Extraschicht 2019

Beiträge zum Thema Extraschicht 2019

Kultur
Die Künstler von „Phönix“ im Kreativ.Quartier Lohberg entführten die ExtraSchichtler in atemberaubende Welten.

Nacht der Industriekultur begeisterte
300.000 Besucher legen ExtraSchicht ein - Zeche Lohberg in Dinslaken ebenfalls gut besucht

Die ExtraSchicht begeisterte in der Nacht der Industriekultur acht Stunden lang viele zehntausende Besucher und verwandelte zum 19. Mal ehemalige Zechen, Maschinenhallen, Hochöfen, Werksgelände und weitere industriekulturelle Standorte in einzigartige Bühnen. 50 Spielorte aus 24 Städten von Moers bis Hamm und von Marl bis Hagen lockten mit einem bunten und vielseitigen Programm 300.000 Menschen hinaus in einen stimmungsvollen Abend. Die Spielorte faszinierten mit Kunst, Kultur, Comedy,...

  • Dinslaken
  • 02.07.19
LK-Gemeinschaft
Anja Lerch (vorne) begeisterte mit ihrem Mitsingangebot.
18 Bilder

Extraschicht lockte 6000 Besucher an die drei Spielorte in Mülheim
Traktorparade, Gondelfahrt und Teezeremonien kamen an

Mülheim nahm mit drei Spielorten an der langen Nacht der Industriekultur teil Gleich mit drei Spielorten nahm Mülheim an der diesjährigen Extraschicht teil: Am Aquarius Wassermuseum stand der Abend im Zeichen des Tees, an der Alten Dreherei konnten Kunst und Autos bestaunt werden, und an der Stadthalle lockte das "Ruhr-Venedig". Insgesamt rund 6000 Besucher machten in der Ruhrstadt Station. „Das Thema ‚Ruhr-Venedig‘ hat uns sofort total angesprochen und unsere Erwartungen wurden mehr als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.07.19
Kultur
27 Bilder

Strommuseum "Licht und Leben"
Extraschicht im Strommuseum

Die Extraschicht machte wieder Station im Strommuseum an der Bopchumer Straße in Recklinghausen. Strom wird hier ganz griß geschrieben. Führungen zeigten die Stromumwandlung für den Haushaltsstrom. Antriebsarten für den Strom. Vom Elektroauto bis zur Glüchbirne.  Marcus Thielen zeigte die Herstellung von einer Glückbirne. Vom Wolframfaden bis zur Glashülle. Vor dem Museum wurden wie jedes Jahr die elektrischen Blitze vorgeführt.

  • Recklinghausen
  • 29.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Archivfoto

20 Shuttlebus-Linien und zusätzliche Zugfahrten
Verstärktes Angebot zur Nacht der ExtraSchicht

Wenn am 29. Juni wieder die Nacht der Industriekultur startet, sorgt auch der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) gemeinsam mit 17 kommunalen Verkehrsunternehmen und den Eisenbahnverkehrsunternehmen dafür, dass die Besucher reibungslos von Spielort zu Spielort kommen. Eigens zur ExtraSchicht verkehren 20 spezielle Shuttlebus-Linien und diverse Zusatzzüge zusätzlich. Taktung und Kapazität werden noch einmal erhöht. Über 160 Busse der kommunalen Verkehrsunternehmen im VRR sind im Einsatz, um die...

  • Oberhausen
  • 27.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Organisatoren und Veranstalter freuen sich auf eine tolle Extra-Schicht: 
(v.li.) Markus Drüke (Stadtmarketing), Carolin Paulus (Demag), Thorsten Schmitz (Ev. Ref. Kirche), Sebastian Beck (RuhrTourismus), Joachim Bothe und Ekkehard Meinecke (Lichtburg), Nicole Damaszek (Wirtschaftsförderung) und Bürgermeister Frank Hasenberg.

Extra-Schicht 2019
ExtraSchicht: Stadt Wetter feiert sich, das Revier und die Faszination der Industriegeschichte

Die Harkortstadt ist erstmals Standort der landesweit beliebten und erfolgreichen „ExtraSchicht“ im Revier und die Vorfreude bei allen Beteiligten ist groß. „Wir sind sehr froh, Teil der ExtraSchicht zu sein und sind überzeugt, dass wir mit unseren beiden Spielorten in der Freiheit und bei der Demag hervorragend in diese Lange Nacht der Industriekultur hereinpassen. Wir sind voller Vorfreude auf den 29. Juni“, freut sich Bürgermeister Frank Hasenberg. „Wir feiern in diesem Jahr das...

  • Hagen
  • 15.06.19
Kultur
In Dorsten wird die Verknüpfung von Kunst und Industrie perfekt in Szene gesetzt.
7 Bilder

Extraschicht 2019 in Dorsten
Licht im Schacht

Wer es gerne vielseitig und etwas ausgefallen mag, ist bei der ExtraSchicht am 29. Juni in Dorsten genau richtig. Mit viel Charme und etwas Extravaganz stellt das CreativQuartier Fürst Leopold eine breite Programmvielfalt aus Licht, Kunst und Musik auf. Daneben bietet die buntbeleuchtete Stiftsquelle die einmalige Gelegenheit während der nächtlichen Produktion das Werk zu besichtigen.Start in die Zukunft! Die ehemalige Zeche, heute das CreativQuartier Fürst Leopold in Dorsten erstrahlt zur...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Kultur
Archivfoto der Rehberger Brücke.

Jetzt Tickets sichern
Extraschicht am 29. Juni

Am 29. Juni heißt es von 18 bis 2 Uhr wieder Vorhang auf für die bereits 19. ExtraSchicht. 50 Spielorte in 24 Städten, von Unna bis Moers öffnen ehemalige Zechen, Werksgelände, Hallen, Denkmäler, Parks und Museen ihre Pforten und laden ein zu einer Nacht voller Kunst und Kultur. Noch bis zum 8. Mai sind die Frühbucher-Tickets für 12 Euro erhältlich. Mehr als 2.000 Künstler zeigen die gesamte Bandbreite des kulturellen Lebens im Ruhrgebiet: Poesie, Akrobatik, Theater, Comedy, Licht- und...

  • Oberhausen
  • 19.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.