Events

Beiträge zum Thema Events

LK-Gemeinschaft
Die Geschäftsführerin Melanie Kersting ist auch für das Projektmanagement des StadtMarketings Menden zuständig. Foto: StadtMarketing Menden
4 Bilder

Das StadtMarketing präsentiert die Highlights der Stadt
"Wir machen Menden zur Marke"

Menden. Das StadtMarketing gibt es als GmbH seit dem 1. Januar, 2020. Das Unternehmen kümmert sich um die Vermarktung und Außendarstellung der Stadt als auch um Events und verkaufsoffene Sonntage. "Als eigene GmbH haben wir die Möglichkeit, uns professionell zu positionieren und strukturieren, uns auf unsere Aufgabenbereiche zu fokussieren und mehr Sichtbarkeit zu erlangen“, erklärt Melanie Kersting, Geschäftsführerin des StadtMarketings. Das Unternehmen veranstaltete unter anderem den...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.09.21
Reisen + Entdecken
Das Dortmunder U lädt bis in die Nacht zu einem spektakulären 3D Videomapping an der West- und Südfassade ein.
2 Bilder

Großaufgebot der Kultur bei der etwas anderen 21. Dortmunder DEW21-Museumsnacht
Europaweite Besonderheit

Die etwas andere 21. Dortmunder DEW21-Museumsnacht 18. September 2021, 16 bis 0 Uhr Eine DEW21-Museumsnacht wie in den Jahren vor der Pandemie kann es auch in diesem Jahr noch nicht geben – aber: Was aktuell machbar ist, soll auch umgesetzt werden. Mit verändertem Format stellt Dortmund am 18. September eine der wenigen Museumsnächte europaweit auf die Beine. Geplant ist ein Großaufgebot Dortmunder Museen und anderer Kultureinrichtungen – wie immer am dritten Samstag im September. Die...

  • Dortmund-City
  • 13.09.21
Kultur
Bernward Kraft "FROM BEUYS TO MAN" - Ausstellung Ruhr Gallery Mülheim
5 Bilder

RUHRKULTUR JETZT IN DER STADT MÜLHEIM - AUSSTELLUNGEN IM AUGUST - WIESEL/KRAFT
RuhrGallery zeigt spannende Doppelausstellung in der Ruhrkunsthalle - Ruhrstraße 3 in Mülheim

DAS SCHAU ICH MIR AN: „KraftWiesel plus WieselKraft“ Eine außergewöhnliche Doppelausstellung in der RUHR GALLERY MÜLHEIM Die bereits vierte Ausstellung im Beuys-Jubiläumsjahr in der Villa Schmitz-Scholl wird am Sonntag, den 1. August 2021 um 16:00 Uhr eröffnet und läuft bis zum 29.8.2021. Die RUHR GALLERY präsentiert in dieser Ausstellung die beiden Künstler und Grafikdesigner Bernward Kraft (Essen) und Klaus Wiesel (Oberhausen). Kennengelernt haben die beiden sich im Rahmen des Leonardo-Jahres...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.07.21
  • 1
  • 1
Kultur
Guten Appetit wünschen (v.l.) Frank Schwarz  von der Frank Schwarz Gastro Group GmbH, Sandra Volkmann von Franky’s Event Catering und Heinz Günter Nieß von der Gebrüder Nieß GmbH. Foto: PR-Foto Köhring
5 Bilder

MST zieht positive Bilanz nach Neustart - Catering-Konzept mit drei Gastronomen
Auf Schloß Styrum wird wieder geheiratet

Von der Frikadelle bis zur Lachs-Bowl - auf der Terrasse wird feierlich aufgetischt. Seitdem Veranstaltungen im Schloß Styrum wieder möglich sind - coronabedingt blieb das historische Haus rund ein Jahr geschlossen - haben sich bereits knapp 20 Brautpaare hinter den Schlossmauern trauen lassen. Wer im märchenhaften Ambiente auch feiert, hat jetzt die Wahl zwischen drei Caterern. Im Jahr 1067 wurde das Schloß Styrum erstmals urkundlich erwähnt - fast ein  ganzes Jahrtausend später ist es bekannt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.21
Wirtschaft
Jochen Meschke (r.) geht in den Ruhestand: Hier erinnerte sich der Chef des Veranstaltungszentrums 2012 an die Höhepunkte in den 60 Jahren der Westfalenhalle mit Hauptgeschäftsführerin Sabine Loos und Veranstalterlegende Fritz Rau.

Westfalenhalle Geschäftsführer Jochen Meschke geht in Ruhestand
Über 30 Jahre Konzerte, Comedy, Sport und Shows

In 32 Jahren, bei rund 6.000 spektakulären Veranstaltungen mit über 40 Millionen Besuchern, lernte Jochen Meschke als Projektleiter und späterer Geschäftsführer der Westfalenhalle GmbH sowie der Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH Stars und Sternchen aus aller Welt kennen. Er fieberte und feierte bei zahlreichen Sportevents mit, brachte neue Formate auf die Bühne und begleitete extravagante Shows und unvergessliche Comedyevents. Am Freitag, dem 30. April 2021 verabschiedet die...

  • Dortmund-City
  • 04.05.21
Politik

Wie Weit soll es noch gehen?
Kultur geht den Bach runter

Egal ob es Music - Theater - Kinos - Discos - Und viele andere Bereiche die Bald Weg sind . ES wird mehr und mehr Geld ins Ausland gesteckt Anstadt für die Bürger in Deutschland was zu machen dann Steht der 2te Lockdown an der nach meiner Meinung nichts dranne. Ist Angst wird mehr und mehr geschnürt .Aber eins ist Klar wir warten ab was die Demo in Berlin bringen wird.....

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.20
Kultur
Andy Althoff
23 Bilder

24.07.2020 Duisburg
11 Jahre danach

Die Berichterstattung war besonders ausführlich in diesem Jahr. In diesem Jahr, wo sich die Ereignisse zum 11. mal jähren. In diesem Jahr, wo es kein Urteil über die Schuldfrage gibt. Ohne weitere Kommentare von mir, in stillem Gedenken an die Opfer und ihren Familien, den ungezählten Verletzten, den Party-Leuten, die mit dem unfreiwilligen Ende weiter leben müssen!

  • Duisburg
  • 25.07.20
  • 2
  • 4
Ratgeber
Der traditionelle Severinsmarkt fällt in diesem Jahr Corona bedingt aus. Archivfoto: Frank Heldt

Severinsmarkt und Kirmes in Methler fallen aus
Geplante Großveranstaltungen in Kamen abgesagt!

Auch in Kamen müssen nun Corona bedingt die beiden eigentlich für den Herbst geplanten Traditions-Rummel abgesagt werden. Sowohl die Pflaumenkirmes in Methler, geplant vom 18. bis zum 21. September, als auch der vom 16. bis zum 19. Oktober in der Innenstadt geplante Severinsmarkt reihen sich somit in die große Zahl der abgesagten Veranstaltungen ein, die den Corona-Auflagen zum Opfer gefallen sind. In der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 6. Juli wurde das Verbot großer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.07.20
Reisen + Entdecken
5 Bilder

Was demnächst wieder besucht werden kann ...
Neuer Veranstaltungskalender - wöchentlich auf Seite 2 des aktuellen Weselers!

Corona ist noch lange nicht weg - aber die ersten Veranstaltungen werden von ihren Organisatoren mutig aufs Event-Plateau geworfen. Diese Tatsache greifen wir auf und veröffentlichen ab sofort wöchentlich wieder einen Veranstaltungskalender im WESELER. Allerdings nicht in der früheren Form mit vielen kleinen Einträgen, sondern mit ausgesuchten Ereignissen und Angeboten aus dem Verbeitungsgebiet. Unter der Vignette "Wir sind wieder da!" finden Sie diese Ankündigungen anstelle des...

  • Wesel
  • 01.07.20
Kultur
7 Bilder

Night of light 2020 / rote Lichter als Mahnmal der Veranstaltungsbranche
Zeche Ewald erstrahlt in rotem Licht

Die „Night of Light“ ist ein flammender Appell an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft. Durch Corona ist die Eventbranche fast vollständig zum erliegen gekommen. An über 2500 Veranstaltungsplätzen leuchteten die roten Lichter als Mahnmal. Die "Night of Light" vereint Marktteilnehmer aus allen Bereichen der Veranstaltungswirtschaft, um in einer konzertierten Aktion ein imposantes Zeichen für eine vom Aussterben bedrohten Branche zu setzen und zu einem Dialog mit der Politik...

  • Herten
  • 29.06.20
Kultur
2 Bilder

Night of Lights 2020
ein gelungener Hilferuf der Veranstaltungsbranche

In der Nacht vom 23. auf den 24.6.2020 startete die von der Covid-19 Krise gebeutelte Veranstaltungsbranche einen bundesweiten Hilferuf in Form rot beleuchteter Objekte. Rot stand hier für Alarmstufe Rot, denn diese Branche scheint von der Unterstützung, von der viele andere Bereiche profitierten, bislang noch nichts erhalten zu haben. Die Aktion war optisch äußerst gelungen. Hoffentlich erfüllt sie ihren Zweck als Weckruf, denn ohne Veranstaltungen und Events wären nicht nur die Veranstalter...

  • Waltrop
  • 25.06.20
  • 2
  • 1
Wirtschaft
Altes Rathaus und Vincenzturm wurden im Zentrum beleuchtet.
4 Bilder

Warnstufe Rot für die Eventbranche - Auch in Menden werden Häuser angestrahlt
Night of Light

"Weitere 100 Tage ohne Veranstaltungen werden viele von uns nicht überleben" - Das ist der Tenor der drei Veranstaltungsprofis aus Menden David Müller (Firstchoice Veranstaltungstechnik), Sebastian Wessel (Luminus Veranstaltungsdienstleistungen) und Falk Steidel (MoTec Mobile Technik). Die drei haben gemeinsam mit Tristan Maiwurm (DNA Studios) an der bundesweiten Aktion Night of Light ebenfalls teilgenommen und ließen das Alte Rathaus, die Vincenzkirche sowie die Wilhelmshöhe in der Warnstufe...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.20
  • 1
Politik
6 Bilder

Hilferuf
Essener Gebäude strahlen in rot

Hunderte Gebäude werden bei der „Night of Light“ rot angestrahlt - die Veranstaltungsbranche setzt ein Zeichen. Hier geht es zum Livestream. Keine Konzerte, Partys und Kongresse und Konzerte. Die Corona-Krise hat der Veranstaltungsbranche stark zugesetzt. Nicht nur Konzerthallen, Kulturkirchen und Diskotheken wollen dagegen mit der „Night of Light“ ein leuchtendes Alarmsignal setzen. Ausschnitte aus der WAZ

  • Essen-West
  • 23.06.20
  • 4
  • 3
Sport
Der Kreissportbund Wesel e.V. (KSB) bietet die Möglichkeit zum Bundesfreiwilligendienst im Sport; Beginn ist 1. August 2020.

Noch bis 14. Juni 2020 beim Kreissportbund bewerben
Bundesfreiwilligendienst beim KSB Wesel

"Du willst Dein Hobby für ein Jahr zum Beruf machen? Sportliche Veranstaltungen organisieren, Sport für Menschen aller Altersklassen anbieten und Kontakt zu Sportvereinen aufbauen und pflegen ... Der Kreissportbund Wesel e.V. (KSB) bietet Dir die Möglichkeit dazu.", heißt es seitens des KSB, der Dachorganisation der gemeinnützigen Vereine im Kreis Wesel, die in dieser Funktion die Interessen von Sport treibenden Menschen in über 420 Sportvereinen vertritt. Der Bundesfreiwilligendienst im Sport...

  • Wesel
  • 22.05.20
Reisen + Entdecken
Schloss Wocklum in Balve-Wocklum
13 Bilder

Schlösser
Besichtigung des Außenbereichs Schloss Wocklum in 58802 Balve-Wocklum am Sonntag, 26.04.2020

Wocklumer Allee, 58802 Balve Schloss Wocklum ist ein Wasserschloss in Balve (Sauerland). Hier ist die Familie von Landsberg-Velen zu Hause. Der heutige Hausherr auf Schloss Wocklum, Jakob Graf von Landsberg-Velen, wurde am 25.07.1987 in Frankfurt am Main geboren. Die vornehmen Salons, der große Speisesaal und das elegante Kaminzimmer dienen der privaten Nutzung. Doch für exklusive Veranstaltungen öffnet der Graf sein mit kostbaren Kunstwerken eingerichtetes herrschaftliches Zuhause. Der große...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.04.20
  • 2
  • 1
Kultur
15 Bilder

Lichtinstallationen locken
Gruga Parkleuchten 2020

Am gestrigen Samstag, den 01.02.2020, öffnete der Gruga Park wieder seine Pforten, um seine Gäste mit dem jährlichen Parkleuchten zu verzaubern. Eine Horde hungriger Pinguine empfängt die Gäste auf der großen Eingangswiese, in Reih und Glied aufgestellt zum Angriff bereit; oder warten sie nur auf das Känguru, um endlich den finalen Schlag auszuführen? Nichts genaues weiß man nicht. Ansonsten sind Evergreens wie der bunt beleuchtete Baumweg und das grün erhellte Lindenrund vertreten. Ein neues...

  • Essen
  • 02.02.20
  • 6
  • 6
LK-Gemeinschaft

Raum Moers, Duisburg und Umgebung
Location gesucht für Mädels- und Beautyevent - Benefizevent

Liebe Leute, für Kleidung, Make Up, Beauty, Tattoo- und Fotokünstlern ist ein Event in Planung. Dafür wird eine Location benötigt. Das eingenommene Geld geht an folgende wohltätige Zwecke: a) eine Rentnerin aus Moers, die in Armut geraten ist b) Futterbesorgung für den Gnadenhof Duisburg Rheinhausen Über Angebote, möglichst kostengünstig, freue ich mich. Viele Grüße Susanne

  • Moers
  • 01.02.20
  • 6
  • 2
LK-Gemeinschaft
 Marco van Heys ist das neue Gesicht an der Hochschule Rhein-Waal. Foto: van Heys

Marco van Heys übernimmt die Koordination an der Hochschule Kamp-Lintfort
Neues Gesicht für die Hochschulmusik

Die Hochschulmusik der Hochschule Rhein-Waal richtet sich neu aus. Anfang Dezember hat Marco van Heys, staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer sowie Tontechniker, die Koordination der Hochschulmusik übernommen. Van Heys verfügt über ein gut ausgebautes Netzwerk zur lokalen und internationalen Musikszene, welches er für wertvolle Synergieeffekte in der Region nutzen kann. Darüber hinaus leitet der gebürtige Niederrheiner seit fast 20 Jahren erfolgreich die Van Heys Studios in Kleve,...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.01.20
Kultur

Jetzt 2 MALZEIT dein Malabend Tickets gewinnen!
Gewinne für dich und einen Freund jeweils ein "MALZEIT! Dein Malabend" Ticket

ZWEI TICKETS GEWINNEN!* Gewinne für dich und einen Freund jeweils ein "MALZEIT! Dein Malabend" Ticket im Wert von insg. 58 Euro. Wie? Ganz einfach: (Teilnahme nur über Facebook möglich) 1. Gehe auf auf https://www.facebook.com/tesspeartree/ 2.Teile den Gewinnspiel Post auf Facebook mit dem Satz: "Da will ich hin" (am besten öffentlich damit ich deine Teilnahme auch sehen kann;) oder kommentiere "geteilt" unter den Beitrag!) 3. verpasse der Facebook Seite Tess Peartree ein "gefällt mir" Ihr...

  • Düsseldorf
  • 19.08.19
Ratgeber
Kulturort Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
Kunsthaus Mülheim Stadtmitte
4 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLE AUSSTELLUNGEN IN MÜLHEIM AN DER RUHR
MIT DER NEUEN "KUNST-APP" SCHNELL AKTUELLE EVENTS FINDEN

Mit der neuen KUNST-APP keine Termine / Events mehr verpassen in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Der Mülheimer Künstlerbund hat jetzt eine verbesserte APP geschaffen, die alle aktuellen Kulturveranstaltungen – „KUNST“ mit einem Klick bereitstellt. Das Terminangebot kann durch einfaches "Scrollen" ausgewählt werden – Links führen dann zu den jeweiligen Veranstaltungen. Über den Mülheimer Künstlerbund Der Mülheimer Künstlerbund hat seinen Sitz in der denkmalgeschützten Mülheimer Villa...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.19
  • 1
  • 1
Kultur

Düsseldorfer Literaturtage
Am Freitag, 7. Juni, wird es kriminell ...

Am Freitag, 7. Juni, wird es kriminell bei den Düsseldorfer Literaturtagen – im wahrsten Wortsinn! 19 Uhr Literaturbüro NRW Bismarckstraße 90 40210 Düsseldorf Petra Reski, Bei aller Liebe. Der Kampf gegen die Mafia Auch bei ihrem dritten Fall bekommt es Petra Reskis mutige Ermittlerin Serena Vitale mit der italienischen Mafia zu tun… Petra Reski wurde im Ruhrgebiet geboren und lebt in Venedig. Als Journalistin engagierte sie sich für den Kampf gegen die Mafia und wurde für ihre Reportagen und...

  • Düsseldorf
  • 06.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
Der Kultur- und Veranstaltungsbetrieb Velbert (KVBV) ist in 2018 neu strukturiert worden. In diesem Prozess wurde nun ein einheitlicher Markenauftritt mit der Wort-Bildmarke „Velberter Kulturloewen“ erarbeitet. Unter diesem Namen wird der Kultur- und Veranstaltungsbetrieb in Zukunft auftreten.
2 Bilder

Kultur- und Veranstaltungsbetrieb Velbert mit neuem Namen und modernem Look
„Velberter Kulturloewen“ starten mit Veranstaltungsreihe

Eine natürliche Autorität, ausgezeichnete Instinkte und ein hoch entwickeltes Sozialleben - diese Eigenschaften werden dem König des Dschungels nachgesagt. Eigenschaften, die auch für die "Velberter Kulturloewen" nur von Vorteil sein können, wenn sie das kulturelle Leben in der Stadt prägen und mitgestalten. Was bisher als Kultur- und Veranstaltungsbetrieb Velbert (KVBV) bekannt war, tritt nun unter neuem Namen und mit neuem Logo auf. "Wir haben uns im vergangenen Jahr umstrukturiert und ein...

  • Velbert
  • 30.05.19
Kultur
21 Bilder

Kulturort Depot in Dortmund

Kulturort Depot Dortmund, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund Im Kulturort Depot, einem denkmalgeschützten Industriegebäude, arbeiten Architekten, Designer, Dozenten, Fotografen, Grafiker, bildende und darstellende Künstler, Kino- und Theatermacher. Vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit, mich im Depot um zu sehen. Ist schon beeindruckend. Einst die Straßenbahnhauptwerkstatt der städtischen Verkehrsbetriebe, ist der Kulturort Depot heute ein Ort, an dem die Kreativität ihren freien Lauf...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.