evk hattingen

Beiträge zum Thema evk hattingen

Vereine + Ehrenamt

Unfallchirurgie des EvK Hattingen unterstützt Sportvereine vor Ort
TUS Hattingen und TSG Sprockhövel freuen sich über Kooperation

Ein falscher Schritt oder ein unglücklicher Sturz und schon ist es passiert. Dr. Andre Sander, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Viszeralchirurgie am Evangelischen Krankenhaus Hattingen, kennt solche Verletzungen nur zu gut. Das EvK der Augusta Kliniken möchte Sportlern zur Seite stehen und unterstützt deshalb zwei Vereine aus der Umgebung mit Patenschaften und medizinischem Know-how. Als symbolische Geste und erste Ausstattung für den Notfall übergaben Chefarzt Andre Sander und...

  • Hattingen
  • 15.12.20
Sport
Vertreter des TUS Hattingen und der TSG Sprockhövel nehmen die Notfallrucksäcke in Empfang.

Kompetente Partner
Unfallchirurgie des EvK Hattingen unterstützt Sportvereine vor Ort

Ein falscher Schritt oder ein unglücklicher Sturz und schon ist es passiert: ein Knochenbruch, der schnell chirurgisch versorgt werden muss. Dr. Andre Sander, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Viszeralchirurgie kennt solche Verletzungen nur zu gut. Er und sein breit aufgestelltes Team des Evangelischen Krankenhauses Hattingen möchten den Sportlern zur Seite stehen – bei Verletzungen und darüber hinaus. Das EvK Hattingen der Augusta Kliniken unterstützt deshalb zwei Vereine aus der...

  • Hattingen
  • 03.12.20
Ratgeber
Foto: pixabay/Grafik Sikora

Erster bestätigter Fall im Ennepe-Ruhr-Kreis
Coronavirus: Hattingerin (61) positiv getestet - Auf Isolierstation des Essener Klinikums verlegt

Wie die EN-Kreisverwaltung soeben mitteilt, ist eine Hattingerin positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Ergebnis liegt der Kreisverwaltung seit heute Vormittag vor. Die 61jährige wurde zunächst im Ev. Krankenhaus an der Bredenscheider Straße stationär behandelt, im Laufe des Tages soll sie aber auf die Isolierstation des Essener Klinikums verlegt werden. "Da der Hausarzt das Krankenhaus auf die Ankunft der Patientin, den negativen Influenzatest sowie die Symptome Husten und Fieber...

  • Hattingen
  • 10.03.20
Wirtschaft
Festakt am 9. Oktober 2004.

Spezialisten arbeiten ganz nah am Patienten
15 Jahre Ambulantes Zentrum Hattingen

Jede Menge Spezialisten arbeiten im Sinne der Menschen im Ambulanten Zentrum Hattingen (AZH), das am 9. Oktober 2004 offiziell eröffnet wurde. In dem markanten Gebäude mit seiner abgerundeten Fassade wird die Verbindung zwischen Klinik und Arztpraxen mit Erfolg gelebt  Es geht um die Vernetzung von Klinikstrukturen mit der Arbeit niedergelassenen Mediziner. Das ist angestrebt und wird nun schon seit vielen Jahren intensiv praktiziert. Einige der Spezialisten arbeiten in beiden medizinischen...

  • Hattingen
  • 13.10.19
  • 1
Ratgeber
Professor Dr. Andreas Tromm, Chefarzt Innere EvK Hattingen. Foto: Pielorz

Professor Dr. Andreas Tromm, Chefarzt Innere EvK Hattingen , erinnert:
Am 28. Juli ist Welt-Hepatitis-Tag

Im Focus des Welt-Hepatitis-Tags stehen die chronische Hepatitis B und C. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, das 325 Mio. Menschen weltweit entweder eine chronische Infektion mit Hepatitis B oder C haben. Hinzu kommen 3 Mio. Menschen, die gleichzeitig an einer Hepatitis B und C leiden. Schätzungsweise 290 Mio. Menschen ahnen nichts von ihren Infektionen, die lange stumm verlaufen und unbehandelt zu tödlichen Spätfolgen führen können. Sowohl für die Hepatitis B als auch für die...

  • Hattingen
  • 24.07.19
Vereine + Ehrenamt
Dr. Karl Schuhmann, Chefarzt der Klinik für Plastische/Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie am Ev. Krankenhaus Hattingen, im Kreise von Patienten im indischen Bangalore, wo er für Interplast Germany humanitäre Hilfe leistete - und seinen Urlaub dafür opferte.    Foto: privat
2 Bilder

Dr. Karl Schuhmann beim humanitären Einsatz in Indien im Namen von Interplast Germany
Hattinger Arzt im Dienste der Menschlichkeit

Dr. Karl Schuhmann, Chefarzt der Klinik für Plastische/Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie am Ev. Krankenhaus Hattingen, operierte wieder für zwei Wochen mit der Organisation Interplast im indischen Vagus Hospital in Bangalore. Wie auch in den letzten Jahren, stellte der Plastische Chirurg seine Expertise wieder in den Dienst der humanitären Hilfe. Getreu einem Passus des Hippokratischen Eids „Ich werde mein medizinisches Wissen zum Wohle der Patienten und zur Verbesserung der...

  • Hattingen
  • 06.04.19
Ratgeber
5 Bilder

10 Jahre Leuchtturm-Projekt Ayurveda am EvK in Hattingen
Pionier Prof. Dr. Przuntek wird am gleichen Tag 80

„Die erste Parkinsonpatientin, die wir am Evangelischen Krankenhaus in Hattingen (EvK) behandelt haben“, stellt Prof. Dr. Horst Przuntek ganz sachlich fest, „braucht nach neun Jahren keine Anti-Parkinsonmittel mehr.“ Eine andere Patientin weist nahezu keine Erkrankungszeichen mehr auf, nachdem sie zusätzlich mit Propionsäure behandelt wurde. „Ich bin davon überzeugt“, so Prof. Przuntek, „dass Parkinson heilbar ist.“ Und Ayurveda, die indische Volksmedizin, ist der Schlüssel. Es ist eine...

  • Bochum
  • 05.12.18
  • 2
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Afghanischer Junge im EvK operiert
Dilawar wurde liebevoll betreut

Das Friedensdorf International fragte an – und schon war der kleine Dilawar im Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK). Ursprünglich kommt der Elfjährige aus Afghanistan. Er litt an einer schweren Knochenmarkentzündung, die ihm starke Schmerzen bereitet und somit normale Bewegungsabläufe praktisch unmöglich macht. Zuvor eingesetzte Antibiotika hatten wohl auch aufgrund einer Mangelernährung nicht angeschlagen. In Afghanistan hatte er keine Chance. Kostenlose Hilfe kam nun von den Chirurgen im...

  • Hattingen
  • 09.11.18
Überregionales
3 Bilder

Große Feier: 15 Jahre ÖKH am EvK

Am 16. Oktober 2003 begannen 25 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach erfolgreichem Abschluss der Praxisschulung ihren Dienst als „grüne“ Damen und Herren in der Ökumenischen Krankenhaushilfe (ÖKH) des Evangelischen Krankenhauses Hattingen (EvK). Damit freute sich Tage Krankenhausseelsorger Pfarrer Wilfried Ranft nun über 15 Jahre Patientenbegleitung und zehn Jahre Lotsendienst und lud die ganze Gruppe zu einer kleinen Feier bei Kuchen, Kaffee und Live-Musik ein. Aktuell ist die...

  • Bochum
  • 30.10.18
Überregionales

Prof. Tromm, PD Dr. Waleczek und Prof. Kampa referierten beim Gastro-Intensivkurs in Essen

Es war die 14. Auflage des beliebten Intensivkurses Gastroenterologie und Hepatologie und Prof. Dr. Andreas Tromm, Chefarzt der Inneren Klinik am Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK), begrüßte in der letzten Woche gemeinsam mit seinem Essener Chefarztkollegen Prof. Dr. Guido Gerken erneut fast 100 Teilnehmer im Essener Haus der Technik. Die hochkarätige Fortbildungsveranstaltung des Berufsverbandes Deutscher Internisten, die stets einen Überblick und ein Update gibt zum Sachstand bei...

  • Bochum
  • 27.10.18
Ratgeber
2 Bilder

Hattinger informieren sich: Neues in der Neurologie

„Neue Entwicklungen in der Neurologie“ hieß das Thema einer Patientenveranstaltung der Neurologischen Klinik am Evangelischen Krankenhaus (EvK), das sich viele Hattinger Bürger nicht entgehen lassen wollten. Sie erschienen zahlreich im Gemeindehaus an der Augustastraße und lauschten Prof. Dr. Min-Suk Yoon, der seit Mai neuer Chefarzt am Evangelischen Krankenhaus (EvK) ist. Es war nach dem sehr gut besuchten Informationstag über den Schlaganfall bereits die zweite Publikumsveranstaltung von...

  • Bochum
  • 07.10.18
  • 2
Ratgeber

Patienten-Info: Neue Entwicklungen in der Neurologie

Einen breiten Einblick in das Thema „Neue Entwicklungen in der Neurologie“ bietet eine Info-Veranstaltung am 6. Oktober, 10 bis 13 Uhr, allen interessierten Hattinger Bürgern. Prof. Dr. Min-Suk Yoon, seit Mai neuer Chefarzt am Evangelischen Krankenhaus (EvK) lädt an diesem Tag zu seiner zweiten Publikumsveranstaltung in das Evangelische Gemeindehaus an der Augustastraße 9-13. Die Neurologische Klinik am EvK wurde 1967 gegründet. Gewissermaßen zeitgleich mit dem damaligen Neubau. Sie ist im...

  • Bochum
  • 28.09.18
  • 1
Kultur
5 Bilder

Hattinger EvK ist jetzt „Big Beautiful Building“

Beinahe Denkmalstatus bekam jetzt das Evangelische Krankenhaus Hattingen (EvK): Das 14stöckige Bettenhaus von 1967 wurde gerade in Anwesenheit von Bürgermeister Dirk Glaser als „Big Beautiful Building“ ausgezeichnet. Es geht den Machern des gemeinsamen Projektes von StadtBauKultur NRW und der TU Dortmund (Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung) im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 um eine Würdigung der Architektur in den Wirtschaftswunderjahren der 1950er bis...

  • Bochum
  • 27.09.18
  • 1
Überregionales

Augusta-Chefärzte aus Bochum und Hattingen referierten in Dortmund

 Bei einer innovativen Veranstaltung im Kongresszentrum Dortmund dabei waren PD Dr. Benno Mann, Chefarzt der Chirurgie an den Augusta Kliniken in Bochum sowie dessen Hattinger Chefarztkollegen PD Dr. Helfried Waleczek (Chef Chirurgie EvK) und Prof. Dr. Andreas Tromm (Chef Innere Klinik), Dort tagten unter dem Motto „gemeinsam sind wir besser“ erst zum zweiten Mal Chirurgen und Internisten unter einem Dach zum Thema „Viszeralmedizin NRW – ein Begriff wird neu definiert“. Viszeralmedizin...

  • Bochum
  • 13.06.18
Überregionales

Musikalische Adventsfeiern im EvK Hattingen

Bläserinnen und Bläser des CVJM Ruhrhalbinsel unterstützten die Adventsfeiern auf den Stationen im Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK). Unter der Leitung von Alfried Schüler (83) erfreuten die Musiker mit vorweihnachtlichen Instrumentalstücken gleichermaßen Patienten und Besucher. Zu den Adventfeiern eingeladen hatten Krankenhausseelsorgerin Christa Potthoff und Pfarrer Wilfried Ranft. Berührende Lieder, Gedichte und Geschichten stimmten Patienten - wobei viele aufgrund ihrer Erkrankung...

  • Bochum
  • 12.12.17
Ratgeber

Über 100 Teilnehmer beim Intensivkurs

Fast 100 Teilnehmer begrüßte Prof. Dr. Andreas Tromm, Chefarzt der Inneren Klinik am Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK), gerade gemeinsam mit seinem Essener Kollegen Prof. Dr. Guido Gerken zum Intensivkurs Gastroenterologie und Hepatologie im Essener Haus der Technik und gab ein Update zum Sachstand bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Bei der hochkarätigen Fortbildungsveranstaltung des Berufsverbandes Deutscher Internisten referierten im Übrigen auch noch zwei weitere...

  • Bochum
  • 17.10.17
Überregionales

Augusta-Krankenpflegekurs feiert Examen

19 Gesundheits- und Krankenpflegeschüler und -schülerinnen haben ihr Examen nach drei Jahren harter Ausbildung in der Zentralen Ausbildungsstelle für Krankenpflegeberufe der Evangelischen Stiftung Augusta mit Bravour bestanden. Für das erfolgreiche Examen zum Gesundheits- und Krankenpfleger mussten sie dazu seit Juni sieben Teilprüfungen in Theorie und Praxis bestehen. Einen Ausgleich zwischen den Noten der einzelnen Fächer gibt es nicht. Aber die Anstrengungen haben sich gelohnt und so freut...

  • Bochum
  • 22.08.17
Überregionales

Pflege, Studium und Schalke

Kevin Strenger heißt der „Neue“ im Pflegemanagement des Evangelischen Krankenhauses Hattingen (EvK). Bereits am 1. Februar hat der 28jährige die Leitung des Pflegemanagements im EvK übernommen. „Das ist ein junger Mann mit Zukunft“, so seine Vorgesetzte Eva-Maria Karmelita, die für die Pflege in allen drei Häusern der Evangelischen Stiftung Augusta verantwortlich ist. Strenger ist ein „Eigengewächs“ und kommt also von der Basis, die er aus dem Effeff kennt. Er lernte den Beruf des Gesundheits-...

  • Bochum
  • 16.03.17
Überregionales
2 Bilder

Augusta-Chefarzt Dr. Helfried Waleczek musiziert für den japanischen Kaiser

Es dürfte der wohl prominenteste Zuschauer sein, für den der Hattinger Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Helfried Waleczek bisher spielen darf: es ist der japanische Kaiser Akihito. Hintergrund ist der diesjährige Weltkongress des International College of Surgeons (ICS), eine internationale Chirurgenvereinigung, die in diesem Jahr vom 23. bis 26. Oktober in Kyoto zusammen kommt. Zu den Eröffungsfeierlichkeiten hat sich der Kaiser angesagt. Ihm zu Ehren greift Priv.-Doz. Dr. Helfried Waleczek, Chefarzt...

  • Bochum
  • 12.10.16
Überregionales
Die neue Belüftungsanlage musste auf die Dachebene des Behandlungshauses gehievt werden. Foto: EvK

EvK nimmt Belüftungsanlage in Betrieb

Sie waren gewissermaßen rund um die Uhr im Einsatz und sorgten dafür, dass die neue Raumlufttechnik am Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK) jetzt arbeitet. Nach aufwändigen und langwierigen Vorarbeiten, die schon im September letzten Jahres begonnen hatten, setzte ein 15-köpfiges Team aus Fachfirmen und Mitarbeitern des hauseigenen Technischen Dienstes im Verlauf eines Wochenendes die aufwändige Belüftungsanlage in Betrieb. Knapp 600.000 Euro investierte die Evangelische Stiftung Augusta...

  • Hattingen
  • 22.07.16
  • 1
Überregionales

Zehn Jahre Stroke Unit am EvK: Hattinger Krankenhaus lädt Bürger ein

Zehn Jahre „hirnrettende“ Arbeit – das ist für die Schlaganfall-Experten des Evangelischen Krankenhauses Hattingen (EvK) ein Grund, einmal anzuhalten, zurückzuschauen – und Bilanz zu ziehen: Zum Geburtstag der Schlaganfallstation (Stroke Unit) laden die Neurologen des EvK alle interessierten Bürger am Dienstag, 3. Mai, von 14 bis 16 Uhr zur Vortragsveranstaltung, zum Besuch der Abteilung und zum Umschauen ein. Chefarzt Dr. Rainer Poburski wird die Gäste begrüßen, bevor der Vortrag „10 Jahre...

  • Bochum
  • 29.04.16
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Iranischer Rheinländer aus dem EvK operierte mit Interplast in Isfahan

Der Mann freut sich so richtig, dass es im Iran nach über acht Jahren wieder einen Hilfseinsatz der Organisation Interplast gegeben hat: Plastische Chirurgen flogen in den Nahen Osten und versorgten in Teheran und Isfahan kostenlos Brand- und Säureopfer, Kriegsverletzungen sowie Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten. „Seit der ehemalige Koordinator der Iraneinsätze nicht mehr dabei ist“, erzählt der Plastische Chirurg aus dem Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK), „hat Interplast dort leider...

  • Bochum
  • 07.12.15
  • 1
Ratgeber

Augusta macht mit beim Tag der Patientensicherheit

Beim 1. Internationalen Tag der Patientensicherheit beteiligen sich die Bochumer Augusta Kliniken am Donnerstag, 17. Sept. 2015, 12-15 Uhr, mit vielen Experten in der 1. Etage des Eingangsbereiches, oberhalb der Information. Die Apotheke sowie die Abteilungen Hygiene, Pflegemanagement sowie Qualitätsmanagement werden informieren und Fragen beantworten u.a. zu den Themen „korrekte Händedesinfektion“, „Antibiotika: Qualität im Kampf gegen Infektionen“, sowie zum Risikomanagement, zur Aufbereitung...

  • Bochum
  • 14.09.15
  • 1
Überregionales
14 Bilder

Riesenerfolg für die 1. Hattinger Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“

Fünf Wettbewerbsklassen, vier Sieger aus Hattingen. – Die Ergebnisse der 1. Hattinger Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ können sich sehen lassen. Die „Die KidsDocs“ gewannen bei den Frauen, in den Mixed-Wettbewerben dominierten Krankenpflegeschüler mit dem Boot der Physiotherapiepraxis Rutert sowie die Architekten von RDS Partner. Die Männerklasse gewannen „Die Plastiker“, das Team der Klinik für Plastische/Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie vom Evangelischen Krankenhaus (EvK) mit...

  • Bochum
  • 17.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.