Europabanner

Beiträge zum Thema Europabanner

Politik
Das Foto zeigt die Flagge am Gemeindedreieck: Auch wenn nach dem „Brexit“ düstere Wolken über der EU aufziehen und die Gemeinschaft von einem politischen Sturm zerzaust wird, zeigt die Stadt Dorsten am Gemeindedreieck bewusst Flagge für die Europäische Gemeinschaft.

Nach dem „Brexit“: Dorsten zeigt Flagge für Europa

Nach dem Vorschlag eines Bürgers hat die Stadt vor dem Verwaltungsgebäude Bismarckstraße am Gemeindedreieck und an der Feuerwache das Europabanner gehisst. „Wir in Dorsten wollen damit nach dem Referendum in Großbritannien ganz bewusst Flagge zeigen für Europa“, sagt Bürgermeister Tobias Stockhoff. „Auch wenn die Union und ihre Strukturen vielleicht reformbedürftig sind, so dürfen wir doch das grundsätzliche Miteinander der Länder Europas nicht in Frage stellen. Die Einigung Europas ist die...

  • Dorsten
  • 01.07.16
Kultur
Just-4-Fun
2 Bilder

Mehr Mut zu Europa

Europa Abend im Bermuda Dreieck Die europäische Idee steht in der Kritik. Deshalb ist es an der Zeit, mit mehr Mut für Europa einzutreten. Daher veranstaltet die Europa Union Bochum am Freitag ,20. Mai 2016, gemeinsam mit den Freunden Bochum-Oviedo, der Deutsch- Französischen Gesellschaft, den Jungen Europäischen Föderalisten und den Donezk Freunden zum 3. Mal einen Abend für Europa im Bermuda Dreieck auf der Impuls Bühne am KAP. Der Abend steht unter dem Motto: Aufbrechen und Ankommen. Dabei...

  • Bochum
  • 18.05.16
Politik
3 Bilder

Europa-Union Bochum verleiht Bildungsbanner an Opel-Ausbildungswerkstatt

60 Jahre Montanunion Feierveranstaltung erinnert erstes europäisches Gemeinschaftsprojekt Die Europa-Union Bochum hat am 27. Juni 2011, den 60. Jahrestag der Gründung der Montanunion zum Anlass genommen, das Europabanner an die Opel-Ausbildungswerk-statt in Bochum zu verleihen. Die Europa-Union Bochum vergibt diese Auszeichnung alljährlich an eine Bildungseinrichtung, die sich für europäische Belange einsetzt. Die Feierveranstaltung im Haus der Stadtwerke Bochum wurde gemeinsam mit dem Institut...

  • Bochum
  • 29.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.