Förderprogramm

Beiträge zum Thema Förderprogramm

Politik
Kirchmeister Jörg Schulz (Mitte) machte Martin Gropengießer (li.) und Paul Ziemiak vor Ort im Dachstuhl des Turmhelms die Dringlichkeit der Sanierung deutlich.
7 Bilder

"Innen hui, außen pfui"
Dach und Turm der Hemeraner Ebbergkirche haben einen Sanierungsabedarf von mindestens 1.300.000 Euro

1820 eingeweiht, erfolgt im Jahr 1953 der erste Umbau der Ebbergkirche. 2010 dann der zweite - die aufwändige Sanierung des Innenraums, der das Kirchengebäude endgültig zu einem städtebaulich herausragenden Gebäude in der Felsenmeerstadt machte. Von Christoph Schulte Erhebliche Baumängel entdeckt Doch Kirchmeister Jörg Schulz ist aktuell überhaupt nicht nach Fröhlichkeit zumute. "Man kann in Bezug auf die Ebbergkirche sicherlich das geflügelte Wort 'Innen hui und außen pfui' in den Mund...

  • Hemer
  • 15.12.19
Natur + Garten
Freude über den Förderbescheid herrscht im Rathaus bei Peter Brühmann, Wolfgang Bode (beide Bereich Jugend), Sylvia Steiger (Projektleitung), dem Ersten Beigeordneten Christian Schweitzer sowie Edgar Schumacher (Bereich Grünanlagen) (v.l.). ^Foto: Schulte

Hilfe für die "grüne Mitte" der Stadt
Bürger-Anregungen für die Aufwertung des Hemeraner Friedensparks gesucht

Der Förderbescheid in Höhe von 436.500 Euro aus dem Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier" zur Aufwertung des Friedensparks hat im Hemeraner Rathaus Freude ausgelöst. "Dadurch bietet sich uns die einmalige Gelegenheit, um Wege, Grünflächen, Teichanlage, Beleuchtung, Sitzgelegenheiten und Spielplatz der 'grünen Mitte der Stadt' nachhaltig aufzuwerten", so Hemers Erster Beigeordneter Christian Schweitzer. Planung 2020 - Umsetzung in 2021 Für 2020 hat die Verwaltung die...

  • Hemer
  • 24.08.19
Politik
Architekt Thomas Kaldewei erläuterte auf einem Rundgang das umgesetzte Sanierungskonzept. Fotos: Schulte
14 Bilder

Wieder mit Leben gefüllt
Hemer: Innensanierung des Alten Amtshauses abgeschlossen

 "Es ist schön zu sehen, dass dieses stadtbildprägende Gebäude zukünftig wieder als Integrations- und Begegnungszentrum mit Leben gefüllt wird", freute sich Architekt Thomas Kaldewei, der aber zugab, dass die nun fertiggestellte Innensanierung nicht immer problemlos verlief und für die eine oder andere Überraschung sorgte. "Das alte, 1908 errichtete Haus hatte uns viel zu erzählen." Zu den positiven Überraschungen gehörten zweifelsfrei viele historische Funde, die bei der Sanierung...

  • Hemer
  • 14.07.19
Politik
Das Hademarebad ist in die Jahre gekommen. Foto: Pohl/Stadt Hemer

Hemeraner Hallenbad-Neubau wird mit 4,2 Millionen gefördert!

Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag überbringt freudige Mitteilung Hemer. "Stadt Hemer erhält 4,217 Mio. Euro aus Bundesprogramm für Neubau Hallenbad" ist eine Pressemitteilung von der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag übertitelt, die im Hemeraner Rathaus sicherlich Freude ausgelöst haben dürfte. In der Pressemitteilung heißt es weiter: "Das Bundesprogramm 'Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur' ist Teil des...

  • Hemer
  • 13.04.19
Ratgeber

"Heimat. Zukunft. Nordrhein Westfalen".

Neues Landes-Förderprogramm zur Stärkung des Ehrenamtes vorgestellt Hemer. "Heimat bedeutet sicherlich für jeden von uns etwas ganz Persönliches und Unterschiedliches", so Martin Gropengießer, "eines ist ist aber wichtig: Heimat ist nicht nur Vergangenheit, sondern in erster Linie auch Gegenwart und Zukunft." Aus diesem Grund hat die Landesregierung jetzt unter dem Titel "Heimat. Zukunft. NRW." ein Förderprogramm mit Mitteln in Höhe von insgesamt 150 Millionen Euro aufgelegt (bis 2022), das...

  • Hemer
  • 02.09.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.