Alles zum Thema europaschule-dortmund

Beiträge zum Thema europaschule-dortmund

Kultur
Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau begrüßte die UNESCO-Ausstauschschüler*innen aus dem französischen Übersee-Departement Guadeloupe in der Karibik und ihre Gastgeber von der Wambeler Europaschule Dortmund im Rathaus am Friedensplatz.
2 Bilder

Empfang bei OB Ullrich Sierau im Dortmunder Rathaus
14 Schüler*innen von der Karibik-Insel Guadeloupe zu Gast bei Wambeler Europaschülern

14 Schülerinnen und Schüler aus dem französischen Übersee-Departement Guadeloupe sind jetzt im April in Dortmund auf Gegenbesuch, nachdem 13 Schülerinnen und Schüler der Europaschule Dortmund aus den Jahrgängen 9 bis 12 mitten im deutschen Winter die Karibik-Insel bereist hatten. Oberbürgermeister Ullrich Sierau empfing die UNESCO-Austauschgruppe jetzt im Dortmunder Rathaus. Während die Jugendlichen von der Europaschule in Wambel sich auf Guadeloupe unter anderem auf die Spuren der Sklaverei...

  • Dortmund-Ost
  • 11.04.19
Blaulicht
Die Europaschule Dortmund, Am Gottesacker 64, im Wambeler Süden war Ziel der jungen Einbrecher.
2 Bilder

Mehrere tausend Euro Schaden
Junges Einbrecher-Quartett geschnappt nach Einbruch in die Europaschule Dortmund in Wambel

Beamte der Dortmunder Polizei haben am Freitag (1.2.) im Dortmunder Osten vier junge Dortmunder gefasst, die in die Europaschule Dortmund im Wambeler Süden eingebrochen sein sollen. Einer aus der Gruppe leistete Widerstand und kam ins Polizeigewahrsam. Ein 51-jähriger Dortmunder hörte gegen 23.45 Uhr zunächst Scheibenklirren aus Richtung der Gesamtschule, Am Gottesacker 64, nahe Auf dem Hohwart. Als die alarmierten Polizisten vor Ort eintrafen, flüchteten zwei junge Männer über das...

  • Dortmund-Ost
  • 03.02.19
Politik
Radabstellanlage, die den Namen nicht verdient, an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule

Grüne: vernünftige Fahrradständer für GSG und Europaschule

Die Fahrradparkplätze an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) und der Europaschule waren Ziel einer Erkundung der Brackeler Grünen. Ihr Ergebnis: Viel zu wenige Plätze stehen zur Verfügung, an der GSG ist die Anlage verrottet. Deshalb setzen sich Bündnis ‘90/Die Grünen in der Brackeler Bezirksvertretung für den Bau neuer Fahrradabstellanlagen an beiden Schulen ein. Dr. Thomas Mitra, Fraktionsvorsitzender der Brackeler Grünen, zeigte sich nach der Besichtigung erstaunt über den Zustand...

  • Dortmund-Ost
  • 01.02.19
Ratgeber
Diese jungen Besucherinnen befassten sich beim Tag der offenen Tür mit der Technik von Solar-Modellflugzeugen.
4 Bilder

Tag der offenen Tür in der Europaschule Dortmund in Wambel
Mit Improvisationstheater, Zirkusaufführung, Kletterwand und "Knigge-Kids"

Am Samstag (19.1.) fand an der Europaschule Dortmund der alljährliche Tag der offenen Tür statt. Die zahlreich erschienenen Gäste, unter anderem die zukünftigen Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 und deren Eltern, ließen sich von den vielen Darbietungen und Angeboten in der Gesamtschule in Wambel unterhalten und informieren. So konnte man Improvisations-Theater der „Darstellen und Gestalten“-Kurse oder Vorstellungen der Zirkus-Arbeitsgemeinschaft genießen oder sich an der Kletterwand...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.19
Kultur
Szene aus einer Probe zum Stück "Ich, Europa" des Schauspiels Dortmund.

Preis für Schulkooperation: Schauspiel Dortmund und Europaschule Dortmund in Wambel wurden ausgezeichnet

Das Schauspiel Dortmund ist gemeinsam mit der Europaschule Dortmund in Wambel im Rahmen des landesweiten Wettbewerbs „Kooperation.Konkret.“ der Bildungspartner NRW als einer von drei Preisträgern ausgezeichnet worden. Dieser Wettbewerb fördert die langfristige Kooperation zwischen Schulen und außerschulischen Lernorten. Mit ihrem Kooperationsprojekt „Eurovision – Eure Vision!“ haben beide Dortmunder Einrichtungen die Jury überzeugt. Ausgehend vom aktuellen Theaterstück „Ich, Europa“ am...

  • Dortmund-Ost
  • 22.10.18
Überregionales
In der Stadtteilbibliothek Brackel stellten sich acht Klassensieger/innen der Europaschule Dortmund aus Wambel beim Vorlesewettbewerb der kritischen Jury.

Vorlesewettbewerb zeigt: Lesen hat an der Europaschule Dortmund in Wambel Tradition

Ganz nach dem Motto „Lesen hat bei uns Tradition“ fand jüngst zum 17. Male der Vorlesewettbewerb der Europaschule Dortmund für den sechsten Jahrgang in Deutsch und Englisch in der StadtteilbibliothekBrackel statt. Gemeinsam mit Bibliotheksleiterin Julia Klüber war der Wettbewerb der Wambeler Gesamtschule vorbereitet worden.   Insgesamt stellten sich acht Klassensieger der kritischen Jury, die aus den Damen Klüber und Bettinger von der Bücherei Brackel sowie Vertretern des Klett-Verlags und...

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.17
Ratgeber
Die Europaschule Dortmund in Wambel.

Tag der offenen Tür an der Europaschule Dortmund in Wambel

Die Europaschule Dortmund in Wambel, Am Gottesacker 64, lädt Eltern und Schüler der Grundschulen sowie Schüler der 10. Klassen der weiterführenden Schulen und ihre Eltern zum Tag der offenen Tür am Samstag, 23. Januar, von 10 bis 14 Uhr ein. Alle Interessierten können sich bei einem Rundgang durch das Gebäude über die vielfältigen Aspekte des Schulprogramms wie die Europa-Orientierung, das Fremdsprachenangebot, die Medienerziehung, Berufswahl-Vorbereitung, interkulturelle Erziehung, die...

  • Dortmund-Ost
  • 18.01.16
  •  1
Überregionales
51 Schüler und 17 Lehrer aus verschiedenen europäischen Ländern arbeiteten in Wambel eine Woche lang zum Thema „Fairer Handel für eine faire Zukunft“.
2 Bilder

Europa im Kleinen gelebt // Europaschule in Wambel aktiv für fairen Handel für eine faire Zukunft

Die Europaschule Dortmund lebt erfolgreich Europa im Kleinen – möglich macht dies ein von der Europäischen Union gefördertes Erasmus-Projekt. Fairer Handel für eine faire Zukunft. Das Thema „Fair Trade for a fair future. Global Consumer Conscience” beschäftigt seit Beginn dieses Schuljahres Schulen in sechs europäischen Ländern. Zusammen mit der Europaschule Dortmund in Wambel werden sich Schüler/innen aus Dänemark, England, Italien, Österreich und der Slowakei drei Jahre lang mit der...

  • Dortmund-Ost
  • 29.12.15
Überregionales
Besonders stimmungsvoll war in diesem Advent das Lichterfest der Fünftklässler der Europaschule Dortmund: Unterm Motto „Gemeinsam ein Licht anzünden“ hieß man die Flüchtlingskinder an der Wambeler Gesamtschule und ihre Familien bei Liedern, Gedichten und Lichtergeschichten willkommen.
3 Bilder

„Gemeinsam ein Licht anzünden“ // Europaschul-Fünftklässler heißen Flüchtlingskinder und deren Familien willkommen

Den 36 Flüchtlingskindern unter ihren Mitschülern und deren Familien galt jetzt das besondere Willkommen, das die Fünftklässler der Europaschule Dortmund diesmal beim traditionellen Lichterfest der Wambeler Gesamtschule am Gottesacker vermittelten. Auf der Bühne in der mit Leuchtkugeln, Teelichtern und Weihnachtsbaum festlich geschmückten Sporthalle trugen sie vor rund 300 Zuhörern unter dem Motto „Gemeinsam ein Licht anzünden“ besinnliche Lieder, Gedichte und Lichtergeschichten vor. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 14.12.15
Natur + Garten
Mit einer Banderole, auf der alle wichtigen Infos stehen, sowie einem roten gesprühten Kreuz werden die zu fällenden Bäume gekennzeichnet.

Stadt lässt nicht mehr verkehrssichere Bäume an Schulen im Stadtbezirk Brackel fällen

Im Stadtbezirk Brackel fällt das Tiefbauamt auf städtischen Grundstücken Bäume, deren Verkehrssicherheit aufgrund von Morschungen und Faulstellen oder durch Austrocknung nicht mehr gewährleistet ist. Bezirksvertretung und Umweltamt wurden informiert. Folgende Bäume werden gefällt: an der Europaschule, Am Gottesacker, eine Weide, an der Comenius-Grundschule an der Akazienstraße drei Birken, an der Reichshof-Grundschule, Am Westheck, eine Kastanie und ein Götterbaum, an der...

  • Dortmund-Ost
  • 01.09.15
Überregionales
Europaschülerin Katharina Polaczek gehörte zu einem der sieben Wambeler Gesamtschul-Teams, die mit 40 weiteren Schul-Mannschaften aus elf Ruhrgebietsstädten jetzt in der Sporthalle am Gottesacker am bereits 9. Solarrennen „Sonne macht schnell“ teilgenommen haben. „Galaxy of Dreams“ heißt der von ihr präsentierte schicke, solarbetriebene Flitzer im dunkelblauen Weltraum-Look, mit dem sich ihr Team den ersten Platz in der Schaulauf-Klasse der „Design Cars“ Platz 1 erkämpfen konnte.
2 Bilder

Sonne macht schnell: Heimsieg mit Bahnrekord für junge Wambeler Europaschüler

Zugegeben: Angetrieben wurden die Solarflitzer diesmal nicht wirklich durch Sonnenkraft, sondern von 18 Spezialleuchten mit „nur“ 40.000 Lux Beleuchtungsstärke. Für den Heimsieg des Wambeler Europaschüler-Teams Moritz, Lukas und Kea reichte es allemal: Nur gerade einmal 10 Sekunden benötigte der solarbetriebene „Solar Spyder“ der Achtklässler für die zehn Meter lange Strecke. Bahnrekord – unter Kunstlicht! Damit sicherten sich die drei mehr als freudig überraschten Dortmunder Gesamtschüler...

  • Dortmund-Ost
  • 22.05.15
Kultur
Die Musikklasse 6A, die "Sweet Singers" und der Musikkurs des 12. Jahrgangs konzertierten gemeinsam beim ungewöhnlichen Abend "Urban Sounds - so klingt die Stadt" in der Europaschule in Wambel.

Ungewöhnliches Konzert in der Europaschule in Wambel: Urban Sounds - so klingt die Stadt

Ein Klang wie eine Stadt – rauh, unverfroren, hitzig, chaotisch. Aber auch sanft und harmonisch. Genau wie das Leben in der Schule – und wie in der Musik. Nachdem die Musikklasse 6A der Europaschule Dortmund in Wambel das Glück hatte, in diesem Frühjahr nicht nur mit ihren Lehrern Andrea Heite und Holger Kuhmann, sondern auch mit den beiden Dortmunder Jazzmusikern Erasmus Wegmann und Ralf Bornowski einen Workshop „Urban Sounds“ im Unterricht zu veranstalten, brachten die Sechstklässler nun...

  • Dortmund-Ost
  • 22.05.15
Ratgeber

Sporthalle der Europaschule Dortmund in Wambel gesperrt

Die Sporthalle der Europaschule Dortmund, Am Gottesacker 64, ist seit dem gestrigen Mittwoch (18.3) und noch bis einschließlich 27. März gesperrt. Laut Mitteilung der Stadt haben sich beim Ballsport durch einen Schuss an die Hallendecke einige Deckenplatten gelöst, die nun wieder befestigt werden müssen. Dabei werden in einem Zug auch die Leuchtmittel in der Sporthalle der Gesamtschule im Wambeler Süden ausgetauscht.

  • Dortmund-Ost
  • 19.03.15
Kultur
Die sieben Blanko-Buchstaben R-E-S-P-E-K-T im Graffiti-Stil warten im neuen generationsübergreifenden Projekt „Daumen hoch für Respekt, Vielfalt und Demokratie“ noch auf ihre künstlerische Gestaltung. Im „brauks“ wurde zudem das Projekt „respect poetry“ beim Poetry-Slam abgeschlossen.
3 Bilder

In der Jugendfreizeitstätte Brackel "Daumen hoch für Respekt..." // Poetry Slam

Jung-Poetinnen begeisterten das Publikum im „brauks“, als jetzt in der Jugenfreizeitstätte Brackel das Projekt [respect poetry] seinen vorläufigen Abschluss fand. In den Wochen zuvor hatten sich Schülerinnen und Schüler der Europaschule Dortmund in Wambel und der Hauptschule Wickede intensiv mit der jugendkulturellen Ausdrucksform des Slam Poetry in ihrer Freizeit beschäftigt. Slam Poetry ist eine aktuelle Form des Dichtens, Textens und Vortragens persönlicher Aussagen, die in...

  • Dortmund-Ost
  • 10.03.15
Überregionales
Na, sitzen denn auch alle ordentlich...? - Moritz Freiherr Knigge (vorne, 2.v.l.) hat die Schirmherrschaft für den Benimm-Unterricht an der Europaschule in Wambel übernommen. Mit dabei: OB Ullrich Sierau (3.v.l.).

Europaschule: Moritz Freiherr Knigge ist Schirmherr des Benimm-Projekts

In einer interessanten Veranstaltung über Benimm und Etikette hat Experte Moritz Freiherr Knigge (im Bild, vorne 2.v.l.), verwandt mit dem bekannten Knigge-Verfasser, die Schirmherrschaft fürs Unterrichtsprojekt „Benimm ist in“ an der Europaschule Dortmund in Wambel übernommen. „Heute schon den richtigen Ton getroffen?“, fragte Knigge in seinem Vortrag. Im Anschluss wurde u.a. mit Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (3.v.l.) und Schüler- und Lehrer-Vertretern der Gesamtschule über...

  • Dortmund-Ost
  • 31.10.14
Überregionales
2 Bilder

Warum Bananen krumme Dinger sind

Ein knallgelber Oldtimer-Schulbus stoppte am gestrigen Mittwoch auf dem Schulhof der Europaschule Dortmund: Die Europaschüler setzten ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit. Bananen sind krumme Dinger. Aber warum? Weil die Produktionskosten und der Preisdruck auf die Bananenproduzenten stetig steigen, während hierzulande Bananen seit Jahren zu Billigpreisen angeboten werden. Mehr fair gehandelte Bananen auf dem Markt Mehr fair gehandelte Bananen auf dem Markt, das fordert TransFair, die...

  • Dortmund-Ost
  • 25.09.14
Überregionales
54 Abiturient(inn)en der Europaschule Dortmund in Wambel stellten sich anlässlich ihres Abi-Balls in der Schwerter Rohrmeisterei zum Erinnerungsfoto auf.

54 Abiturienten der Wambeler Europaschule feiern Abi-Ball in der Rohrmeisterei

Anlässlich ihres Abiturballs in der Schwerter Rohrmeisterei stellten sich auch die diesjährigen frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten der Europaschule Dortmund zum offiziellen Erinnerungsfoto für den eigens bestellten Fotografen auf. Die Glückwünsche zur erlangten Hochschulreife gelten in alphabetischer Reihenfolge folgenden 54 Wambeler Gesamtschüler(inne)n (Angaben ohne Gewähr): Miriam Arndt, Katharina Bade, Farina Balzer, Lily Blaschke, Matthias Brandt, Jessica Brünner,...

  • Dortmund-Ost
  • 30.06.14
Politik

EU-Parlamentarier Bernhard Rapkay diskutiert mit Europaschülern in Wambel

SPD-Europaparlamentarier Bernhard Rapkay (im Bild rechts) aus Kurl war jetzt im Vorfeld des bundesweiten Europatages am 31. März zu Gast an der Europaschule Dortmund in Wambel. Die Gesamtschüler/innen der SoWi-Kurse der Q2 (Jahrgangsstufe 13) diskutierten mit dem EU-Experten zuvor im Unterricht erarbeitete Fragen zur zukünftigen Gestaltung der Europäischen Union. P.S.: Am Freitag, 4. April, von 9 bis 10 Uhr werden sich in der Mensa, Am Gottesacker 64, die europäischen Partnerschulen aus...

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.14
Überregionales
2 Bilder

Zeitzeugin berichtet Wambeler Schülern vom Holocaust

Von ihrem Leben unter der deutschen Besatzung der Niederlande während des Zweiten Weltkriegs berichtete Mirjam Ohringer den Schülern der Jahrgangsstufe 12 und 13 der Wambeler Europaschule. Die 1924 geborene Frau war während des Weltkriegs als jüdisches Mädchen in Amsterdam stets in Gefahr, in eines der NS-Vernichtungslager deportiert und ermordet zu werden. Trotzdem war sie als Kurier an Aktivitäten des niederländischen Widerstands beteiligt. Nach Ende des Krieges heiratete sie einen...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.13
  •  1
Überregionales
Die Preisträger des Agenda-Siegels 2013, unter ihnen die Europaschüler, freuen sich über die Auszeichnung.

"Helplight"-Projekt der Wambeler Europaschule wird erneut mit Agenda-Siegel ausgezeichnet

Vor kurzem wurde das Helplight-Projekt der Wambeler Europaschule an die „nächste Generation“ des Technikkurses übergeben (der OA berichtete). Jetzt erhielt das „Hilfslicht“ eine weitere Auszeichnung: den 1. Preis des Agenda-Siegels in der Kategorie Schule. Der Erste Preis in Höhe von 2500 Euro in der Kategorie Schule ging an den Helplight-Workshop für Jugendliche in Choma der Europaschule. Bereits 2011 wurde das Projekt mit dem Agenda-Siegel ausgezeichnet. „Die Schüler waren begeistert“,...

  • Dortmund-Ost
  • 04.12.13
Überregionales

Wambeler Europaschüler geben sowjetischen Bombenopfern einen Namen

Einen ganz besonderen Schülerbeitrag lieferten, nach der Premiere im Vorjahr, mit der Fortsetzung der „Aktion Namensziegel“ jetzt wieder die Wambeler Gesamtschüler bei der Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag (17.11.) auf dem Haupt- und auf dem Internationalen Friedhof zum Gedenken der Kriegs- und Bombenopfer. Im Geschichtsunterricht hatten sich die Neuntklässler der Europaschule Dortmund mit dem Nationalsozialismus befasst – und mit der lokalen Dortmunder Geschichte: Unter den vielen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.11.13
  •  1
Überregionales
Der Arbeitslehre-Technik-Kurs der Wambeler Europaschule hat Pfarrer Ulf Schlüter als Vertreter des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund Mitte-Nordost 20 Helplights für den Partner-Kirchenkreis in Sambia überreicht.

"Helplight" aus Wambel für Menschen in Sambia

Menschen in Sambia freuen sich auf das Dortmunder Helplight. Das „Hilfslicht“ wurde seit 2010 von Schülern der Europaschule in Wambel entwickelt. Jetzt wurden in der Gesamtschule 20 weitere Geräte an den Evangelischen Kirchenkreis Dortmund Mitte-Nordost übergeben. Der Asselner Pfarrer Ulf Schlüter als dessen Vertreter wird diese Helplights nun weiter in den Partner-Kirchenkreis im afrikanischen Sambia schicken. Solarleuchte mit Stromspeicher ersetzt Petroleumlampen Das Helplight ist...

  • Dortmund-Ost
  • 14.02.13
Überregionales
Bei der Vertragsunterzeichnung: Europa-Schulleiter Jörg Girrulat (r.), Kaufland-Hausleiter Michael Schilling (M.), Institutsleiter Dr. Christoph Merschhemke (l.), Studienberater Carsten Scheer (2.vl.)  und Elke Schlichtenberg, Abteilungsleiterin für die Stufen 8 bis 10, beide von der Europaschule.
3 Bilder

Kooperationsvertrag zwischen Europaschule in Wambel und Kaufland in Körne geschlossen

Gleichermaßen profitieren wollen die Europaschule Dortmund in Wambel und der Körner Lebensmittelfachmarkt Kaufland von ihrem am Mittwoch (16.1.) unterzeichneten Kooperationsvertrag. Die Zusammenarbeit unterstützt zum einen die Berufsorientierung und zeigt den Gesamtschülern vom Gottesacker Perspektiven für das Berufsleben auf. Und das Unternehmen möchte die Jugendlichen von der Schule im Nachbarort für die vielfältigen Ausbildungsberufe bei Kaufland begeistern. Das Motto der Vereinbarung,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.01.13
Ratgeber

Eltern-Informationsabend an der Europaschule in Dortmund-Wambel

Zum Informationsabend am Donnerstag, 29. November, um 19.30 Uhr lädt die Europaschule Dortmund interessierte Eltern jetziger Viertklässler in die Mensa der Gesamtschule, Am Gottesacker 64, ein. Die Schulleitung um Leiter Jörg Girrulat informiert über die Bildungsgänge an weiterführenden Schulen allgemein sowie über den Bildungsgang der Wambeler Gesamtschule speziell und präsentiert Besonderheiten der Europaschule. Vom pädagogischen Konzept über wichtige Aspekte des Schulprogramms bis zu den...

  • Dortmund-Ost
  • 27.11.12
  • 1
  • 2