evo

Beiträge zum Thema evo

LK-Gemeinschaft

E-Roller der EVO jetzt auch in Mülheim zu mieten
Elektrischer Fahrspaß

Einfach, schnell und unkompliziert von A nach B kommen und das auch noch sauber und besonders günstig? Das alles bieten die preiswerten und klimaneutralen E-Roller des evo-Sharings, dem E-Roller-Service der Energieversorgung Oberhausen AG (evo). Sie sind nun auch auf Mülheimer Stadtgebiert anzumieten. Das umweltschonende Fahren ist nämlich alles andere als teuer: Gerade einmal 18 Cent pro Minute kostet eine Fahrt, wobei mit den Prepaid-Angeboten der evo zusätzlich bares Geld gespart werden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.20
Kultur
Am Freitag geht es los: Sabine Benter (evo) und Tobias Voss (Ebertbad). Foto: privat

Ebertbad darf wieder einladen
Sommertheater im Stadion Niederrhein

Ab Freitag, 10. Juli, gibt es mit der Unterstützung der evo und veranstaltet vom nagelneuenVerein „Schwimmhilfe - Freundeskreis der gepflegten Unterhaltung e.V.“ wieder Kleinkunst zu erleben – und das exklusiv im Stadion Niederrhein. Beim evo Sommertheater werden bis zum 30. August im Innenraum des Stadions vor der evo Tribüne an jedem Wochenende Veranstaltungen für 250 Besucher verteilt auf 900 Plätzen stattfinden. Auch die Stadtsparkasse Oberhausen und die Rheinisch Westfälischen...

  • Oberhausen
  • 06.07.20
Wirtschaft
Das Foto zeigt v. li.: Arnd Mucke, Benedict Edeler,  Markus Werntgen-Orman, Leiter Bereich Umweltschutz, Daniel Schranz, Burkhard Drescher, Nicolai Spies und Thomas Krey. (Foto: Martina Kupper, ICM)

Erstes InnovationCity-Quartier in Oberhausen eröffnet
Sanierungen voran bringen

Der Projektstart ist erfolgt: Am Donnerstag, 25. Juni, wurde das erste InnovationCity-Quartier der Stadt Oberhausen eröffnet. Gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Thomas Krey, Arnd Mucke, Hauptabteilungsleiter Marketing und Vertrieb der Energieversorgung Oberhausen AG (evo), und Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH (ICM), hat Oberbürgermeister Daniel Schranz die InnovationCity-Beratungsstelle offiziell eröffnet. Im Stadtteilbüro Osterfeld in der Gildenstraße...

  • Oberhausen
  • 26.06.20
Vereine + Ehrenamt
"Wings for Life" – auf der Oberhausen Crowd kann man bis zum 1. Juni für den Alsbachtal e.V. spenden. Foto: privat

Oberhausen Crowd feiert erneut tollen Erfolg
Hilfe, die ankommt

Unglaubliche 263 Prozent und damit verbunden 13.143 Euro sind auf der Oberhausen Crowd, der Crowdfunding-Plattform der Energieversorgung Oberhausen AG (EVO), im Rahmen des Corona-Hilfsprojektes „Immer füreinander da“ für das Oberhausener Frauenhaus zusammengekommen. „Ich habe sehr gehofft, dass für dieses wichtige Projekt viel Geld gespendet wird und es die Oberhausener Bürgerinnen und Bürger bewegt. Aber dieser tolle Erfolg übersteigt meine kühnsten Erwartungen!“, so Axel Schmiemann,...

  • Oberhausen
  • 14.05.20
Wirtschaft
Auf dem Werksgelände der EVO entsteht ein technisch hochmodernes Blockheizkraftwerk. Foto: EVO

Bau des Gasmotoren-Heizkraftwerks nimmt sichtbare Formen an
Klimaschutz-Meilenstein für Oberhausen

Seit dem Spatenstich am 11. März 2020 schreiten die Arbeiten am Bau des neuen Blockheizkraftwerks (BHKW) auf dem Werksgelände der Energieversorgung Oberhausen AG (EVO) sichtbar voran. Am Mittwoch, 22. April, erfolgten die Betonierarbeiten der Bodenplatte für das neue Kraftwerksgebäude – dies geschieht selbstverständlich unter Einhaltung der gebotenen Maßnahmen zum Schutz vor Covid-19. Bereits um 7:30 Uhr morgens begannen die Bauarbeiten mit der Option, sich bis 22 Uhr ziehen, da die...

  • Oberhausen
  • 26.04.20
  • 1
Sport

crowdfunding bei der Energierversorgung Oberhausen
Defibrillator übergeben

Fünfzig Tage waren für das Crowdfunding-Projekt der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) und des TuS Alstaden angesetzt. Doch schon nach wenigen Tagen war bereits die benötigte Summe für die Anschaffung des Defibrillators für die Kinderherzsportgruppe des Vereins zusammen gekommen. Zahlreiche Freunde und Gönner des Vereins spendeten, „was das Zeug hielt“. Nun wurde das Gerät offiziell an den Verein übergeben. Sehr zur Freude des Geschäftsführers Arno Zillich und des ersten Vorsitzenden des...

  • Oberhausen
  • 07.02.20
Ratgeber
Foto: Archiv

Baumaßnahmen am 29. Januar
Unterbrechung der Fernwärme-Hauptleitung nach Osterfeld

Wegen Baumaßnahmen in Osterfeld muss am 29. Januar zwischen 9 und 15 Uhr die Fernwärme-Hauptleitung nach Osterfeld unterbrochen werden. Konkret bedeutet das, dass alle Kunden in Osterfeld in diesem Zeitraum keine Fernwärme beziehen können.Durch nachfolgende Baumaßnahmen ist es leider nicht möglich, die Maßnahme in den Sommer zu verschieben. Die Oberhausener Netzgesellschaft mbH bittet alle Betroffenen um ihr Verständnis. Die Oberhausener Netzgesellschaft ist eine 100-prozentige...

  • Oberhausen
  • 24.01.20
LK-Gemeinschaft
Die letztjährigen Bäckerinnen und Bäcker nach getaner Arbeit. Foto: privat

evo-Weihnachtsbäckerei lädt in diesem Jahr zum Mitmachen ein
Nachwuchsbäcker gesucht

Am Montag, 2. Dezember, ist zwischen 15 und 17 Uhr wieder der Oberhausener Konditoren- und Bäckernachwuchs eingeladen, in der Kantine der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) unter fachkundiger Anleitung Weihnachtsplätzen zu backen. Selbstverständlich dürfen die fleißigen Weihnachtsbäckerinnen und -bäcker ihr Selbstgebackenes anschließend mit nach Hause nehmen. Teilnehmen können Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren nach vorheriger Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist....

  • Oberhausen
  • 15.11.19
Natur + Garten
Das Foto zeigt Verena Niehuis (BSWR) mit einigen der Kinder während des Workshops.   Foto: evo

evo machte das Angebot der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet möglich
Kinder bauen Winterquartiere für Igel

Die Biologische Station Westliches Ruhrgebiet e.V. (BSWR) im Haus Ripshorst hat in den gerade endenden Herbstferien einen Workshop für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren angeboten. Die 16 Teilnehmer lernten bei dieser Gelegenheit Grundlegendes über eine naturnahe Gartengestaltung und bauten passend zur Jahreszeit Winterquartiere für Igel. Sie helfen den stacheligen Gartenbewohnern, die kommenden, nass-kalten Wintermonate gut zu überstehen. „Der Kurs hat auf lehrreiche und spielerische Art...

  • Oberhausen
  • 27.10.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Vorstellung der OberhausenCrowd, v.l.n.r. Anette Perrey (Tiergehege im Kaisergarten), Marcel Habendorf (KG „Echte Fründe“), Hartmut Gieske (Vorstand evo), Jörg Vorholt (Freundeskreis Tiergehege im Kaisergarten), Ronja Gloger (EVO), Michael Fendrich und Arno Zillich (beide TuS Alstaden). Foto: EVO
2 Bilder

Gemeinsam für Oberhausen - EVO stellt „OberhausenCrowd“ vor
Modernes Sponsoring

Wer Gutes tut, der braucht Unterstützung. Auch finanziell. Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) geht nun neue Wege in ihrem traditionellen Engagement für Oberhausen. Ab sofort steht die „OberhausenCrowd“ bereit, um bei der Finanzierung von Projekten, Aktionen und Maßnahmen in Oberhausen und für Oberhausen zu unterstützen. Der Wochen-Anzeiger ist ein Medienpartner der Aktion. „Mit der ‚OberhausenCrowd‘ erweitern wir unser bestehendes gesellschaftliches Engagement für Oberhausen um einen...

  • Oberhausen
  • 12.10.19
Natur + Garten
Rundum zufrieden mit der Neugestaltung des Pavillons (v. l. n. r.): Iris Kasper (Förderverein Tiergehege im Kaisergarten), Anette Perrey (Tiergehege im Kaisergarten) und Eva Rogge (evo). Foto: privat

Kindergeburtstage im Tiergehege im Kaisergarten künftig vor evo-Wimmelbuch-Kulisse
„Saustall“-Pavillon neu gestaltet

Die langjährige Zusammenarbeit von Tiergehege im Kaisergarten und Energieversorgung Oberhausen AG (evo) setzt sich fort: Die Rückwand des „Saustall“-Pavillons, der auf dem Gelände des Tiergeheges im Kaisergarten für Kindergeburtstag und ähnliche Veranstaltungen genutzt werden kann, ziert nun ein großformatiges Motiv aus dem Oberhausen-Wimmelbuch der evo. „Wir freuen uns, dass mit der Neugestaltung des Pavillons die Verbundenheit von Tiergehege und evo noch einmal anschaulich ins Bild gesetzt...

  • Oberhausen
  • 25.09.19
Wirtschaft
Aus Überzeugung für E-Mobilität (v. l. n. r.): Jörg Schiffmann (mobileeee GmbH), Bernd Homberg (evo), Marco Bielarz (evo), Klaus Lerch (TZU) und Gregor Sieveneck (evo). Foto: privat

TZU und evo Hand in Hand bei der Umsetzung
Elektroroller am Start

Gemeinsam mit der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) hat das Technologiezentrum Umweltschutz (TZU) sein Dienstleistungs- und Serviceangebot für die auf dem TZU-Areal nahe dem Centro ansässigen Unternehmen noch einmal erweitert. Das TZU bietet als Gründerzentrum zahlreichen und vor allem technologieorientierten Unternehmen und Existenzgründern ideale Voraussetzungen, um sich erfolgreich in Oberhausen entwickeln und wachsen zu können. Künftig stehen am TZU zahlreiche Lademöglichkeiten für...

  • Oberhausen
  • 15.09.19
Wirtschaft
Foto: privat
2 Bilder

Mitmachaktionen und Informationen bei der EVO beim Osterfelder Stadtfest
Energie-Welten erleben

Die Energieversorgung Oberhausen (EVO) ist wieder mit ihrem Stand "Energie-Welten" beim Osterfelder Stadtfest vor Ort. Die Energie-Welten bieten vier besondere Mitmach-Aktionen zum Thema "Energiesparen". So kann jede Altersklasse wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen auf spielerische Art sammeln. Ein Rundlaufpass verbindet alle Aktionen. Wer alle Aktionen durchläuft, erhält am Ende eine Energiespar-Master Urkunde. Die vier Themen lauten "Energie-Rollbahn", "Energiespar City",...

  • Oberhausen
  • 29.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Verena Niehuis (BSWR), Daniel Mühlenfeld (evo), Dr. Peter Keil (BSWR), Gregor Sieveneck (evo). 
Foto: privat

Igel-Tasse für die Umweltbildung

Die diesjährige Jahreseditionstasse der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) ziert der Igel. Erhältlich ist sie im evo-Kundenzentrum an der Danziger Straße. Der Erlös des Tassenverkaufs in Höhe von 2.500 Euro kommt in diesem Jahr der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet im Haus Ripshorst zugute. „Mit diesem Geld werden wir in den Herbstferien Workshops für Kinder und Jugendliche anbieten, um Winterquartiere für Igel zu bauen“, freut sich Dr. Peter Keil, Leiter der Biologischen Station....

  • Oberhausen
  • 06.08.19
Kultur
102 Bilder

Party rund um die Marina
Tausende beim Hafenfest

Die achte Auflage des Hafenfests fand am vergangenen Wochenende rund um die Marina Oberhausen statt. Viele tausend Oberhausener nutzten das herrliche Wetter am Sonntag, um sich rund ums Hafenbecken bestens unterhalten zu lassen. Die Kanalparty am Freitagabend litt leider unter dem starken Regen und musste abgebrochen werden. Mehr als 60 Vereine und Institutionen beteiligen sich wie in den Vorjahren am Familientag am Sonntag. Sieben Stunden lang wurde auf der  Bühne ein abwechslungsreiches...

  • Oberhausen
  • 31.07.19
Wirtschaft
Hartmut Gieske und Bernd Homberg (links): Unternehmen gut aufgestellt. Foto. evo

Die evo zieht Bilanz für 2018 und gibt einen Ausblick auf das kommende Jahr
Gut gerüstet für die Zukunft

An einem besonderen Ort fand jetzt das Bilanz-Pressegespräch der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) statt: Das Unternehmen hatte die Medienvertreter auf die bekannte Aussichtplattform im OLGA-Park in Osterfeld geladen. In luftiger Höhe mit bester Sicht über die Stadt zogen die evo-Vorstände Hartmut Gieske und Bernd Homberg ein positives Fazit für das zurückliegende Geschäftsjahr 2018. Dem Dank an die Kunden schlossen sich ebenso lobende Worte an die Adresse der evo-Belegschaft an: „Dank...

  • Oberhausen
  • 18.07.19
Sport
Der evo-kidsday war Auftakt des zweiten evo-Fußball-Familienfests, das am Samstag, 6. Juli und Sonntag, 7. Juli rund um das Stadion Niederrhein stattfand. Foto: evo

evo-kidsday begeistert zum sechsten Mal den Kicker-Nachwuchs
Spaß am Wochenende

In diesem Jahr fand der evo-kidsday zum sechsten Mal statt und hat sich damit endgültig zu einer Tradition im Oberhausener Sportjahr entwickelt. Die mehr als 100 Teilnehmer zwischen 10 und 15 Uhr absolvierten wieder mit viel Begeisterung und Spaß am Spiel die zahlreichen Stationen des Fußball-Parcours auf dem Gelände des evo-Jugendleistungszentrum von Rot-Weiß Oberhausen. Teilnehmen konnten, wie auch in den vergangenen Jahren, fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von acht bis...

  • Oberhausen
  • 09.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt v.l.n.r. Ralf te Heesen (Vorstandsmitglied „Kinder in Rio“), Jennifer Becker, Eva Rogge und Gregor Sieveneck (beide evo).      Foto: privat

Aktion der EVO
Spende für Verein "Kinder in Rio"

Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) hat an den Oberhausener Verein „Kinder in Rio e.V.“ einen Spendenscheck übergeben. Die Spendensumme war anlässlich des FACTEvents im Centro Anfang April von fleißigen Unterstützern „erradelt“ worden. Den erstrampelten Betrag hat die evo anschließend noch einmal auf 584,28 Euro verdoppelt. „Kinder in Rio e.V.“ unterstützt seit 1967 hilfsbedürftige Familien im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro. „Wir setzen dabei sowohl auf eine persönliche...

  • Oberhausen
  • 19.05.19
Sport
Half-Pipe-Sprünge.  Foto: privat
2 Bilder

Messe FACT lädt zum kostenlosen Erlebnistag ins Centro
Fitness und Lifestyle

Am 6. April machen es das Centro Oberhausen, der Aquapark, das Tiger Jump, tree2tree und The Mirai so einfach wie nie, Fitness hautnah zu erleben. Bezahlen müssen die Besucher dafür nichts, eine Anmeldung zum Event reicht. „Einfach mitmachen ohne Berührungsängste“, das wünschen sich die Macher für die erwarteten 70.000 Besucher. Das intensivste Erlebnis erwartet diese sicherlich bei den zahl- und abwechslungsreichen Fitness-Schnupperkursen, die unter Anleitung von professionellen Trainern ab...

  • Oberhausen
  • 03.04.19
Wirtschaft
Skizze der Gehwegsperrung an der Danziger Straße. Foto: evo

Fassadenarbeiten bei der evo
Gehweg-Sperrung an der Danziger Straße

Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) wird  in diesem Frühjahr mit der Modernisierung ihres Verwaltungsgebäudes an der Danziger Straße beginnen. Durch dieErneuerung der Fassade und den Austausch der Fenster reduziert sich im Zusammenspiel mit einer bereits in Betrieb genommenen Photovoltaik-Anlage der jährliche Energiebedarf des Gebäudes um 25 Prozent. Weil im Zuge der Fassadenarbeiten das gesamte Gebäude für mehrere Monate eingerüstetwird, kommt es für die Dauer der Baumaßnahmen...

  • Oberhausen
  • 03.03.19
Kultur
(v.l) Thomas Gäng (Stadtsparkasse), Karsten Woidtke (WBO), Oliver Mebus (Stadtsparkasse), Bernhard Uppenkamp (Stadtsparkasse), Bernd Homberg (evo), Werner Overkamp (Stoag), Hartmut Gieske (evo). Foto: evo

Karneval bei den Töchtern der Stadt
Prinzenempfang „Dezibelle für Kamelle“ wird 20 Jahre jung

Mit süßen 120 Zentnern im Jubiläumsjahr einen neuen Rekord aufgestellt Die vier schönsten „Töchter“ der Stadt Oberhausen, STOAG, WBO, evo und Stadtsparkasse Oberhausen, luden am 21. Februar Gäste aus Politik, Gesellschaft und Brauchtum zum Prinzenempfang ein. Die traditionsreiche Karnevalsveranstaltung fand damit zum nunmehr 20. Mal statt und ist damit ein echter Fixpunkt des närrischen Festkalenders. Insgesamt rund 500 Gäste – darunter selbstverständlich auch Stadtprinz Clemens II....

  • Oberhausen
  • 23.02.19
Wirtschaft
Das Foto zeigt v.l.n.r. Natascha Beulshausen, Fatma Kurt-Ayar (beide KIM) und Eva Rogge.     Foto: EVO

Stadt und EVO setzen KIM-Kooperation fort
Wimmelbuch für frischgebackene Eltern

Wenn Mitarbeiterinnen des stätischen Projektes KIM – „Kinder im Mittelpunkt“ im vergangenen Jahr ihre Antrittsbesuche bei neuen Erdenbürgern in Oberhausen gemacht haben, hatten sie als einen Willkommensgruß stets auch ein evo-GuteNachtLicht mit dabei. Wenn die Kooperation zwischen KIM und EVO auch 2019 fortgeführt wird, wird das Nachtlicht durch das jüngst erschienene Oberhausener Wimmelbuch ersetzt. „Die Rückmeldungen, die wir über das Jahr von den KIM-Mitarbeiterinnen zu ihren...

  • Oberhausen
  • 11.02.19
Sport
Die Köpfe hinter dem neuen Fitness- und Lifestyle-Format FACT kamen im Centro zusammen. Von r.n.l.: Centro-Centermanager Marcus Remark, Marc Bähr, Marketing Aquapark, Mandy Rüffer, Teamleitung Tiger Jump, Frank Senger, Betriebsleiter Tiger Jump, Béla Kubick, Geschäftsführer tree2tree, Timo Schirmer, Betriebsleiter Aquapark, Norbert Lamb, Geschäftsführer Contact und Veranstalter FACT und Ralph Scholz - Geschäftsführer The Mirai und Initiator FACT. Foto: privat

FACT im Centro:
Fitness - Action - Trends

Premiere für neues Veranstaltungsformat Fitness kann jeder – davon sind die Macher des neuen Veranstaltungsformats "FACT" überzeugt. Mit "FACT" (Fitness – Action – Trends) wollen der Initiator "The Mirai" und der Veranstalter, die Agentur Contact, Fitness und Lifestyle für alle Menschen erlebbar machen. Am Samstag, 6. April, findet zu den regulären Öffnungszeiten das erste Mitmach-Event zu den Themen Fitness, Gesundheit, Ernährung und Lifestyle rund um das Shoppingcenter Centro statt....

  • Oberhausen
  • 09.02.19
Politik
Wo jetzt noch die beiden Öltanks stehen, wird später das neue Blockheizkraftwerk errichtet. Foto: evo

evo setzt Modernisierung des Standorts Danziger Straße fort
Strom für 14.000 Haushalte

Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) investiert weiter in ihren Standort an der Danziger Straße. Zuletzt waren dort bereits eine neue Zentrale für das Löschsystem des Kraftwerks, eine neue, automatisierte Zufahrt zum Werksgelände und eine neue Photovoltaik-Anlage entstanden. Jetzt stehen aktuell zwei weitere Projekte an: „An Stelle zweier alter und nicht mehr benötigter Öltanks werden wir ein modernes und hocheffizientes Gasmotoren-Blockheizkraftwerk (BHKW) errichten“, erläutert Bernd...

  • Oberhausen
  • 05.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.