eyller-berg-kurs

Beiträge zum Thema eyller-berg-kurs

Sport
Jan Hoormann mit Andy Schlinnertz im September 2020 auf ihrem VMC-Zabel beim nationalen Meisterschaftslauf auf der schweren Sandstrecke in Berghem/Niederlande
2 Bilder

Jan Hoormann vom ADAC Motorclub Kamp-Lintfort ist zurück auf der Motocrosspiste - jetzt aber auf drei Rädern und mit Beifahrer.
Jan Hoormann dreht wieder am Gasgriff

Nach einigen wechselvollen Jahren in der Deutschen Meisterschaft der Quads, mit respektabelen Erfolgen aber auch mit verletzungsbedingten Rückschlägen, hängte der Youngster bereits mit 21 Jahren den Helm 2016 an den Nagel und verkaufte sein vierräderiges Motocrossgefährt samt Ausrüstung. Drei Jahre Abstinenz, dann hatte es den Gelderner Motocrosser wieder gepackt. Jedoch reichen jetzt drei Räder um eine sportliche Herausforderung zu suchen. Der Ex-Quadfahrer wagte 2020 den Umstieg zum...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.02.21
Sport
Wie lange die Motorsportfans noch auf solche spektakulären Momente warten müssen ist ungewiss. Hier der Start zum DM-Rennen 2019 auf dem Eyller-Berg-Kurs: Vincent Gallwitz (#227) Vierter der DM 2019 und Vizemeister Pit Rickert (#412)
8 Bilder

Nach der Enttäuschung Jubiläumsjahr 2020 arbeitet der Motorclub Kamp-Lintfort auf eine Neuauflage der Traditionsveranstaltung auf dem Eyller-Berg-Kurs im Jahr 2021 hin.
Planung für das 69. Int. ADAC-Motocross Kamp-Lintfort | 1. Mai 2021

Nachdem im Frühjahr 2020 alle Veranstaltungen bis zum 19. April von den Behörden untersagt wurden, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, aber auch ungewiss war, ob die behördlichen Einschränkungen über diesen Termin hinaus weiterbestehen, musste das Motocross am 1. Mai zwangsläufig abgesagt werden. In der 70-jährigen Geschichte des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort war es das zweite Mal, dass das Motocross am 1. Mai nicht stattfinden konnte. 1992 fiel die Veranstaltung allerdings...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.02.21
Sport
Blick in die Grube Hauser, wo die Mitglieder auf der Brachfläche mit ihren Motocross-Maschinen fahren möchten. Von links: Leon Riesebeck,Tim Sauermann, Marcus Riesebeck (1 Vorsitzender) und von rechts: Timo Meitz (Kassenwart), sowie Dominik Neubert (2. Vorsitzender).
2 Bilder

Grube Hauser in Schaephuysen für Motocross. Reiten und Mountain Biking nutzen
Von wegen "Verbot": Kiesgruben-Freunde haben einen Plan

Seit über 40 Jahren wird die „Grube Hauser“ für vielfältige Freizeitaktivitäten genutzt. Die Grube diente in früheren Jahren der Kiesgewinnung, aber auch als Lagerplatz. So wird die Brachfläche auf dem Grund der Kiesgrube auch heute noch als Trainingsstrecke von den Motocross-Fahrern genutzt. Aber auch Reiter, Endurofahrer und Mountainbiker trifft man häufiger auf der „Durchreise“ an. Selbst Paintballspieler waren in der verwilderten Grube aktiv und in Zeiten des Shut down, wo keine Feiern...

  • Rheurdt
  • 01.09.20
Sport
Fahrer aus der Region können in der Gästeklasse am 1. Mai ein echtes Rennen fahren und ihre Fahrkünste vor einer großen Zuschauerkulisse demonstrieren. 2019 rasten 40 Aktive mit ihren Solomaschinen nebeneinander von der Startlinie auf die erste Kurve zu: #270 Marc Wieler, #77 Nils Hergt, #755 Marcel Heiermann, #486 Oliver Andriejewski, #469 Marius Lenders, #54 Joseph Görtz, #718 Michel Welling und #75 Ansga Kranen.
7 Bilder

Vorschau auf das 69. Int. ADAC-Motocross Kamp-Lintfort | 1. Mai 2020
Jubiläums-Motocross: Action pur auf zwei, drei und vier Rädern

Zum 70-jährigen Bestehen des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort wird den Motorsportfans und -Interessierten auf dem Eyller-Berg-Kurs ein Rennprogramm geboten, das alle Facetten des Motocross eindrucksvoll demonstriert – inklusive nostalgischem Rückblick beim Vintage-Cross der Seitenwagen. Motocross am 1. Mai in der Klosterstadt heißt: Beinharte und Action geladene Rennen mit wilden Drifts und spektakulären Sprüngen, die von den Zuschauern hautnah miterlebt werden können. Deutsche...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.02.20
Sport
Gustav Lutz gibt auf der 125er Zweitakter bereits mächtig Gas. Auch auf dem großen Motorrad muss er die langen Beine noch ordentlich zusammenfalten, um schnell durch die Kurven zu driften.
6 Bilder

Motocross: Deutsche Amateur-Meisterschaft
Kamp-Lintforter Motocrosser überzeugten 2019

Motocross ist den meisten Menschen in unserer Region durch das internationale Motocross am 1. Mai ein Begriff. Doch die international mit Top-Fahrern besetzen Rennen auf dem Eyller-Berg sind nur eine Facette dieser spektakulären Motorsportdisziplin. Für Kinder und Jugendliche, die in diesen Sport einsteigen und sich weiterentwickeln wollen aber auch für die Erwachsenen, die das Motocrossfahren nicht professionell ausüben können, gibt es bundesweit 19 regionale Organisationen, die den Aktiven...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.19
Sport
Erstmals gab es beim Open Track am Eyller Berg eine separate Kinder-Strecke. So hatten auch die Jüngsten auf ihren kleinen Maschinchen Spaß und drehten ordentlich am Gasgriff.
5 Bilder

Optimale Bedingungen beim "Open Track" am 12./13. Oktober 2019
Schönes Spätherbstwochenende lockte viele Motocross- und Enduro-Freunde an den Eyller-Berg-Kurs

Obwohl es die 13. Auflage war, fand die herbstliche Trainingsfahrt auf der Traditionsstrecke am Eyller Berg unter besten Bedingungen statt. Da wurden auch ehemalige Aktive motiviert ihre Maschine aus der "Mottenkiste" zu holen und noch einmal, wie in alten Zeiten, über die Motocrossbahn zu knattern. Bei den Helfern und beim Vorstand des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort sorgten die positiven Umstände für gute Stimmung. Allerdings hatte das Bahnbauteam des Motorclubs wegen der Regenfälle in den...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.10.19
Sport
(Foto: Stefan Büschken)
Abheben in vielfältiger Form ist beim Motocross angesagt. Bei den Hobbyfahrern sind dazu auch die simplen Zweitakter (hier im Hintergrund) immer noch beliebt. Vorn ein Sportskollege mit einem aktuellen Viertakter.
3 Bilder

13. Open Track auf dem Eyller-Berg-Kurs
Offroad-Training für Jedermann am 12./13. Oktober 2019

Die meisten Motorsportfans und Offroadfahrer kennen den Eyller-Berg-Kurs in Kamp-Lintfort lediglich aus der Zuschauerperspektive beim internationalen Motocross am 1. Mai. Doch seit über 10 Jahren hat sich das herbstliche Offroad-Training für Jedermann bei den Hobby-Geländefahrern aber auch bei den Experten der Zunft etabliert. Über 100 Motocrosser und Endurofahrer nutzen dann alljährlich die Gelegenheit, um die außergewöhnliche Rennstrecke unter ihre Räder zu nehmen und noch einmal vor der...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.10.19
Sport
Der Job eines Streckenpostens ist kein Zuckerschlecken. Solange die Rennen laufen ist von den Frauen und Männern mit den gelben Fähnchen höchste Aufmerksamkeit und bei Unfällen rasches und sachgerechtes Handeln gefordert.
2 Bilder

Motocross-Action hautnah erleben

Werden Sie Streckenposten beim traditionellen Motocross am 1. Mai! Ohne Streckenposten dreht sich kein einziges Rad beim Motocross auf dem altehrwürdigen Eyller-Berg-Kurs. Denn die “Sportwarte der Streckensicherung”, wie die Streckenposten mit den leuchtenden Warnwesten offiziell heißen, sorgen durch Halten und Schwenken ihrer gelben Flaggen für die Sicherheit auf der Rennstrecke. Diese Art der Streckensicherung ist für den größtmöglichen Schutz der Rennfahrer aber auch für Sanitäter und...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.03.18
  • 1
Sport
Marcus Schiffer breitet sich in dieser Szene auf die Hitzeschlacht im Saisonfinale 2012 vor.
8 Bilder

Triple-DM am 1. Mai auf dem Eyller-Berg-Kurs

62. Internationales ADAC-Motocross Kamp-Lintfort 1. Mai 2013 Seit 60 Jahren ist die Rennstrecke am Eyller Berg in Kamp-Lintfort in Betrieb. Für den ADAC Motorclub Kamp-Lintfort ist dieses Jubiläum Anlass genug, beim Motocross in der Klosterstadt noch ein nie gebotenes Programm zu präsentieren: Rennen zu Deutschen Meisterschaft in drei Klassen. Auf dem Traditionskurs werden bei der Triple-DM Fahrer auf zwei, drei und vier Rädern beinhart um Punkte und Pokale kämpfen. Am Start stehen die...

  • Kamp-Lintfort
  • 29.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.