Alles zum Thema fällt aus

Beiträge zum Thema fällt aus

Überregionales
Kein SPD-Kinderfest 2014 in Überruhr! Aufgrund der Sturmschäden im Ludwig-Kessing-Park mussten die Sozialdemokraten die Veranstaltung leider absagen.    Archivfoto: Lukas

SPD-Kinderfest im Kessing-Park fällt aus!

Der SPD-Ortsverein Überruhr bedauert, sein traditionelles Kinderfest im Ludwig-Kessing-Park, das am 17. August hätte stattfinden sollen, absagen zu müssen. Grund der Absage ist, dass der Veranstaltungsort Ludwig-Kessing-Park in Überruhr-Hinsel aufgrund der Folgen des Sturms am 9. Juni durch die Verantwortlichen der Stadt Essen bislang nicht freigegeben werden kann. "Die Schäden im Stadtgebiet sind sehr umfangreich und werden gemäß Prioritätslisten beseitigt. Dabei haben andere...

  • Essen-Ruhr
  • 11.08.14
  •  1
Überregionales

Lokalkompass-Wandertag am 6. Juli fällt aus

Aufgrund der Sturmschäden muss der Lokalkompass-Wandertag am Sonntag, 6. Juli, leider ausfallen. Wir versuchen in den kommenden Tagen alle, die sich angemeldet haben, darüber telefonisch zu informieren. Grund sind die Schäden nach dem Unwetter an Pfingstmontag. So bleibt der Düsseldorfer Stadtwald weiterhin komplett gesperrt. Neben dem Grafenberger und Aaper Wald hat es den Eller Forst, durch den die Wanderung ein Stück geführt hätte, besonders betroffen. Zwar laufen überall die...

  • Düsseldorf
  • 26.06.14
  •  2
  •  1
Ratgeber
Am Bahnhof müssen sich die Reisenden auf Wartezeiten und Ausfälle bei der S2 einstellen.

Warten auf die S2 nach Entgleisung

Beeinträchtigungen im Zugverkehr zwischen Dortmund und Wanne-Eickel sowie Verspätungen und teilweise Ausfälle meldet die Bahn bei der S 2. Der Zugverkehr zwischen Dortmund und Gelsenkirchen ist beeinträchtigt. Die S 2 von Duisburg Richtung Dortmund fährt nicht zwischen Wanne-Eickel und Castrop-Rauxel und Dortmund-Mengede. Die S 2 in der Gegenrichtung von Dortmund in Richtung Duisburg fährt teilweise nur bis Dortmund-Mengede bzw. Castrop-Rauxel. Es ist ein Busersatzverkehr zwischen...

  • Dortmund-City
  • 06.06.14
Kultur

„Das Fest“ entfällt im Schauspielhaus

Das Schauspiel Dortmund muss die Vorstellung „Das Fest“ am kommenden Sonntag, 8. Dezember, aufgrund eines technischen Defektes absagen. Die Pinocchio“-Vorstellungen am Vormittag können stattfinden. Bereits gekaufte Karten können an der jeweiligen Vorverkaufskasse zurückgegeben werden.

  • Dortmund-City
  • 09.12.13
LK-Gemeinschaft
Aus Spargründen muss in diesem Jahr der Martinsumzug im Westfalenpark ausfallen.

Kein Martinszug im Westfalenpark

„Es tut uns in der Seele weh, aber leider können wir keinen Martins-Umzug im Westfalenpark machen“, bestätigt Westfalenpark-Chefin Annette die Befürchtung vieler Dortmunder. Deutliche personelle und auch finanzielle Einschränkungen haben dazu geführt, das die Programmmacher im Park die beliebte Veranstaltung ausfallen lassen müssen. Schon der Musikschultag konnte nicht im Grünen gefeiert werden und auch das Acapella-Festival musste weggespart werden. „Aber“, erklärt Annette Kulozik, „Diese...

  • Dortmund-City
  • 06.11.13
LK-Gemeinschaft

Freestyle-Motocross-Show "Kings Of Xtreme" wird abgesagt

Aus produktionstechnischen Gründen muss die Show, welche für den 11. und 12. Oktober in der Dortmunder Westfalenhalle 1 geplant war, abgesagt werden. "Wir bedauern diese Entscheidung sehr. Jedoch haben sich unvorhergesehene technische Probleme ergeben. Wir können keinen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung garantieren und sind somit zu dieser Absage gezwungen", schreibt die Event-Agentur Think Big aus Köln. Bereits erworbene Tickets werden an der jeweiligen Vorverkaufsstelle...

  • Dortmund-City
  • 24.09.13
Kultur

Konzert im FZW fällt aus

Das Konzert von Makeshift Innocence am 12.06.2013 im FZW in Dortmund fällt aus. Bisher gekaufte Karten können für das Konzert am 27. Mai in Köln (Clubbahnhof Ehrenfeld) genutzt oder an den Vorverkaufstellen, an denen diese gekauft wurden, zurückgegeben werden.

  • Dortmund-City
  • 22.05.13
Kultur
Im Schauspielhaus Dortmund fällt die Nibelungen-Premiere am Samstabend aus.

Theater sagt Premiere ab

"Dortmund. Die Nibelungen" nach Friedrich Hebbel sollten Samstagabend, 13. April, am Dortmunder Theater Premiere im Schauspielhaus feiern. Doch die Jahrhundertsage kommt nicht auf die Bühne. Die Premiere wird kurzfristiog abgesagt. Dazu Djamak Homayoun, Sprecherin des Schauspiels: "Mit großem Bedauern gibt die Leitung des Schauspiel Dortmund bekannt, dass die Produktion „Die Nibelungen“ wegen unterschiedlicher künstlerischer Auffassungen einvernehmlich mit dem Regieteam abgesagt werden...

  • Dortmund-City
  • 08.04.13
Politik

Dortmunder Schulen machen den Auftakt zum Streik

Die Tarifauseinandersetzungen im öffentlichen Dienst erreichen jetzt auch die Schulen. Die GEW NRW hat zu Streikaktionen an Schulen und Hochschulen aufgerufen, um damit der Forderung nach einer Lohnerhöhung von 6,5% und einer Entgeltordnung für Lehrkräfte Nachdruck zu verleihen. Am Dienstag machen die Dortmunder Schulen den Auftakt. „Wir sind gut vorbereitet“, erklärt Martin Roth für den GEW Arbeitskreis Tarifbeschäftigte, “die Streikaufrufe sind in den Schulen und die Schulleitungen wissen...

  • Dortmund-City
  • 25.02.13
Kultur

Jacksons Unity Tour agbesagt

Die geplante Jacksons „The Unity Tour“ist mit allen Shows in Deutschland abgesagt worden. So wird laut Veranstalter auch das Konzert der ersten Tournee seit 1984 der legendärn Motown-Formation The Jacksons mit dem Quartett um die Gründungsmitglieder Jackie, Jermaine, Marlon und Tito am 5. Februar in der Dortmunder Westfalenhalle ausfallen.

  • Dortmund-City
  • 31.01.13
Kultur

Kein Grubenrausch am Samstag

Mit einem "Sorry, die Party findet nicht statt" informiert die Zeche Carl auf ihrer Homepage (www.zechecarl.de) darüber, dass die für Samstag, 14. Juli, in vielen Medien angekündigte Grubenrausch-Party nicht durchgeführt wird. Fans des noch recht jungen Partyformats müssen auch am 11. August darauf verzichten. Im weiteren Programm ist dann der Termin derzeit gar nicht mehr aufgeführt. Von der Zeche Carl war leider heute, Freitag, 13. Juli, niemand mehr für eine Stellungnahme zu...

  • Essen-Nord
  • 13.07.12
  •  2
Politik

Kettwig 2012 ohne Karnevalszug

Die Karnevalisten in Kettwig trauern: Der Karnevalszug fällt 2012 aus! Der Grund: Die Sicherheitsauflagen sind finanziell und personell nicht zu leisten. Und das obwohl der Zug bisher alle zwei Jahre ohne Pobleme durch die Gartenstadt ziehen konnte. Loveparade-Tragödie hin oder her: Muss das sein, dass die lokalen Brauchtums-Veranstaltungen deshalb nicht mehr stattfinden können??? Was sagen Sie?

  • Essen-Kettwig
  • 16.11.11
Politik

Kein Helau am Rosenmontag?

Wegen der Loveparade-Katastrophe im letzten Sommer, stehen nun auch die traditionellen Karnevalsumzüge auf der Kippe. Hintergrund ist der, dass ein Sicherheitskonzept für Massenveranstaltungen mit mehr als 5000 Besuchern, gefordert wird, dass viele ausrichtende Vereine aber nicht einhalten können. Der Rheinberger Rosenmontagszug müsste, als Beispiel, vom Kreis Wesel als oberste Aufsichtsbehörde genehmigt werden. Und auf eben diese Genehmigung warten derzeit die Rhinberkse Jonges als...

  • Rheinberg
  • 08.02.11
  •  4
  • 1
  • 2