Eurofighter

Beiträge zum Thema Eurofighter

Sport
Freuen sich bereits auf den 13. September, an dem die Gladbecker "Ü 37"-Stadtauswahl auf die Traditionsmannschaft von Schalke 04 treffen wird: Organisator Holger Zilcher (Mitte) von der Fachschaft Fußball sowie die beiden Trainer des Gladbecker Teams Daniel Griese (links) und Mathias Schipper (rechts).

Benefizspiel am 13. September in Rentfort
Schalker Oldies gegen Gladbecker "Ü37"-Auswahl

Gladbeck ist "Schalke Land". Daran hat auch das schlechte Abschneiden in der letzten Saison nichts geändert. Und die Fans der Blau-Weißen schwelgen gerne in Erinnerungen, als die Knappen als "Euro-Fighter" oder Pokalsieger in ihre Heimatstadt zurückkehrten. Geblieben sind auch die Erinnerungen an die Fußballer, die an diesen großen Erfolgen maßgeblichen Anteil hatten. Und so dürft der 13. September (Freitag), für viele Schalke-Fans ein echter Festtag werden, dürfen sie sich doch auf ein...

  • Gladbeck
  • 27.08.19
Sport
Rühren gemeinsam (von links) für den Talkabend "100 Jahre Gladbeck, 100 Jahre königsblau" die Werbetrommel: Dieter Bugdoll (Leiter des Amtes für Integration und Sport), Bodo Menze (Schalke 04), Ulrich Roland (Bürgermeister) und Rainer Weichelt (1. Beigeordneter).

Schalke-Stars haben ihr Kommen zugesichert
Königsblauer Talk zum Gladbecker Stadtjubiläum

Gladbeck. Auch sportlich zugehen wird es bei den Feierlichkeiten anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Stadt Gladbeck: „100 Jahre Gladbeck, 100 Jahre königsblau“ – unter diesem Motto steht der Schalke-Talk in der Stadthalle an der Friedrichstraße, der am Donnerstag, 9, Mai, ab 18.30 Uhr stattfinden wird. Dazu haben sich fünf bekannte Schalker angesagt und moderiert wird die Talkrunde natürlich von einem absoluten Schalke-Experte. Bürgermeister Ulrich Roland, bekanntlich selbst bekennender...

  • Gladbeck
  • 06.04.19
  • 3
  • 1
Ratgeber
Im Jahr 2014 gab es eine Begegnung von Rudi Assauer mit dem Eurofighter und „Willi, das Kampfschwein“ Marc Wilmots in der Arena. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Schalke-Macher Rudi Assauer starb im Alter von 74 Jahren
Eine Legende ist tot

Rudi Assauer - Das war dieser Typ, der ständig eine Zigarre im Mund hatte, der auf Schalke das Sagen hatte, mit dem Schalke 1997 den Europapokal sowie 2001 und 2002 den Pott in den Pott holte, mit dem der FC Schalke 04 2001 „Meister der Herzen“ und 2005 Vize-Meister wurde und dessen Visionen der Club die Arena zu verdanken hat. Später war Rudi Assauer dann aber auch der erste Prominente, der mit seiner Alzheimer-Erkrankung an die Öffentlichkeit ging. Rudi Assauer hat seine Demenzerkrankung im...

  • Gelsenkirchen
  • 08.02.19
  • 2
Sport
10 Bilder

Emotionaler Abschied von Huub Stevens - 20 Jahre nach dem Gewinn des UEFA Pokals

Eine emotionale Achterbahnfahrt erlebten die Besucher der Arena nicht nur am 07.05.1997 im altehrwürdigen Parkstadion als mit Inter Mailand einer der ganz großen Fußballclubs zu Besuch war. Zum Schluss holten die „Eurofighter“ um Olaf Thon, Mike Büskens, Marc Wilmot, Martin Max und Ingo Anderbrügge den UEFA Pokal nach Gelsenkirchen. Nach einem packenden Duell mit Inter Mailand am 21. Mai 1997 gelang es den Gelsenkirchenern im Giuseppe-Meazza-Stadion das, womit niemand gerechnet hätte.Sie...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.17
  • 1
Sport
99 Bilder

Unzählige Gänsehaut-Momente beim Eurofighter-Spiel

„Wir schlugen Roda, wir schlugen Trabzon …“ - Der Anfang eines Liedes, das bei allen S04-Fans die Herzen höher schlagen lässt. Es steht für den legendären Siegeszug der Königsblauen durch Europa in der Saison 1996/1997, der mit dem sensationellen Triumph in San Siro gegen Inter Mailand endete. Auf den Tag genau 20 Jahre nach diesem Triumph kam das Eurofighter-Team zusammen - ein emotionaler Tag mit unzähligen Gänsehautmomenten.

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.17
  • 1
  • 2
Überregionales
Die „Blauen Männer“ des Vereins „Blue Charity“ laden zur Schalke-Fanparty in die Vest Arena ein.
2 Bilder

Erinnerung an die Eurofighter: „Blue Charity“ veranstaltet Benefiz-Schalke-Fanparty in der Vest Arena

Den 21. Mai 1997 wird wohl kein Schalke-Fan jemals vergessen. Damals gewann der Verein den Uefa-Pokal. Das 20-jährige Jubiläum dieses historischen Siegs feiert der Verein „Blue Charity – Schalke-Fans helfen“ am Samstag, 25. März, mit einer Party unter dem Motto „Die königsblaue Nacht der Eurofighter“ in der Vest Arena in Recklinghausen. „Der erste Teil der Party ist schalkelastig“, erzählt Thomas dann auch wenig überraschend. Genau wie seine Mitstreiter von „Blue Charity“ verrät der 44-Jährige...

  • Recklinghausen
  • 15.03.17
Sport

Schalker Eurofighter wird Trainer beim TC Freisenbruch

Der TC Freisenbruch hat in der laufenden Saison schon für die ein oder andere Schlagzeile gesorgt. Meist jedoch abseits des Platzes. So hat sich der Verein in den letzten Monaten selbst neu erfunden und mit einigen verrückten und skurilen Aktionen auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt ist dem kleinen Verein aus dem Bergmannsbusch ein echter Sensationstransfer geglückt. Wie der Verein über die sozialen Medien heute bekannt gegeben hat übernimmt Ex-Schalke Profi Mike Möllensiep zur Saison 2016/17...

  • Essen-Steele
  • 01.04.16
Überregionales
Felix hatte extra sein erstes Schalke-Trikot dabei, um eine Unterschrift von Gerald Asamoah darauf verewigen zu lassen. Als er da hinein passte, muss Felix noch ein richtig kleiner Schalke-Fan gewesen sein! Foto: Anne Breilmann
13 Bilder

Gerald Asamoah - Ein echter „Gute-Laune-Bär“

Wo sonst, wenn nicht in der Schalke-Ecke des Restaurants Vitali an der Horster Straße 20 wäre der richtige Platz für den Promi-Treff des Stadtspiegels mit dem Liebling der Schalke-Fans Gerald Asamoah? Umgeben von S04-Bibel, Wimpel und mehr fühlte sich der Ex-Profi mindestens so wohl wie die Leser. Ein Promi ohne Berührungsängste Berührungsängste gab es bei diesem Promi-Treff zwischen den Leserinnen und Lesern und ihrem Star überhaupt nicht. Gerald Asamoah stellte sich direkt zwischen den Lesern...

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.14
  • 1
Politik

Senioren aus Weeze sahen den Eurofighter ganz nah!

Der Einladung zum Informationsbesuch beim Luftwaffen Geschwader nach Nörvenich im Kreis Düren von der Senioren Union der CDU Weeze folgten 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger. Nach dem Start ging es zum AirTacCasino, in der eine Geschwader-Präsentation die Geschichte, Struktur, Aufgabe und die vielfältigen Bereiche von einem der ältesten (55 Jahre) fliegenden Einsatzverbände dargestellt wurde. Anschließend wurde in einem der Abstellplätze der Eurofighter hautnah in seinen technischen...

  • Goch
  • 10.07.13
Politik
Eurofighter TYPHOON ein Mehrzweckkampfflugzeug der 4. Generation gehört zur Spitzenklasse bei den Hightech Fliegern

nicht nur was für Senioren…Senioren Union zu Besuch bei einem Luftwaffen Geschwader

Der Einladung zum Informationsbesuch beim Luftwaffen Geschwader nach Nörvenich im Kreis Düren von der Senioren Union der CDU Weeze folgten 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger. Zeitgleich mit der Ankunft auf dem Fliegerhort, konnte der Start aus nächster Nähe von 5 Eurofighter TYPHOON beobachtet werden. Dieses europäische von 4 Nationen gebaute Mehrzweckkampfflugzeug der 4. Generation gehört zur Spitzenklasse bei den Hightech Fliegern. Nach dem Start ging es zum AirTacCasino, in der eine...

  • Uedem
  • 26.06.13
Sport
Geschäftsführer Peter Colmsee und der Ex-Schalker Ingo Anderbrügge freuen sich auf das Fußball-Camp in Resse. Bisher haben knapp 60 Kinder zugesagt. Über weitere Anmeldungen würden sich alle freuen. Foto: Raphael Wiesweg

Ingo Anderbrügge lädt zu Viktoria Resse ein

Vom 6. bis 8. August findet bei Viktoria Resse Im Emscherbruch ein Fußball-Sommer-Camp der besonderen Art statt. Die Fußballfabrik Ingo Anderbrügge gastiert im Osten Gelsenkirchens und verlegt damit kurzfristig den Veranstaltungsort. Eigentlich sollte das Fußball-Sommer-Camp von der Fußballfabrik Ingo Anderbrügge beim SSV Buer stattfinden. „Da gab es allerdings kurzfristig personelle Veränderungen, wodurch der reibungslose Ablauf der Veranstaltung nicht mehr gewährleistet war“, erklärt...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.12
Sport
Kommentiert exklusiv für den Stadtspiegel und auf lokalkompass.de das große Fußball-Theater: Kult-Trainer Holger Flossbach. Foto: Stadtspiegel

Flossbachs Querpass: Verschweinsteigerte Gomezrobben

Ich bin noch erstarrt. Wenn es keinen lebenden Beweis für Außerirdische gibt, jetzt gibt es ihn. Ich denke, dass der FCB ihn hat. Nein, ich meine nicht unseren FCB. Dort gibt es wohl die einzige Monarchie in Deutschland. Unseren Kaiser Franz. Aber ansonsten eher verschweinsteigerte neue Gomezrobben. Oder Müller-Milch aus dem Badstuben. Nein, ich meine den FC Barcelona. Das hat nichts mit irdischem Fußball zu tun. Früher hießen sie Marsmenschen, jetzt heißen sie Messi, Iniesta oder Xavi....

  • Marl
  • 16.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.