Extraschicht

Beiträge zum Thema Extraschicht

Reisen + Entdecken
Rockwerk Orange im Theater an der Niebuhrg in Oberhausen.
3 Bilder

Extraschicht 2022
Rock und Punk bis zum Feuerwerk

Nach zweijähriger Pandemie bedingter Pause gab es wieder eine Extraschicht. Das Oberhausener Theater an der Niebuhrg mutierte zur "Musikbuhrg". Rockwerk Orange, The Productives, Julika und Bring your own beer präsentierten die Bandbreite dieses Genres. Auch im MüGa-Park in Mülheim gab's was auf die Ohren. Nach der Punkband Love A und dem Feuerwerk begann die Kopfhörerparty.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.22
Kultur
Die Extraschicht lockt als Nacht der Industriekultur am 25. Juni auch nach Mülheim.
3 Bilder

Extraschicht
Auch in Mülheim kann man was erleben

Die zweijährige Corona-Zwangspause ist Geschichte. Am 25. Juni, es ist ein Samstag, kann man auch in Mülheim etwas erleben. Die von der Ruhr-Tourismus-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Mülheimer Stadtmarketing- und Tourismus-Gesellschaft organisierte Extraschicht geht auch in Mülheim über die Bühne. Im Ringlokschppen, an der MüGa-Drehscheibe, in der Alten Dreherei, bei der WDL am Flughafen und im und am Styrumer Aquarius kann man live und erlebnisorientiert Kultur an alten und aktuellen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.22
  • 1
Kultur

Luftschiffhangar als Neuling dabei
Extraschicht mit vier Spielorten

Zur 20. Extraschicht geht der WDL-Luftschiffhangar als Neuling als einer der vier Spielorte in Mülheim an den Start. Eine bunte Mischung aus Live-Musik, Kabarett, Ausstellungen und Mitmach-Aktionen wird es am Samstag, 25. Juni, geben. Die alte Dreherei zeigt historische Fahrzeuge aus verschiedenen Epochen und diffizilen Modellbau. Im Aquarius Wassermuseum tauchen die Besucher in die magische Welt der Quallen ein, eingebettet in Musik- und Lichtinstallationen. Im MüGa-Park singt Eva Kurowski mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.22
Sport
Freuen sich auf die Extraschicht (v.l.): Frank Peylo (WDL), Axel Biermann (RTG), Karola Geiß-Netthöfel (RVR) und Stephan Conrad (RAG Montan Immobilien).

ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur
Die Geschichte vom Fliegen wird in der Luftschiffhalle präsentiert

Von RuhrText Noch hoffen die Organisatoren darauf, dass die 20. Auflage der „ExtraSchicht — Die Nacht der Industriekultur“ am Samstag, 27. Juni, wie geplant stattfinden kann. 2000 Künstler, 50 Spielorte, 25 Städte, vermutlich etwa 300 000 Besucher — die Metropole Ruhr soll von 18 bis 2 Uhr einmal mehr zur großen Bühne für Kunst, Kultur, Comedy, Theater, Akrobatik und Musik werden. Zugleich ist aber auch klar: Fällt die Veranstaltung der Corona-Krise zum Opfer, wird es keinen Ersatztermin in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.20
Kultur
Die Camera Obscura in der MüGa ist immer einen Besuch wert.

Camera Obscura zurück aus der Winterpause
Ein neues Jahr für Film und Fotografie

Die Camera Obscura meldet sich zurück aus der Winterpause. Ab Mittwoch, 15. Januar, sind das Museum zur Vorgeschichte des Films sowie die aktuelle Wechselausstellung wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Schon jetzt können sich Kunst- und Kulturinteressierte auf viele verschiedene Aktionen in der neuen Saison freuen. Raus aus dem Winterschlaf und rein in ein neues Jahr. Die Camera Obscura öffnet ihre Türen und freut sich darauf, wieder viele Gäste aus nah und fern begrüßen zu dürfen. So...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.20
  • 1
Kultur
Ein großes Feuerwerk rundet das Programm in der „Nacht der Industriekultur“ rund um die Stadthalle ab.
3 Bilder

ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur
Vielfältiges Programm an drei Mülheimer Spielorten

Von RuhrText Mehr als 2000 Künstler präsentieren am Samstag, 29. Juni, an 50 — oftmals außergewöhnlichen — Spielorten in 24 Ruhrgebietsstädten ihr Programm. Die „ExtraSchicht — die Nacht der Industriekultur“ zwischen 18 und 2 Uhr wird wieder viele Besucher anlocken. Auch in Mülheim. Erstmals als Veranstaltungsort mit von der Partie ist die Stadthalle. Weitere Spielorte sind die Alte Dreherei und das Aquarius Wassermuseum. „Ruhr-Venedig“ heißt das Motto rund um die Mülheimer Stadthalle. Besucher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.06.19
Kultur
Die Organisatoren und Beteiligten freuen sich auf die "ExtraSchicht" am 29. Juni.

ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur
Neuling Mülheimer Stadthalle präsentiert sich als "Ruhr-Venedig"

Von RuhrText Mülheim beteiligt sich noch intensiver an der „ExtraSchicht“ (Nacht der Industriekultur) als in den Vorjahren. Neu dabei ist am Samstag, 29. Juni, die Stadthalle, die sich im Inneren und rundherum in ein venezianisches Areal verwandeln wird. Zwischen 18 und 0.30 Uhr erwartet die Besucher ein höchst unterhaltsames und vielfältiges Programm. Auf einer großen Bühne direkt am Ruhrufer spielt mehrmals am Abend das elfköpfige Klangwelten-Ensemble unter der Leitung von Zsuzsa Debre auf....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
  • 1
Kultur

Shanty-Chor Kormoran auf der "Extraschicht 2018"

Den Auftakt zur traditionellen Nacht der Industriekultur im Ruhrgebiet bildeten die unterschiedlichen Veranstaltungen zum "!Sing-Day of Song". An 12 Standorten im Revier gaben sich am Samstagnachmittag viele Chöre ein munteres Stelldichein. Auch der Shanty-Chor der Marinekamaredschaft Mülheim an der Ruhr "Kormoran" stellte sein Programm mit neu einstudierten Liedern in der Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen vor. Bei strahlendem Sonnenschein moderierte die Dirigentin Stefanie Melisch durch ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.07.18
  • 1
Kultur
Extra Schicht 2018 in Mülheim an der Ruhr – Foto: Joshua Belack
45 Bilder

6.500 Besucher machten Extraschicht in der MüGa

Sie war fantasievoll, poetisch, spannend und informativ. Die ExtraSchicht an verschiedenen Spielorten in der Stadt zog 6.500 Besucher an. Sie kamen am Samstag, 30. Juli, bei Sommertemperaturen und wolkenlosem Himmel, um entspannte Stunden mit viel Kultur zu erleben. Drei Eventorte hatte die Stadt zu bieten und einer kam in diesem Jahr neu hinzu: Das Industriedenkmal "Die Alte Dreherei". Zusammen mit den Aktionen im  MüGa-Park,  mit Camera Obscura und Ringlokschuppen Ruhr, und dem Aquarius...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.07.18
  • 1
  • 7
LK-Gemeinschaft
Ein Feuerwerk beschließt die Extraschicht rund um den Ringlokschuppen.

Auf zur Extraschicht: Verwunschene Pfade führen zu Highlights aus Musik und Kunst

Bei Nacht und Nebel über einen Regenbogenpfad von einem Spielort zum nächsten? Rauf auf den Surfsimulator und rein in die blaue Welt der Neuen Deutschen Welle? Oder völlig losgelöst dem Wirken von mehr als 20 Vereinen nachspüren, die vielfältiger und bunter kaum sein könnten? Die Nacht der Industriekultur am Samstag, 30. Juni, in Mülheim an der Ruhr macht es möglich. Von 18 bis 2 Uhr zeigen der MüGa-Park, das Aquarius Wassermuseum und die Alte Dreherei was in ihnen steckt. Nebelkunst,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.06.18
  • 1
Überregionales

Auf den Spuren des Ruhrgebiets – „ExtraSchicht“ geht in die 18. Runde

Am Samstag, 30. Juni, ist es wieder soweit: Die „ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur“ nimmt alle Besucher wieder mit in die Vergangenheit des Reviers. 2.000 Künstler vereinen an 50 Spielorten von Moers bis Unna in der Zeit von 18 bis 2 Uhr Kultur und Action zu einem besonderen Festival-Programm. Zum MüGa-Park und dem Aquarius Wassermuseum ist die Alte Dreherei in diesem Jahr als Newcomer dabei. Für die 18. „ExtraSchicht“ hat die Ruhr Tourismus GmbH neue Spielorte akquiriert, so Johanna...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.18
Kultur
82 Bilder

ExtraSchicht verzauberte

Tanzende Feuerkünstler und Lasershow im MüGa-Park, Eisskulpturen und Schneekugeln im Aquarius Wassermuseum: Der Kontrast kam bei ExtraSchicht-Fans gut an. Rund 5.000 Besucher trafen bei der ExtraSchicht – der Nacht der Industriekultur – in Mülheim aufeinander. Als eine von 21 teilnehmenden Ruhrgebiets-Städten hielt die Stadt am Fluss in MüGa-Park, Camera Obscura, Ringlokschuppen und Aquarius Wassermuseum ein erstklassiges Programm für die Nachtschwärmer bereit. Der MüGa-Park entpuppte sich in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.06.17
Kultur
59 Bilder

ExtraSchicht 2013 - Bildergalerie

Wunderbares Sommerwetter, atemberaubende Industriekulisse und mediterrane Atmosphäre waren die krönenden Zutaten zur ExtraSchicht, die in der vergangenen Nacht von 18 bis 2 Uhr in der gesamten Metropole Ruhr zum 13. Mal gefeiert wurde. Bei ausgelassener Stimmung feierten über 200.000 Besucher den frischen Wind, der durch ehemalige Industrieanlagen, Hochöfen, Zechen und Werkshallen wehte. Seit seiner Entdeckung in der Steinzeit sind die Menschen von der Macht des Feuers fasziniert. Seine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.07.13
Kultur

EXTRASCHICHT im Historischen Museum im Schloß Broich

Während der Nacht der Industriekultur am Samstag, dem 6. Juli, wird das Historische Museum von 17 bis 23 Uhr geöffnet sein. Um 17, 19 und 21.00 Uhr werden Mitglieder des Geschichtsvereins in Sonderführungen die Geschichte der Herrschaft Broich, die bauliche Entwicklung des Schlosses und die bei den archäologischen Untersuchungen 1965- 1969 gemachten Funde erläutern. Es wird auch auf die gewerbliche Entwicklung im 18. Jahrhundert eingegangen, wo in Mülheim aus dem alten Handwerk allmählich die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.07.13
Kultur
31 Bilder

Mülheimer Extraschicht

Die Extraschicht lockte wieder zahlreiche Besucher zu den Spielorten. In Mülheim erlebten die Besucher am Aquarius, im Raffelbergpark am Theater an der Ruhr, im Haus Ruhrnatur und in der MüGa ein attraktives Programm. Tausende Besucher zogen von einem Spielort zum nächsten. Zum Abschlussfeuerwerk in der MüGa wurde der Park richtig voll. Rund 5000 Besucher schauten dem Höhenfeuerwerk zu und feierten anschließend noch bis in die Nacht im grünen Herzen Mülheims, das am darauf folgenden Sonntag...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.07.12
Kultur
Zwar sind in diesem Jahr keine Kamele unterwegs, aber dennoch gibt es ein attraktives Programm.

Größer, höher, weiter: ExtraSchicht 2012

Geisterwanderungen im Theater an der Ruhr, Badetag im Aquarius Wassermuseum, Zeitreise auf der Schleuseninsel und ein Musikfest in der Müga sind die Highlights der ExtraSchicht in Mülheim. Die 14 Euro Eintritt (im Vorverkauf) für das Festival sind gut angelegtes Geld: Die Besucher des zwölften überregionalen Festes können Angebote an 53 Spielorten mit über 1000 Künstlern nutzen. Das Ticket ist am 30. Juni und dem Folgetag bis 7 Uhr zugleich ein Freifahrtschein für das gesamte Nahverkehrsnetz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.06.12
Kultur
37 Bilder

Extraschicht 2011

Im Jahr Eins nach der Kulturhauptstadt erwies sich die Extraschicht als ein nach wie vor beliebter Publikumsmagnet. In der gesamten Veranstaltungsregion waren mehr als 200.000 Besucher unterwegs, um die Industriekultur bei Nacht zu erkunden.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.11
  • 3
Kultur
Auch das Aquarius Wassermuseum hat an diesem Abend länger geöffnet.

Tickets für die "Extraschicht" zu gewinnen

Wenn das Aquarius Wassertheater zur erlebbaren Wüste wird und sich nachts Menschen einem Schwarm anschließen sollen, dann ist die Extraschicht in Mülheim mit drei Aktions- und Theaterorten im MüGa-Park angekommen. Am 9. Juli gehören die drei Spielorte im MüGa-Park zu den insgesamt 47 Veranstaltungen und 200 Events, die Industrie-Geschichte im Revier erlebbar machen. Neu dabei ist das Haus RuhrNatur. Sprecherin Stefanie Krohn kündigt die Öffnung des historischen Wasserkraftwerks an. Festlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.