Exerzitien

Beiträge zum Thema Exerzitien

Kultur
Das erste gemeinsame Treffen mit der Einführung wird am 23. November um 19 Uhr in der Liebfrauenkirche,  Hellefelder Straße 15, stattfinden.

Exerzitien im Alltag
Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg lädt ein

Die Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg lädt ein, sich auf den Weg nach Weihnachten zu machen. Exerzitien im Alltag sind Zeit, die man mit sich selbst und seinen Fragen an Gott verbringt. Exerzitien heißt nichts anderes als Übungen; Übungen die dazu dienen, sich in ein Thema zu vertiefen. Die Exerzitien werden von Pastor Matthias Smuda geleitet. Über vier Wochen will sich die Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg gemeinsam auf den Weg machen und unter dem Leitwort „Wir haben seinen Stern...

  • Arnsberg
  • 10.11.20
Ratgeber
Es dauert nicht mehr lange, dann nimmt der neue Pfarrer in St. Agatha seine Arbeit auf. Im Moment befindet sich Dr. Stephan Rüdiger in Exerzitien, um sich in Zurückgezogenheit auf seine neue Aufgabe vorzubereiten.

1. März in der St. Agatha-Kirche
Gemeinde bereitet sich auf Einführungsgottesdienst des neuen Pfarrers vor

Es dauert nicht mehr lange, dann nimmt der neue Pfarrer in St. Agatha seine Arbeit auf. Im Moment befindet sich Dr. Stephan Rüdiger in Exerzitien, um sich in Zurückgezogenheit auf seine neue Aufgabe vorzubereiten. Wenn er gefragt würde, warum er Priester geworden sei, dann antworte er: „Weil ich von Gott erzählen möchte!“, hat er in einem aktuellen Interview gesagt. Alle Gruppen und Verbände der Gemeinde St. Agatha freuen sich darauf, dass Rüdiger ab März dies in Dorsten tun wird. Der...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
Silvio Vallecoccia, Programmreferent des Maxhauses.
2 Bilder

Advent
Exerzitien im Alltag - 6 Abende im Advent

Am Dienstag, 6. November, beginnen im Maxhaus, Schulstr. 11, die Exerzitien im adventlichen Alltag mit einem Info-Abend. Die Adventszeit ist eine Zeit der Vorbereitung auf das Fest der Geburt Jesu Christi. Um diese Zeit bewusst zu erleben und mitzugestalten, bietet das Maxhaus Exerzitien im Alltag an. Die Exerzitien im Alltag sind ein Einüben, um Gottes Gegenwart mitten im eigenen alltäglichen Leben zu suchen und zu entdecken. Dazu orientiert sich das Angebot an Impulsen aus der heiligen...

  • Düsseldorf
  • 02.11.18
Kultur

Exerzitien im Alltag: "Suche Frieden"

Die Pfarrgemeinde St. Marien lädt in der Fastenzeit zu „Exerzitien im Alltag“ ein. Sie bereiten das Thema "Suche Frieden" des diesjährigen Katholikentages in Münster vor. Die Gemeindereferentin Irmgard Paul bietet dazu donnerstags um 17.45 Uhr vier Treffen in der Bibliothek des Pfarrhauses in der Haselackstraße 22 an. Die Termine sind am 22. Februar1. März8. März22. März Das Material für den fünfwöchigen Weg, den man auch für sich allein durcharbeiten kann, ist für 5 Euro im Pfarrbüro...

  • Schwerte
  • 13.02.18
Überregionales
3 Bilder

Geist von Taizé nach Menden

Menden/Taizé. Immer wieder hört oder liest man davon, wie Taizé-Gesänge oder -Gebete die Menschen im positiven Sinne verändern. Sieben Mendenerinnen haben sich für eine Woche auf den Exerzitienweg nach Taizé gemacht: Organisatorin Regina Bauerdick, Beate Karhoff, Gabi Weber, Elisabeth Linnartz, Richarda Grote, Ina Schmidt und Renate Wegener. Untergebracht in Baracken für sechs Personen, erlebten die Mendenerinnen in dem kleinen französischen Ort die "Einfachheit des Lebens" mit allen...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.01.17
  • 2
Überregionales
Pfarrer Ludger Blasius von St. Antonius.
5 Bilder

Wandel und Exerzitien

Pfarrer Ludger Blasius hat ein großes Projekt: die Neupositionierung der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius im Essener Westen. Von Veränderungen kann Pfarrer Blasius ein Lied singen. Im April 2015 hat das Bistum Essen bisher eigenständige Gemeinden in Frohnhausen, Holsterhausen, Altendorf und der Margarethenhöhe zusammengelegt. Grund dafür ist die sinkende Zahl der Gemeindemitglieder und damit ein Rückgang der Kirchensteuereinnahmen, aber auch Personalmangel. Die Pfarrei muss den Gürtel...

  • Essen-West
  • 16.06.16
Überregionales

Auf den Spuren der Benediktiner

Menden. Suchen Sie eine Auszeit, Zeit für sich, Zeit zum Sortieren, zum Nachdenken oder Abschalten? Die Exerzitienbegleiter führen Sie schweigend durch die idyllische Natur des Weserberglandes mit Ausblicken ins Wesertal und vorbei an ehrwürdigen Zeugnissen der Vergangenheit. Die tägliche Wegstrecke beträgt 18 km. Zugleich wird dazu eingeladen, mit Impulsen einen inneren Weg zu gehen. Dieser Weg soll mehr zu sich selbst führen, innere Räume weiten, die Beziehung zu Gott intensivieren. Es wird...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.