Euregio-Rhein-Waal

Beiträge zum Thema Euregio-Rhein-Waal

Politik
4 Bilder

Der europäische Arbeitsmarkt
Fachleute diskutierten im Wunderland

Arbeiten in Europa, besonders die grenznahe Beschäftigung in Deutschland, Belgien und den Niederlanden stand im Mittelpunkt des jährlichen EURES Crossborder-Seminars im Wunderland Kalkar. Eingeladen hatte die Euregio Rhein-Waal und es kamen in der vergangenen Woche über 80 Fachleute u.a. von Agentur für Arbeit, UWV (Uitvoeringsinstituut Werknemersverzekeringen), GrenzInfoPunkten, Le Forem, Sociale-Verzekeringsbank, Gemeinden, Jobcentern, VDAB (Vlaamse Dienst voor Arbeidsbemiddeling en...

  • Kalkar
  • 10.11.19
Ratgeber

Den Schritt in die Niederlande wagen
Grenzgängerberatung beim GrenzInfoPunkt Rhein-Waal am 26. März

Vielerorts ist die deutsch-niederländische Grenze nur einen Steinwurf entfernt. Trotz aller Möglichkeiten, die sie bietet, wird sie häufig als Hindernis angesehen. Doch wer sich einmal genauer mit dem Wohnen, Arbeiten und Studieren im Nachbarland beschäftigt, stellt schnell fest, dass die Chancen überwiegen. Zusätzliche Unterstützung beim Gang über die Grenze leistet der GrenzInfoPunkt Rhein-Waal. Regelmäßig veranstaltet er im Euregio-Forum der Euregio Rhein-Waal in Kleve Grenzgängerberatungen...

  • Kleve
  • 22.03.19
Politik
Großes "Krake-DNA Projekt-Treffen" im Bürgerhaus Wemb.

Dörfertreffen in Wemb

WEMB. Im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes "Krachtige kernen / starke Dörfer"   fand das 3. Dörfertreffen im Bürgerhaus Wemb statt. Zusammen mit rund 25 Teilnehmern aus Wemb, Nierswalde, Grieth, Zetten, Langenboom und Molenhoek konnten Barbara Arntz von der Hochschule Rhein-Waal, Prof. Dr. Korrie Melis und Olga van Keulen, beide von der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (HAN), sowie Frau Runa Roßkammp, Studentin der Hochschule Rhein-Waal, als Begleiter des Projektes eine interessante...

  • Goch
  • 19.09.17
Wirtschaft

Gut besucht und erfolgreich - die Job- und Ausbildungsbörse in der Stadthalle Kleve

Eine sehr begehrte und immer optimal besuchte Veranstaltung ist die Job- und Ausbildungsbörse in der Klever Stadthalle. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Kleve gestaltet hier immer im Frühjahr eines jeden Jahres in Kooperation mit dem Job Center Kreis Kleve, der Eurego Rhein Waal und der Bundesagentur für Arbeit in professioneller Art diesen Tag für die Ausbildung und das Arbeitsleben. Unternehmen, Anstalten, Körperschaften, Einrichtungen und Institutionen verschiedenster Art sind hier vor...

  • Kleve
  • 22.03.17
  •  1
  •  5
Natur + Garten

"Augenweiden in Ihrer Gemeinde": Euregio Rhein-Waal lädt ein zum Fotowettbewerb

Die Euregio Rhein-Waal sucht in diesem Jahr wieder kreative Fotografen, die sich an dem jährlichen Fotowettbewerb beteiligen möchten. Thema ist dieses Jahr „Augenweiden in Ihrer Gemeinde“ und alle Einwohner der Euregio Rhein-Waal können teilnehmen. Für die erfolgreiche Teilnahme ist es wichtig einen Bezug zum Thema herzustellen. Was ist für Sie das Schönste in Ihrer Gemeinde und gleichzeitig repräsentativ für die Euregio Rhein-Waal? Denken Sie zum Beispiel an besondere Gebäude oder...

  • Wesel
  • 19.09.16
  •  2
Politik
V.l.n.r. Sjaak Kamps (Geschäftsführer, Andreas Kochs (stellv. Geschäftsführer), Dr. Stefan Dietzfelbinger, Ulrich Francken (Vize-Vorsitzender), Hubert Bruls (Vorsitzender), Petra van Wingerden-Boers, Thomas Ahls und Karel van Soest

Neuer Vorstand für die Euregio Rhein-Waal

Während der Euregioratssitzung vom 26. November ist Hubert Bruls, Bürgermeister von Nijmegen, zum neuen Vorsitzenden der Euregio Rhein-Waal gewählt worden. Ulrich Francken, Bürgermeister von Weeze ist zum Vize-Vorsitzenden gewählt worden. Thomas Ahls, Bürgermeister von Alpen ,hat die Nachfolge von Leo Giesbers, bis zum 25. Mai 2014 Bürgermeister von Sonsbeck, angetreten. Dr. Stefan Dietzfelbinger, Geschäftsführer der Niederrheinischen IHK, wird anstelle von Ronald Migo, Kamer van...

  • Kleve
  • 27.11.14
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.