Essens starke Mitte

Beiträge zum Thema Essens starke Mitte

Politik
  2 Bilder

Sparkasse Essen Karnap, welche Möglichkeiten haben unsere Bürger nach der Sprengung des Geldautomaten und der Verwüstung?

Das ESSENER BÜRGER BÜNDNIS KARNAP hat nachgefragt. Stephan Duda Ratskandidat für Karnap/Altenessen des EBB hat Kontakt mit der Sparkasse Essen aufgenommen, um zu klären wie geht es nun für unsere Bürger weiter? Wie können in der Zeit der Wiederherstellung tägliche Bankgeschäfte erledigt werden? Aufgrund der Ermittlungen sowie Versicherungen wird es wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis die Filiale wieder normal eröffnen kann. Es gibt die Möglichkeit, telefonisch mit der...

  • Essen-Nord
  • 05.08.20
Politik
  2 Bilder

Bedarfsgerechte Gestaltung der Spielplätze sowie die Instandsetzung unserer Bolzplätze im Essener Norden

Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich befinde mich heute hier auf dem Spielplatz in Altenessen Nord an der Heßler Straße / Ecke Emscherstraße. Wie wir sehen können, ist dieses ein sehr gepflegter Spielplatz. In diesem Wohnbereich gibt es sehr viele Familien mit Kindern, jedoch nur zwei Spielgeräte. Wir vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS, fordern eine Erweiterung der Freiflächen mit weiteren Spielgeräten für unsere Kinder, so Ratskandidat für Karnap / Altenessen Nord Stephan Duda. Ich befinde...

  • Essen-Nord
  • 05.08.20
Politik
  3 Bilder

Fehlende Abfallbehälter und die Müllsituation im Bräukerwald Park

Liebe Bürgerinnen und Bürger, von Anwohnern wurden wir auf die fehlenden Abfallbehältnisse und die Müllsituation im Bräukerwald Park aufmerksam gemacht. Leider sind momentan neben den Sitzbänken sowie im Durchgangsbereich keine Abfallbehälter vorhanden und die Abfälle liegen verstreut am Boden. Durch das Aufstellen von zwei Abfallbehältnissen könnte sich das Erscheinungsbild erheblich verbessern. Da eine schriftliche Anfrage von unserem Fraktionsvorsitzenden Friedel Frentrop an Grün und...

  • Essen-Nord
  • 18.07.20
Politik
  7 Bilder

Wir vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS – FREIE WÄHLER wollen eine Aufwertung des Emscherparks/-Skateranlage

Wir vom Essener Bürger Bündnis – Freie Wähler wollen eine Aufwertung des Emscherparks/-Skateranlage. Vor einiger Zeit haben wir mit einem Unternehmen Kontakt aufgenommen, das in diversen deutschen Parks Trimm-Dich-Pfade installiert. Mit dem Trimm-Dich-Pfad möchten wir eine zusätzliche Attraktion für unsere Bürger, Sportvereine und vor allem für den Schulsport im Emscherpark auf dem Weg bringen. An der Skateranlage möchten wir gerne Steintischtennisplatten installieren. Wir vom ESSENER...

  • Essen-Nord
  • 14.07.20
Politik
  7 Bilder

Bürgersprechstunde des Essener Bürger Bündnis – Freie Wähler in Karnap

#ESSENERBÜRGERBÜNDNIS #EBB #ESSENSSTARKEMITTE #ESSENKANNMEHR #KARNAPKANNMEHR #FREIEWÄHLER Das EBB-FW hat heute von 11 bis 13 Uhr ihre Bürgersprechstunde in Karnap durchgeführt. Der gute Zuspruch hatte uns positiv überrascht. Die Bürgeranfragen waren reich gefächert. Es wurden die Themen Migration und Integration, Entlastung der Arenberg- und Karnaperstraße, das neue Industriegebiet sowie die Müllproblematik von den Bürgern vorgetragen. Die EBB Kandidaten Stephan Duda, Denis Gollan, Wolf...

  • Essen-Nord
  • 04.07.20
Politik

#ESSENERBÜRGERBÜNDNIS #EBB #ESSENSSTARKEMITTE #ESSENKANNMEHR #KARNAPKANNMEHR #FREIEWÄHLER
Bürgersprechstunde des EBB in Karnap

Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Frage zum Ortsgeschehen haben oder einfach etwas loswerden möchtet, bietet das Essener Bürger Bündnis -Freie Wähler Karnap am Samstag, 04.07.2020 in der Zeit von 11 bis 13:00 Uhr vor dem REWE-Markt, Sigambrerweg 2, 45329 Essen eine Bürgersprechstunde an. Da weitermachen, wo wir aufgehört haben. Die Bürgersprechstunde in Karnap, war schon zu SPD-Zeiten ein fester Bestandteil der politischen Arbeit vor Ort, so Duda/Gollan. Hier stehen...

  • Essen-Nord
  • 01.07.20
Politik
  2 Bilder

Illegale Müllablagerungen in der II.Schockenhecke

In einer E-Mail habe ich mich heute Abend an das Ordnungsamt der Stadt Essen gewandt und gebeten bei einem Wohnhaus in der II.Schockenhecke endlich pro aktiv zu werden. An diesem Wohnhaus finden in regelmäßigen Abständen „Illegale Müllablagerungen“ statt. Dieser Standort gehört u.a. neben diversen Containerstandorten zu den Müll Hot-Spots in Essen-Karnap. Hier muss endlich etwas passieren! Wir vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS - FREIE WÄHLER wollen sichere und saubere Stadtteile in...

  • Essen-Nord
  • 28.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.