Essener Chancen

Beiträge zum Thema Essener Chancen

Sport
Glockenhorst, Sandy Sandgathe und Norbert Czwienk
5 Bilder

Wie aus einer Corona-Idee ein integratives rot-weißes Treffen bei "Ente" Lippens wurde
Taxifahrer bringt Fans von Rot-Weiss Essen zusammen & Sandy singt für den guten Zweck

"Wenn wir die Corona-Pandemie einigermaßen im Griff haben, werde ich mit einigen Rot-Weiss-Fans zu Willi Lippens fahren", so die Idee des Essener Taxifahrers Norbert Czwienk während des Lockdowns. Am Sonntag, 10. Oktober 2021, war es endlich soweit: Norbert hatte für seine RWE-Stammgäste einen Bus gebucht, er selbst fuhr das bekannte RWE-Original "Glockenhorst" zum "Ich danke Sie - MItten im Pott", dem Restaurant, in dem man nicht nur den Namensgeber Willi Lippens trifft, sondern auch eine...

  • Essen-Nord
  • 10.10.21
  • 6
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bewährte Zusammenarbeit: Bereits zum dritten Mal findet die Sommerschule mit Evonik Stiftung und Gymnasium Essen Nord-Ost statt.

Vorbereitung auf die Nachprüfung
Mit der „Sommerschule“ in die nächste Stufe

Schon zum dritten Mal in Folge organisieren die Essener Chancen mit Unterstützung der Evonik Stiftung in den letzten beiden Ferienwochen am „Lernort Seumannstraße“ die „Sommerschule“. Ursprünglich von Lehrern des Kooperationspartners Gymnasium Essen Nord-Ost (GENO) ins Leben gerufen, werden bei der Aktion in Altenessen unter Umsetzung eines bewährten Hygienekonzepts bis zu 20 Kinder und Jugendliche auf ihre Nachprüfungen vorbereitet. Wie schon im vergangenen Jahr steht die Sommerschule im...

  • Essen
  • 16.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Forschungsprojekt über die Bessermacher (v.l.n.r.): Die Erziehungswissenschaftler Dr. Christoph Berse und Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Tani Capitain, Leiter der Essener Chancen, besuchten zum Auftakt der Evaluation den „Lernort Seumannstraße“ in Essen-Altenessen.
3 Bilder

Wissenschaftliche Untersuchung der Bessermacher
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg erforscht Bildungsförderung in Altenessen

Seit November 2018 organisieren die Essener Chancen zusammen mit der Evonik Stiftung und dem Gymnasium Essen Nord-Ost (GENO) das Projekt „Bessermacher“ und begleiten zehn Schüler mit individueller Förderung auf ihrem Weg zum bestmöglichen Abschluss. Nun wird das Projekt der Sozialinitiative von Rot-Weiss Essen am Lernort Seumannstraße in Essen-Altenessen wissenschaftlich erforscht. Die Studie läuft bis 31. August 2022 unter Leitung von Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger von der...

  • Essen-Nord
  • 16.03.21
Vereine + Ehrenamt
Warme Geste im Winterwunderland (v.l.n.r.): Dennis Pentoch und Frank Neysters, Essener-Chancen-Chef Tani Capitain, Harun Kazoglu, Gründungsmitglied Essener Chancen und Vertriebsbereichsleiter „Hans Warner“, und Christian Flüthmann, Leiter des rot-weissen NLZ, engagieren sich für Sport- und Bildungsförderung in Altenessen.
2 Bilder

Gründungsmitglied Harun Kazoglu spendet den Corona-Schutz mit seiner Firma „Hans Warner“
FFP2-Masken für RWE-Jugendarbeit und Essener Chancen

Erst seit vergangener Woche ist Christian Flüthmann neuer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) von Rot-Weiss Essen. Quasi zum Einstand gab’s eine schöne Überraschung, die dem 38-Jährigen den Zusammenhalt an der Seumannstraße in Altenessen zeigt: Harun Kazoglu, Gründungsmitglied der Essener Chancen, stiftete der RWE-Jugendarbeit und der Bildungsförderung der rot-weissen Sozialinitiative über seinen Arbeitgeber „Hans Warner“ 1.000 FFP2-Masken. „Wir wollten mit der Firma eine gemeinnützige...

  • Essen-Nord
  • 16.02.21
Vereine + Ehrenamt
V.l.: Jugendberufshilfe-Bereichsleiter Bernd Krug, Geschäftsführer Thomas Wittke und Malermeister Timo Köpke präsentieren Rainer Koch, Direktor Marketing bei Rot-Weiss Essen, das neue RWE-Glücksrad für die Rückkehr der Fans.

Der Verein erwartet die Rückkehr der Anhänger in das Stadion sehnsüchtig
Jugendberufshilfe baut Glücksrad für RWE-Fans

Es läuft bei Rot-Weiss Essen: In der Tabelle stehen die Bergeborbecker auf Rang eins, im DFB-Pokal hat es RWE ins Achtelfinale geschafft. Am meisten freut sich der Traditionsklub aber auf die Rückkehr seiner Fans an die Hafenstraße – und bereitet dafür im Hintergrund einiges vor. Ein Beispiel: Auszubildende der Jugendberufshilfe Essen (JBH) haben im Rahmen der langjährigen Kooperation mit den Essener Chancen noch vor dem Dezember-Lockdown gewerkeübergreifend ein rot-weisses Glücksrad...

  • Essen-Nord
  • 11.01.21
Vereine + Ehrenamt
Startschuss für die Herzenswünsche: Essener-Chancen-Leiter Tani Capitain (l.) und Herzenswünsche-Organisatorin Anna-Lotta Obering (r.) beschenken wieder Essener Kinder zu Weihnachten. Den Kids aus der Awo-Kita an der Grillostraße soll es recht sein. Foto: Essener Chancen

Bescherung für Kinder und Obdachlose: RWE-Weihnachtsaktion hat begonnen
Damit sich kleine Wünsche erfüllen

Seit neun Jahren beschenkt RWE gemeinsam mit seiner Sozialinitiative Essener Chancen, Fans und Partnern bedürftige Kinder zu Weihnachten. Ziele sind die Teilhabe an einem besinnlichen Fest und die Erfüllung kleiner Träume.  Rot-weisse Familie kümmert sich drumAn Heiligabend unterstützen die Essener Chancen im Rahmen des Projekts "Herzenswünsche" zusätzlich eine Geschenketüten-Aktion der Diakonie für Obdachlose, bei der über 100 Präsentpakete übergeben werden. „Wir haben eine tolle Tour...

  • Essen-Nord
  • 26.11.20
Vereine + Ehrenamt
Ein Besuch, der bleibenden Eindruck hinterlassen hat: Essener-Chancen-Botschafter „Sandy“ Sandgathe möchte die Kleinen Spatzen in Borbeck regelmäßig unterstützen. Archivfoto: Müller/EC

Essener-Chancen-Botschafter sammelt trotz Corona 18.133,97 Euro
Sandy singt gegen die Krise an

Dass Thomas „Sandy“ Sandgathe auf seiner Herzenswünsche-Tour 2020 erneut einen Spendenrekord aufstellen würde, zeichnete sich schon im Sommer ab. Jetzt steht‘s fest: Unglaubliche 18.133,97 Euro hat der Botschafter der Essener Chancen im Jahr der Covid-19-Pandemie für Essener Kinder eingespielt. Dabei mussten zahlreiche Gigs wegen der Corona-Krise abgesagt werden. Dauerauftrag über 19,07 EuroAber: „Den Kopf in den Sand zu stecken war keine Option“, zeigt sich der RWE-Musiker auf Facebook...

  • Essen-Nord
  • 24.11.20
Sport
Sicher durch die Krise (v.l.n.r.): Schon im Frühjahr haben Andreas Lichtenstein, Projektkoordinator „Die Bessermacher“, Tani Capitain, Leiter der Essener Chancen, und Niklas Cox, Projektkoordinator „Die Bessermacher“ und „Lernort Seumannstraße“, ein gutes Hygienekonzept für die Förderangebote in Altenessen entwickelt.

Förderangebote der Essener Chancen gehen trotz Einschränkungen nahtlos weiter
Lernort Seumannstraße: neue Normalität im Lockdown

Während auf den Plätzen des Nachwuchsleistungszentrums von Rot-Weiss Essen seit dem zweiten Lockdown die Lichter aus sind, wird in der Jugend-Begegnungsstätte des Altenessener „Lernort Seumannstraße“ bis in die Abenddämmerung gebüffelt.  Mit Flexibilität und digitalen Möglichkeiten können die Essener Chancen das Projekt „Die Bessermacher“ mit Evonik Stiftung und Gymnasium Essen Nord-Ost (GENO) sowie die Hausaufgabenbetreuung für wöchentlich bis zu 40 Spielerinnen und Spieler aus den...

  • Essen-Nord
  • 16.11.20
Politik
2 Bilder

FDP Essen-West
Benefiz-Dartturnier in 2020 abgesagt

Freie Demokraten hoffen auf Neuauflage im nächsten Jahr Das Benefiz-Dartturnier um den Dr. Niemeyer-Pokal, das im letzten Jahr seine erfolgreiche Premiere feiern durfte, wird in diesem Jahr nicht stattfinden können. Dies hat der Ortsvorstand der FDP Essen-West nunmehr verkündet. „Wir bedauern diese Entscheidung sehr, sehen aber wegen der derzeitigen Entwicklung aufgrund der Corona-Pandemie keine Möglichkeit, dieses Event in diesem Jahr noch stattfinden zu lassen“, erklärt Martin Weber,...

  • Essen-West
  • 17.08.20
LK-Gemeinschaft
Rot-Weisser Ticketexpress zur Tiefenbruchstraße (hinten, v.l.): Profi-Boxer Patrick Korte, Stefan Kirchheim, Betreuer der Parkschule, Thomas Kittler, Sozialarbeiter der Parkschule, und Tani Capitain, Leiter der Essener Chancen, stimmten die Kids auf die spannenden Ausflüge ein.

Parkschüler erlebten das unvergessliche Gefühl der "Hafenstraße"
Herzenswunsch erfüllt: Boxprofi Patrick Korte schenkt Förderschülern Karten fürs Sea Life Oberhausen

 Im Januar besuchten die Essener Chancen mit Botschafter Patrick Korte die Altenessener Parkschule. Der Borbecker Profi-Boxer schenkte den Kindern der Unter- und Mittelstufe vom Sea Life Oberhausen gesponserte Freikarten. Zusätzlich konnten sich die Förderschüler über Tickets für ein Heimspiel von Rot-Weiss freuen. Zum 113. Geburtstag des Bergeborbecker Traditionsklubs wurde das Versprechen eingelöst. von Alexander Müller „Schulbetreuer Stefan Kirchheim kam mit der Idee auf den Verein zu, und...

  • Essen-Nord
  • 23.02.20
  • 1
  • 1
Sport
Rot-Weisse halten zusammen: Fans aus dem RWE-Forum luden das Handicap-Team der SF Niederwenigern zum Verl-Spiel ein und erfüllten so ihren Herzenswunsch Hafenstraße.

Handicap-Team der SF Niederwenigern durfte an die Hafenstraße
RWE-Fans halten zusammen

Mitglieder des RWE-Forums haben sich zusammengeschlossen und mit einer gemeinsamen Aktion am #PROJEKT1907 von Rot-Weiss Essen beteiligt. Die zum Projekt gehörenden Freikarten spendeten die Fans nun für das Sozialticket der Essener Chancen. Am Wochenende wurde damit das Handicap-Team der Sportfreunde Niederwenigern an die Hafenstraße eingeladen. Ein weiterer großer Fan bekommt seine Dauerkarte noch persönlich überreicht. Insgesamt kamen bei der Aktion bisher 30 Freikarten zusammen. Schnell fiel...

  • Essen-Nord
  • 02.10.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit gezielter Förderung in die nächste Stufe: Das Projekt „Die Bessermacher“ ist für den Fußball-Bildungspreis „Lernanstoß“ der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur nominiert.

Essener Chancen
„Bessermacher“ für bundesweiten Bildungspreis nominiert

Im Jahr 2017 haben die Essener Chancen den Fußball-Bildungspreis „Lernanstoß“ der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur gewonnen. Jetzt hat sich die Sozialinitiative von Rot-Weiss Essen erneut für den Preis empfohlen und geht mit der Aktion „Die Bessermacher“ in Kooperation mit Gymnasium Essen Nord-Ost (GENO) und Evonik Stiftung ins Rennen. „Der Verein Essener Chancen entwickelt sein Erfolgsrezept weiter und begleitet Schülerinnen und Schüler im sozial benachteiligten Essener Norden mit...

  • Essen-Nord
  • 30.09.19
Sport
Auf Wiedersehen! Timo Brauer setzte mit seinem Traumtor ein klares Zeichen gegen den erzwungenen Abschied. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen verliert letztes Heimspiel 1:2 gegen Wiedenbrück
Zu viel verkehrt gemacht

Im packenden Endspurt um die goldene Ananas musste Rot-Weiss Essen heute im letzten Heimspiel vor 5.897 Zuschauern gegen den Tabellenvorletzten SC Wiedenbrück eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Viel spannender ist mittlerweile das Drumherum: Neun Spieler werden den RWE verlassen, der Verbleib sechs weiterer ist noch nicht geklärt. Mit seinem Traumtor zum 1:1 und einer herausragenden Leistung setzte Timo Brauer ein starkes Zeichen gegen seinen ungewollten Abschied von der Hafenstraße. Timo Becker,...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.19
Politik
v.l. Tim Wortmann (Stellv. Ortsvorsitzender), Markus Kalbitzer (Kulturzentrale), Tani Capitain (Essener Chancen e.V.), Martin Weber (Ortsvorsitzender)
2 Bilder

Benefiz-Dartturnier der FDP Essen-West

Essener Chancen e.V. werden doppelte Sieger 10 Teams aus Politik, Vereinen und Unternehmen haben beim ersten Benefiz-Dartturnier der FDP Essen-West am Samstag, den 04.Mai 2019, um den Dr. Niemeyer Pokal die Darts auf das Board geworfen. Schlussendlich hat sich das Team der Essener Chancen um Mannschaftskapitän Tani Capitain im Finale in der Gaststätte Black Counter in Frohnhausen gegen die Mannschaft der Firma Banneke durchgesetzt. „Ich glaube im Namen aller Beteiligten sprechen zu dürfen, wenn...

  • Essen-West
  • 06.05.19
Politik

FDP Essen-West lädt zum ersten Dart-Turnier um den Dr. Niemeyer Pokal

Liberale, Schausteller, Sportler und Unternehmer jagen die 180 „Im Westen was Neues“ … heißt es, wenn die FDP Essen-West am Samstag, den 04. Mai 2019, zum ersten Dart-Turnier um den Dr. Niemeyer Pokal ins Black Counter in der Curtiusstr. 92 in Essen-Frohnhausen lädt. „Wir freuen uns auf eine illustre Teilnehmerrunde, die sich aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Miteinanders unseres Bezirks zusammenstellt“, sagt Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP Essen-West. „Als...

  • Essen-West
  • 03.05.19
Vereine + Ehrenamt
Spannende Pressekonferenz: Im Medienbereich schlüpften die Kinder in die Rolle von Sportjournalisten.
3 Bilder

Spannende Ferientage mit "Schule is' auf'm Platz"
Kids erhaschen Blick in die heiligen Kabinen der Rot-Weissen

Im Projekt „Schule is‘ auf’m Platz“ von Essener Chancen und Universität Duisburg-Essen nimmt ein gutes Dutzend Schüler aus dem Umfeld der Hafenstraße an einer kostenlosen Ferienbetreuung teil, hat gleichzeitig Lernerfolge und erweitert den Horizont mit Ausflügen ins gesamte Ruhrgebiet. Schöner Höhepunkt war diesmal eine Stadionführung an der Hafenstraße bei strahlendem Sonnenschein. Florian Bichler von Rot-Weiss Essen zeigte den Kids Spielfeld, Presseraum und sogar die heiligen Kabinen der...

  • Essen-Borbeck
  • 23.04.19
Vereine + Ehrenamt
Den Zusammenhalt im Stadtteil stärken: Die Erlöse der Weihnachtsbaum Weitwurf Meisterschaft 2019 kommen den Essener Chancen zugute.

Für den guten Zweck
Weihnachtsbaum-Weitwurf: Auf dem Rüttenscheider Markt fliegen Bäume für Chancen

Auch im Jahr 2019 zeigen die Essener Chancen, dass viele Dinge einen weiteren Zweck erfüllen können. Nachdem die Weihnachtsbäume ihre große Aufgabe in den Wohnzimmern von Essen erfüllt haben, startet das Jahr für sie mit einem Knall. Am kommenden Sonntag, 6. Januar, steigt auf dem Rüttenscheider Marktplatz die Weihnachtsbaum Weitwurf Meisterschaft 2019. Einzelhändler und Geschäftsleute aus dem Stadtteil laden mit Unterstützung der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) Klein und Groß ein, bei der...

  • Essen-Süd
  • 03.01.19
Vereine + Ehrenamt
Frohe Weihnachten (v.l.)! Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Schirmherr der Essener Chancen, Thomas „Sandy“ Sandgathe, RWE-Musiker und Essener-Chancen-Botschafter, und Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, feiern mit den fast 500 Kindern und ihren Familien die große Bescherung. Fotos: Müller/EC
14 Bilder

RWE, Essener Chancen und STADTSPIEGEL feiern Bescherung im Stadion
Herzenswünsche werden wahr!

Am Mittwoch fand im Assindia-Bereich des Stadion Essen die große Bescherung der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL statt. Der Zuspruch war in diesem Jahr so groß wie nie und zum nunmehr siebten Mal haben RWE-Fans und Essener Bürger 500 Kindern zu Weihnachten ein Geschenk besorgt. Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Schirmherr der Essener Chancen, begrüßte auf der rappelvollen Bescherung wie schon im vergangenen Jahr die fast 500 Kinder...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Pakete aus der Postkutsche?! Von links: Frank Blum, Petra de Lanck und Claudia Großeloser aus der STADTSPIEGEL-Redaktion bringen die Herzenswünsche auf den Weg. Fotos: Müller
2 Bilder

Bis Freitag müssen die 500 Pakete der Herzenswünsche ins Stadion Essen
Geschenke an die Hafenstraße!

Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL haben alle 500 Kinderwünsche der Aktion Herzenswünsche an den Mann und die Frau gebracht. Jetzt müssen die Geschenke nur noch bis Freitag, 14. Dezember, an die Hafenstraße gelangen, damit am nächsten Mittwoch eine schöne Bescherung in Rot und Weiß steigen kann! Seit inzwischen sechs Jahren unterstützt der STADTSPIEGEL die Essener Chancen dabei, 500 Kindern, die sonst wohl zu Weihnachten leer ausgehen würden, ihren großen Herzenswunsch zu...

  • Essen-Borbeck
  • 12.12.18
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Hier sind noch ein paar Kugeln! Die A81-Mitarbeiterinnen Ina Schwering und Stefanie Becker präsentieren den workspace-Wunschbaum. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Noch kann man sich die letzten der 500 Kinderträume sichern
Hier gibt's noch Herzenswünsche!

Mit großem Einsatz von Essener Bürgern, RWE-Fans und STADTSPIEGEL-Lesern sind die meisten der 500 Kugeln der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen schon vergriffen. Einige Kinderträume müssen noch erfüllt werden. Ein paar davon gibt's beim workspace A81 im Herzen Rüttenscheids. „Eine Frau ist sogar von der Straße hereingekommen und hat eine Kugel gepflückt“, freuen sich die workspace-Mitarbeiterinnen Stefanie Becker und Ina Schwering. Auch die Herzenswünsche profitieren...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Starke Zusammenarbeit für die 500 Kinder (v.l.): Ragmar Kalks, Leiter Filiale Innenstadt der Sparkasse Essen, die RWE-Spieler Marcel Platzek und Nico Lucas, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, sowie Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, haben sich ihre Herzenswünsche schon gesichert. Foto: Müller/EC

Sparkasse Essen bringt 200 Herzenswünsche in die Stadt
"Wir sind dabei!"

Mittwoch haben Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume der 500 Herzenswünsche bekanntgegeben. 200 der Kinderträume sind in den verschiedenen Filialen der Sparkasse Essen. In der Zentrale am III. Hagen 43 finden die Kugeln noch vor Bekanntgabe der Standorte starken Absatz. „Essen wartet nur darauf, dass es losgeht. Gefühlt reißen uns die Leute die Kugeln aus den Händen“, ist Marcus Uhlig begeistert. Der Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen ist...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
Vereine + Ehrenamt
Schöner kann's nicht losgehen! Die Herzenswünsche starten in der Allbau-Kita in der Grillostraße. Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth (mi.) ist begeistert. Foto: Müller/EC

Ab heute 500 Herzenswünsche erfüllen
Hier sind die Baumstandorte!

 Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL machen zu Weihnachten wieder 500 Herzenswünsche wahr. 36 dieser kleinen Kinderträume haben die Essener Chancen bei den Minis und Maxis der AWO-Kita Grillostraße im Nordviertel abgeholt. RWE-Torwartlegende und Essener Chancen-Botschafter Frank Kurth war Teil der rot-weissen Delegation und sofort Feuer und Flamme für die Aktion. „Rot-Weiss ist da!“, werden Frank Kurth und Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, noch auf dem Weg vorbei...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Volksheld in Griechenland: Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, ist in Kreta auf den Spuren von Trainerlegende Otto Rehhagel. Fotos: Capitain/EC
2 Bilder

Essener Chancen: mit Rehakles auf Kreta!

Spätestens seit dem EM-Titel 2004 ist Otto Rehhagel, Gründungsmitglied der Essener Chancen, ein Volksheld in Griechenland. Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen, besuchte nun im Urlaub das Fußball-Museum auf Kreta und ging dort auf Spurensuche. Der Einstieg war leicht: Otto Rehhagel, Essen und Rot-Weiss Essen. Im Museum gibt‘s einen herzlichen Empfang von Betreiber Nikos Flekkas. Stolz präsentiert Flekkas das Europameistermacher-Shirt von Otto Rehhagel, während im Hintergrund in...

  • Essen-Borbeck
  • 18.09.18
  • 3
Überregionales
Persönlicher Einblick (v.l.): Helmut „Happo“ Tautges von den Uralt-Ultras erhält eine exklusive Farm-Führung von Frank Felden, Leiter der Jugendfarm Essen. Foto: Capitain/JHE
2 Bilder

Saisonwetten-Rekord: RWE-Fans spenden 3.400 Euro

Helmut „Happo“ Tautges von den Uralt-Ultras überbringt die gute Nachricht persönlich bei einem Besuch auf der Jugendfarm in Altenessen. Die Dauerkartenwette der Uralt-Ultras ist eine gute Sitte: Immer vor dem Start in die neue Saison unterstützen die teilnehmenden Fußballfreunde einen gemeinnützigen Zweck. In diesem Jahr geht der Erlös von satten 3.400 Euro – Rekord! – an die Jugendfarm der Jugendhilfe Essen gGmbH, deren große Scheune am 11. Juni bis auf die Grundmauern abgebrannt ist. Frank...

  • Essen-Borbeck
  • 31.07.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.