esser

Beiträge zum Thema esser

Überregionales
"Nochmals drüberschauen" ist bei der Bewerbung nicht unwichtig. Hubert Brandt unterstützt Angelique mit seiner Berufserfahrung.
  3 Bilder

Orientierung bei Berufswahl - Ausbildungspate gibt Lebenserfahrung weiter

Von St. Reimet  "Blut kann ich einfach nicht sehen", war für Angelique T. (18) nach dem Sozialen Jahr auf einer Krankenpflegestation klar. Jetzt macht sie eine Ausbildung zur Sozialassistentin, genau das Richtige, findet die Königsbornerin und denkt schon an eine Zusatzausbildung. Überhaupt bis dahin gekommen zu sein, ist für sie nicht selbstverständlich. Ausbildungspate Hubert Brandt trägt ein entscheidendes Stück dazu bei. "Schulmüdigkeit" setzte bei Angelique etwa in der neunten Klasse...

  • Holzwickede
  • 13.10.17
Ratgeber
Peter Esser hat selbst Schülern geholfen bei der Erkundung ihrer Fähigkeiten und koordiniert jetzt die Paten beim Forum Generationen Unna. Mit Azubis arbeitete Ursula Winkelkötter-Hunke bereits beruflich zusammen. Jetzt unterstützt sie als Ausbildungspatin Jugendliche auf dem ihrem Weg in den Beruf.
  2 Bilder

Sprunghilfe in den Beruf - Ausbildungspaten gesucht

Von St. Reimet Wenn es mit Berufsorientierung und Einstieg in eine Ausbildung nicht so klappt, unterstützen Ausbildungspaten die Schüler. Auf der Zielgeraden der Schullaufbahn bieten sie ihre Lebenserfahrung an, damit aus dem Schüler ein Azubi wird. Die Ehrenamtler werden jetzt wieder händeringend gesucht. Denn 20 Anfragen von Lehrern und Sozialarbeitern der Gesamtschulen in Unna stehen bis dato sechs Ausbildungspaten gegenüber. Deren Aufgabe ist vielseitig, aber auch erfüllend. In kleinen...

  • Holzwickede
  • 06.09.17
Sport

Esser auf Ironman-Distanz

Bereits um vier Uhr steckte Nordtriathlet Björn Esser im fränkischen Roth den Kopf aus seinem Zelt. Um Punkt 7:15 Uhr würde er beginnen: sein "längster Tag des Jahres" beim Triathlon über die Ironman-Distanz. 3,8km Schwimmen, 180km Rad fahren und einem abschließenden Marathonlauf über 42,2 km lagen vor ihm. "Ich hab mich körperlich echt fit und gut trainiert gefühlt." Aber bereits das Schwimmen klappte nicht so wie erhofft. Mit leichten Krämpfen kam Esser nach 1:14 Std aus dem...

  • Oberhausen
  • 03.08.15
  •  1
Sport
v.l.: Carsten Hoffmann, Olaf Bomblat, Frank Wehran, Marcus Thiel (Nordtriathleten II), Sebastian Bauer, René Kriegel, Niklas Kuschewski, Björn Esser (Nordtriathleten I)

Nordtriathleten bei Liga-Auftakt in Gladbeck

An Fronleichnam starteten in Gladbeck die Nordtriathleten mit zwei Mannschaften in die neue Saison der Triathlonliga. 550 Meter im Gladbecker Freibad, gefolgt von 22 Kilometern Radfahren auf einem flachen Rundkurs und 5 Kilometern Laufen durch den schönen Park von Schloss Wittringen standen im Rahmen der Sprintdistanz auf dem Plan. Gewohnheitsmäßig kam in der ersten Mannschaft Sebastian Bauer als erster für Oberhausen aus dem Wasser. Er konnte nach dem Wechsel auf's Rad jedoch seinem...

  • Gladbeck
  • 05.06.15
  •  1
Sport
Nordtriathleten mit 60km in den Beinen: Sascha Kowalski (liegt.) und Björn Esser

Nordtriathleten auf 4 und 5 bei 60km von Ameland

Ameland ist eine der fünf westfriesischen Inseln und insbesondere bekannt als Beherbergungsort von Kinderfreizeiten. Bereits seit Anfang der 20er Jahre (damals im Wege der „Kinderlandverschickung“) kommen auch aus Deutschland viele Jugendgruppen auf die Insel. Mittlerweile sind es 20.000 Halbwachsene allein in den Sommerferien. Am verganenen Sonntag aber hielt eine andere extreme Bevölkerungsgruppe Einzug auf dem niederländischen Eiland: an diesem Tag trafen sich die Extremläufer zum...

  • Oberhausen
  • 28.03.15
Sport
Hatten schwer zu kämpfen: Nordtriathleten Björn Esser (li.) und Sascha Kowalski

Marathon: Nordtriathleten trotz Felix mit Doppel-Top-10

Monatelang hatte sich Nordtriathlet Björn Esser auf den Marathon am gestrigen Sonntag in Kevelaer vorbereitet. Vor ein paar Wochen stellte sich mit Sascha Kowalski dann noch der schnellste Nordtriathlet auf dieser Distanz als Paceläufer zur Verfügung. Die Chancen stiegen für Esser damit erheblich, sein persönliches Ziel zu erreichen und die 3-Stunden-Marke zu knacken. Zudem ist die flache und vollständig asphaltierte 6km-Runde in Kevelaer für gute Zeiten bestens geeignet… wenn dieser Wind nicht...

  • Oberhausen
  • 12.01.15
Sport
v.l.: Björn Esser, René Kriegel, Sascha Kowalski, Christian Fastner

Nordtriathleten gut auf Kurs in tiefem Geläuf

Nortriathlet Björn Esser, der als Lehrer in Herne immer wieder versucht, seine Grundschüler zur Beteiligung zumindest an lokalen Läufen zu bewegen, nimmt seit Jahren am Silvesterlauf in Herne teil. Diesmal hatte er gleich drei weitere Nordtriathleten im Gepäck: René Kriegel, Sascha Kowalski und Christian Fastner. Die Strecke führt durch den Herner Gysenbergpark und hält einige nicht einfach zu nehmende Steigungen für die Läufer parat. Der wegen Schneematsch tiefe Boden und der Nieselregen...

  • Herne
  • 02.01.15
Sport
  314 Bilder

Nordtriathlet Esser auf 2 bei Nikolauslauf

Auch wenn Nikolaus erst Ende der Woche ist, fand am vergangenen 1. Adventsonntag bereits der Nikolauslauf am Buchenweg statt. Wieder waren hunderte Läufer und Walker auf den unterschiedlichen Strecken durch den Sterkrader Wald am Start. Das Wetter war trocken, aber wolkenverhangen und deftig kalt. Aber das kennen die Läufer hier fast nicht anders. Bei Sterkrade-Nord sind die Ausrichter zufrieden, wenn es nicht wie aus Kübeln schüttet oder schneit und die Laufstrecke nicht vereist...

  • Oberhausen
  • 01.12.14
  •  1
Sport
Kowalski kam über die 6,8km auf's Treppchen
  167 Bilder

Nordtriathleten mit Doppeltreppchen und Ultramarathon

Vergangenen Sonntag war wieder Herbstwaldlauf an der Halde Haniel in Bottrop. Dass sie neben dem modernen Dreikampf auch in den Einzeldisziplinen stark sind, stellten dabei die Nordtriathleten mal wieder unter Beweis. Morgens um 9 Uhr schienen grade die ersten Sonnenstrahlen in den Lichthof der Zeche Haniel, da ging mit Christian Fastner ein erfahrener Langdistanzläufer für die Oberhausener auf die 50km Ultramarathon-Strecke. Als dann Björn Esser und Sebastian Bauer auf die 10km-Strecke...

  • Oberhausen
  • 04.11.14
Sport
Ankunft in Istanbul: Björn Esser (li.) mit Marco Selent

Nordtriathlet Esser erreicht Istanbul

Nordtriathlet radelt nach Istanbul (Teil 3) (Link zu Teil 2) (Link zu Teil 1) 26 Tage und 3.106 Rad-Kilometer nach ihrem Aufbruch in Oberhausen zu Beginn der Sommerferien sind Nordtriathlet Björn Esser und sein Weggefährte Marco Selent in Istanbul angekommen. Keinen Tag Pause haben sich die beiden gegönnt, den Großteil der Nächte verbrachten sie im mitgeführten Zelt. Auf dem Weg zwischen diesen beiden so unterschiedlichen Städten waren sie immer wieder von der Gastfreundschaft,...

  • Oberhausen
  • 15.08.14
Sport
Björn Esser (li.) und Marco Selent: 3000 km für Elias

Nordtriathlet radelt nach Istanbul (Teil 2): Der Aufbruch

[Link zu Teil 1] Am Freitag brachen Nordtriathlet Björn Esser und sein Reisegefährte Marco Selent zu ihrer vierwöchigen Abenteuer-Radtour auf. Das Ziel ist sowohl der Bosporus als auch die Unterstützung eines kleinen Oberhauseners. Unter dem Motto "Elias bewegt" sammeln die beiden Lehrer Spenden für den 8-jährigen schwerbehinderten Elias, um ihm eine Delfintherapie zu ermöglichen. Am Freitag veranstalteten die Eltern von Elias für die beiden das "Tourbeginn-Fest", bei welchem der...

  • Oberhausen
  • 07.07.14
Sport

Nordtriathlet in den Fluten des Rheins

Am Pfingstsonntag hatten die Vorboten des Unwetters noch auf sich warten lassen. Die Sonne strahlte vom blauen Himmel und ganz Nordrhein-Westfalen suchte die Nähe der Gewässer, um sich bei Bedarf schnell mal abkühlen zu können. Nordtriathlet Björn Esser bildete da keine Ausnahme, auch wenn seine Abkühlung etwas anders ausfiel; denn in Bonn war wieder Triathlon. Das unbedingt Besondere an diesem Triathlon: Schwimmen im Rhein. Gerade einmal vier Tage nachdem Schwimmweltmeister Mark Warnecke...

  • Oberhausen
  • 13.06.14
Sport
Verbandsliga-Mannschaft für Kleve (v.l.): René Kriegel, Björn Esser, Sebastian Bauer und Patrick Kodjayan
  21 Bilder

Nordtriathleten bei Sprint in Kleve

Hastig ging es zu für die Nordtriathleten in Kleve. Am Sonntag lockte die Sprintdistanz der Verbandsliga die Oberhausener Triathleten an den Niederrhein. Für's Schwimmen hatte der Veranstalter eigens ein 25-Meter Schwimmbecken auf den Platz vor dem Kino gesetzt, um den herum an diesem schönen sonnig warmen Tag über 1.000 Triathleten vom Bambini-Triathlon bis zum Staffel-Wettbewerb ihrer Leidenschaft frönten. Auch wenn es in Kleve für den gemeinen Hobbytriathleten auch noch kürzere...

  • Kleve
  • 03.06.14
Sport
Teilnehmer in der Landesliga: (v.l.) Marbach, Kriegel, Stammen
  22 Bilder

Nordtriathleten beim Liga-Auftakt in Hagen

Lang erwartet startete am Sonntag in Herne die Triathlon-Liga in die Saison 2014. Die Nordtriathleten reisten gleich mit zwei Mannschaften und zahlreichen Schlachtenbummlern an. Im Verbandsliga-Team um Björn Esser starteten sowohl Sebastian Bauer als auch die beiden Liga-Neulinge Jens-Oliver Meier und Patrick Kodjayan. In der Landesliga war neben Jens Stammen und Florian Marbach auch René Kriegel zum Wasserstart im Becken, der bei seiner überhaupt erst zweiten Kurzdistanz direkt zu einem...

  • Hagen-Vorhalle
  • 28.05.14
Sport
v.l.: Marco Selent, Elias, Björn Esser

Für den kleinen Elias: Nordtriathlet Esser radelt 3.000 Kilometer bis nach Istanbul (Teil 1)

Seine Fröhlichkeit und Unbeschwertheit sind es, die jeden, der Elias kennen lernt, in seinen Bann ziehen. Dabei hatte der heute 8-jährige Oberhausener weit weniger Glück als die meisten von uns: Als gesundes Baby geboren erkrankte er gerade ein halbes Jahr alt als Folge einer Standardimpfung an einer seltenen und unheilbaren körperlichen Entwicklungsstörung, die eine mittlerweile 100%-ige Schwerbehinderung nach sich zog. Ein Schock. Und der Alptraum eines jeden Elternpaares. Behandlungen zur...

  • Oberhausen
  • 13.05.14
Sport

Die ungewöhnlichen Trainingsmethoden eines Triathleten

Triathlon besteht aus - in dieser Reihenfolge - Schwimmen, Radfahren und Laufen. Das Schwimmen wird meistens separat trainiert. Um aber die besondere Belastung des Laufens nach vorangehendem Radfahren zu trainieren, machen Triathleten so genannte Koppel-Einheiten. Hierbei werden Radfahren und Laufen im Training kombiniert. Das Umschalten von der einen auf die andere Sportart fällt dann im Wettkampf leichter. Wenn man dabei der Motivation einen zusätzlichen Anschub geben will, kann man einen...

  • Oberhausen
  • 08.05.14
Sport
Wieder schnellster Nordtriathlet: Björn Esser
  6 Bilder

Start der Triathlonsaison

Am vergangenen Freitag trafen sich Triathleten aus der Region zum gemeinsamen Trainingstriathlon in Voerde. Auf Einladung des TV Voerde nahmen auch sechs Nordtriathleten an diesem Frühlingstriathlon teil. Normalerweise schwingt sich der Triathlet nach dem Schwimmen behände und in nassen (aber schnelltrocknenden) Triathlon-Klamotten auf sein Rad, um dann nach einem zweiten Wechsel auf's Laufen in Richtung Ziel zu rennen. Bei diesem freundschaftlichen Wettkampf in Voerde war jedoch das...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.04.14
  •  1
Sport
Bild: Björn Esser

Was zur Hölle ist ein Bleiloch ?

Nordtriathleten bei Ultra-Trail-Marathon in Deutschlands schönstem Osten "Die Bleiloch" liegt an den Ausläufern des Thüringer Waldes und ist die größte Talsperre Deutschlands. Auch wenn der Name nicht unbedingt für die beste Wasserqualität spricht, sollen die Grenzwerte in dem ehemaligen Blei-Abbaugebiet wohl in den letzten 10 Jahren nicht einmal überschritten worden sein. Ein Paradies für Angler und Wassersportler... und Triathleten. Am vergangenen Wochenende machten sich die...

  • Oberhausen
  • 14.04.14
Sport
Nordtriathleten v.l.: Lawrenz, Meier, Esser, Marbach, Zimmer, Borin, Kowalski
  16 Bilder

Nordtriathleten lopen rondom Venlo

Nordtriathleten beim Venloop mit 7 Startern Kurz vor dem Startschuss des letztjährigen Venloop versuchten die Teilnehmer in der Startergasse verzweifelt, sich mit Hüpfen warm zu halten - 2 Grad und 30 km/h Wind machten den Läufern arg zu schaffen... welch ein Kontrast zu diesem Jahr! Bis zum Startschuss brannte der Lorenz vom Himmel als gäb's keinen Sommer mehr, die Stimmung war ausgelassen und die Vorfreude groß: Der in einer einzelnen Runde zu absolvierende Lauf über 21 Kilometer durch...

  • Oberhausen
  • 31.03.14
  •  1
  •  1
Sport

Nordtriathleten in Dinslaken auf 10 Kilometern

Gerade einmal drei Wochen hatte sich Sven Lawrenz an Erholung nach seinem 130km-Lauf quer durch das Geröll von Gran Canaria gegönnt, bis er beim Sparkassen Citylauf in Dinslaken über die 10km wieder an den Start ging. Um so überraschender und erfreulicher, dass der Liricher mit 44:54 min. (25. M35 / 193. gesamt) sogar noch seine Bestzeit auf dieser Strecke verbessern konnte. Björn Esser nutzte den Lauf für eine schnelle Tempoeinheit zwischen zwei 16km-Ausdauerläufen auf dem Hin- und dem...

  • Dinslaken
  • 25.03.14
  •  1
Sport
Nach 2011 wieder auf dem Altersklassen-Treppchen: Björn Esser gewinnt M30

OTV-Meile: Esser nach 2012 wieder auf Platz 1 in M30

Auch wenn es nicht die letzte OTV-Meile gewesen sein sollte, es war doch eine der schönsten: zwar hatte der Regen am Tage zuvor den Aschenbahn des OTV wieder ganz schön weich werden lassen, aber im Gegensatz zu manch anderem Jahr, spielte das Wetter mit, als wollte es den scheidenden Josef Ziegenfuß auch für die nächste Meile als Organisator halten. Zusammen mit der großen Anzahl von über 300 Läufern auf der Langstrecke (10,1 km) waren auch die Nordtriathleten wieder mit am Start: Sven...

  • Oberhausen
  • 25.02.14
Sport
Holte wieder alles aus sich heraus: Esser auf dem Weg zum Alterklassen-Sieg
  13 Bilder

Esser holt beim Nikolauslauf Platz 3 für die Nordtriathleten

Björn Esser holt sich den Sieg in seiner Altersklasse und den 3. Platz im Gesamtfeld und stellt damit einmal mehr seine Qualitäten auf der 10km-Strecke unter Beweis. Beim Jubiläum des Nikolauslaufes am vergangenen Sonntag wollten selbstverständlich auch die Nordtriathleten nicht fehlen und zum diesjährigen Teilnehmerrekord ihren Beitrag leisten. Während Peter Borin wegen einer Verletzung halblang machen musste und Sven Lawrenz als Begleitläufer startete, konnte Björn Esser von Anfang an...

  • Oberhausen
  • 03.12.13
Sport

Triathlet Esser Zweiter in Herne

Nordtriathlet mit konstanter Leistung Einen Monat nach dem Gewinn des Herbstwaldlaufes in Herne zeigte Björn Esser beim Herner Martini-Lauf am vergangenen Sonntag über die 10 Kilometer eine konstante Leistung und wurde in 38:23 min. Zweiter in M30 (20. gesamt). Esser hatte zudem auch wieder über 50 der Schülerinnen und Schüler der Grundschule, an der er tätig ist, zu dem Lauf motivieren können.

  • Herne
  • 16.11.13
Sport

Nordtriathleten starten in den Frühling

Am bisher schönsten Sonntag des Jahres genossen die Nordtriathleten nach dem Schwimmen (1 km) im Hallenbecken das ausgiebige Sonnenbad auf dem Rad (37,5 km) und in den Laufschuhen (10 km) in Voerde beim ersten Triathlon der Saison. Wie schon bei vielen Wettkämpfen letztes Jahr hatte Björn Esser von den Oberhausenern wieder die Nase am nächsten an der Spitze und kam nach 1:58:02 Std. als 5. ins Ziel. Neuzugang René Hädicke (2:03:22) und Florian Marbach (2:04:17) folgten ihm auf Rang 8 und 9....

  • Oberhausen
  • 09.04.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.