Essen

Beiträge zum Thema Essen

Blaulicht
Eine Ölspur und verbranntes Essen sorgte am Dienstag für  zwei Einsätze für die Feuerwehr in Ennepetal.

Zwei Einsätze am Dienstag
Ölspur und angebranntes Essen: Feuerwehr Ennepetal im Einsatz

Am Dienstag, 1. März wurde die Feuerwehr Ennepetal zu bislang zwei Einsätzen alarmiert. Um 7.33 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal in die Eichendorffstraße alarmiert. Dort meldete ein aufmerksamer Bürger, dass ein Auto Öl verloren hatte. Der circa 1 bis 1,5m² große Ölfleck wurde mittels Ölbindemittel abgestumpft. Anschließend wurde das kontaminierte Bindemittel aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Ebenfalls wurde ein Ölwarnschild aufgestellt. Der Einsatz endete für die sechs Einsatzkräfte um...

  • Ennepetal
  • 02.03.22
LK-Gemeinschaft
Leckeres Essen muss man sich manchmal hart erarbeiten. Wie läuft es bei euch in der Küche?
5 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Kochen und Rezepte

Herzlich willkommen zu einer weiteren Sitzung auf der Lokalkompass-Couch! Bei dieser Mitmach-Aktion seid ihr eingeladen, eure Bilder und Geschichten zu teilen. Interviewt euch dazu einfach selbst und erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema. Bitte denkt daran, die unten angegebenen Schlagworte zu benutzen. Diesmal geht es ums Kochen eure Rezepte. Das esse ich am liebsten: Käse steht ganz oben auf meiner ewigen Hitliste der Nahrungsmittel. Ich mag würzigen, schimmligen, milden, sahnigen,...

  • Herne
  • 20.08.21
  • 57
  • 7
Kultur
In Sprockhövel wird das Zuckerfest mit einem Speisentausch gefeiert.

Gemeinsam essen
Online-Speisentausch zum Zuckerfest

Mit dem Zuckerfest feiern Muslime das Ende des Fastenmonats Ramadan. Traditionell werden dann Freunde und Verwandte zum Festessen eingeladen. Das ist zurzeit wegen Corona nicht möglich. In diesem Jahr fällt das Zuckerfest auf Donnerstag, 13. Mai, zugleich der Feiertag Christi Himmelfahrt. Die Flüchtlingshilfe organisiert deshalb eine Corona-kompatible Feier mit Speisentausch im MachMit und gemeinsamem Essen online. Dreh- und Angelpunkt ist der Flüchtlingshilfe-Treffpunkt MachMit an der...

  • Schwelm
  • 11.05.21
Sport
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Reisen + Entdecken
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Kultur
In seiner Heimatgemeinde in Herz Jesu Ennepetal feierte der neugeweihte Daniel Baldus seine erste Messe als Priester, gemeinsam mit seinem geistlichen Begleiter Klaus Kleffner, Propst Norbet Dudek und dem neugeweihten Diakon Peter Schlippe.
2 Bilder

Frisch geweihter Priester
Daniel Baldus feiert erste Messe in seiner Heimatgemeinde Herz Jesu Ennepetal

Unlängst hat Daniel Baldus seine Priesterweihe im Essener Dom durch Bischof Franz-Josef Overbeck empfangen. Nun durfte er als Hauptzelebrant seine erste Heilige Messe in Herz Jesu feiern. „Was mir am Freitag bei meiner Priesterweihe im Essener Dom widerfahren ist, war einfach wunderschön, mir fehlen jetzt noch die Worte. Ebenso berührend ist es heute in meiner Heimatgemeinde meinen erste Heilige Messe zu leiten.“ Mit diesen Worten bedankte sich Daniel Baldus bei der gesamten Gemeinde, allen...

  • Schwelm
  • 02.10.20
Reisen + Entdecken
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark.
31 Bilder

Urlaub in Hagen
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark

Sonnenschein, kühle Getränke, die Füße im Sand und das Ganze zwischen Strandbar, Mandelbude und Achterbahn; Kirmesspaß trifft Urlaubsflair und das mitten in Hagen. Denn bis zum 19. Juli lädt der Ferienfreizeitpark "Hagorado" auf dem Otto-Ackermann Platz zum "Urlaub in Hagen" ein. Dank einem schön gestalteten Strandbereich mit Piratenbar und vielen aufgestellten Palmen kommt das Urlaubsflair sehr gut rüber. Dazu laden zahlreiche Fahrgeschäfte zu unzähligen Fahrten ein. Denn hat man einmal eine...

  • Hagen
  • 14.07.20
  • 1
Kultur
Für die vierte Auflage des Digitalen Feierabendmarktes zeigt das  LEO-Theater Kultur im Livestream.

Vierte Auflage am Freitag
Digitaler Feierabendmarkt meets LEO-Theater

Für die vierte Auflage des Digitalen Feierabendmarktes wurde wieder etwas Neues ausgedacht: Gemeinsam mit dem LEO-Theater bringt der Digitale Feierabendmarkt am Freitag, 29. Mai, Kultur nach Hause, auf die Terrassen und in die Wohnzimmer in Schwelm. Wie beim Digitalen Feierabendmarkt üblich, können die Schwelmer bei den Digitalen Markthändlern am Freitag ihr Essen vorbestellen und schließlich am Freitagabend abholen oder liefern lassen. Ab 19 Uhr gibt es dann auch Kultur im Livestream. Live aus...

  • Schwelm
  • 28.05.20
Ratgeber
Das Mehrgenerationenhaus in Ennepetal bietet in den nächsten Wochen seinen stationären Mittagstisch außer Haus an.

Angebot des Mehrgenerationenhauses
Mittagstisch außer Haus – #Ennepetalhältzusammen

Da aktuell alle Angebote des Mehrgenerationenhauses ausgesetzt sind, hat sich das Team überlegt, wie mit den vorhandenen Ressourcen und ein bisschen Improvisation das ein oder andere Angebot in veränderter Form wieder aufgenommen werden kann. Um den Menschen, die zur Zeit nicht das Haus verlassen sollen oder wollen, trotzdem eine frischgekochte Mahlzeit anbieten zu können, wird das Mehrgenerationenhaus in den nächsten Wochen seinen stationären Mittagstisch außer Haus anbieten. Vorerst einmal in...

  • Schwelm
  • 31.03.20
Vereine + Ehrenamt
Pfarrer Schumacher bedankte sich bei dem Team mit kleinen Rosensträußchen für das Engagement.

„Schwelm is(s)t für die Türme“
5.500 Euro: Da is(s)t noch lange nicht Schluss!

Die Aktion „Schwelm is(s)t für die Türme“ hat im vergangenen Jahr gut 5.500 Euro für die Sanierung der Christuskirche erbracht. Grünkohleintopf mit Mettwurst und Kassler sowie Gnocchi-Topf standen jetzt auf der Speisekarte des „Schwelm is(s)t für die Türme“-Teams. Kurz nachdem der Gottesdienst in der Christuskirche beendet war, waren auch schon alle Tische im großen Saal des Gemeindehauses besetzt. Dass es den Gästen schmeckte, war keine Frage, schließlich ist das Team seit vier Jahren fast...

  • Schwelm
  • 23.01.20
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Ennepetal
Essen auf dem Herd vergessen

Am Montag, 26. August, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Mehrfamilienhaus an die Hagener Straße alarmiert. Hinter einer verschlossenen Wohnungstür war offenbar Essen auf dem Herd vergessen worden. Zusätzlich zu den Einsatzkräften wurden Rettungskräfte des Ennepe-Ruhr-Kreis zu Einsatzstelle entsandt. Während ein Trupp über den Treppenraum versuchte, die Tür mittels Spezialwerkzeug zu öffnen, wurde die Drehleiter vor dem Haus in Stellung gebracht. Dem vorgehenden Trupp gelang es zügig, die...

  • Ennepetal
  • 27.08.19
Blaulicht
Die Drehleiter wurde durch die Einsatzkräfte in Anleiterbereitschaft gebracht.

Wohnungsbrand an der Hauptstraße in Schwelm
"Zimmerbrand Menschenleben in Gefahr"

Am Mittwochmittag, 24. Juli, um 14.11 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm mit dem Stichwort "Zimmerbrand Menschenleben in Gefahr" zur Hauptstraße alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus sollte es zu einem Zimmerbrand gekommen sein, wobei noch Personen in der Wohnung vermutet wurden.Der eintreffende Einsatzführungsdienst stellte eine Rauchentwicklung auf der Gebäuderückseite fest, sofort lies Einsatzleiter Matthias Jansen einen Trupp unter Atemschutz zur Brandwohnung in die 1. Etage vorgehen. Person in...

  • Schwelm
  • 25.07.19
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 12
  • 7
Sport
Inzwischen kann man die Tage an einer Hand abzählen! Grafik: dab
2 Bilder

Noch 5 Tage bis zur WM: Wir verlosen 4 Tische für Public Viewing in Essen-Rüttenscheid

Wenn zur WM 2018 der Ball in Russland ins Rollen kommt, verwandelt sich ein ehemaliges Speditionsgelände in den „Roten Platz“ in Rüttenscheid. Wie zur EM 2016 können Fußballfans auch zur diesjährigen WM wieder gemeinsam für ihre Mannschaft die Daumen drücken. Zeit also, sein Wohnzimmer nach Rüttenscheid zu verlegen. Damit das russische Lebensgefühl nach Essen überschwappt, wird das Gelände passend zum Austragungsland zum „Roten Platz“ umgestaltet. Mit landestypischen Spezialitäten und...

  • Essen-Steele
  • 09.06.18
  • 5
Sport
Nur noch 25 Tage, dann geht die Fußball-WM endlich los! Grafik: dab
3 Bilder

Noch 25 Tage bis zur WM: Auf den Spuren von "Boss" Rahn in Essen

„Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen... Rahn schießt... Tor, Tor, Tor!“ Der Gefühlsausbruch von Rundfunkreporter Herbert Zimmermann beim 3:2-Siegtor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Weltmeisterschafts-Finale 1954 ging um die Welt. Wer auf der A 40 in Essen unterwegs ist, der wird mit diesem Teil deutscher WM-Geschichte konfrontiert. Nur wenige hundert Meter entfernt von den Brücken-Schriftzügen fand der Mann seine letzte Ruhe, der das „Wunder von Bern“ möglich machte: Auf dem...

  • Velbert
  • 20.05.18
  • 1
  • 8
Kultur
Aus einem netten Grillabend wird eine Schlammschlacht. Die Komödie "Sommerabend" feiert am 24. Mai in Essen Premiere. Foto: Theater im Rathaus

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für "Sommerabend" in Essen

Vorsicht, explosiv! So lässt sich der Stoff der neuen Komödie "Sommerabend" beschreiben, die am Donnerstag, 24. Mai, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Freikarten.  Inhaltlich geht's um das Treffen zweier Ehepaare an einem Sommerabend, deren Kinder demnächst heiraten wollen. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Weinzeigen sich mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten, was die Vorstellungen von Ehe, Familie und Werten betrifft....

  • Essen-Nord
  • 19.05.18
  • 8
  • 16
Kultur
Nora von Collande und Herbert Herrmann sind privat und auf der Bühne in "Als ob es regnen würde" ein Paar. Foto: Thomas Grünholz

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für neue Komödie "Als ob es regnen würde" in Essen

"Als ob es regnen würde" heißt die Komödie von Sébastien Thiéry, die am Donnerstag, 19. April, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Tickets.  Bei Laurence (Nora von Collande) und ihrem Mann Bruno (Herbert Herrmann) regnet es. Zu Hause, in der ganzen Wohnung. Aber keine Wassertropfen, sondern Geldscheine! Ob im Regal oder im Schrank, überall tauchen plötzlich Scheine auf.  Woher kommt all das Geld? Wo kommt das Geld her? Wem gehört das Geld? Ist dieser plötzliche...

  • Essen-Nord
  • 09.04.18
  • 7
  • 14
LK-Gemeinschaft
Musikikone Tina Turner wird ein Musical gewidmet. Coco Fletcher imitiert die Sängerin in "Simply the best" am 2. April in Essen. Pressefoto: handwerker promotion

Gewinnspiel: 3x2 Tickets für Tina-Turner-Show "Simply the best" in Essen

Ihre letzte Welttournee liegt neun Jahre zurück: Tina Turner beendete damit 2009 ihre Karriere - nach fünf Jahrzehnten Rock-Geschichte. Fans können sich noch einmal auf eine Zeitreise durch die Musikgeschichte der Powerfrau begeben und deren größte Hits live erleben – das Musical „Simply the best“ macht am Ostermontag, 2. April, in Essen Station. Wir verlosen 3x2 Tickets.  „Simply the best – Die Tina Turner Story“ schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der...

  • Essen-West
  • 26.03.18
  • 18
  • 26
Kultur
Alexander Kerbst als Falco in der Show "Falco - das Musical". Wir verlosen Tickets für die Veranstaltung im Colosseum Theater Essen. Pressefoto: handwerker promotion - Credit Marcel-Klette

Gewinnspiel: 3x2 Tickets für "Falco - Das Musical" in Essen

Die Nachricht ging am 6. Februar 1998 um die Welt: Falco ist tödlich verunglückt! Wie sich später herausstellte, stand der Sänger unter Drogen und Alkoholeinfluss, als er in der Dominikanischen Republik mit seinem Geländewagen von einem Bus gerammt wurde. Er wurde nur 41 Jahre alt. Seine musikalische Popularität lebt aber bis heute weiter.  Und so haben im vergangenen Jahr mehr als 135.000 Zuschauer die Premierentournee der neuen Musical-Biografie "Falco - Das Musical" besucht. 94 Shows in 50...

  • Essen-West
  • 20.03.18
  • 34
  • 27
Überregionales
Susanne Demmer ist Essenerin mit Leib uns Seele. Rot-Weiß Essen kommt bei ihr nie zu kurz.

BürgerReporterin des Monats März: Susanne Demmer

Eine Essenerin will einfach keine Ruhe geben und macht auch in Zukunft ihren Mund auf, um Probleme in ihrer Heimatstadt Essen zu benennen. Im Interview verrät sie, was sie als Essener OB zuerst in Angriff nähme und wann ihre Liebe zum Fußball entbrannte. Susanne Demmer ist unsere BürgerReporterin des Monats März. Du bist Essenerin mit Leib und Seele. Steckst Du deshalb gerne deine Finger in die Wunden dieser Stadt, deutest auf Missstände hin? Nein, gerne ist das falsche Wort, aber es ist...

  • Herne
  • 01.03.18
  • 44
  • 32
Kultur
Das Ensemble von "Terror". Foto: Bernd Boehner
2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen

Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält Koch den Befehl, einen vollbesetzten, von...

  • Essen-Nord
  • 15.02.18
  • 6
  • 9
Politik
Umsonst Bus und Bahn fahren? Super Idee! Oder doch nicht? Sagen Sie uns, was Sie davon halten.
2 Bilder

Umfrage: Essen als Modellstadt für kostenlosen Nahverkehr?

Um die Luftqualität in den Großstädten zu verbessern, will die Bundesregierung mit dem "Sofortprogramm saubere Luft" vor allem die Abgase durch den Autoverkehr minimieren. Das soll durch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) funktionieren. Essen wurde hier als "Lead-City" ausgewählt.  Soweit, so gut. Doch bringt das auch wirklich was? Und wer soll das bezahlen? Ist das als "Sofortprogramm" überhaupt möglich so schnell umzusetzen? Schon jetzt sind Busse und Bahnen...

  • Essen-Süd
  • 14.02.18
  • 17
  • 5
Kultur
Robert Kreis lädt zu einer Reise ins Kabarett der 20er Jahre ein. Foto: Theater im Rathaus

EventReporter gesucht: Kabarett der goldenen 20er Jahre im Theater im Rathaus

Wer möchte mitgehen auf eine Reise ins Kabarett der goldenen 20er Jahre in Berlin? Dazu lädt Entertainer und Kabarettist Robert Kreis alle Interessierten ins Theater im Rathaus ein. Wir suchen einen EventReporter, der die Premiere am Dienstag, 13. Februar, mit Begleitung besuchen und im Anschluss darüber berichten möchte. Wer den Kabarettisten und Entertainer Robert Kreis erlebt, wird feststellen, wie zeitlos und aktuell seine von ihm so geliebte Epoche geblieben ist: die 20er Jahre mit ihrer...

  • Essen-Nord
  • 08.02.18
  • 9
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.