EvK-Herne

Beiträge zum Thema EvK-Herne

Überregionales
Matthias Kemen ist Chefarzt der Kliniken für Allgemeine und Viszeralchirurgie am Evangelischen Krankenhaus.

Schluss mit Gallensteinen

Der Chefarzt der Kliniken für Allgemeine und Viszeralchirurgie am Evangelischen Krankenhaus, Matthias Kemen, wird vom Magazin "Focus" als Experte empfohlen. Er erscheint im Sonderheft "Magen & Darm". „Gallensteine sind eine typische Zivilisationskrankheit, die durch falsche Ernährung begünstigt wird“, sagt Matthias Kemen, Chefarzt der Kliniken für Allgemeine und Viszeralchirurgie am Evangelischen Krankenhaus. Rund 330 Gallenblasen entfernt er deshalb im Jahr, um die Betroffenen von ihren...

  • Herne
  • 19.08.18
Ratgeber
9 Bilder

Adipositaszentrum NRW: Meet the experts

Rund 80 Interessierte nutzten am 14. Oktober die Gelegenheit, sich von Experten des Adipositaszentrums NRW aus Bochum (Augusta Kliniken) und den Evangelischen Krankenhäusern in Castrop-Rauxel, Hattingen und Herne (EvK) im Rahmen eines Patientenseminars über Möglichkeiten zu informieren, ihr Übergewicht zu bekämpfen und die individuelle Wunschfigur bzw. das Wunschgewicht zu erreichen. Die ärztlichen Experten nahmen in Kurzreferaten zu unterschiedlichen Themen Stellung. Nach jedem Referat war...

  • Bochum
  • 14.10.17
Überregionales

Evangelisches Krankenhaus baut aus

Aufgrund steigender Patientenzahlen erweitert das EvK Herne seine Kapazitäten. Grundsteinlegung für das neue Verwaltungs- und Therapiegebäude ist am 1. August um 13 Uhr auf dem Gartengelände der Klinik an der Düngelstraße 28. Besonders in den Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie ist der Platz knapp geworden. Deshalb ist es notwendig, mehr Raum zu schaffen. So wird der Verwaltungstrakt des Krankenhauses zusätzlich ausgebaut. Ein neues Verwaltungs-...

  • Herne
  • 26.07.16
Sport

Kicken für die Hospiz-Arbeit

Das Stadion des SV Sodingen ist am kommenden Samstag (10. Oktober) Schauplatz eines ungewöhnlichen Fußballspiels. Auf Initiative des Sodingers Hans-Jürgen Adamik tritt um 14.30 Uhr eine Kombination ehemaliger Spieler des SV Sodingen und des SC Westfalia Herne gegen die Traditionsmannschaft des VfL Bochum an. Adamiks Sohn Benjamin, der neben seinem Studium in der Fußballschule des VfL Bochum arbeitet, konnte den früheren VfL-Profi Michael „Ata“ Lameck für diese Begegnung gewinnen. Als Lameck...

  • Herne
  • 06.10.15
  •  1
  •  1
Überregionales
Das Trikot von Marina Wozniak (vorne, 2. v. li.) soll einen guten Platz auf der Palliativstation erhalten. Foto: A. Thiele

Die Kraft des Fußballs

Fußball ist weit mehr als nur ein Spiel. Wie sehr dieser Sport verbindet, beweist das Engagement von Schiedsrichterin Marina Wozniak sowie Ärzten und Juristen, von dem die Palliativstation am EvK Herne profitiert. Alle zwei Jahre tauschen Herner Mediziner ihre Kittel und Rechtsexperten ihre Anzüge gegen Trikots und Stollenschuhe, um sich auf dem Fußballplatz zu begegnen. Seit 2004 findet dieses Spiel statt. Veranstalter des Benefizspiels ist die Initiative „Aktiv für Palliativ“. Für...

  • Herne
  • 07.08.15
  •  1
Überregionales
Prof. Dr. Matthias Kemen. Foto: EvK

EvK-Mediziner drei Mal auf der "Focus"-Bestenliste

Die Kriterien sind streng, um auf die „Focus“-Bestenliste zu kommen. Doch Prof. Dr. Matthias Kemen, Chefarzt der Kliniken für Allgemeine Chirurgie und für Viszeralchirurgie am Evangelischen Krankenhaus Herne, hat es gleich dreimal geschafft. Und das in den Kategorien Ernährungsmedizin, Bauchchirurgie und Adipositaschirurgie. Für den EvK-Chefarzt ist es nicht das erste Mal, dass er ausgewählt wurde. Bereits im vergangenen Jahr war er mehrfach auf der „Focus“-Bestenliste vertreten. Die...

  • Herne
  • 27.06.14
Ratgeber
Beraten Angehörige, wenn es in der Familie plötzlich einen Pflegefall gibt (von links): Birgit Wilmer, Michaela Pichol, Andrea Müller-Hübsch, Petra Ebbinghaus und Ursel Freund mit Patientin. Ganz rechts Wilfried Menke von der AOK Nordwest. Foto: Erler

Weg mit der Teppich-Brücke!

Die Versorgung eines pflegebedürftigen Menschen erfordert viel Kraft. Wer sich zu Hause plötzlich einer solchen Aufgabe gegenübersieht, muss nicht verzweifeln. Hilfe bietet das neue Projekt „Familiale Pflege“ der Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel. Fünf examinierte Krankenschwestern stehen Angehörigen bereits im Krankenhaus zur Seite und zeigen, wie man richtig pflegt. Am Patientenbett erläutern sie erste Handgriffe und Hilfsmittel, die die Pflege erleichtern. Auf Wunsch...

  • Herne
  • 12.03.13
Überregionales
Baute bereits in Eickel ein hochspezialisiertes Team auf: Prof. Dr. Eckhard Müller.

Neues Team - neues Konzept

Mit einer neuen Mannschaft und einem neuen Klinik-Konzept hat Prof. Dr. Eckhard Müller seine Position als Chefarzt im Evangelischen Krankenhaus Herne-Mitte angetreten. Der bisherige Schwerpunkt der Anästhesiologie, akuten Notfallmedizin und Intensivmedizin wird unter seiner Regie zur Zeit um einen weiteren Schwerpunkt ausgebaut: die multimodale Schmerztherapie, an der mehrere Fachdisziplinen beteiligt sind. Mit der Übernahme der Chefarzt-Position am EvK Herne-Mitte erweitert Prof. Müller...

  • Herne
  • 08.02.13
Überregionales
Als käme einem das Bild entgegen: Luljeta Korca und Matthias Kemen sind von der technischen Neuerung am Evangelischen Krankenhaus überzeugt.Foto: Detlef Erler

Im EvK Herne operiert man jetzt in 3D

Brille auf und schon geht es los. Im Kino kommt kaum noch ein anvisierter Blockbuster ohne 3D aus. Nun hält die dreidimensionale Optik auch Einzug in die Operationssäle des Evangelischen Krankenhauses in Herne. Doch hier geht es nicht um den größtmöglichen Kassenerfolg, sondern um die Verbesserung der Sicherheit des Patienten. Das Herner EvK ist eines der führenden Häuser im Bereich der minimalinvasiven Chirurgie, z.B. bei Operationen der Gallenblase, des Dickdarms, bei Leistenbrüchen oder...

  • Herne
  • 16.03.12
Kultur
Simone Faßnacht, Nuria Hansen und Corinna Deutsch (von oben).Foto: Detlef Erler

Die Klinikclowns und der Abschied

Der Verlust eines geliebten Menschen ist schon für Erwachsene schwer zu verarbeiten. Doch wie gehen Kinder mit den Themen Tod und Trauer um und wie kann man sie sanft vorbereiten? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Klinikclowns des Circus Schnick-Schnack derzeit und entwickeln ein ganz besonderes Theaterstück. Die Idee dazu stammt von Corinna Deutsch. Sie hat die pflegerische Leitung der Palliativ-Station am EvK Herne inne und ist so täglich mit der besonderen Situation des...

  • Herne
  • 24.01.12
Politik
Hört intensiv zu: Ingrid Fischbach lässt sich von Pierre Amstutz (19) aus Herne erzählen, wie er mit dem Bundesfreiwilligendienst klarkommt. WB-Foto: Angelika Thiele

Es geht auch ohne Nörgeln

Endlich mal kein Gemecker über den neuen Bundesfreiwilligendienst! Das zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der Bundestagsabgeordneten Ingrid Fischbach. Sie ist zu Gast im Evangelischen Krankenhaus Herne (EvK), um sich vor Ort über die Lage nach dem Ende des Zivildienstes zu informieren. Anders als andere Einrichtungen ist die Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne/Castrop-Rauxel offenbar nicht vom Bundesfreiwilligendienst überrollt worden. Man jammert nicht, sondern hat sich frühzeitig gekümmert...

  • Herne
  • 30.08.11
Ratgeber
Freuen sich über die neuen Büros: Das Team des Hospiz- und Palliativdienstes. Foto: Erler

Endlich Platz!

Seit 14 Jahren besteht der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst (AHPD) – und er ist stetig gewachsen. Das Büro im Evangelischen Krankenhaus platzte aus allen Nähten. Mit dem zusätzlichen Schwerpunkt – der Begleitung Demenzerkrankter am Lebensende – und der Erweiterung des Teams der Hauptamtlichen um eine weitere Mitarbeiterin kam der entscheidende Impuls für die Änderung der räumlichen Situation. Möglich wurde dieser Schritt durch die finanzielleUnterstützung des Demenz-Projekts durch den...

  • Herne
  • 10.06.11
Überregionales

Notfallpraxis am EvK Herne hat die Arbeit aufgenommen

Wenn plötzlich Schmerzen auftreten oder man sich unwohl fühlt, bleibt nur der Gang zum Arzt. Ab sofort gibt es nun eine zentrale Notfallpraxis in Herne, wo Patienten außerhalb der normalen Sprechstunden versorgt werden. Zu finden ist die neue Einrichtung direkt am EvK in Herne an der Wiescherstraße 24. „Es ist eine echtes Prunkstück“, freut sich Dr. Eckhard Kampe, Bezirksstellenleiter Bochum/Hagen der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe. Diese ist für die personelle und technische...

  • Herne
  • 04.02.11
Ratgeber
Ausgezeichnete Arbeit: Dr.Erich Hecker und Dr. Santiago Ewig.WB-Foto: Detlef Erle

In allerbesten Mediziner-Händen

Die Diagnose Lungenkrebs verändert auf einen Schlag das ganze Leben. Die Zahl der Erkrankungen nimmt dabei stetig zu. „Die geburtenstarke Jahrgänge kommen nun in ein Alter, in dem die Erkrankung häufiger auftritt“, erklärt Erich Hecker vom Evangelischen Krankenhaus. „Zudem rauchen seit dem Ende der 60er Jahre immer mehr Frauen“, so der Mediziner weiter. Und der Genuß des Glimmstängels ist immer noch Riskofaktor Nummer 1, „90 Prozent der Erkrankten sind Raucher“ weiß Heckers Kollege Dr....

  • Herne
  • 19.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.