Evakuierung

Beiträge zum Thema Evakuierung

Blaulicht
Die Bewohner wurden von der Besatzung eines Rettungswagens betreut. Foto: Feuerwehr Schwelm

Feuerwehreinsatz war rasch beendet
Defekte Gasleitung an der August-Bendler-Straße

Am Samstag, 5. Dezember, eilte die Feuerwehr um kurz vor 11 Uhr zu einem mehrgeschossigen Mehrfamilienwohnhaus. Bewohner hatten Gasgeruch wahrgenommen. Das Haus wurde geräumt, während gleichzeitig ein Angriffstrupp mit Messgeräten und Atemschutz vorging und den Fluchtweg Treppenraum durch das Öffnen der Fenster belüftete. Die evakuierten Bewohner wurden von der Besatzung eines Rettungswagens betreut. Zusätzlich wurde der Bereitschaftsdienst des Energieversorgers hinzugezogen, der später einen...

  • Schwelm
  • 07.12.20
Blaulicht
Symbolbild

Blindgängerverdacht am Büttenberg
Evakuierung in Ennepetal und Schwelm nicht ausgeschlossen

Bei einer routinemäßigen Auswertung von Luftbildern aus dem Zweiten Weltkrieg sind auf einem Feld im Bereich Büttenberg-Schiefelbusch mehrere Verdachtspunkte aufgefallen. Es besteht die Möglichkeit, dass dort mit einem Bombenblindgänger zu rechnen ist. Zur weiteren Erkundung werden ab dem 25. November Suchbohrungen durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg durchgeführt. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss der Kampfmittelbeseitigungsdienst diesen Fund...

  • Ennepetal
  • 25.11.19
Blaulicht

en-reporter
Keine Straftat am Erlebnisclub Steinhaus

Nach der sofortigen Evakuierung der Gäste und Besucher des Erlebnisclubs am Steinenhaus an der Stadtgrenze Hattingen/Witten am letzten Samstag hat die Kriminalpolizei jetzt die Ermittlungen aus polizeilicher Sicht eingestellt. Am letzten Samstag (02.11) musste der Erlebnisclub in Hattingen evakuiert werden, da in den Räumlichkeiten zwei Personen kollabiert waren und ein ausgelöster CO-Warner der Feuerwehr den Verdacht auf erhöhte Kohlenmonoxid Werte zuließ.  Es war ein beeindruckender, oft...

  • Hattingen
  • 08.11.19
Überregionales

Bombenfund an der B7 / Heute Vormittag Entschärfung

Schwelm / Ennepetal. Im Zuge des geplanten Baus einer Dreifeldsporthalle an der Milsper Straße in Schwelm wurde das Gelände auf mögliche Bombenfunde hin untersucht, zumal die Fläche im Zweiten Weltkrieg zu den Bomben-Abwurfgebieten gehörte. Nach mehrstündiger Untersuchung am gestrigen 5. Mai meldete der Kampfmittelräumdienst den Fund einer Fliegerbombe an der Stadtgrenze Schwelm-Ennepetal (B 7 / gegenüber „Marktkauf“). Die Entschärfung soll am heutigen Dienstag, 6. Mai, im Laufe des Vormittags...

  • Schwelm
  • 06.05.14
Überregionales

Verletzte bei Gebäudeeinsturz

Am Samstag, den 13.10.2012 um 8:48Uhr wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einer technischen Hilfeleistung in die Südstr. gerufen. In einem mehrgeschossigen Wohnhaus gab es einen Teileinsturz einer Decke im Dachgeschoss des Gebäudes. Durch herabfallende Bauelemente, wurde 1 Person leicht verletzt. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, wurde die verletzte Person dem Rettungsdienst übergeben und die Bewohner des ges. Dachgeschosses bis auf weiteres evakuiert und von der Feuerwehr oder...

  • Schwelm
  • 14.10.12
Überregionales

Friday Five: Bad news und good news

Für große Aufmerksamkeit sorgte diese Woche die Bomben-Entschärfung in Mülheim-Dümpten, wo weiträumig evakuiert werden musste. Die bisher erfolglose Suche nach dem 23jährigen Anatoli beschäftigte die Menschen in Lünen sehr - ob die Community hier helfen kann? Da verläuft die Suche nach dem Gesicht des Sommers erfolgreicher: Auch in Arnsberg meldeten sich einige nette Gesichter an. Gut gelaunt waren auch unsere Festival-Reporter, die - mal wieder inklusive tollem Video - vom Area4-Festival...

  • Essen-Süd
  • 24.08.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.