Examensfeier

Beiträge zum Thema Examensfeier

Wirtschaft
Examensfeier in der Weseler Niederrheinhalle. Die AbsolventInnen der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege freuen sich über die erworbenen staatlichen Heilberufsabschlüsse: 
Nürhan Agirman, Nefye Akgül, Duygu Aykurt, Sandy Berten, Luisa Bleckmann, Kathrin Bohmkamp, Tim Boysen, Sophia Brunsmann, Alina Crisá, Nico Drießen, Denise Düsing, Jennifer Effertz, Sven Egerlandt, Marit Erdmann, Sophie Esser, Lena Fricke, Carina Giesen, Caroline Giesen, Christina Grieger, Kimberly Güldner, Laura Hecker, Larissa Hiller, Fabienne Hoffmann, Marjorie Jansen, Katharina Kalus, Ceylan Kasami, Paul Kett, Charlotte Klaßen, Nele Kluth, Hatice Kocatas,  Sabine Kreft, Lena Kroll, Timo Lehleitner, Marius Lenneps, Linda Mandernach, Elena-Sofie Maurer, Lena Meißner, Patricia Mibach, Alina Mohrenstecher, Cindy Pacyna, Julian Pallerberg, Friederike Paus, Justine Pfände, Martin Pietruszka, Sarah Rauer, Sybille Reckwitz, Jannes Röhrig, Denise Rölling, Sophie Schade, Eric Schäfer, Timo Schild, Annika Schon, Daniel Schroller,  Vanessa Schumann, Franziska Sent, Melisa Seyhan, Michelle Steinvoort, Martyna Strek, Franziska Thiele, Katharina Ulken, Hanife Uslu, Jaqueline Vitz, Anna Voigt, Anna Weiß, Chantal Winkler, Lisa Wolter, Christin Wunschik, Yvonne Zühlke.

Bildungs Zentrum Niederrhein Wesel gratuliert
Erfolgreiche Absolventen in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege sowie in der Altenpflege

Auf der ersten generalistischen Examensfeier in der Weseler Niederrheinhalle freuten sich die AbsolventInnen der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege gemeinsam über die erworbenen staatlichen Heilberufsabschlüsse. In jeweils sieben Abschlussprüfungen haben 68 Auszubildende aus den drei noch getrennten Berufsgruppen ihre erworbene Expertise sehr gut dargestellt. Die alten Ausbildungsgänge starten am BZNW zum 1. Oktober 2019 letztmalig mit 92...

  • Wesel
  • 25.09.19
Überregionales

Examensfeier: Neue qualifizierte Pflegekräfte vom KBG verabschiedet

Das Kirchliche Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier – KBG GmbH – feierte im August das Examen der Auszubildenden. Mit einem festlichen Gottesdienst in der Propsteikirche St. Augustinus wurden die soeben Examinierten aus der Gesundheits- und Krankenpflege, aus der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und aus der Altenpflege nach dreijähriger Ausbildung verabschiedet. Die Schulleiterin Frau Buchholz-Mielke betonte in ihrer Rede, dass das Heranführen an das lebenslange Lernen und...

  • Gelsenkirchen
  • 06.09.18
Politik
Die frischgebackenen Gesundheits- und Krankenpfleger/innen können jetzt in das Arbeitsleben starten.
2 Bilder

Gesundheits- und Krankenpfleger haben erfolgreich Examen bestanden

Nach einer intensiven Prüfungsphase haben die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger Tugce Arslan, Laura Bonk, Saskia Braun, Carolin Frommholz, Lena Gilberg, Christine Jagielonski, Edagül Kocas, Agnes Lerch, Sedat Losowyj, Dominik Oppitz, Annika Schmidt, Marco Schubert, Katharina Wächter (für den Hospitalverbund) Clarissa Ambrosch, Lena-Christin Hoppe, Christina Podlich, Annika Schmidt und Ann-Kathrin Stendler (für das EK) ihr Examen bestanden. Der Schulleiter Bernd Beimdiecke ist davon...

  • Unna
  • 23.03.18
Überregionales
Examensfeier, Fachseminar für Altenpflege

Fachseminar für Altenpflege: 20 erfolgreiche Absolventen

Am Fachseminar für Altenpflege der Franziskus GmbH Kleve haben 20 Auszubildende das Examen in der Altenpflege erfolgreich abgelegt. Traditionell leitete ein von den Auszubildenden mitgestalteter Wortgottesdienst den feierlichen Abschluss der Ausbildung ein. Anschließend erhielten die examinierten Altenpflegerinnen und -pfleger, die bereits alle eine Arbeitsstelle gefunden haben, ihre Zeugnisse. Isabel Baschand (Bruderschaft zu Unserer Lieben Frau, Goch), Kelly Berns (Häusliche Pflege Gabriele...

  • Kleve
  • 14.09.17
  •  2
Ratgeber

Krankenhäuser begegnen Pflegenotstand in der Region

14 Gesundheits- und KrankenpflegerInnen haben nach dreijähriger Ausbildung ihr Staatsexamen am Bildungszentrum Niederrhein Wesel bestanden. Sie können nun an den unterschiedlichsten Arbeitsplätzen im Gesundheitswesen oder in der Weiterbildung daran mitwirken, dass die Pflege sich weiter professionell entwickelt. In den kommenden Jahren werden neue Herausforderungen an die Pflegeberufe stellen: Das Statistische Bundesamt hat vermeldet, das zurzeit zirka 4.9 Millionen Menschen in Deutschland...

  • Wesel
  • 17.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.