Euro

Beiträge zum Thema Euro

Ratgeber
Genau hinsehen lohnt sich: Auch im Steuerjahr 2018 kann man Geld sparen, wenn man sich über die aktuellen Neuerungen informiert. (Symbolbild)
  2 Bilder

Steuern 2018: Das ändert sich für Steuerzahler

Vom Arbeitszimmer bis zum Gassigehen: Das Steuerjahr 2018 bringt einige wichtige Änderungen, über die sich Steuerzahler informieren sollten. "Wer genau hinsieht, der kann Steuern und Mühen sparen“ sagt Sigurd Warschkow von der Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e.V., Lohnsteuerhilfeverein, Beratungsstelle Gladbeck Sogenannte „geringfügige Wirtschaftsgüter", also den beruflich genutzten PC oder ein Regal im Arbeitszimmer, kann man jetzt besser absetzen. Paare, die heiraten wollen, sollten...

  • Gladbeck
  • 25.01.18
Kultur
Stehen wir vor einem Zerfall der Eurozone? Der Starökonom Joseph Stiglitz sieht die Europapolitik den Herausforderungen nicht gewachsen.

Frage der Woche: Was wird aus der Eurozone?

Es sei damit zu rechnen, dass die Eurozone in ihrer jetzigen Form die nächsten zehn Jahre nicht überstehen werde. Der Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz erklärte der "Welt" gegenüber, dass wahrscheinlich Italien als erster Kandidat für einen Austritt in Frage komme. Wie also geht es mit dem Euro weiter? Als Eurozone werden diejenigen Länder der Europäischen Union bezeichnet, die den Euro als offizielle Währung eingeführt haben. Derzeit hat die Eurozone 19 Mitglieder, davon ist Litauen...

  • 06.10.16
  •  15
  •  7
Überregionales

Wer den Cent nicht ehrt...

"Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert!“ lautet ein altes Sprichwort, dass auch noch viele Gladbecker kennen. Auch wenn die Zeit des Pfennigs seit nunmehr 14 Jahren vorbei ist. In Kleve droht nun aber auch den Ein- und Zwei-Cent-Stücken das Aus. In der Stadt am Niederrhein wollen die Einzelhändler auf die kleinen Münzen verzichten, Rechnungen auf Fünf-Cent-Beträge auf- beziehungsweise abrunden. So wie es auch in den Niederlanden bereits praktiziert wird. Eine Praxis, die...

  • Gladbeck
  • 26.01.16
  •  1
  •  1
Politik

BÜCHERKOMPASS: Sparsamkeit, Kauderwelsch und Piraten - politische Bücher

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es insgesamt um diverse politische Themen und Ansichten. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Florian Schui: Austerität In Zeiten der Krise...

  • 24.03.15
  •  7
  •  2
Politik

Stadtkämmerer in Gladbeck: Kein wirklich schöner Job!

Also, es gibt wirklich Momente, da kann man mit Gladbecks Stadtkämmerer Holzmann Mitleid haben: Da verwaltet der Mann schon seit Jahren leere Kassen, kratzt jeden Cent zusammen und am Ende stürzen alle Finanzpläne zusammen, weil die Schweizer Banker nicht mehr mitspielen, der Franken gegenüber dem Euro massiv an Wert gewinnt. Egal, wie sich der Wechselkurs in den nächsten Monaten auch entwickelt, die Stadt Gladbeck muss mit Millionenverlusten rechnen. So etwas ruft natürlich die...

  • Gladbeck
  • 23.01.15
  •  4
  •  2
Überregionales

Mindestlohn: Nicht zu früh freuen!

Auf die Zeit nach dem 1. Januar 2015 freuen sich schon jetzt auch viele Gladbecker Arbeitnehmer: Sie werden ab dem Jahreswechsel in den Genuss des gesetzlichen Mindestlohnes von 8,50 Euro kommen. Ein Mindestlohn, den es in vielen Nachbarstaaten bereits seit Jahren gibt, der aber in Deutschland wohl auch für steigende Preise sorgen wird. Das Taxi-Gewerbe macht den Anfang, andere Dienstleistungssparten werden folgen. Auch Bereiche, wo der neue Mindestlohn eigentlich gar keine Rolle spielt,...

  • Gladbeck
  • 21.11.14
  •  1
Politik
Da dürfte sich Gladbecks Stadtkämmerer freuen: Auf Grundlage des Gemeindefinanzierungsgesetzes erhält die Stadt Gladbeck im Jahr 2014 aus Landesmitteln insgesamt 49.210.590 Euro und damit 20,9 Prozent mehr als noch im Jahr 2013.

"Geldregen" aus der Landeskasse: 59,5 Millionen € für Gladbeck!

Gladbeck/Nordrhein-Westfalen. Das Land Nordrhein-Westfalen will im Jahr 2014 seine Geldschattulle ganz weit öffnen: Allein die zehn Städte im Kreis Recklinghausen werden im Zuge des Gemeindefinanzierungsgesetzes nach Angaben der SPD-Landtagsabgeordneten Eva Steininger-Bludau, Michael Hübner, Hans-Peter Müller, Andreas Becker und Carsten Löcker mit Gesamtzuschüssen in Höhe von 357.222.015 Euro rechnen können. Der Löwenanteil mit rund 89 Millionen Euro wird in die Recklinghäuser Stadtkasse...

  • Gladbeck
  • 20.08.13
  •  2
Ratgeber

Tanken für die Euro-Rettung?

Heute an einer Gladbecker Tankstelle: Das Super hat wieder einen Super-Preis: 1,66 Euro pro Liter – Autsch! Woher kommen diese XXL-Preise? Eine interessante These hat CDU-Finanzexperte Manfred Kolbe aufgestellt: Die Euro-Rettung sei nun auch an der Zapfsäule sichtbar! Kolbe erklärte, dass der Rohölpreis für ein Barrel zwar derzeit mit 124 US-Dollar unter dem Rekordpreis von 144 US-Dollar liege. Doch wegen des schlechteren Wechselkurses koste der Barrel mit 93 Euro zwei Euro mehr als 2008. Wenn...

  • Gladbeck
  • 28.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.