Fällarbeiten

Beiträge zum Thema Fällarbeiten

Ratgeber
Auf einer Länge von 80 Metern werden in einem drei Meter breiten Arbeitstreifen Bäume, aufgrund erhöhter Bruchgefahr und akuter Verkehrsgefährdung, abgeholzt.

Baumfällungen auf der Ortsumgehung Rheinberg Moerser Straße in Höhe des Jenneckes Gatts
Verkehrsbehinderungen können entstehen

Am Montag, 29. März und Dienstag, 30. März, werden auf der L137/Moerser Straße zwischen Jenneckes Gatt und der L137 im Grünstreifen Fällarbeiten durchgeführt. Auf einer Länge von 80 Metern werden in einem drei Meter breiten Arbeitstreifen Bäume, aufgrund erhöhter Bruchgefahr und akuter Verkehrsgefährdung, abgeholzt. Die Maßnahme hat die untere Naturschutzbehörde genehmigt. Zur Durchführung der Arbeiten wurde eine Fachfirma mit der ökologischen Baubegleitung beauftragt. Dadurch ist...

  • Rheinberg
  • 26.03.21
Natur + Garten
Damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, muss der Kreis Recklinghausen im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht 125 Bäume und Sträucher an Straßen im Kreisgebiet fällen.

Gehölze nicht mehr standsicher
Baumfällungen an Kreisstraßen

Damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, muss der Kreis Recklinghausen im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht 125 Bäume und Sträucher an Straßen im Kreisgebiet fällen. Die Gehölze haben einen Durchmesser von 10 bis 60 Zentimetern und stehen an folgenden Kreisstraßen: Ewaldstraße (K43) in Oer-Erkenschwick, Oerweg (K19) und Bockholter Straße (K22) in Recklinghausen, Über den Knöchel (K18) in Herten, Lippramsdorfer Straße (K55), Heidener Straße (K55), Lembecker Straße (K13) und Rekener...

  • Dorsten
  • 25.01.21
Ratgeber
Auf der Bundesstraße 1 stehen in Fahrtrichtung Dortmund Fällarbeiten an (Symbolbild).

Bundesstraße 1 in Richtung Dortmund: Fällarbeiten zwischen Flughafen und Shell-Tankstelle
Standstreifen steht bis Ende Februar abschnittsweise nicht zur Verfügung

Im Zusammenhang mit dem Ausbau der heutigen Bundesstraße B1 zur sechsstreifigen Autobahn A40 zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Ost und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna informiert die zuständige Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (kurz: DEGES) über bauvorbereitende Arbeiten.  Von Montag, 11. Januar, bis voraussichtlich Ende Februar steht der Standstreifen auf der B1 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen der Anschlussstelle "Holzwickede/Flughafen" und der Shell-Tankstelle (Höhe...

  • Dortmund-Ost
  • 08.01.21
Ratgeber
Für die anstehenden Kanalarbeiten beginnen die Fäll- und Rodungsarbeiten.

Fäll- und Rodungsarbeiten
Sperrung an der Marathonbahn

Ab Montag, 16. September, laufen Fäll- und Rodungsarbeiten für die Kanalbaumaßnahme Trennsystem Jovyplatz. Durch die Baumaßnahme wird die Ringallee/ Marathonbahn abschnittsweise und die Kreuzung Gildenstraße/ In der Dorfheide bis zum Wittringer Mühlenbach tagsüber komplett gesperrt. Die Fäll- und Rodungsarbeiten dauern etwa eine Woche bis Montag, 23. September, an. Weitgehende Informationen findet man im Internet unter www.gladbeck.de/baustellen.

  • Gladbeck
  • 13.09.19
Natur + Garten
Foto: Jörg Vorholt

Turnusmäßige Baumkontrolle
Fällung von 60 abgestorbenen Laub- und Nadelbäumen

Im Rahmen der turnusmäßigen Baumkontrolle wurden der Fachverwaltung ca. 60 abgestorbene Bäume im gesamten Stadtgebiet und ein Gefahrenbaum gemeldet. Dabei handelt es sich vorwiegend um Straßenbäume, Parkbäume, Bäume auf Kinderspielplätzen und Schulhöfen sowie an Kindertagestätten und Grünzügen. Die eingegangenen Bäume zeigen deutlich die Spätfolgen des langen und extrem trockenen Sommers 2018 auf. Weiterhin befindet sich ein Baum mit einer starken Schräglage darunter. Die Standsicherheit ist...

  • Oberhausen
  • 04.07.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Großübung im Bürgerpark
THW bildet Einsatzkräfte im Umgang mit der Motorsäge aus

Altstadt. Am Samstag, 16. Februar, waren in Absprache mit der Grünflächenabteilung der Stadt Dorsten der Bürgerpark im Maria Lindenhof und der angrenzende Uferweg am Kanal für eine größere Übung des THW gesperrt. Gleich mehrere THW Ortsverbände schickten ihre Einsatzkräfte zur Motorsägen-Ausbildung. Diese Ausbildung der THW Regionalstelle Gelsenkirchen, dazu gehören Datteln, Waltrop, Castrop-Rauxel, Recklinghausen, Haltern, Marl, Herten, Gelsenkirchen, Gladbeck/Dorsten, Bottrop und Essen, wird...

  • Dorsten
  • 18.02.19
Natur + Garten

Achtung, Baum fällt!
Fäll- und Rodungsarbeiten in Gahlen und Schermbeck

Gahlen/Schermbeck. In Gahlen, Straße "Widemweg" am Feuerwehrgerätehaus sowie in Schermbeck , Straße "Am Rathaus" im Bereich der Brücke werden aufgrund bevorstehender Baumaßnahmen Fäll- und Rodungsarbeiten durchgeführt. Diese Arbeiten müssen im Sinne des Flora- und Faunaschutzes bis Donnerstag 28. Februar durchgeführt werden, um die späteren Baumaßnahmen ermöglichen zu können. Die Gemeindeverwaltung Schermbeck bittet die Anwohner und Nutzer dieser Straßen/Wege um Verständnis und um Beachtung....

  • Dorsten
  • 15.02.19
Politik
Schon lange geplant: Jetzt wird wie Liedbachtalbrücke durch einen Neubau ersetzt. Archiv-Foto: Jürgen Thoms

Bauarbeiten starten
A1: Holzeinschlagarbeiten für den Ersatzneubau der Liedbachtalbrücke

Südlich des Autobahnkreuzes (AK) Dortmund/Unna befinden sich im Zuge der A1 die Liedbachtalbrücke sowie die Brücke über die K31 Massener Heide, die in den nächsten Jahren jeweils durch einen Neubau ersetzt werden müssen. Der Beschluss für die Baumaßnahme ist seit Herbst 2018 rechtskräftig, sodass  mit den ersten vorbereitenden Arbeiten begonnen werden kann. Dazu gehören die Holzeinschlagarbeiten, die nur in der vegetationsarmen Periode von Anfang Oktober bis Ende Februar durchgeführt werden...

  • Kamen
  • 18.12.18
  • 1
Natur + Garten
Foto: Bludau
6 Bilder

Straße am Bahnübergang in Wulfen wegen Fällarbeiten gesperrt

Wulfen. Aktuell ist die Köhler Straße in Wulfen im Bereich des dortigen Bahnübergangs für den Verkehr voll gesperrt. Grund sind Baumfällarbeiten. Diese wurden nötig, da die teils massiven Bäume im inneren hohl sind. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Arbeiten werden noch bis zum Ende der Woche andauern.  Text und Fotos: Bludau

  • Dorsten
  • 22.02.18
Natur + Garten

Kranke Bäume stellen Gefahr da: Fällungen in Zweckel und Stadtmitte erforderlich

Gladbeck. Der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" hat jetzt angekündigt, dass man erneut innerhalb des Stadtgebietes mehrere Kastanien fällen müsse. Betroffen sind dieses Mal Bäume an der Postallee in Stadtmitte und an der Frentroper Straße in Zweckel. Die Kastanien sind mit dem Bakterium Pseudomonas syringae befallen. Die Bäume weisen schwarzbraune Flecken im Stammbereich auf. Zunächst sterben Astspitzen ab. Das Absterben von ganzen Kronenteilen erfolgt rasch. Als Sekundärschädlinge befallen dann...

  • Gladbeck
  • 26.05.17
Überregionales
Fällarbeiten gab es am Samstag an der Netteberger Straße.
9 Bilder

Linden fallen an der Netteberger Straße

Anwohner der maroden Netteberger Straße haben auf diesen Tag lange gewartet, am Samstag fiel der Startschuss für die Sanierung. Experten fällten dafür dreizehn große Winterlinden zwischen Luisenstraße und Mühlenweg. Neue Kanalisation, neue Straßendecke - das sind in groben Zügen die Pläne für die Netteberger Straße. Um Platz für diese Arbeiten zu schaffen, fällten Mitarbeiter des Baumdienstes Wilke am Samstag insgesamt dreizehn Bäume. "Winterlinden, etwa sechzig bis siebzig Jahre alt und jeder...

  • Lünen
  • 21.02.16
  • 1
Ratgeber
In der kommenden Woche werden ca. 40 bis 50 Bäume entlang der B225 gefällt.

B225 in Marl wegen Baumfällungen zeitweise gesperrt

Aufgrund von Baumfällungen wird die Recklinghäuser Straße (B225) zwischen Steinernkreuz und den Fischteichen ab Dienstag (02.02.) zeitweise gesperrt. Verkehrsteilnehmer müssen von 9 bis 15 Uhr mit Verzögerungen rechnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag (05.02.). ZBH empfiehlt weiträumige Umfahrung Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden in der kommenden Woche ca. 40 bis 50 Bäume entlang der B225 gefällt. Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) wird eine mobile Ampelanlage...

  • Marl
  • 29.01.16
Natur + Garten
14 Bilder

Keine Trauerweide mehr da! So sieht es gerade aus...

Freitag, 23.10.2015, 13.30 Uhr Am 20.10.2015 wurde die 100 Jahre alte Trauerweide am "Mühlengraben" in Menden gefällt. Sie war morsch und musste aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Die riesige Weide sollte eigentlich Blickfang bleiben, wenn demnächst Treppen zum Wasser hinunterführen und Bänke auf einer Terrasse zum längeren Sitzenbleiben einladen. Aber es sollte nicht sein. Für Ersatz wird wohl gesorgt. Heute habe ich mich dort umgesehen. Die Mühlenwand ist kahl; die Bauarbeiten im vollen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.10.15
  • 5
  • 1
Natur + Garten
Der Waldstreifen am Südost-Rand des Hauptfriedhofs entlang der B1 (hier auf der Karte gelb eingefärbt) wird durchforstet.

Friedhofswald "Neuasseln" entlang der Bundesstraße 1 wird durchforstet

Der Forstbezirk Süd des städtischen Umweltamtes wird im Rahmen von Pflege- und Durchforstungsmaßnahmen ab Mitte November Baumfällarbeiten unter anderem auch im Waldgebiet „Neuasseln“ durchführen. Dabei handelt es sich um den Waldstreifen im Südosten des Hauptfriedhofs entlang des Westfalendamms (B1). Die Arbeiten sind erforderlich, um die Verkehrssicherheit entlang von Waldrändern, Wanderwegen und Straßen zu gewährleisten. Auslichtung des Baumbestandes Zudem werden durch die Pflegemaßnahme die...

  • Dortmund-Ost
  • 29.10.14
Ratgeber

Fällarbeiten an der Ruhrstraße beginnen - Kanal- und Straßenbau ab Frühjahr 2014

In der zweiten Dezemberwoche trifft das Tiefbauamt die Vorbereitungen für die Kanal- und Straßenarbeiten auf der Ruhrstraße in Eppendorf. Hierzu müssen nördlich der Einmündung der Straße Lönsberg einige Bäume fallen. Die Fällarbeiten „wandern“ entlang der Ruhrstraße und werden voraussichtlich zwei Tage in Anspruch nehmen. Da das beauftragte Unternehmen einen Kran einsetzt, kommt es für Verkehrsteilnehmer während der Arbeiten auf der jeweiligen Fahrbahnseite zu Einschränkungen. Im Frühjahr wird...

  • Wattenscheid
  • 02.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.