Alles zum Thema Europaschule

Beiträge zum Thema Europaschule

Kultur

Für ein vereintes und friedliches Europa
Gesamtschule Hemer als Europaschule zertifiziert

Bei der Auszeichnungsveranstaltung im Düsseldorfer Landtag haben am Montag elf neue Schulen das Zertifikat „Europaschule in Nordrhein-Westfalen“ erhalten - darunter auch die Gesamtschule Hemer. Schulministerin Yvonne Gebauer: „Ich freue mich, dass wir in Nordrhein-Westfalen mit den Europaschulen ein sich erfolgreich entwickelndes Netz von Schulen haben, die das Bekenntnis zu einem vereinten und friedlichen Europa bereits im Namen tragen. Europaschulen fördern durch besondere Angebote...

  • Hemer
  • 25.11.18
  • 54× gelesen
Überregionales
Das große Schulfest wird bei voraussichtlich schönem Wetter rund um das Schulgebäude stattfinden.
12 Bilder

50 Jahre GSG

Am 28. September feiert das Königsborner Geschwister-Scholl-Gymnasium sein 50-jähriges Bestehen mit allen Interessierten. Eine Schule mit langer Geschichte stellt sich vor. Stolz prangt seit den Sommerferien das Schullogo, bestehend aus den stilisierten Umrissen der Gesichter der Geschwister Scholl, über dem Haupteingang. Passiert man dieses Logo und betritt die geräumige Pausenhalle, die schon seit langem den Namen „Schulstraße“ trägt, so fallen einem sofort die kürzlich renovierte...

  • Unna
  • 14.09.18
  • 190× gelesen
  •  1
Überregionales
Die Honoratioren und Juroren dankbar im Hintergrund, die couragierten Schülerinnen und Schüler samt Preisträgerin vorne. Foto: Ferdi Seidelt
2 Bilder

Zivilcourage fängt im Kleinen an! 1.000 Euro Preisgeld für das Krupp-Gymnasium Rheinhausen

Abdullah Altun initiiert „Preis für Zivilcourage“ – Aktion für zehn Jahre gesichert Diese Unterrichtsstunde in der Aula werden acht Jungen und Mädchen der Europaschule Krupp-Gymnasium Rheinhausen so leicht nicht vergessen. So wie Abdullah Altun nicht den 29. Mai 1993, als Schreckliches geschah. Durch einen rechtsextrem motivierten Brandanschlag starben in Solingen Gürsün (27), Hatice (18), Gülüstan (12), Hülya (9) und Saime (4), fünf Frauen und Mädchen, sie verbrannten, erstickten oder...

  • Duisburg
  • 09.07.18
  • 194× gelesen
Politik
NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer
2 Bilder

Langenfelder Schule erhält Zertifikat: "Europaschule in NRW"

Die Langenfelder "Bettine-von-Arnim-Gesamtschule" ist eine von zehn Schulen die das Zertifikat "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" erhalten haben.  Schulleiter Peter Gathen nahm die Urkunde im nordrhein-westfälischen Landtag entgegen. Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner erklärte bei der Verleihung der Urkunden am Montag, 27. November 2017, im nordrhein-Westfälischen Landtag: ,,Vor zehn Jahren haben wir in Nordrhein-Westfalen das Projekt Europaschule aus der Taufe gehoben. Es ist toll,...

  • Hilden
  • 27.11.17
  • 258× gelesen
Überregionales
Spannender Besuch im Klassenraum: Die Schüler der beteiligten Europaschulen ließen sich das Projekts der Helene-Lange-Realschule erklären und zeigen.

Grüne Hauptstadt zum Anfassen- Abschlusspräsentation Essener Europaschulen am MGB

Noch wirkt das neue "Europa-Beet" am Städtischen Mädchengymnasium Essen-Borbeck ein wenig farblos. Verständlich, es ist Herbst. Aber im Sommer, da sind sich die Schülerinnen der 6b, die die Pflanzungen vorgenommen haben, Schulleiterin Jutta Reimann und Kirstin Schäfer, Europakoordinatorin am MGB, einig: Da wird es bunt im Beet. Blumen blühen in Grün, Weiß, Blau und Rot. "In den Farben unserer internationalen Partnerschulen", erklärt Reimann. Mit ihrem "Europa-Beet" haben sich die...

  • Essen-Borbeck
  • 18.11.17
  • 71× gelesen
  •  1
Überregionales
Gruppenfoto bei der Übergabe der Deckel.

Sammelfieber erfasst Europaschüler - Über 100.000 Plastikdeckel gegen Kinderlähmung

Was es mit dem großen Behälter voller Plastikdeckel vor dem Lehrerzimmer auf sich hat, wissen die Schülerinnen und Schüler der Europaschule ganz genau. Überall in der Schule hängen Plakate auf denen auf die Aktion ”Plastikdeckel gegen Kinderlähmung” aufmerksam gemacht wird. Die Kartons sind bis zum Rand gefüllt, die Schüler der Europaschule sind stolz auf ihren Erfolg: Gemeinsam haben sie über 100.000 Flaschenverschlüsse gesammelt, um anderen Kindern zu helfen. Polio, oder im Volksmund auch...

  • Dortmund-Ost
  • 11.07.17
  • 137× gelesen
Sport

27 neue Sporthelfer

Im Rahmen des Schulfachs „WirfürUns“ wurde 27 Schülern der 9. und 10. Klassen der Europaschule Rheinberg das Sporthelfer-Zertifikat verliehen. „WirfürUns“ bedeutet, dass in acht unterschiedlichen Modulen, welche die verschiedenen Talente der Jugendlichen berücksichtigen, Schüler Verantwortung im Sinne der Peergroup-Eduction übernehmen. Zu den bekannten Modulen wie Streitschlichtung, Schulsanitäter, Schüler helfen Schülern und Sport-helfer wurden auch neue Module wie Artdeco, Teamtechnik,...

  • Moers
  • 30.06.17
  • 49× gelesen
  •  1
Überregionales
Mag die Menschen im Ruhrgebiet: Schulleiter Guido Martin.
8 Bilder

„Sprachen öffnen Türen“

Die Bertha-Krupp-Realschule ist in Frohnhausen fest eingebunden. Sie gehört zu den wenigen Essener Realschulen, die einen bilingualen Zweig anbieten. Was ist das Besondere an der Bertha-Krupp-Realschule? Da muss Rektor Guido Martin nicht lange überlegen: der bilinguale Zweig. Wie der Schulleiter berichtet, sind bilinguale (in zwei Sprachen unterrichtete) Klassen an Realschulen zurzeit noch eine Seltenheit. An der Bertha-Krupp-Schule steht das Konzept schon seit 1991. Eine von drei Klassen...

  • Essen-West
  • 19.04.17
  • 279× gelesen
  •  1
Überregionales
Die offizielle Übergabe der iPads fand im Beisein des Leiters der Sparkassenfiliale Kreuzviertel Michael Bürhaus (li.), des Vorsitzenden des Fördervereins der Europaschule Axel Lorf (Mitte), des Projektinitiators Michael Schürmann (re.) sowie der Schülerinnen und Schülern (sitzend) der Klasse 10 c statt.

iPads für die Europaschule dank stattlicher Spenden

Mit Hilfe einer stattlichen Spende der Sparkasse Dortmund von 3000 Euro sowie 1200 Euro vom Förderverein der Europaschule wurde der Technikraum der Europaschule in Wambel mit acht iPads ausgerüstet. Der Technikunterricht an der Europaschule soll dadurch nun noch interessanter und nachhaltiger gestaltet werden. Mittels des vorhandenen WLANs und der Apple-TV-Technik können die Teams ihre Arbeitsergebnisse direkt auf einen großen Flatscreen von ihrem Sitzplatz aus präsentieren. Das sei...

  • Dortmund-Ost
  • 01.02.17
  • 118× gelesen
Überregionales
Die Kokerei Hansa war eines der Industriedenkmäler das den niederländischen Schülern gezeigt wurde.
2 Bilder

Europaschüler erkunden mit niederländischen Schülern die Stadt Dortmund

Die Schüler des Jahrgangs 12 der Europaschule Dortmund begrüßten mehr als 80 niederländische Gäste aus dem Beekdaal Lyceum Arnheim. Den Gästen wurde eine Reise durch die industrielle Vergangenheit Dortmunds geboten, aber auch der größte Weihnachtsbaum der Welt gezeigt. Der Wirtschaftsraum Ruhrgebiet und der industrielle Wandel sind Teil des niederländischen Lehrplans in den Fächern Wirtschaft und Erdkunde. So waren nicht nur der Phoenixsee und die Hoesch Area, das Dortmunder U und die alten...

  • Dortmund-Ost
  • 14.12.16
  • 89× gelesen
Kultur
Delegation im Landtag: Wolfgang Großer (Schulleiter), Sandra Jäger, Christian Vennemeyer, Gertrud Brachtendorf, Olaf Boxberg, Stephanie Meulenbrock de Flores, Jörg Feldmann (Vertreter/innen der drei Fachbereiche)

Auszeichnung: Hans-Böckler-Berufskolleg darf sich jetzt Europaschule nennen

Haltern/Marl. Gemeinsam mit einer Delegation nahm Schulleiter Wolfgang Großer im Düsseldorfer Landtag das Zertifikat Europaschule in Nordrhein-Westfalen für das Hans-Böckler-Berufskolleg entgegen. Vor etwa fünf Jahren entwickelte Carola Köhn, Europabeauftragte der Schule, die Idee, die bereits bestehenden europäischen Aktivitäten und Angebote, wie die Erasmus+ Schulpartnerschaften und das Angebot der zentralen Fremdsprachenzertifikate DELE (Spanisch) und TOEIC (Englisch) zu erweitern, um...

  • Haltern
  • 23.11.16
  • 243× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Europaschulfest 2016, Maria-Wächtler-Gymnasium.
8 Bilder

20 Jahre Europaschulen in Essen – wenn das kein Grund zum Feiern ist!

20 Jahre sind seit der Gründung des Vereins Essener Europaschulen vergangen. Mit einer Grundschule, zwei Realschulen, zwei Gesamtschulen, vier Gymnasien und einem Berufskolleg, sind aktuell zehn Schulen Mitglieder des gemeinnützigen Vereins. So lud das Maria-Wächtler-Gymnasium in Essen-Rüttenscheid alle teilnehmenden Schulen ein, einen bunten Reigen an Aktivitäten zu veranstalten und diese den anderen Essener Europaschulen näher zu bringen. Von Carmen Dluzewski + Gohl (Fotos) Ingrid...

  • Essen-Borbeck
  • 15.05.16
  • 358× gelesen
  •  1
Überregionales
Die Dortmunder Schüler freuen sich, die Helplights übergeben zu können.
8 Bilder

100 Lichter für Afrika: Europaschule feiert Abschluss des 100-Helplight-Projekts

Licht und Strom bringen die selbstgebauten Lampen nach Afrika: 100 Helplights haben Schüler der Europaschule Wambel und sechs weitere Bildungseinrichtungen angefertigt. Jetzt haben sie die Geräte einer Delegation aus Sambia übergeben. Zum Abschluss des 100-Helplight-Projekts trafen sich alle Beteiligten an der Europaschule in Wambel, um die etwa 100 Solarlampen an die Delegation aus der Gemeinde Chodort in Sambia zu übergeben. Neben der Europaschule waren das die Willy-Brandt-Gesamtschule...

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.16
  • 169× gelesen
  •  1
Kultur
Ingrid Winking mit den THG-Moderatoren Christian Weber  und Paula Struckmann
3 Bilder

THG-ler glänzen beim englischen Vorlesewettbewerb

Er setzte sich bereits im Dezember letzten Jahres gegen seine Mitschüler durch: Paul Martin aus der 7b. Das war Anfang des Jahres beim schulinternen englischen Vorlesewettbewerb der siebten Klassen. Jetzt, am 3.2.16, ist Paul als THG-Schulsieger gegen die besten Leser der anderen Essener Europaschulen angetreten. In der Aula des Grashof-Gymnasiums errang er den zweiten Platz in der Kategorie „Bester englischer Vorleser der zertifizierten Essener Europaschulen, Gymnasien und Gesamtschulen“....

  • Essen-Kettwig
  • 21.02.16
  • 143× gelesen
Überregionales
Stolze Gewinner: Landes- und Bundespreisträger Phillip Czauderna mit dem Gewinner-Video im Kreise der Landessiegerinnen des Europäischen Wettbewerbs.

Europa im Fokus

„Europa hilft - hilft Europa?“ unter diesem Motto stand der diesjährige große „Europäische Wettbewerb“, der von zahlreichen Ministerien unterstützt wird. Als engagierte Europaschule war für das Berufskolleg Niederberg die Teilnahme ein „Muss“ und der Erfolg dementsprechend groß. Ein Szenario, wie es sich niemand vorstellen möchte: Chronologisch reihen sich Bilder und politische Nachrichten aneinander. Politiker der Großmächte geben Statements zur politischen Lage im Ukraine-Konflikt, die...

  • Velbert
  • 27.06.15
  • 151× gelesen
  •  1
Überregionales
Ein Highlight für die Kinder das Indianerzelt, an dem eine Klasse der Sonnenschule in Indianerkostümen vom Leben der Indianer und Geschichten erzählten - Schulleiterin Marita Eckmann (rechts)
63 Bilder

Spannend für die Kinder und viele Informationen für die Eltern am Tag der offenen Tür in der Sonnenschule

Samstag 13. Juni 2015 I 09:00 - 12:00 Uhr Schnupperunterricht und mehr für die zukünftigen Schulanfänger 2016 Wir freuen uns auf den heutigen Tag und haben für die Kinder mit ihren Eltern einen spannenden und informativen Tag vorbereitet,so Schulleiterin Marita Eckmann. 15 Lehrkräfte, unser Lehramtsanwärter, Schulbegleiter, Mitglieder des Fördervereins, ehrenamtliche Eltern, unser Hausmeister sind heute im Einsatz. Schulleiterin Marita Eckmann hatte schon auf dem...

  • Unna
  • 15.06.15
  • 274× gelesen
  •  3
  •  6
Überregionales
Ein Spagat oder eine lustige Clownsnummer, für die Berswordt-Schüler kein Problem, wie sie in sechs Zirkus-Shows bewiesen.

Manege frei für Zirkus Berswordtino Am Zippen

Mit artistischen Vorführungen begeisterte der Zirkus der Berswordtschule auf der Wiese Am Zippen seine Besucher. Und die Kinder freuten sich nicht nur über die gelungenen Shows, sondern auch darüber, dass der Oberbürgermeister ihnen zur Ernennung ihrer Schule zur Europaschule gratulierte.

  • Dortmund-City
  • 27.04.15
  • 180× gelesen
  •  1
Politik

Fernsehteam von „neun1/2“ dreht im THG

Pünktlich um 9 Uhr stand ein Kamerateam der ARD vor der Tür des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Es sollte gedreht werden für die neuste Folge von „neun1/2“. Das Nachrichtenmagazin, speziell für Kinder und Jugendliche, beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen, umweltbezogenen und sozialen Themen. Die THG-Folge handelt von der Ukraine - zu sehen am Samstag, den 11. April 2015 um 8.25 Uhr im Ersten. THG-Schüler erklären, worum es bei dem aktuellen Konflikt in der Ukraine geht und was die Menschen...

  • Essen-Kettwig
  • 29.03.15
  • 231× gelesen
Überregionales

Begrüßung mit Musik an der Wambeler Europaschule

Die Musikklasse 6 a (Foto) begrüßte die Gäste beim Tag der offenen Tür an der Europaschule in Wambel: Grundschüler, Schüler der 10. Klassen und ihre Eltern zum Tag der offenen Tür konnten sich zu den vielfältigen Aspekten des Schulprogramms informieren. Auch der Gedanke der „Fair-Trade-School“, das Solarmobilrennen und die „Kulturagenten für kreative Schulen“ standen im Mittelpunkt. Die Lehrer gaben Infos zu den Fächern, damit Schüler, die in die Einführungsphase der Oberstufe eintreten...

  • Dortmund-Ost
  • 02.02.15
  • 435× gelesen
  •  1
Kultur
193 Bilder

Zirkusprojekt in der Grundschule Kalthof

Akrobatik auf Leitern , Menschenpyramide, Balance auf dem Drahtseil, auf Kugeln und Trommeln, Jongleure mit Bällen, Ringen, Tellern und Diabolos, Fakire auf dem Nagelbrett und Scherben, Clowns: Dies waren die Höhepunkte der Zirkusveranstaltungen in der Grundschule Kalthof an diesem Wochenende. Doch nicht professionelle Artisten waren hier am Werk, sondern die Kinder der Grundschule hatten in mühevoller Arbeit die Darbietungen in knapp einer Woche mit ihren Lehrern und einigen Eltern eingeübt...

  • Iserlohn
  • 29.06.14
  • 553× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Europaschüler drehen Kurzfilme über "Helden des Alltags"

An eigenen Kurzfilmen arbeiteten Schüler des elften Jahrgangs der Europaschule in Wambel, mit der Künstlerin Susanne Lilienfeldt und dem Fotodesigner Pascal Amos Rest für das Kunstprojekt „Sei ein Held“. Die Aktion gehört zum Programm „Kulturagenten für kreative Schulen“. In dem Projekt „Sei ein Held“ wurden Kunstaktionen durchgeführt und gefilmt. Die Schüler des elften Jahrgangs im Grundkurs Kunst sollten die Kunst als Mittel nutzen, um Öffentlichkeit zu schaffen und um sich zu engagieren....

  • Dortmund-Ost
  • 25.06.14
  • 288× gelesen
Sport

PTSV feiert 60-jähriges Bestehen

Die Tischtennisabteilung des PTSV Dortmund feierte ihr 60jähriges Bestehen: Pünktlich um 14 Uhr bat der Sportwart Stefan Steup die Spieler des PTSV und Gastvereine aus Zscherndorf und Bad Berka an die Platten in der Europaschule in Wambel. Nach spannenden Spielen setzte sich die Mannschaft PTSV 1 vor Bad Berka, PTSV 2 und Zscherndorf durch. Danach ging es zur Feier in das Vereinshaus des PTSV an dem Naturrasenplatz in der Stadtkrone Ost. Dort begrüßte Abteilungsleister Manfred Niemeyer die...

  • Dortmund-Ost
  • 30.05.14
  • 253× gelesen
Politik
Europäische Köstlichkeiten bereiten die Kinder während des Europatages am Berufskollegs Stadtmitte zu.

Eine Woche Europa im Fokus

Europa zum Anfassen und Genießen bietet die Mülheimer Europawoche von Montag, 5., bis Freitag, 9. Mai. Das bunte Programm für alle Altersgruppen steht ganz im Zeichen der Europawahl am 25. Mai. Während der Woche bietet die Ausstellung „Wir in Europa - das Europa der Bürgerinnen und Bürger“ Informationen rund um die Europäische Union. Sie ist im Foyer des Rathauses (Eingang Am Rathaus 1) montags bis mittwochs sowie freitags von 8 bis 16 Uhr und donnerstags von 8 bis 18 Uhr kostenfrei zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.14
  • 379× gelesen
  •  1
Politik
Spannende Informationen über die aktuelle Situation in der Ukraine hatten Loubov Proskura (l.), Viktor Kozlov (2.v.l.) und Tetiana Cherkasova (2.v.r.) in ihrer Fragestunde mit Schülern des Thedor-Heuss-Gymnasiums im Gepäck. Übersetzt wurden ihre Antworten durch Marina Bekker (M.), Lehrerin am THG, und Aleksander Shyvian vom Deutsch- Ukrainischen Kulturzentrum.
3 Bilder

Ukrainischer Besuch in Kettwig - Lehrer aus Djnpopretowsk diskutieren am Theodor-Heuss-Gymnasium über die Krim und Putin

Ein Lächeln, nein, ein Lächeln falle ihr nicht leicht, angesichts der schweren Zeit, die ihre Ukraine im Moment durchlebe. Auch wenn es der erste Besuch einer Delegation eines Gymnasiums aus Djnepropetrowsk am Theodor-Heuss-Gymnasium war, locker und gelöst zeigten sich weder Englischlehrerin Tetiana Cherkasova noch Schulleiter Viktor Kozlov und Liubov Proskura (Französisch). Einen halben Tag lang schauten die Gäste aus dem Süd-Osten der Ukraine hinter die Kulissen des THG und stellten sich...

  • Essen-Kettwig
  • 30.03.14
  • 309× gelesen
  •  1