Essener Tafel

Beiträge zum Thema Essener Tafel

Vereine + Ehrenamt
Die Gemeinden der Pfarrei St. Josef nehmen am kommenden Wochenende Spenden zur die Tafel entgegen. Foto: Gemeinde

Haltbare Lebensmittel in den Gemeinden abgeben
Pfarrei St. Josef sammelt für die Essener Tafel

Am kommenden Wochenende, 28. und 29. November, führt die Pfarrei St. Josef die nächste Sammlung zugunsten der Essener Tafel durch. Benötigt werden länger haltbare Lebensmittel wie Konserven, Reis, Nudeln, Cornflakes, Süßigkeiten aber auch Geldspenden. Abgabe in St. Antonius-Abbas (Samstag von 16.30 bis 18.30, Sonntag von 10.45 bis 12.45), St. Franziskus und St. Paulus (Sonntag von 9.15 bis 11.15), St. Josef (Samstag von 18 bis 20 und Sonntag von 10.45 bis 12.45) und im Gemeindezentrum Herz-Jesu...

  • Essen-West
  • 23.11.20
Überregionales

Die Tafel:ein Zahlenspiel

Die Essener Tafel in aller Munde. Schade, das Überforderung der Ehrenamtlichen zum Thema wurde. Es kann nicht sein, das die Politik zuschaut nach dem Motto:die machen das schon. Herr Sartor hätte Überlegungen mit umliegenden Städten einholen sollen. Würde die Tafel einen Nachweis der Bedürftigkeit in Form einer Kopie des Leistungs- oder Rentenbescheids fordern, welcher regelmäßig vorgelegt werden muss und einen Ausgabetermin je nach Gruppe festlegen könnte weniger Durcheinander entstehen. ...

  • Essen-West
  • 03.04.18
Ratgeber
Ist bundesweit in die Schlagzeilen geraten: die Essener Tafel.

Essener Tafel: Wäre dies die Lösung?

Essen ist dank der munteren Diskussionen rund um die Essener Tafel nun bundesweit in aller Munde. Selbst in TV-Talkshows wird heftig über den Sinn und Unsinn diskutiert, Flüchtlinge für eine begrenzte Zeit von der Lebensmittelausgabe komplett auszuschließen. Derweil haben die Tafel-Ehrenamtlichen mit Anfeindungen zu kämpfen, müssen Schmierereien auf ihren Wagen hinnehmen und vor der Tafel gab's am Samstag eine Demo "Refugees Welcome". Ein Runder Tisch soll nun wieder richten, was zuvor falsch...

  • Essen-West
  • 07.03.18
  • 2
  • 1
Politik
Die Situation eskaliert: Parolen wurden auf Fahrzeuge und an das Gebäude der Essener Tafel am Wasserturm gesprüht.

Essener Tafel: In 14 Tagen soll ein Runder Tisch beraten, wie es weiter geht

Die Reaktion kam spät, aber umso heftiger. Seit einigen Wochen und "bis auf Weiteres" nimmt die Essener Tafel neue Kunden nur auf, wenn sie einen deutschen Personalausweis haben. Die mediale Aufregung ist groß. Nach wie vor kommen die Tafel-Verantwortlichen nicht zur Ruhe. Jetzt hat sich sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel in die Debatte eingeschaltet. Doch an der Entscheidung soll sich vorerst nichts ändern, wie eine Krisensitzung am Dienstag, 27. Februar, mit allen beteiligten Institutionen...

  • Essen-Süd
  • 27.02.18
  • 6
Überregionales

Suppenfest dient der Gemeinschaft - und der Essener Tafel

Zum ersten Mal laden das GOP Varieté und das Lokalfieber-Projekt im Unperfekthaus am Samstag, 8. Juni, an der Rottstraße 30 Nachbarn und Geschäftsleute zum Kennenlernen und Schmausen ein. Das aktuelle GOP-Showprogramm „La fête“ war ausschlaggebend für die Idee des Suppenfestes, das 2001 in Frankreich seinen Ursprung fand. Seither kann jeder Einwohner des französischen Dorfes Lille bei der „fête de la soupe“ seine schmackhafteste Suppe präsentieren und diese mit Nachbarn und Freunden teilen. Zum...

  • Essen-Nord
  • 03.06.13
  • 1
Überregionales
Die Essener Tafel verteilt Kartoffelsuppe
10 Bilder

Essenes lange Tafel-oder Essen rettet Lebensmittel

Als Initiatoren für diese Aktion steht der Bundesverband Deutsche Tafel e.v sowie die BMLEV-Initiative Zu gut für die Tonne! heute auf dem Willy Brandt Platz, dieser Veranstaltung voraus gegangen Tagen Aktionen von Schulen wie die Hauptschule an der Wächtlerstrasse, der Bernetalschule die Essen aus geretteten Lebensmittel gekocht haben, dieses an Tagen der offenen Tür den Bürgern nähergebracht haben. Im Rahmen der heutigen Veranstaltung wurde deutlich wie viel jeder Bundesbürger im Durchschnitt...

  • Essen-Süd
  • 20.04.13
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.