Alles zum Thema Eventkompass

Beiträge zum Thema Eventkompass

Kultur
Stefanie Carp, die neue Leiterin der Ruhrtriennale und Regisseur Christoph Marthaler. Foto: cd

RT 2018: Die Neue an der Spitze der Ruhrtriennale

Stefanie Carp holt mehr als 920 Künstler aus 30 Ländern ins Revier, viele nach Bochum Seit dem 1. November arbeitet Stefanie Carp an ihrer ersten Ruhrtriennale-Spielzeit im RT-Stammsitz an der Jahrhunderthalle. Sie ist die erste Frau an der künstlerischen Spitze des stets auf drei Spielzeiten ausgelegten Engagements. Und Intendantinnen sind, bei aller längst gelebten Gleichberechtigung, noch recht dünn gesät in der Theaterwelt. Die neue Rolle in der ersten Reihe scheint auch für sie im...

  • Bochum
  • 02.05.18
  • 506× gelesen
  •  2
Kultur
Die Festival-Eröffnungsrede hält diesmal Literatur-Nobelpreis-Trägerin Herta Müller.
4 Bilder

Bochum Ruhrtriennale: Wenn Ideale wanken

Johan Simons startet in sein letztes Jahr Ruhrtriennale: Sein drittes und letztes Jahr als Leiter der Ruhrtriennale stellt Bochums kommender Intendant Johan Simons unter den berühmten Schiller-Titel der Europa-Hymne „Freude schöner Götterfunken“. Um dann schon bei der Programmvorstellung zu fragen, ob es diese Funken überhaupt noch gibt. Simons sieht so vieles in rasantem Tempo und auf unglaublich unvorhersehbare Weise sich ändern, noch 2016 hatte er die Begriffe „Freiheit, Gleichheit...

  • Bochum
  • 15.03.17
  • 179× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
Zusammen mit den Disney-Heldinnen und -Helden auf dem Eis sein: Ein Traum vieler Kinder.

Disney On Ice in Oberhausen: Lokalkompass.de verlost 4x2 VIP-Kinder-Tickets

„Disney On Ice – 100 Jahre voller Zauber“ ist eine Familienunterhaltungsshow live auf dem Eis! Nach dem großen Erfolg von "Disney On Ice – Eine fantastische Reise“ mit insgesamt über 100.000 Besuchern im Frühjahr 2016 kommt die neue Show „Disney On Ice – 100 Jahre voller Zauber“ im Frühjahr 2017 nach Oberhausen. Für die Show am 11. März 2017 um 19 Uhr in der König-Pilsener-Arena verlost der Lokalkompass 4x2 ganz besondere Tickets. „Disney On Ice – 100 Jahre voller Zauber“ ist eine Hommage an...

  • 03.03.17
  • 1.246× gelesen
  •  16
  •  13
Kultur
KinderUni Bochum 2016: Faszinierende Robotertechnik! Foto: RUB, Marquard.
5 Bilder

KinderUni Bochum: War die Zauberfee wirklich mit dem Dino angeln?

1400 Grundschüler lernten in der KinderUni wie das Träumen funktioniert: Vorlesungen von Prof. Onur Güntürkün sind nicht nur für Kinder ein echtes Erlebnis: Mitten im riesigen AudiMax holt er kleine (wie große) Zuhörer sofort ins Thema. Als Professor für Biopsychologie der Ruhr-Universität erforscht der international berühmte Spezialist auch den menschlichen Schlaf und – unsere Träume. Bei der KinderUni hatte er jetzt eine Riesen-Menge Bochumer Grundschüler als Studenten: „Wer von Euch hat...

  • Bochum
  • 08.12.16
  • 105× gelesen
Kultur
Die neue Urbanatix-Show "Drop The Beat" geht in den Schluss-Spurt. Noch bis zum 22. November heben die Streetartisten auf der Bühne der Jahrhunderthalle ab
44 Bilder

Alle Grenzen aufgehoben - Neue Urbanatix-Show "Drop The Beat" vermittelt die Leichtigkeit des Seins

Sie überwinden wieder alle Grenzen, hebeln die Gesetze der Schwerkraft auf und zaubern neue Darstellungsformen auf die Bühne der Jahrhunderthalle. Urbanatix hat auch bei der achten Show nichts von seinem Zauber und seiner Energie verloren und erfindet sich immer wieder neu. Die Show ist ein einzigartiges Konglomerat aus "innovativer Bewegungskunst zum kollektiven Rhythmus". Mal ganz sanft, ruhig und leise, aber zumeist mit der überbordenden Wucht geballter Energie, die alle Artisten...

  • Bochum
  • 17.11.16
  • 259× gelesen
  •  1
Kultur
Joachim Hermann Luger genießt das Bochumer Kulturleben: Hier getroffen bei "Alceste" (Ruhrtriennale) an der Jahrhunderthalle.
3 Bilder

Joachim Hermann Luger: Seit 50 Jahren auf der Bühne

Bochums Lindenstraßen-Star Joachim H. Luger spielt nebenan in Essen Boulevard: Wer ist a) „Kulturbotschafter des Ruhrgebiets“ aus Bochum auch für 2010, b) rentenerkrankter Münchner Sozialarbeiter und c) als lachsalven-erntender Boulevard-Schauspieler Alt-68er und WG-Bewohner? Einst in Essen, dann in Bochum jeweils Mitglied im Schauspiel-Ensemble: „Vater Beimer? Der ist aus Bochum!“ Eingefleischte Lindenstraßen-Fans wissen das. Als letztes Jahr im Kölner WDR-Freilicht-Studio Bocklemünd...

  • Bochum
  • 08.11.16
  • 428× gelesen
  •  1
Kultur
Oberbürgermeister Thomas Eiskirch erkundigte sich bei Johanna Esser nach ihrer Arbeit mit hörgeschädigten Kindern. Foto: AlexaL.
5 Bilder

WissensNacht in Bochum: „Wissen ist Macht“ - und macht vor allem Spaß!

Eine ganz besondere Entdecker-Tour auf der WissensNacht Ruhr: Im „Blue Square“ an der Kortumstraße herrschte auch nach 20 Uhr sehr großes Interesse am vielfältigen Angebot während der großen Wissensnacht. Die der Regionalverband zum 2. Mal in der „Metropole Ruhr“ präsentierte, von Duisburg bis Dortmund. Unistadt Bochum hier: Natürlich einer der wissenschaftlicher Hotspots! Schon am Eingang, aber auch rund ums Gebäude brachte man die vielen Besucher spielend auf den neuesten Stand der...

  • Bochum
  • 10.10.16
  • 198× gelesen
  •  1
Kultur
Johan Simons freut sich darauf auch nach ende seiner Ruhrtriennale-Zeit in Bochum arbeiten zu dürfen.

Ruhrtriennale: „Hier fragt keiner: Wo kommst Du denn her?“

Johan Simons exklusiv über Empfindungen bei seinem Rekord-Erfolg Ruhrtriennale: Ein bisschen stolz ist er schon, der Chef - beim Bilanz ziehen: Und das darf Johan Simons auch sein. Auch im zweiten, mittleren Jahr seiner Triennale-Intendanz hat er sein heimisches wie internationales Publikum mehr als begeistern können: etwa 53.000 Tickets, (5200 mehr) wurden verkauft: Für 40 Produktionen in über 200 Veranstaltungen, davon 20 Uraufführungen, Neuinszenierungen, Deutschland-Premieren und...

  • Bochum
  • 30.09.16
  • 102× gelesen
  •  1
Kultur
Talkmaster Johan Simons und Joep van Lieshout.
3 Bilder

Ruhrtriennale: Gute, Böse, Religiöse

Zum ersten Mal sonntäglicher 12 Uhr-Talk mit Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons Im Kunstdorf „The Good, the Bad and the Ugly“ vor der Jahrhunderthalle gibt´s nun Sonntags ab 12 Uhr „High Noon mit Johan Simons“, so eine Art Frühschoppen. Der Ruhrtriennale-Chef ist hier als Talkmaster im Einsatz und befragt seine Künstler zu ihren Werken. Im Bretterverschlag des roten Refektoriums plauderte er erstmals letzten Sonntag heiter schlagfertig über große Themen. Etwa über Religion, Sinn und...

  • Bochum
  • 22.08.16
  • 48× gelesen
Kultur
"Wie es Euch gefällt" getanzt in der Jahrhunderthalle. Foto: Anne Van Aeschot
2 Bilder

Ruhrtriennale: “Golden Hours / As you like it”

Tanztheater vom Feinsten: Anne Teresa de Keersmaeker in der Jahrhunderthalle. Die Ausnahme-Choreographin Anne Teresa de Keersmaeker ist berühmt für ihren Satz: „my walking is my dancing“. Bewusstes Gehen und Schreiten sind für sie das Mittel der ersten Wahl, sich die Zeit zurückzuholen - in der Hektik des Alltags. Und damit Freiräume zu schaffen für die wirklich wichtigen Dinge des Leben. Dazu mischt sie gern besondere Musik mit ihren Themen, welche die Zeiten und Welten überspannen....

  • Bochum
  • 22.08.16
  • 123× gelesen
  •  1
Kultur
Der göttliche Apollo auf Erden mitten im Volk. Er hat sich hier mal, als Ziegenhirte getarnt, vor göttlicher Missgunst versteckt. Foto: AlexaL.
4 Bilder

Eröffnung Ruhrtriennale: „Die Götter verlangen zu viel“

Umjubelte Ruhrtriennale-Eröffnungs-Premiere in der Jahrhunderthalle Dass die Jahrhunderthalle einfach ein grandioser Spielort ist und Inszenierungen dort eine ganz besondere Aura haben, bewies sich letzten Freitag mit der Ruhrtriennale-Eröffnungspremiere „Alceste“ einmal mehr. Festival-Intendant Johan Simons verließ sich als Regisseur zurecht auf die Wirkung der atmosphärischen Riesenhalle. Die im Gegensatz zu klassischen und modernen Opernhäusern eine weitere Dimension auf dem Zeitstrahl...

  • Bochum
  • 17.08.16
  • 75× gelesen
  •  2
Kultur
Sind das „die Guten“ im Kunstdorf der Ruhrtriennale?
3 Bilder

Ruhrtriennale 2016: Die Guten, die Bösen und die "Ulligen“

Ruhrtriennale startet in Bochum auch mit Wahnsinns-Rahmenprogramm Mit der immer weiter wuchernden begehbaren Installation des Ateliers Van Lieshout namens „The Good, the Bad and the Ugly“ lockt auch dieses Jahr die Ruhr-Triennale auf den Vorplatz der Jahrhunderthalle. Und das bei freiem Eintritt täglich ab 13 Uhr bis zum 24. September. Eröffnung ist Freitag, 12. August um 17 Uhr. Schon 2015 hatte sich das Kunstdorf aus seltsamen Maschinen, witzigen Wohnmodulen und nie gesehener...

  • Bochum
  • 10.08.16
  • 110× gelesen
Kultur
: Kurz vor der „Alceste“-Premiere stellen Intendant Johan Simons (r.) und Dirigent Réne Jacobs ihr Konzept vor. Foto: AlexaL.
3 Bilder

Johan Simons: Von der Intendanz in den Himmel

Ruhrtriennale-Auftakt in der Jahrhunderthalle BOCHUM/ RUHRGEBIET. Nach dem ersten von drei Jahren seiner Ruhr-Triennale-Intendanz wurde bekannt, dass Europas Star-Regisseur Johan Simons danach das Bochumer Schauspielhaus übernimmt: Seither rückt unsere Stadt immer mehr ins Zentrum überregionaler kultureller Aufmerksamkeit. Mit der Vorstellung seines zweiten RT-Programms hat der Niederländer erneut - allein durch die enorme Vielfalt seiner Projekte und ungewöhnlichen Spielstätten – die...

  • Bochum
  • 10.08.16
  • 130× gelesen
Überregionales
WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay nimmt mit Eventkompass-Produktleiter Björn Josefiak (l.) den Preis entgegen. Die Laudatio hielt Christian Stratmann (r.). Foto: KatP
16 Bilder

Promis und kölsche Klänge - Eventkompass von der Solidarfonds-Stiftung geehrt

Großer Promiauflauf im Hertener RevuePalast: In einer großen Feierstunde ehrte die Solidarfonds-Stiftung NRW zahlreiche Preisträger des Solidarfonds-Awards 2016. Die Ausgezeichneten haben tausenden Kindern, Jugendlichen und Familien im Ruhrgebiet bei Schul- und Bildungsprojekten der Solidarfonds-Stiftung NRW unterstützt. Auch die WVW/ORA, zu denen auch diese Zeitung gehört, bekam einen Preis: Den Medien-Award für den Eventkompass überreichte RevuePalast-Prinzipal Christian Stratmann an...

  • Herten
  • 08.06.16
  • 1.092× gelesen
  •  5
Kultur
50 Bilder

Fotos: Iron Maiden fliegen auf den Pott - Rock im Revier gestartet

Die zweite Auflage von Rock im Revier startete am Feiertag in der Dortmunder Westfalenhalle. Während es für den Freitag, an dem Iron Maiden als Headliner nominiert sind, keine Tickets mehr gibt, sind für den Samstag noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Am Donnerstag flogen Iron Maiden mit der Ed Force one schon einmal in Düsseldorf ein. In der Halle spielten unter anderem Garbage, Powerwolf und Mando Diao.

  • Herten
  • 26.05.16
  • 1.441× gelesen
  •  3
  •  15
Kultur
Blackmore´s Night, das Projekt von Candice Night und Ritchie Blackmore (Mitte), gastiert im Juli im RuhrCongress. Fotos (2): Agentur
2 Bilder

Ritchie Blackmore: Gitarrenlegende zu Gast im RuhrCongress in Bochum

Blackmore’s Night ist das einzigartige Renaissance-/Folk-/Rock-Projekt des legendären, ehemaligen Gitarristen von Deep Purple und Rainbow, Ritchie Blackmore, und seiner Ehefrau, Sängerin Candice Night. Die Gruppe spielt an Renaissancemusik aus dem 15. und 16. Jahrhundert orientierte Songs. Die traditionell akustische Instrumentierung wird dezent mit modernen Instrumenten ergänzt. Am Mittwoch, 13. Juli, ist diese reizvolle Zeitreise ab 20 Uhr im RuhrCongress unter dem Motto "All our Yesterdays" ...

  • Bochum
  • 27.04.16
  • 2.187× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Mit seinem Song "Kein Stress" will Nick aus Bochum die Jury überzeugen, um gemeinsam mit einem prominenten Paten daran arbeiten zu können. Foto: privat
2 Bilder

Nick geht mit "Kein Stress" bei "Dein Song" an den Start

Bochumer ist mit seinem Rap-Song ab Montag in der neuen Staffel der KiKa-Show dabei Wenn am Montag die neue Staffel von "Dein Song" beim Kindersender "KiKa" startet, dann dürfte bei Nick die Spannung steigen: Der 17-Jährige aus Hofstede, der gerade sein Fachabi in Elektrotechnik macht und im Sommer eine Ausbildung zum Veranstaltungstechniker beginnen wird, gehört zu den 16 jungen Songwriter-Talenten, die bei der achten Auflage des Nachwuchs-Komponisten-Wettbewerbs dabei sind und sich mit...

  • Bochum
  • 19.02.16
  • 406× gelesen
Überregionales
12 Bilder

Jörg Bausch Konzert im Starlight Express Bochum

Ausverkauft hieß es schon seit einigen Tagen. Jörg Bausch rief seine Fans ins Starlight Express Theater Bochum. Bereits zum zweiten Mal rockte Jörg Bausch das Theater unterstützt von zahlreichen Rollschuhläufern, Tänzerinnen und Stunt Skatern. Neben bekannten Titeln präsentierte Jörg Bausch auch ältere Titel die nicht mehr jeder im Gedächtnis hat. Außerdem verriet er das es in diesem Jahr noch ein komplett neues Album geben wird. Neben den Rollschuhen kam auch ein Segway und ein Motorrad als...

  • Wattenscheid
  • 15.02.16
  • 194× gelesen
  •  2
Kultur
Rock, Pop und Comedy.

BÜCHERKOMPASS: Stars und ihre Biographien

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche dreht sich bei uns alles ums Thema Gesundheit - und dazu haben wir gleich vier Bücher im Angebot. Wer möchte mitmachen? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken können! John Cleese: Wo war ich noch mal?Als im September...

  • 12.01.16
  • 355× gelesen
  •  5
  •  6
Überregionales
Nach seinem Sieg besuchte Jay Oh (Mitte) Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (l.) und Sozialdezernentin Britta Anger im Rathaus.

Bochumer Supertalent Jay Oh präsentiert erste Single

Mit seiner gefühlvollen Interpretation des Songs „Dance with my Father“ sang sich der Bochumer Jay Oh in die Herzen der Zuschauer und wurde zum „Supertalent 2015“ gewählt. „Dance with my Father“ ist der im Jahr 2003 mit einem Grammy ausgezeichnete Song von Luther Vandross und Richard Marx. Jay Oh debütiert mit dem Song, der ihm persönlich extrem wichtig ist und mit dem er das Finale der RTL-Castingshow gewann. Wie Vandross hat der 29-jährige studierte Sozialpsychologe eine ganz besondere...

  • Bochum
  • 22.12.15
  • 617× gelesen
Überregionales
Jay kann sein Glück kaum fassen und strahlt mit seiner Trophäe um die Wette.
3 Bilder

Drei Fragen an Supertalent Jay Oh

Von Bochum auf nach Las Vegas: Jay Oh ist Supertalent 2015. Dem Stadtspiegel verriet er exklusiv, wie es ihm kurz nach seinem Sieg geht. 1.Wie war das Finale? Das Finale war unglaublich nervenaufreibend. Es waren so viele tolle und abwechslungsreiche Acts dabei, dass ich nie mit einem Sieg gerechnet hätte. Ich hätte es jedem von ihnen gegönnt! Am meisten hat mich gefreut, dass meine Familie, meine Freunde und Arbeitskollegen im Publikum saßen und diesen Moment gemeinsam mit mir erleben...

  • Bochum
  • 15.12.15
  • 422× gelesen
  •  1
Überregionales
Bochumer Jay Oh ist das Supertalent 2015

Bochumer Supertalent: Jay Oh ist strahlender Sieger

Das Jahr 2015 kann für den Bochumer Jay Oh wohl nicht schöner und erfolgreicher enden. Als Zuschauer kam er zu der RTL-Show "Das Supertalent". Dieter Bohlen wählte ihn nach einer spontanen Gesangseinlage direkt ins Finale, das er nun für sich entschied. Die Vielfalt der außergewöhnlichen Talente der Supertalent-Show konnte sich sehen lassen: Die Seelöwen "Itchy" und Scratchy", die kleine Sängerin Lavinia Meinhardt, Salsatänzerin Paddy und Partner, ein Puppenspieler und einige weitere...

  • Bochum
  • 13.12.15
  • 2.907× gelesen
  •  3
Kultur
Fettes Brot erhielten den Sonderpreis.
47 Bilder

Highlights der 1Live Krone 2015

Am vergangenen Donnerstag verwandelte sich die Jahrhunderthalle wieder in einen Hotspot für die deutschen Musikgrößen. Zum 16. Mal wurde die 1Live Krone an zehn Künstler verliehen. Mehr zur 1Live Krone 2015 gibt es hier

  • Bochum
  • 04.12.15
  • 169× gelesen