit Stern: Nelson Müllers Weihnachtsmenü 2017

Restaurantbesitzer, Dauergast im TV und seit Kurzem auch Sänger: Tausendsassa Nelson Müller hat viele Talente. Vor allem aber kocht er leidenschaftlich gerne. Und lässt andere gerne an seiner Kunst teilhaben: Für unsere Community hat der Sternekoch ein Festmenü zum Nachkochen komponiert. Möge das Werk gelingen! Vorspeise Für den Backfisch braucht man 300 Gramm Forellenfilet, Salz, Peffer, 100 ml Tempura-Mehl, Öl, Kurkuma, Salz und Pfeffer. Das Tempura-Mehl mit den Gewürzen vermengen und mit...

  • 21.12.17
  •  5
  •  6
LK-Gemeinschaft
Am 15. Dezember verlosen wir 2x2 Karten für das Ballett "Schwanensee" in Essen.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Ballett "Schwanensee" in Essen

Es ist das bekannteste Ballett überhaupt und für viele Menschen der Inbegriff hoher klassischer Tanzkunst: „Schwanensee“, das erste Ballett aus der Feder des KomponistenPeter I. Tschaikowsky. Das St. Petersburg Festival Ballet bringt es am Freitag, 19. Januar, um 19.30 Uhr im Colosseum Theater Essen zur Aufführung. Wir verlosen 2x2 Freikarten. Türchen Nr. 15 Bereits 1876 vollendete der damals 36-jährige Tonkünstler dasMeisterwerk, doch erst nach seinem Tod im Jahr 1895 gelang den Choreografen...

  • Essen-West
  • 15.12.17
  •  13
  •  19
LK-Gemeinschaft
Am 14. Dezember verlosen wir Tickets für Paul Panzers Auftritt in Essen.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Comedy mit Paul Panzer in Essen

"Glücksritter - vom Pech verfolgt" heißt das sechste Bühnenprogramm von Comedian Paul Panzer. Am Freitag, 23. Februar, gastiert er damit in der Grugahalle in Essen. Wir verlosen 1x2 Freikarten.Türchen Nr. 14 Was ist Glück? Wie findet man es und was muss man anstellen, damit es bleibt!? Nach Freizeitwahn, Weltrettung und Evolution ist Paul Panzer nun in der philosophischen Königsklasse angekommen. Nach mehr als 13 Jahren an der Spitze der deutschen Comedy, tritt „unser Paul“ nun seine wohl...

  • Wesel
  • 14.12.17
  •  4
  •  20
LK-Gemeinschaft
Am 7. Dezember locken Karten für die Oper "La Bohème" im Aalto-Theater Essen.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Oper "La Bohème" in Essen

Die Oper "La Bohème" gehört zu den am häufigsten aufgeführten Opern an deutschen Theatern. Auch auf die Aalto-Bühne kehrt Puccinis Stück zurück. Wir verlosen zwei Eintrittskarten für die Vorstellung am 5. Januar in Essen. Türchen Nummer sieben Unter der musikalischen Leitung von Friedrich Haider, in dieser Spielzeit Erster Gastdirigent am Aalto-Theater, feiert die Oper am morgigen Freitag Wiederaufnahme. „Ich liebe die kleinen Dinge, und ich kann und will nur die Musik der kleinen Dinge...

  • Essen-Steele
  • 07.12.17
  •  10
  •  21
LK-Gemeinschaft
1. Dezember 2017: Heute öffnet sich das erste Türchen unseres Adventskalenders.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Schifffahrt mit dem Nikolaus in Essen

Der Nikolaus kann nicht nur Schlitten fahren, er fährt auch gerne Schiff. Und so ist er am Nikolaustag, 6. Dezember, an Bord der Weißen Flotte. Wir verlosen ein Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder.   Türchen Nummer 1 Die Nikolausfahrten auf dem Baldeneysee sind auch in diesem Jahr der Renner. Deshalb werden 16 Fahrten angeboten, viele sind schon ausverkauft. Sie beginnen am Anleger Hügel/Regattaturm und dauern rund anderthalbStunden. Der Nikolaus reist mit seinem eigenen Boot...

  • Essen-Süd
  • 01.12.17
  •  18
  •  25
Überregionales
Markus Majowski spielt zurzeit die Tante in "Charlys Tante" im Theater im Rathaus Essen. Foto: Hannes Caspar
3 Bilder

Helft Markus Majowski: Wo ist der "Märchenwald" in Essen?

Vom Dschungelcamp zurück auf Deutschlands Theater Bühnen, jetzt in Essen: Schauspieler Markus Majowski spielt zurzeit die Hauptrolle in „Charlys Tante“ im Theater im Rathaus. Im exklusiven Lokalkompass-Interview sprach er über Theater, RTL, Gelassenheit und über den selbst ernannten Märchenwald. Herr Majowski, die Proben laufen auf Hochtouren (die Premiere stand zum Zeitpunkt des Interviews noch bevor, Anmerkung der Redaktion). Wie läuft's denn? Ich mag es, wenn man nach eineinhalb Jahren...

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
  •  1
  •  11