Eventkompass

Beiträge zum Thema Eventkompass

Kultur
Chromblitzende Oldtimer, jede Menge alte Schätzchen auf zwei Rädern und Zeit zum Fachsimpeln gibt es am 20. Mai vor dem Rathaus.

Oldtimer-Tag: Wo der Cadillac die alte Fox trifft

Am nächsten Sonntag, 20. Mai, knattert und röhrt es wieder vor dem Rathaus. „Classic Cars Bottrop“ präsentiert dann chromblitzende Oldtimer auf dem Ernst Wilczok Platz und an der Kirchhellener Straße. Für Zweiradfans gibt es die Promi-Rallye rund um den Rathausplatz. Nachdem die Traditionsveranstaltung, die früher im Rahmen des Stadtfestes stattfand, pausierte, hat der Verein Marketing für Bottrop jetzt eine Neuauflage organisiert. Los geht es um 13 Uhr. Dann können die Freunde PS-starker...

  • Bottrop
  • 14.05.12
Kultur
Unsere Festivalreporter hatten eine Menge Spaß bei Rock in den Ruinen. Foto: TS
6 Bilder

Festivalreporter 2012: Auftakt bei Rock in den Ruinen

Unsere ersten Festivalreporter des Jahres 2012 waren noch nicht eine Stunde auf dem Gelände des Rock in den Ruinen am Phoenix-See in Dortmund-Hörde, da knipsten sie bereits Sister Sin im Fotograben. Dabei ist der Platz direkt unter der Bühne, hautnah an den Musikern und noch vor der ersten Fanreihe, doch eigentlich exklusiv den Pressevertretern von Print, Funk und Fernsehen vorbehalten. Lokalkompass macht es möglich und bringt ausgewählte Leser auch in diesem Sommer wieder in die Bereiche...

  • Herten
  • 29.04.12
  • 3
Kultur

Verlosung: Kostbarkeiten für Rockfans

Der Eventkompass verlegt das Weihnachtsfest für Rockfans in den April. Wir verlosen drei Pakete mit je sieben Köstlichkeiten für Musikfeinschmecker. Jedes Paket besteht jeweils aus einem Nightwish T-Shirt mit dem Motiv des neuen Gold-Albums „Imaginaerum“, der Blind Guardian CD „Memories Of A Time To Come“ , einem Blind Guardian T-Shirt mit „Memories“-Motiv, einer CD der US-Supergroup Chickenfoot , der Sammy Hagar Autobiografie „Red“, der Lebensbeichte von Kiss-Gründungsmitglied Ace Frehley und...

  • Essen-Süd
  • 26.04.12
Kultur
David Garrett kommt mit seiner neuen „Rock Anthems“-Tour nach Nordrhein-Westfalen. Foto: DEAG classics

David Garrett: "Show ist ja nicht schlimm!"

„NRW ist ein Stück Heimat“, erklärte Stargeiger David Garrett kürzlich bei einer Pressekonferenz in Köln. Da freut es den aus Aachen stammenden Deutsch-Amerikaner natürlich, dass er mit seiner neuen „Rock Anthems“-Tour hier gleich dreimal auftritt - am 13. April in Dortmund, am 21. April in Düsseldorf und am 13. November in Oberhausen. „Da kommen mich natürlich viele Verwandte besuchen. Auf den einen freut man sich mehr, auf den anderen weniger“, verrät Garrett augenzwinkernd. Und er erzählt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.