ev. Kirchengemeinde

Beiträge zum Thema ev. Kirchengemeinde

Kultur
Die Organisatoren hoffen, dass durch das Gemeindefest viel Geld in die Kasse gespült wird, um die Kirchenorgel zu finanzieren.

Erlöse sind für die Finanzierung der Kirchenorgel bestimmt
Gemeindefest in Heeren-Werve

Die ev. Kirche Heeren-Werve feiert am 28. September ab 14 Uhr ihr Gemeindefest und lädt Groß und Klein herzlich dazu ein. Aufgrund der unbeständigen Wetterlage haben die Organisatoren entschieden, den musikalischen Gottesdienst um 14 Uhr in die Kirche zu verlegen. Das Fest findet anschließend  rund um das Lutherzentrum, Heerener Straße 144,  statt. Die Gemeindegruppen haben ein buntes Programm für alle Generationen zusammengestellt und freuen sich auf viele Interessierte, die mitfeiern...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.09.19
Vereine + Ehrenamt
Die Konfirmanden und Teamer versammeln sich im Innenhof der Burg Ludwigstein.

Jugendliche finden Glauben, Gemeinschaft und Spaß im KonfiCamp

Auf der Burg Ludwigstein erwartete 110 Konfirmanden der evangelischen Gemeinden Hemmerde-Lünern, Königsborn und Unna fünf Tage lang eine Mischung aus Glauben, Gemeinschaft und Spaß. Für das KonfiCamp waren die Jugendlichen und ihre 38 Teamer nach Witzenhausen gereist. In den Morgenstunden standen Themen wie Trost, Schöpfung und Leistung(sdruck) auf dem Programm. Diese wurden anschließend in den selbst gestalteten Andachten morgens und abends aufgegriffen.Im Nachmittagsbereich organisierten...

  • Unna
  • 05.09.19
Kultur
Tenor Stefan Lex tritt mit Sopranistin Christiane Linke und Pianistin Sigrid Althoff auf.

Billmericher Kirche wird zum Konzertsaal
Duett mit Opern-Tenor Stefan Lex und Sopranistin Christiane Linke

Wenn der bekannte Opern-Tenor Stefan Lex zusammen mit der Sopranistin Christiane Linke aus Wien auftritt, wird die Billmericher Dorfkirche zum Konzertsaal für echte Profis. Am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr werden die beiden Sänger mit den zwei Instrumentalistinnen Zsuzsa Debre (Violine) und Sigrid Althoff (Klavier) einen besonderen Ohren- und Augenschmaus mit weltbekannten Melodien aus Oper, Operette und Musical auf die Bühne bringen. Der Titel ihrer Gala lautet: „O wie trügerisch… wovon Männer...

  • Unna
  • 26.04.19
Vereine + Ehrenamt
Anja Koch und Mona Merhe: Das Angebot des "Kleiderlädchens" wird gut angenommen. Das Engagement des Teams zahlt sich aus.

"Kleiderlädchen" an der Bocholder Straße nimmt Fahrt auf
Frauen legen sich mächtig ins Zeug für ihr Projekt

Die erste Zeit am neuen Standort ist keine leichte. Das weiß jeder Kaufmann. Doch die 14 Frauen, die seit September "Das Kleiderlädchen" an der Bocholder Straße 29 mit Leben füllen, sind mehr als zufrieden. "Das Angebot wird gut angenommen", freut sich Anja Koch mit den anderen. Sowohl von Kunden wie auch von Spendern. Das kleine Lädchen direkt gegenüber dem Kinder- und Jugendhaus "Coffee Corner" ist keine Vorort-Boutique. Es ist ein Projekt der Evangelischen Kirchengemeinde...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Nach dem Schauspielern wird in altersgerechten Kleingruppen gefrühstückt, gebastelt und gespielt – immer passend zum Thema.

Kinderbibelwoche der Ev. Kirchengemeinde Unna-Königsborn
Rike sucht nach dem Frieden - und freut sich über viele Mitstreiter

Auf der Suche nach Frieden wird es nach Ostern wieder kreativ in der Kinderbibelwoche (KiBiWo). Die Ev. Kirchengemeinde Unna-Königsborn lädt alle Kinder und Jugendlichen zwischen Vorschulalter und Konfirmandenalter von Mittwoch, 24. April, bis Samstag, 27. April, zu dem Motto: „Peace! – Rike Rundsicht auf der Suche nach dem Frieden“ immer von 9 bis 12.30 Uhr in die Paul-Gerhardt-Kirche ein. Titelfigur Rike, eine Redakteurin der Schülerzeitung, sucht nach dem Frieden. Bei den täglichen Anspielen...

  • Unna
  • 08.03.19
Kultur
In langer Schlange standen nach der Lesung Menschen an, die ein Autogramm, ein Selfie oder nur eine Antwort haben wollten. Westermann blieb auch dabei gelassen bis zu ihrem Abschied aus Kamen. Foto: Dietrich Schneider
4 Bilder

TV-Moderatorin Christine Westermann auf Kamener Kanzel

Auf die Kamener Kanzel ist Christine Westermann nicht gestiegen. Dafür sei zu aufgeregt. „Ich habe einen guten Draht nach oben, aber das ist mir zu nah, da passe ich nicht hin.“, und so nahm sie im Altarraum der Pauluskirche Platz. Im Gepäck hatte die bekannte Moderatorin und Autorin ihr letztes Buch: „Manchmal ist es federleicht – von großen und kleinen Abschieden“. „Das Buch ist kein Ratgeber, auch wenn es in manchem Buchhandel eben in diesem Regal steht. Nein, ich erzähle von den...

  • Kamen
  • 06.09.18
Kultur
Sichtlich zufrieden: Die Teilnehmer der kirchlichen Wochenendfreizeit. (Foto:Privat)

Kirchengemeinde auf musikalischer Wochenendreise

Dorsten/Oer-Erkenschwick. Unter dem Motto „Sing mit – bekannte und neue Lieder für die Gemeinde“ verbrachten 40 begeisterte Sängerinnen und Sänger aus der Evangelischen Kirchengemeinde Dorsten vom 17. bis 19. Februar ein schönes Wochenende im Haus Haard in Oer-Erkenschwick. Der Referent, Prof. Ulrich Glinka, verstand es, auch Menschen, die noch keine Erfahrung im Chorsingen hatten, das mehrstimmige Singen nahezubringen. Ein Bunter Abend brachte ungeahnte komödiantische Talente vieler...

  • Dorsten
  • 23.02.17
LK-Gemeinschaft
Die Moderatoren Tilli Linz und Tobi Schöll. Foto: PR

Jesushouse in Nierenhof

Von Dienstag, 21. bis Samstag, 25. Februar lädt die Jugendallianz Velbert dreizehn bis siebzehnjährige Jugendliche aus dem Umkreis ins Gemeindezentrum der evangelischen Kirche Nierenhof an der Kohlenstraße 46 ein. Mit einer einzigartigen Veranstaltung vermittelt JESUSHOUSE eigene Lebensziele, Standpunkte und Perspektiven zu überprüfen und sich möglicherweise auf etwas Neues einzulassen. Das fünftägige Programm beinhaltet Live-Musik, Interviews, Impulsvorträge, Diskussionen, Filmclips, Theater,...

  • Velbert
  • 08.02.17
Überregionales

Ungewöhnlicher Gottesdienst in der Lukaskirche

Die evangelische Kirchengemeinde Sundern geht am Sonntag, 10. Juli um 10.30 Uhr, erneut ungewöhnliche Wege. Unter dem Motto "Der etwas lockerere Gottesdienst" wird der Sommer zum Thema. Besucher des Gottesdienstes in der Lukaskirche, Hauptstrasse 151, dürfen sich überraschen lassen, welche Überlegungen sich die Gemeinde zu Ferienbeginn gemacht hat.

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.07.16
Überregionales

"Tag der offenen Tür" bei der Evangelischen Kirchengemeinde Neheim

Die Evangelische Kirchengemeinde in der Burgstraße in Neheim veranstalte am 2. Juli in der Zeit von 10 bis 16 Uhr einen "Tag der offenen Tür". Neben stündlich stattfindenden informativen Führungen durch das neue Gemeindehaus und die Christuskirche, Musik und die Vorstellung von kirchlichen Gruppen kommt auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz. Eingeladen sind alle Bürger Neheims.

  • Arnsberg
  • 27.06.16
Kultur
Hobbymusiker, die Lust auf die Proben, auf das Zusammenspiel und an gelegentlichen öffentlichen Auftritten haben, sind herzlich eingeladen, an den dienstäglichen Proben teilzunehmen. Fotos (2): privat
2 Bilder

Lust auf den "Projektkreis Musik" in Hemmerde?

Das nächste "Projekt Musik" steht schon vor der Tür: Gospel-Gottesdienst "Amazing Grace" am 17. April, 10 Uhr, in der Evangelischen Kirche in Lünern gemeinsam mit dem Chor "Singing Souls". Will noch einer mitspielen? Die Hobbymusiker des "Projektkreises Musik" treffen sich jeden Dienstag um 19.30 Uhr zur Vorbereitung im „Haus Regenbogen“ in Hemmerde. An einigen Dienstagen wird zudem mit dem Chor „Singing Souls“ in Lünern geprobt. Wer mitmachen möchte, meldet sich einfach unter Tel....

  • Kamen
  • 11.02.16
Überregionales
Die heimische Künstlerin Elke Bussemeier übernahm die Chorleitung. Foto: privat
3 Bilder

Hemmerde: Ein echt cooles Musical für Kinder

Kein Thema ist aktueller als das: Ganz am Anfang der Bibel ist von Noah und der Sintflut die Rede. Und diese spannende Geschichte studieren zur Zeit 54 Kinder in der ev. Kirchengemeinde Hemmerde-Lünern als Musical ein. Das Projekt ist mittlerweile das zweite in Hemmerde, das sich über die „Dorfgrenzen“ hinaus einen Namen gemacht hat. Initiatorin und Mitorganisatorin Martina Hitzler hatte bereits vor zwei Jahren viele Musicalsfans begeistern können, die in der Vorweihnachtszeit „Joseph, ein...

  • Kamen
  • 18.09.15
  •  2
  •  1
Kultur
Die ev. Kirche in Kirchlinde.

EV. Gemeinden Huckarde und Kirchlinde gehen zusammen

Der Schrumpfkurs der evangelischen Kirchengemeinden geht weiter. Am 1. Januar 2015 wollen sich die bisher selbständigen Gemeinden Kirchlinde-Rahm und Huckarde zur ev. Miriam-Kirchengemeinde vereinigen. Über die Pläne werden die Gläubigen bei Gemeindeversammlungen informiert. Der stellvertretende Superintendent des Kirchenkreises Dortmund, Michael Stache, hat zwei Gemeindeversammlungen einberufen, bei denen die Pläne vorgestellt werden sollen. Für die Kirchengemeinde Kirchlinde-Rahm findet...

  • Dortmund-West
  • 25.08.14
Kultur
Kantor Gijs Burger hatte die musikalische Leitung
9 Bilder

geistreich - Pfingsten feiern auf der Freilichtbühne

Am Pfingstsonntag, 8. Juni 2014 luden die evangelischen Kirchengemeinden in Mülheim zum Gottesdienst unter freiem Himmel ein. Dort war auch der eine oder andere Sonnenhut zu sehen. Zum Gebet gab es fröhliche Musik. Der Gottesdienst begann bei gutem Wetter, das sich nach und nach zuzog. Dann begann es zu tröpfeln. Wer hatte, griff zum Regenschirm oder hängte sich eine Jacke um. Später klarte es wieder auf. Der Kirchenkreis An der Ruhr feiert Pfingsten alle zwei Jahre gemeinsam...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.06.14
  •  1
Kultur
Pfarrer Andre Graf sprach besinnliche Grußworte und richtete - wie Kindergartenleiterin Martina Brombosch (vorne links, sitzend) - den Dank an alle Beteiligten und Unterstützer.
5 Bilder

Große und kleine Leute entdeckten und erlebten die neuen Räume des Naturkindergartens Oberlinhaus

Tag der offenen Tür und Einweihung der neuen und erweiterten Räumlichkeiten Seit dem Sommer gilt, dass auch für Kinder unter drei Jahren („U-3“) ein Anspruch auf einen Kindergartenplatz besteht. Daher war die Stadt auch auf die Ev. Kirchengemeinde Milspe-Rüggeberg als Trägerin des Naturkindergartens Oberlinhaus zugegangen, U3-Plätze einzurichten. Um die baulichen Vorgaben zu erfüllen, wurde die Erweiterung des Gebäudes erforderlich. Die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau schritten nach...

  • Ennepetal
  • 28.09.13
Kultur

Benefizkalender: Unser schönes Wattenscheid

Zwölf Motive „Unser schönes Wattenscheid“ haben die Fotografen Petra Anacker und Alfred Winter für den neuen Benefizkalender 2014 in Szene gesetzt. Dieses Werk wird ab 20. September zum Preis von zehn Euro in einer Auflage von 1.000 Exemplaren an zehn Stellen in WAT erhältlich sein. Gleich zwei gute Gründe Der Erlös der neunten Auflage fließt an die evangelische Kirchengemeinde Wattenscheid, aus guten Gründen: Sie feiert 2014 ihren 400. Gründungstag, deren Alte Kirche am Alten Markt...

  • Wattenscheid
  • 16.07.13
Ratgeber
Vertreter der veranstaltenden Firmen fanden sich am Montag zum Einladungsfoto an der Friedenskirche ein.
2 Bilder

Kommt zum Erdbeerfest - Lecker Kuchen und Spaß für den Förderverein Mückenstich

Die Erlebnismeile am Dreieck macht mobil für den guten Zweck: Am Samstag (15.) laden Firmen von der Westenfelder Straße zum 1. Erdbeerfest ein. Das findet von 11 bis 15 Uhr an der Friedenskirche statt. Es gibt lecker Essen rund um die Erdbeere und auch ein buntes Unterhaltungsprogramm für Klein und Groß. Der Erlös des Festes kommt dem Förderverein „Mückenstich“ zugute, der die Kinder- und Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid zugute. 12 Firmen haben sich zu einem...

  • Wattenscheid
  • 11.06.13
Vereine + Ehrenamt
Seltsame Vögel schwirrten durch das Leither Gemeindezentrum.
2 Bilder

Rund um die Flügel - Aktionstag der Ev. Kirchengemeinde Leithe zur Vogelwelt

„… immer nur brüten, brüten, brüten“ klagten die beiden Vogelmütter mit liebevollem Blick auf die Pappeier, die das große Nest im Altarraum der Leither Kreuzkirche füllten. Und bald schon kam die fröhliche Antwort mit hellen Kinderstimmen, die voller Freude und Begeisterung ihr „Hallo Papa, hallo Mama…“ ins Mikrofon sangen. Unter der Leitung der Musikpädagogin und Leither Organistin Anna Hüllen wurde wochenlang geprobt und gebastelt, bis die Kindergartenkinder des Evangelischen...

  • Wattenscheid
  • 28.05.13
Kultur
13 Bilder

"Sternenzauber und Fantasien": Bauchtanz im Boni-Haus

„Sternenzauber, Tänze und Fantasien“ lautet der Name des gemeinsamen Projektes des Flüchtlingsarbeitskreises der Ev. Kirchengemeinde Gladbeck-Mitte und der Orientalischen Tanzgruppe „Naadirah“, die jetzt zum dritten Mal im Dietrich-Bonhoeffer-Haus auftrat. Mit klassischem orientalischen Tanz, Federfächern, Modern Egypt und Bollywood verzauberte die 12-köpfige Hobbytanzgruppe Naadirah (zu dt. kostbar) das Publikum im Bonhoeffer-Haus. Insgesamt wurden 20 Tänze aufgeführt, zu denen die...

  • Gladbeck
  • 11.03.13
Kultur
850 Jahre alt wird die Georgskirche in Aplerbeck. Die ev. Gemeinde feiert dies gebührend

Georgskirche feiert den 850. Geburtstag

Mit einer Festwoche vom 12. bis zum 18. September feiert die ev. Gemeinde in Aplerbeck den 850. Geburtstag der Georgskirche. Nicht nur Pfarrerin Marit Günther bezeichnet sie als „Schmuckstück mittelalterlicher Architektur“. Die Festwoche wird am Montag mit „Georgsansichten“, einer neuen Ausstellung des Fördervereins „Große Kirche und Georgskirche“, um 18 Uhr mit einem Sektempfang und Auftritt des Posaunenchores eröffnet. An den weiteren Tagen folgen eine Kirchenführung per Handy,...

  • Dortmund-Süd
  • 09.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.