fällt aus

Beiträge zum Thema fällt aus

Ratgeber
Der traditionelle Severinsmarkt fällt in diesem Jahr Corona bedingt aus. Archivfoto: Frank Heldt

Severinsmarkt und Kirmes in Methler fallen aus
Geplante Großveranstaltungen in Kamen abgesagt!

Auch in Kamen müssen nun Corona bedingt die beiden eigentlich für den Herbst geplanten Traditions-Rummel abgesagt werden. Sowohl die Pflaumenkirmes in Methler, geplant vom 18. bis zum 21. September, als auch der vom 16. bis zum 19. Oktober in der Innenstadt geplante Severinsmarkt reihen sich somit in die große Zahl der abgesagten Veranstaltungen ein, die den Corona-Auflagen zum Opfer gefallen sind. In der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 6. Juli wurde das Verbot großer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.07.20
Kultur
Auch der beliebte Lichtermarkt muss in diesem Jahr ausfallen. Archivfoto: Roland Störmer

Herbstkirmes und Lichtermarkt in Bergkamen abgesagt
Keine Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober

Mit der am gestrigen Montag erfolgte mit Bekanntmachung der neuen Coronaschutzverordnung, dass Großveranstaltungen bis zum 31.10.2020 untersagt bleiben.  Daher fallen auch die Herbstkirmes und der Lichtermarkt in Bergkamen aus. „Ich bedauere es sehr, dass wir sowohl den Lichtermarkt als auch die Herbstkirmes absagen müssen“, so Bürgermeister Roland Schäfer. „Jetzt haben wir allerdings Klarheit. Stand heute setzen wir allerdings darauf, dass das Pflanzfest im Jubiläumswald am 7. November wie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.07.20
Kultur
Die Jury präsentiert die Entwürfe der Kinder für den Malwettbewerb.

Malwettbewerb "Mein Klimamobil – das Fahrrad"
Einsendungen begeistern die Jury

Corona bedingt wurden im Frühjahr die Aktion Stadtradeln sowie geplante Infostände zur umweltfreundlichen Mobilität abgesagt.. Zwei Klimaschutzaktive aus Kamen ließen sich deshalb etwas einfallen, um das Thema Radfahren auch in dieser Zeit präsent zu halten. Umweltberaterin Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) und Klimaschutzmanager Tim Scharschuch (Stadt Kamen) riefen daher zu einem Malwettbewerb auf.Das Thema lautete "Mein Klimamobil? Das Fahrrad!". Gefragt waren kreative, bunte Bilder...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.06.20
Sport
Archivfoto: SV-Westick-Kaiserau

SV-Westick-Kaiserau: Entscheidung nach den Sommerferien
Vereinsmeisterschaft fällt aus

Obwohl ab dem 2. Juni die Schwimmhalle in Kamen-Methler theoretisch wieder zur Verfügung steht, hat der Schwimmverein Westick-Kaiserau entschieden, vor den Sommerferien den Trainingsbetrieb nicht wieder aufzunehmen. Selbstverständlich finden auch die Vereinsmeisterschaften in diesem Zeitraum nicht statt. Auch der für August geplante Wettkampf entfällt. Die gegenwärtigen Auflagen in Bezug auf die Corona-Pandemie sind sehr hoch, und der organisatorische Aufwand für eine sichere sportliche...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.05.20
Vereine + Ehrenamt
Leider fällt der diesjährige Familientag der Feuerwerh Kamen ins Wasser. Archivfoto: Debus-Gohl

"Familientag" an der Hauptfeuer- und Rettungswache in Kamen fällt 2020 aus
Auch diese Veranstaltung fällt der Corona-Krise zum Opfer

In den letzten Jahren hatte die Freiwillige Feuerwehr Kamen interessierte Bürgerinnen und Bürger in ihre Hauptfeuer- und Rettungswache Mersch eingeladen. Der Termin im Juni stand unter dem Motto "Familientag" und bot im Rahmen eines Tages der offenen Tür Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr. Dieser "Familientag" wird in diese, Jahr aufgrund der anhaltenden Krisensituation leider nicht stattfinden können - wie so viele liebgewonnene Veranstaltungen. Wir hoffen, dass wir in 2021 unsere Türen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.20
Kultur
Das Entenrennen des Rotary-Clubs Kamen sollte am Samstag, 19. September, wieder Tausende an die Seseke locken

Veranstaltung ist leider zu groß
Kamener Entenrennen fällt ins Wasser

Auch das Kamener Entenrennen fällt dem Coronavirus zum Opfer. Das bunte Fest des Rotary-Clubs Kamen sollte am Samstag, 19. September, wieder Tausende an die Seseke locken. Mit Altstadtparty und Hansemarkt zählt es zu den größten Veranstaltungen im Kamener Veranstaltungskalender. Bis zuletzt waren Alternativen wie zum Beispiel ein virtuelles Entenrennen in Erwägung gezogen worden. Rüdiger Beck, Incoming Präsident: „Leider wurde keine tragbare Lösung gefunden, da die Einnahmequellen aus dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.05.20
Sport
upletics-Geschäftsführer Marcus Hoselmann und AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock mussten heute aufgrund der Corona-Krise den AOK-Firmenlauf für Unna am 20. August absagen. Foto: AOK/hfr.

Zu hohes Risiko
16. AOK-Firmenlauf findet erst 2021 statt

Der AOK-Firmenlauf im Kreis Unna muss in diesem Jahr aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie ausfallen. Der Veranstalter upletics GmbH und die AOK NordWest reagieren damit auf den Erlass der Landesregierung zum Coronavirus, nach dem alle Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt sind. Einen Nachholtermin wird es in diesem Jahr nicht geben. Kreis Unna. „Mit Rücksicht auf die Gesundheit aller Läuferinnen und Läufer sowie der Zuschauer und Helfer gibt es zur endgültigen Absage für 2020...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.05.20
LK-Gemeinschaft
Die Aktion Stadtradeln findet in diesem Jahr nicht statt. Foto: M. Sapiton

Ab 2021 wird wieder gemeinsam geradelt
Stadtradeln fällt aus

Nach den sehr erfolgreichen ersten vier Teilnahmen des gesamten Kreises Unna am Stadradeln war auch für dieses Jahr, im Zeitraum vom 17. Mai bis zum 6. Juni, eine Teilnahme geplant. Kreis Unna. Da aber das Stadtradeln auf dem Gemeinschaftsgedanken basiert und gerade von den Gemeinschaftsaktionen wie Radtouren und anderen Veranstaltungen lebt, die alle während der aktuellen CORONA-Pandemie unmöglich geworden sind, haben die teilnehmenden Städte und Gemeinden des Kreises Unna entschieden, das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.04.20
Kultur
Auch die Kamen Kite - ein Highlight des Jahres - soll wegen Corona ins Wasser fallen. Archivfoto: Eberhard Kamm

Coronavirus: Stadt Kamen sagt Veranstaltungen ab
Baumesse, Osterfeuer, Kamen Kite - alles fällt aus!

Die Stadt Kamen setzt in Sachen Coronavirus auf Vorsicht und sagt alle größeren Veranstaltungen ab. Aufgrund der potenziellen Ansteckungsgefahr fallen bis Ostern alle größeren Veranstaltungen mit einer Besucherzahl von voraussichtlich mehr als 1.000 Personen ins Wasser. Betroffen sind zudem kleinere Veranstaltungen, bei denen nach Abwägung der Gegebenheiten das Gefährdungsrisiko für die Teilnehmer nach aktuellem Stand zu groß ist. Betroffen von der Regelung, die im Einvernehmen mit dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.03.20
  •  3
Kultur
Joachim Gauck wurde für den 25. März in Kamen erwartet. Jetzt wird die Veranstaltung verschoben. Foto: Frank Preuß

Veranstaltung war bereits im Januar mit 450 Tickets ausverkauft
Kamener Kanzel mit Joachim Gauck ist verschoben

Aufgrund der Corona-Lage sagen die Ev. Kirchengemeinde Kamen und der Kirchenkreis Unna die für den 25. März geplante Kamener Kanzel mit Joachim Gauck ab. Die geschieht sowohl in Rücksprache mit Joachim Gauck persönlich wie aufgrund der Empfehlung der westfälischen Landeskirche in Bezug auf die Absage von öffentlichen Veranstaltungen und in Absprache mit den örtlichen Behörden. Die gute Nachricht: die Veranstaltung wird voraussichtlich im Herbst nachgeholt. Daher behalten die rund 450...

  • Kamen
  • 12.03.20
Ratgeber
Der beliebte Westfalenmarkt und der verkaufsoffene Sonntag am ersten Aprilwochenende fällt ins Wasser. Archivfotro: p:e:w

City Werbering Unna: Veranstaltungen am 4. und 5. April können nicht stattfinden
Westfalenmarkt und verkaufsoffener Sonntag" fällt wegen Corona aus

Laut dem Erlass des Landesgesundheitsministeriums sind alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besucher abzusagen.Darauf basierend hat die örtliche Ordnungsbehörde eine entsprechende Lageeinschätzung zu den geplanten Veranstaltungen in Unna vorgenommen und Entscheidungen gefällt. Von dieser Entscheidung ist folglich auch der geplante Westfalenmarkt sowie der verkaufsoffene Sonntag betroffen. Daher wurde beschlossen, dass der Westfalenmarkt sowie der verkaufsoffene Sonntag am 4./5. April...

  • Kamen
  • 12.03.20
Ratgeber
Die Ausbildungsmesse in Bergkamen fällt wegen der Virus-Gefährdung aus. Foto: LK-Archiv

Bergkamen: Wegen aktueller Coronavirus-Gefährdung
Messe "Markplatz Ausbildung" fällt ins Wasser

Zum 11. Mal in Folge hätte am 12. März die Messe „Marktplatz Ausbildung“ in Bergkamen stattfinden sollen. Rund 25 regionalen Unternehmen wollten daran teilnehmen und Schüler aus dem gesamten Kreis Unna wurden erwartet. Doch wie soeben bekannt wurde, fällt die Messe wegen der aktuellen Virus-Gefährdung ins Wasser. Aufgrund der allgemein vorherrschenden Unsicherheit, haben die Veranstalter heute beschlossen, die Messe "Marktplatz Ausbildung", die im Ratstrakt gegenüber dem Rathaus in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.03.20
Ratgeber
Voraussichtlich sind Einschränkungen bis heute Vormittag zu erwarten. Foto: Gerber

Eurobahn hat Zugverkehr auf allen Linien eingestellt
Sturmtief Sabine legt gesamte RB-Strecke lahm

Hamm/Düsseldorf. Bereits gestern Nachmittag hatte die Eurobahn auf erste Anzeichen des Sturms „Sabine“ reagiert und die Geschwindigkeit der Züge auf 80 km/h auf allen Linien reduziert. Heute Vormittag rollt die Eurobahn nun gar nicht mehr. Eisenbahnbetriebsleiter Lukas Hagemann hat beschlossen, den Zugverkehr der Eurobahn auf allen Linien einzustellen. „Die Sicherheit für unsere Fahrgäste und Kollegen haben höchste Priorität“, so Hagemann. Zum jetzigen Zeitpunkt kann die Bahn noch nicht...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.02.20
  •  3
  •  1
Politik
Erleichterung im Rathaus: Der kommende verkaufsoffene Sonntag kann stattfinden. Archivfoto: Jungvogel

Erleichterung im Rathaus Bergkamen
Vergleich geschlossen: Der bevorstehende verkaufsoffene Sonntag findet statt

Die Gefahr, dass der verkaufsoffene Sonntag am kommenden 13. Oktober ausfallen muss, scheint gebannt. Wie bereits berichtet, erreichte die Stadt Bergkamen eine Klageschrift der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Damit stand das bevorstehende Shoppingvergnügen auf der Kippe. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat nun in einem Vergleich vorgeschlagen, den für den 13. Oktober vorgesehenen verkaufsoffenen Sonntag planmäßig stattfinden zu lassen. Bürgermeister Roland Schäfer ist erleichtert:...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.10.19
Politik
Bergkamens Einzelhändler haben sich auf den bevorstehenden Sonntag vorbereitet und zum Teil verderbliche Waren bestellt. Archivfoto: Gohl
  2 Bilder

Verdi verklagt die Stadt Bergkamen
Fällt der verkaufsoffene Sonntag ins Wasser?

Am kommenden Sonntag, 13. Oktober, sollte es in Bergkamen eigentlich richtig rund gehen: Neben der Herbstkirmes ist ein verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr geplant. Doch jetzt droht das Shopping-Vergnügen zu kippen. Grund: Am 1. Oktober erreichte die Stadt Bergkamen eine Klageschrift der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. In Abhängigkeit der Entscheidung des Verwaltungsgerichts, die bislang nicht vorliegt, wird der verkaufsoffene Sonntag am 13. Oktober nun eventuell nicht stattfinden...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.10.19
Ratgeber
Der angekündigte Sturm ist auch in Kamen angekommen. Vorsicht vor herabstürzenden Dachziegeln in der City! Foto: Jungvogel

Gewitter und Sturm über dem Kreis Unna
Es pustet ganz ordentlich!

Der versprochene Sturm ist in Kamen, Bergkamen und Bönen angekommen. Die Unwetterzentrale gibt derzeit die Warnstufen "Rot" für Orkantief und „Orange“ für Gewitter heraus (siehe hier). Kamelle fliegen heute von ganz  alleine. Auf vielen Bahnschienen versperren herabgestürzte Äste die Weiterfahrt der Züge. Geplante Rosenmontagsumzüge finden weitgehend statt, verzögern sich allerdings an manchen Orten. Wer dabei sein möchte, sollte am besten das Bustransfer-Angebot der VKU nutzen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.03.19
Kultur
Überraschungsbesuch am Valentinstag von Anna Carina Woitschack und Stefan Mross. Foto: Oliver Lückmann
  3 Bilder

Überraschungsbesuch in der Stadtspiegel-Redaktion
Stefan Mross und Anna Carina in Kamen

Netter Besuch am Valentinstag von Stefan Mross und Anna Carina Woitschack beim Stadtspiegel. Die Sonne strahlte gleich ein bisschen heller, als die hübsche Sängerin mit ihrem "Schatz", dem bekannten Moderator und Entertainer Stefan Mross, über die Kamener Weststraße zur Lokalredaktion schlenderte. Unterwegs mussten sie gleich ein paar Autogramme an Passanten verteilen, denn das Schlager-Paar blieb nicht lange unerkannt. Grund des Besuchs war die Ankündigung des großen Bühnenjubiläums, das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
Sport
Die Eisbahn bleibt bei diesem Wetter geschlossen: Am Eröffnungstag der Kamener Winterwelt fällt das Eisstockschießen leider aus. Foto: Krause

Kamener Winterwelt: Eisstockschießen fällt heute aus!

Regen am Eröffnungstag: Am heutigen Montag, 27. November, sollte eigentlich um 18 Uhr der erste Spieltag in der Vorrunde der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen auf der Kamener Winterwelt eingeläutet werden. Doch aufgrund der schlechten Wetterbedingungen muss der erste Wettkampf heute im wahrsten Sinne des Wortes ins „Wasser fallen“. Die Veranstalter erhoffen sich für die nächsten Spieltage eine bessere Prognose. Denn die weiteren Vorrundenspiele sind geplant: Di, 28.11.; Mi,...

  • Kamen
  • 27.11.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.